Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

Reiner Meutsch und Landrätin Maria Rita Zinnecker.
714× 1

Spendenaktion
Über 42.000 Euro für den Bau einer Schule in Namibia

Insgesamt 42.420 Euro Spendengelder hat die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker an Reiner Meutsch von der Stiftung Fly & Help übergeben. Mit den Geldern soll in Ovijere (Namibia) eine Schule gebaut werden. Laut dem Landratsamt Ostallgäu stammen die Spenden zum größten Teil von Ostallgäuer Bürgern und der lokalen Wirtschaft, die sich an der bundesweiten Aktion "1.000 Schulen für unsere Welt" beteiligt haben. Reiner Meutsch, Initiator der Stiftung Fly & Help, freut sich über den...

  • Marktoberdorf
  • 23.11.20
Vor der Einschulung ihres Kindes stehen viele Eltern unter Druck.
892×

Bildung
Marktoberdorf: Eltern von Abc-Schützen unter Druck

Viele Eltern stehen schon vor der Einschulung ihres Kindes unter Druck, weil sie alles perfekt hinbekommen wollen, sagt der Leiter der Marktoberdorfer Martinschule, Jörg Schneider. Eine Rolle hierbei spiele das Gefühl, bereits bei der Einschulung alles richtig zu machen für eine gelungene schulische Karriere des Kindes. Die Eltern könnten mit ihrer Haltung eine Menge Einfluss nehmen, sagt Schneider. Dem Erstklässler-Kind solle man daher idealerweise vermitteln: Mit der Schule beginne nicht...

  • Marktoberdorf
  • 23.03.18
40×

Bildung
Was Marktoberdorfer Schulen bei Wandertagen beachten

Zu Beginn jeden Schuljahres steht er auf dem Programm: der Wandertag. Im Falle des Marktoberdorfer Gymnasiums heißt es dann für 800 Schüler: Raus aus dem Schulhaus und rein ins Vergnügen. Der Wandertag, bei dem auch andere Aktivitäten als Wandern erlaubt sind, ist aber viel mehr als nur ein Tag schulfrei – und manchmal gar nicht so leicht zu organisieren. Zwei Wandertage gibt es im Normalfall pro Jahr am Marktoberdorfer Gymnasium: einen am Schuljahresanfang, einen am Ende. Für die...

  • Marktoberdorf
  • 15.10.17
72×

Ehrenamt
Coaching für Ostallgäuer Vereine

Weil keiner den Vorsitz im Vorstand übernehmen wollte, stand der Sportverein kurz vor der Auflösung. Bis das Notfallcoaching des Landkreises griff und die bisherige Vizevorsitzende sowie ein Zugezogener gemeinsam in die Bresche sprangen. Kein Fantasiebeispiel, wie Karl Bosch von der Servicestelle Ehrenamt sagt, sondern aktuelle Realität in Rieden-Zellerberg. Wie wird ein Verein attraktiver? Wie wirbt er neue Mitglieder oder findet Ehrenamtliche, die als Vorsitzende vorne hinstehen? Wie kann er...

  • Marktoberdorf
  • 19.09.17

Forschung
Die kleinen Forscher - Mitmachaktion im Ostallgäu

Der 'Tag der kleinen Forscher' des Bundesministeriums für Bildung und Forschung am 19. Juni ist eine bundesweite Mitmachaktion für eine frühe Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Die Aktion steht in diesem Jahr mit dem Motto 'Zeigst du mir deine Welt? Vielfalt im Alltag entdecken'. Eine Forscheridee ist die Kugelbahn im Schuhkarton mit Pflanzensamen. Manche der Samen sind kugelrund und rollen gut. Mit ihnen können Kinder prima spielen: Beispielsweise...

  • Marktoberdorf
  • 07.06.17
28×

Auszeichnung
Marktoberdorfer Schüler bei Mathe-Olympiade auf Platz eins

Bayerische Schüler zeigten bei der bundesweiten Mathematik-Olympiade mit ihren starken Leistungen erneut die hohe Qualität des Mathematik-Unterrichts im Freistaat. Insgesamt errangen die Schüler aus Bayern zwei erste Preise, fünf zweite Preise und sieben dritte Preise. Zu den Preisträgern, die einen ersten Preis erreichten, gehört der Marktoberdorfer Gymnasiast Maximilian Keßler. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 20.06.2016....

  • Marktoberdorf
  • 19.06.16
32×

Bildungskonferenz
Marktoberdorf: Ideenbörse zum Thema Bildung

110 Teilnehmer haben sich an der ersten Ostallgäuer Bildungskonferenz in Marktoberdorf beteiligt. In Workshops ging es um das Entwickeln von Ideen zu den Themen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik), Bildung für Flüchtlinge und der Berufsorientierung. Dahinter steckt das Ziel, dass sich aus den Überlegungen der Arbeitsgruppe konkrete Bildungs-Projekte entwickeln lassen, die im Ostallgäu umgesetzt werden können. Dr. German Penzholz, Bildungskoordinator des Landkreises,...

  • Marktoberdorf
  • 18.03.16
25×

Bildung
Marktoberdorf richtet Bildungsfond ein

Die Stadt Marktoberdorf richtet einen interkulturellen Bildungs- und Begegnungsfonds ein. Der Schwerpunkt des Fonds-Zwecks liege nicht mehr ausschließlich auf der Integration von Flüchtlingen erklärte Stadträtin Ulrike Wieser (SPD), sondern ausdrücklich auf interkultureller Bildung und Begegnung. Der Fond wird mit insgesamt 5.000 Euro ausgestattet. Ursprünglich war ein reiner Integrationsfonds angedacht worden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Marktoberdorf
  • 09.03.16
31×

Bildung
Zehn neue Klassen für Asylbewerber in Marktoberdorf

Der Landkreis Ostallgäu muss im nächsten halben Jahr zehn neue Berufsschulklassen für Asylbewerber einrichten. Diesen Auftrag hat er kurzfristig von der Regierung von Schwaben erhalten. Diese Vorgabe sei nicht nur eine logistische wie personelle Herausforderung, sondern belaste auch den Haushalt massiv, sagte Landrätin Maria Rita Zinnecker. Bislang gibt es an der Berufsschule Ostallgäu in Marktoberdorf drei Klassen, in denen 60 Asylbewerber aus dem Landkreis seit dem Schuljahr 2014/15...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.15
34×

Bilanz
Bildungsberatung des Landkreises Ostallgäu auf Wachstumskurs

Immer mehr Ostallgäuer holen sich Rat bei der Bildungsberatung des Landkreises. Sie sind zwischen 16 und 72 Jahre alt, zu zwei Drittel Frauen und nutzen das Angebot vor Ort. Michael Kühn, der die Stelle betreut, berichtete vor dem Ausschuss für Kultur, Bildung, Sport und Ehrenamt über die neuesten Entwicklungen. Die Bildungsberatung ist im vierten Jahr. Sie umfasst sowohl Einzelberatungen als auch Kursangebote. Die Zahl der Beratungen stieg von 254 im Jahr 2013 auf 398 in diesem Jahr. Das...

  • Marktoberdorf
  • 16.11.15
21×

Finanzen
Gesamthaushalt des Landkreises Ostallgäu hat noch einige Gremien bis zur Verabschiedung zu passieren

Keine Regel ohne Ausnahme: Seit Jahren wurde der Gesamthaushalt des Landkreises Ostallgäu für das folgende Jahr im Ausschuss für Kultur, Bildung, Sport und Ehrenamt erstmals präsentiert. Heuer nicht. Am Montagvormittag berieten die Ausschussmitglieder lediglich über die Haushaltsposten, die Themen dieses Fachausschusses betrafen. Grund: Die Fraktionssprecher aller im Kreistag vertretenen Parteien traten erst am Abend zusammen. Bis zu seiner Verabschiedung am 18. Dezember wird der Haushalt noch...

  • Marktoberdorf
  • 26.10.15
20×

Bildung
Ostallgäuer Landratsamt sammelt Daten, um Bildungsprojekte zu koordinieren

Das Ostallgäuer Landratsamt hat eine neue Stelle geschaffen: Eine 25-Stunden-Kraft soll in den kommenden drei Jahren im kompletten Landkreis Daten zum Thema Bildung erfassen. Das hat der Ausschuss für Kultur, Bildung, Sport und Ehrenamt beschlossen. Damit sollen Probleme schneller und sorgfältiger erkannt und behandelt werden können. 37000 Euro kostet das jährlich. Bezahlt wird die Stelle durch ein Förderprogramm des Bunds. Einige Kreisräte äußerten Bedenken und befürchteten, dass sie nach...

  • Marktoberdorf
  • 25.09.15
28×

Bildungspartnerschaft
Marktoberdorfer Schule und Unternehmen helfen Schülern

Wer gut das Bobbycar lenken kann, hat noch lange nicht das Zeug zum Berufskraftfahrer. Und nicht jede, die toll aussieht und durchgestylt ist, eignet sich für das Sekretariat. Deutlich zeigten die Schüler der 9z, dass zwischen Traum und Wirklichkeit manchmal Welten liegen. Was aber tatsächlich in den Jugendlichen steckt, das soll die Bildungspartnerschaft fördern. Eine solche – die erste offizielle im Ostallgäu – wurde zwischen der Mittelschule in Marktoberdorf und dem...

  • Marktoberdorf
  • 25.02.15
17×

Volkshochschule
Marktoberdorfer Vhs befasst sich mit dem Islam sowie mit Verbraucherbildung – und wandert auf den Auerberg

Im neuen Programm der Vhs Marktoberdorf ist der Bereich der Verbraucherbildung stark vertreten. Es wird darüber informiert, wie die rechtlichen Grundlagen bei der Unterbringung der Eltern in ein Heim sind, wie man die Mietnebenkosten als Vermieter berechnet oder wie ernst das Internetrecht von Online-Nutzern genommen werden sollte. In diesem Semester beginnt zudem eine Serie über Weltreligionen. Susanne Odin, Islamwissenschaftlerin und Mitarbeiterin des Islambeauftragten der...

  • Marktoberdorf
  • 13.02.15
26×

Podiumsdiskussion
30 Lehrer aus Bayern treffen sich zu Kongress Jazz in der Schule in Marktoberdorf

Über den Tellerrand schauen - das wollen noch bis zum morgigen Sonntag 30 Lehrer aus ganz Bayern, die zum Kongress 'Jazz in der Schule' angereist sind. Bei einer Podiumsdiskussion wurde deutlich, dass hier ganz viele Institutionen an einem Strang ziehen wollen. Kinder sollen – auch ohne Noten – an die Musik herangeführt werden. Dabei werden auch ganz wichtige weitere Kernkompetenzen wie soziales Lernen und Empathie gefördert. Methodisch soll dabei das Potenzial, das in jedem steckt, in Fluss...

  • Marktoberdorf
  • 09.01.15
28×

Schulbeginn
Schulamtsleiterin Severa-Saile freut sich über leichten Schülerzuwachs im Ostallgäu

'Wieder mehr Vertrauen in die Mittelschule' Es sind zwar 'nur' 14 – aber diesmal 14 mehr statt wie schon so oft weniger Erstklässler im Ostallgäu, die am 16. September in die Schule kommen. Insgesamt sind es 1.182 Buben und Mädchen. Gestoppt scheint der Abwärtstrend auch bei den Ostallgäuer Mittelschulen. Ein Plus von 0,2 Prozent (das sind bei insgesamt 2.770 Schülern 15 mehr als im Vorjahr) ist hier zu verzeichnen. Für die Leiterin des Schulamtes Ostallgäu, Eva Severa-Saile, steckt darin die...

  • Marktoberdorf
  • 10.09.14
24×

Bildung
Berufsorientierungsmesse in Marktoberdorf geplant

Wegweiser zur richtigen Berufswahl Der Arbeitskreis Schule/Wirtschaft will Jugendlichen mit einem neuen Projekt umfassende Hilfestellung bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz geben. Auch Eltern und Betriebe werden eingebunden. Alle sollen bei der 'BOM' gewinnen: Die Jugendlichen, aber auch die heimische Wirtschaft. 'BOM' steht für Berufsorientierungsmesse, und sie soll 2015 erstmals in Marktoberdorf stattfinden. Ins Leben gerufen wird sie vom noch jungen Arbeitskreis Schule/Wirtschaft, dem...

  • Marktoberdorf
  • 10.07.14
36×

Gütesiegel
Ostallgäu mit Qualitätssiegel Bildungsregion in Bayern ausgezeichnet

Das Ostallgäu ist als erster Allgäuer Landkreis mit dem Qualitätssiegel 'Bildungsregion in Bayern' ausgezeichnet worden. Das Gütesiegel dokumentiert den Einsatz dafür, bestehende und neue Bildungsangebote stärker zu vernetzen. Ziel einer Bildungsregion ist es, die Zukunft der jungen Menschen in der Region mit einem passgenauen Bildungsangebot zu sichern. In Bayern nehmen 52 von 96 Landkreisen und kreisfreien Städten an der Initiative des Kultusministeriums teil. Das Ostallgäu ist der 14....

  • Marktoberdorf
  • 10.03.14
24×

Information
Neue Website für den Landkreis Ostallgäu

Bunter, frischer, schneller und informativer - so präsentiert sich ab sofort der Landkreis Ostallgäu auf seiner neuen Website. Alles was beim Landkreis möglich ist, kann nun via Internet erledigt werden. In zahlreichen Kategorien wie Aktuelles, Tourismus oder Bildung findet der Bürger alle wichtigen Informationen von Feinstaubplakette über Wertstoffhöfe bis zu Rad- und Wanderrouten.

  • Marktoberdorf
  • 21.02.14
20×

Ostallgäu
Bildung als Zukunftsinvestion

Die Bildungsregion Ostallgäu - Initiative bekommt fünf prominente Paten 'Bildung fördern - Zukunft gemeinsam gestalten', so versteht der Landkreis Bildung im Ostallgäu. Der Landkreis beteiligt sich an der Initiative Bildungsregionen in Bayern und wird auf seinem Weg zu Bildungsregion neben über hundert Teilnehmern aus Schulen, Kommunen, Wirtschaft und Unternehmen auch von fünf prominenten Paten unterstützt. Schauspielerin und Moderatorin Nina Eichinger, der Präsident des Bayerischen Jugendrings...

  • Marktoberdorf
  • 18.10.13
22×

Besuch
Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle in Marktoberdorf: Dichtes Schulnetz - Absage an G9

So viele Schulen so lange wie möglich zu erhalten: Dieses Bekenntnis gab - trotz sinkender Geburtenzahlen - Bayerns Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle in Marktoberdorf ab. Dabei betonte er mehrfach die Notwendigkeit eines dichten Schulnetzes auch in der ländlichen Region. Nur das garantiere im Vergleich zu Kindern in Ballungsräumen gleiche Bildungschancen. In Marktoberdorf verteidigte er trotz einer Kritik ('Das Krankenhaus in Marktoberdorf ist mindestens genauso wichtig') den Bau des Gymnasiums...

  • Marktoberdorf
  • 16.05.13
239×

Bildung
Erste Auszeichnung für das Familienzentrum St. Magnus in Marktoberdorf

Zertifikat für Haus der kleinen Forscher Die Kindertagesstätte des Familienzentrums St. Magnus erhielt als erstes Haus im Ostallgäu die Zertifizierung 'Haus der kleinen Forscher'. Das Projekt geht von der Berliner Stiftung 'Haus der kleinen Forscher' aus. Netzwerkpartnerin ist die 'Frauen & Konzepte GmbH' unter Leitung von Harriet Budjarek. Mit einem liebevoll und amüsant gestalteten Film präsentierten die Forscherkids den Ehrengästen wie Bürgermeister Werner Himmer und Personalchef Wolfgang...

  • Marktoberdorf
  • 30.07.12
800×

Mittelschule
Neues Angebot: 92-Modell an der Mittelschule Marktoberdorf

Auch ohne M-Zweig an der Mittelschule zum mittleren Schulabschluss? Den Weg dorthin ebnet das sogenannte '9+2-Modell', das für Schüler aus dem gesamten Ostallgäu im kommenden Schuljahr an der Mittelschule Marktoberdorf angeboten wird. Das Modell wendet sich an Mittelschüler, die keinen M-Zweig besuchen konnten, aber dennoch das Potenzial für einen mittleren Schulabschluss haben. Wenn sie nach der 9. Jahrgangsstufe noch zwei Schuljahre dranhängen, können sie den Abschluss erwerben. Wiederholung...

  • Marktoberdorf
  • 14.06.12
27×

Oal Csu Bildungsportal
CSU informiert sich im Landratsamt Marktoberdorf über Bildungsportal Allgäu

Vorbildliches Bildungsportal Über das Pilotprojekt 'Bildungsportal Allgäu' informierten sich Gudrun Brendel-Fischer, Vorsitzende der Arbeitsgruppe Frauen der CSU-Landtagsfraktion, und Bezirksrätin Ursula Lax auf Einladung der Abgeordneten Angelika Schorer im Landratsamt in Marktoberdorf. Landrat Johann Fleschhut gab dort einen Einblick in die Bildungsangebote im Ostallgäu. An Bildung sollte nicht gespart werden, sagte Fleschhut. Besonders bei Bildungsangeboten für Erwachsene habe sich...

  • Marktoberdorf
  • 01.06.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ