Biomüll

Beiträge zum Thema Biomüll

26×

Abfallwirtschaftsberatung
Wintertipps für die Biotonne

Bei winterlichen Temperaturen kann es auch der Biotonne zu kalt werden. Die organischen Abfälle frieren darin fest und können bei der Abholung nur teilweise oder gar nicht entleert werden. Damit es nicht so weit kommt, hat die Abfallwirtschaftsberatung des Landkreises einige Tipps zusammengestellt:Den Boden der Biotonne mit einer Schicht aus zerknülltem Zeitungspapier bedecken. Bioabfälle gut abtropfen lassen und am besten so wenig Flüssigkeit wie möglich in die Biotonne einbringen. Je mehr...

  • Mindelheim
  • 29.11.13
20×

Landkreis
Tipps für Rest- und Biomüll im Winter von der Ostallgäuer Abfallwirtschaft

Wenn die Abfuhr Probleme bereitet Kälte und Schnee erschweren nicht nur Autofahrern und Fußgängern im Winter das tägliche Leben, sondern bereiten auch der Müllabfuhr Probleme. Damit auch bei Frost und Schnee die Abholung des Rest- und Biomülls reibungslos erfolgen kann, empfiehlt die Kommunale Abfallwirtschaft des Landkreises Ostallgäu folgende Hinweise zu beachten: Bei nächtlichem Schneefall kommt es in den Morgenstunden vor, dass noch nicht alle Nebenstraßen geräumt sind. Gerade an...

  • Kempten
  • 29.12.12
59×

Service
Damit die Biotonne im Winter nicht einfriert

Bei winterlichen Temperaturen kann es auch der Biotonne zu kalt werden. Die organischen Abfälle frieren dann leichter fest und werden bei der Abholung eventuell nur teilweise oder gar nicht entleert. Hier ein paar Tipps, damit es nicht soweit kommt. Lassen Sie die Bioabfälle gut abtropfen. Bringen Sie so wenig Flüssigkeit wie möglich in die Biotonne ein. Je mehr Flüssigkeit, desto eher gefrieren sie in der Tonne fest. Bedecken Sie den Boden der Biotonne mit einer Schicht aus zerknülltem...

  • Mindelheim
  • 21.11.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ