Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

Im Beisein von zahlreichen Gästen ist die Schulimkerei am Gymnasium Buchloe eingeweiht worden. Schüler zeigten den Besuchern unter anderem die Herstellung von Wachs-Mittelwänden und Lippenpflegestiften.
898×

Einweihung
Das Gymnasium Buchloe eröffnet erste Schulimkerei in Schwaben

Artenschutz ist gerade in aller Munde. Nicht zuletzt durch die Diskussion um das Volksbegehren „Rettet die Biene“ ist auch die Honigbiene in den Fokus gerückt. Was können die Schulen dazu beitragen, dass dieses Thema auch in der Bildung verankert wird? Dr. Angela Bogner, Leiterin des Buchloer Gymnasiums, hat nun den Startschuss für ein Projekt gegeben, das in Bayern seinesgleichen sucht. Die Schulimkerei wurde offiziell eröffnet. Ein Gebäude mit 120 Quadratmetern ist auf über 500 Quadratmetern...

  • Buchloe
  • 08.04.19
Sebastian Stöcker beim Beratungsgespräch in Buchloe.
473×

Problemlage
Sozialpädagogen der Kompetenzagentur Allgäu verhelfen Jugendlichen aus Buchloe zu Bildung oder Ausbildung

Etwa 2,4 Millionen Menschen sind im vorigen Monat in Deutschland arbeitslos gewesen. Dazu zählen auch 4,4 Prozent der Jugendlichen zwischen 15 und 25, die ohne Arbeit sind. Denen will die Kompetenzagentur Allgäu (KA) mit einem Unterstützungsangebot helfen, dass „sich an junge Menschen mit unterschiedlichen Problemlagen richtet“, erklärt Sebastian Stöcker. Mit Isabell Krug und Bianca Schuster arbeitet er als „Casemanager“ für die KA in Buchloe mit Jugendlichen zusammen. „Die Begleitung und...

  • Buchloe
  • 25.02.19
221×

Bildung
Neuer Leiter der Theatergruppe des Gymnasium Buchloe: Startschuss mit Ego-Shooter

Die Theatergruppe der Oberstufe am Buchloer Gymnasium startet mit einem neuen Leiter und einem neuen Stück. Nagelpistole oder Scharfschützengewehr, Axt oder Schlagring – wenn Jugendliche bei Computerspielen zur Tat schreiten, geht es oft blutig zu. Vor allem bei den sogenannten Ego-Shootern (Schießspiel). Dem Spiel und seinen Auswirkungen widmet sich nun die Theatergruppe der Oberstufe am Gymnasium Buchloe. Es wird das erste Stück unter dem neuen Leiter Ferdinand Proft. Mehr über das Thema...

  • Buchloe
  • 10.01.18
75×

Bildung
Buchloer Realschüler gewinnt Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels zählt zu den größten und beliebtesten Schülerwettbewerben in ganz Deutschland. Etwa 600.000 Schülerinnen und Schüler nehmen jährlich daran teil. Auch die sechsten Klassen der Staatlichen Realschule Buchloe fiebern stets gespannt dieser Veranstaltung entgegen. Um den Schulsieger zu küren, versammelten sich alle Sechstklässler begeistert in der Aula, um den acht zuvor ermittelten Klassensiegern beim Vorlesen zu lauschen. Die Jury bestand dieses Jahr...

  • Buchloe
  • 19.12.17
25×

Bildung
Umbau abgeschlossen: Bildungseinrichtungen in Buchloe kehren zurück

Der Umbau des ehemaligen Postgebäudes in Buchloe ist abgeschlossen. Momentan beziehen dort die Volkshochschule und die Musikschule ihre neuen Räume. 'Wir freuen uns schon darauf, die Kursteilnehmer ab Mitte September im altehrwürdigen, verschönerten und bis dahin barrierefreien Gebäude begrüßen zu dürfen', sagt Michael Gayer. Noch gleicht das neue alte Domizil von Volkshochschule (Vhs) und Musikschule neben dem Bahnhof zwar einer großen Baustelle, aber hinter den Kulissen wird fleißig...

  • Buchloe
  • 20.08.17
110×

Bildung
Schulleiterin Dr. Angela Bogner sieht das Buchloer Gymnasium für das G9 gut gerüstet

Nach der Staatsregierung hat sich auch die CSU-Fraktion für das neunjährige Abitur (G9) entschlossen. Zwar sind die Details noch nicht ausgearbeitet, aber die Resonanz auf die Entscheidung scheint überwiegend positiv zu sein. Auch die Leiterin des Buchloer Gymnasium sieht das so. 'Bei mir herrscht Freude, dass es eine einheitliche Festlegung gibt, also ein Abitur mit einem einheitlichen Zeitfenster gibt. Außerdem begrüße ich die sogenannte Überholspur für leistungsstärkerer Schüler und die...

  • Buchloe
  • 11.04.17
39×

Projekt
Bayerns Bildungsministerium startet den Modellversuch Digitale Schule 2020 - mit dabei die Comenius-Grundschule in Buchloe

Lesen, schreiben, rechnen – und sich in der digitalen Welt zurechtfinden: Die Grundkompetenzen, die jeder bayerische Schüler ab der ersten Klasse lernt, werden in Zukunft um einen Bereich erweitert. Wie das konkret aussieht, sollen acht bayerische Schulen im Rahmen des Modellversuchs 'Digitale Schule 2020' herausfinden. Die Comenius-Grundschule in Buchloe ist mit dabei. Im Zuge des Experiments werden die Modellschulen unter anderem mit schnellem Internet und Geräten wie Tablets ausgestattet....

  • Buchloe
  • 28.03.17
381×

Bildung
Guter Rückhalt in Buchloer Mittelschule

Real- und Mittelschulen interessieren die bayerischen Politiker derzeit offenbar nicht die Bohne. Die Debatten drehen sich fast ausschließlich um die Dauer der Schulzeit am Gymnasium. Es geht um G8 oder G9. Andere Schularten kommen dabei scheinbar komplett ins Hintertreffen. Wie aber schaut die Situation an der Mittelschule aus? Wie sehen Lehrer und Schüler sich selbst? Die BZ machte sich auf die Suche nach Antworten. Tatsächlich liegt die Zahl der Schüler an der Buchloer Mittelschule laut...

  • Buchloe
  • 21.03.17
28×

Umzug im Juni
Das neue Programm der Volkshochschule Buchloe ist zurzeit noch der räumlichen Situation angepasst

Noch residiert die Volkshochschule in den Räumen des Gymnasiums Buchloe. Doch die Sanierung des alten Postgebäudes am Bahnhof schreitet voran, in das die Einrichtung heuer wieder einziehen soll. 'Von außen sieht es schon ganz gut aus. Der Rückzug soll in den Pfingstferien sein', berichtet Vhs-Leiter Michael Gayer. Indirekt wirft der kommende Umzug auch schon seine Schatten auf das neue Programm der Vhs. 'Denn wir müssen unsere Räume im Gymnasium bis zu den Sommerferien räumen.' Insofern wurde...

  • Buchloe
  • 28.02.17
53×

Gesetz
Zehn Jahre nach Einführung: Bayerisches Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz sorgt für viel Arbeit in Jengen

Vor zehn Jahren wurde das Bayerische Kinderbildungs- und -betreuungsgesetz (BayKiBiG) vom Freistaat eingeführt. Nicht nur der Name war sperrig: 'Die Kommunen wehrten sich anfangs mit Händen und Füßen dagegen', erzählt Jengens Bürgermeister Franz Hauck. Das BayKiBiG sollte zwar den bedarfsgerechten Ausbau und die Qualitätsentwicklung und -sicherung der Kinderbetreuung sichern, führte aber zu mehr Verwaltungs- und Personalaufwand. Inzwischen haben die Gemeinden zähneknirschend ihren Frieden damit...

  • Buchloe
  • 06.06.16
100×

Bildung
Kinder in Jengen lernen nach der Methode von Kneipp

Die Erziehung der Kinder zu einer gesundheits- und umweltbewussten Lebensweise ist den Lehrkräften der Grundschule Jengen ein wichtiges Anliegen. So stellten diese, in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat und außerschulischen Experten ein großes Projekt auf die Beine. Die Erziehung der Kinder zu einer gesundheits- und umweltbewussten Lebensweise ist den Lehrkräften der Grundschule Jengen ein wichtiges Anliegen. So stellten diese, in Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat und außerschulischen...

  • Buchloe
  • 16.06.15
340×

Schulvorbereitung
Einrichtung in Jengen macht Kinder für den Schulalltag fit

Christiane Dietrich leitet die Schulvorbereitende Einrichtung (SVE), die seit vier Jahren in Räumen in der Jengener Grundschule untergebracht ist. Aufgenommen werden Kinder ab drei Jahren. Vor allem die, die später auf eine Regelschule gehen, aber Förderbedarf haben, was die Bereiche Sprache, Wahrnehmung, Konzentration, Motorik oder die soziale oder emotionale Entwicklung angeht. 'Wir haben hier aber auch Kinder, die sich in einer großen Gruppe einfach nicht wohlfühlen und konzentrieren können,...

  • Buchloe
  • 22.01.15
27×

Bildung
Informatikkenntnisse der Buchloer Schüler entgegen dem deutschlandweiten Durchschnitt gut

'Viele Schüler halten sich erst mal für die absoluten Experten am Computer.' Robert Protschka, stellvertretender Schulleiter der Buchloer Mittelschule, weiß, wovon er spricht. Spielen und das Smartphone bedienen, seien später im Beruf aber eher weniger gefragt. Vielmehr kommt es auf die Fertigkeiten an, die die Schüler im Bereich der Informatik erwerben – und die sind laut einer Studie in Deutschland nicht gerade berauschend: Die Jugendlichen können angeblich nur mäßig mit dem Computer...

  • Buchloe
  • 03.12.14
88×

Bildung
Volkshochschule Buchloe mit neuem Programm für das Wintersemester 201415

Voriges Jahr habe das Thema Asyl nur wenige Kursteilnehmer angelockt, mittlerweile interessiere es eine breite Masse, sagt Sabine Kil. Sie leitet die Buchloer Volkshochschule, kurz Vhs, deren aktuelles Programm derzeit verteilt wird. Ab morgen soll es in Geschäften ausliegen, im Internet ist es bereits zu finden. Programmpunkte zum Thema Asyl gab es schon früher, mittlerweile interessiert es die Öffentlichkeit stärker. Zudem gibt es verschiedene andere Sprachkurse für unterschiedliche...

  • Buchloe
  • 10.09.14
105×

Bildung
Neue Attraktion im Buchloer Stadtwald: geografisch-bodenkundlicher Lehrpfad

Mitten auf der Lauf-Strecke im Buchloer Stadtwald stand eine Gruppe von fast 50 Frauen und Männern. Und alle starrten auf Tafeln, die dort neu installiert worden waren. Die Tafeln gehören zu einer neuen Attraktion im Stadtwald: einem geografisch-bodenkundlichen Lehrpfad. Neben Studenten, die diesen Pfad im Rahmen eines Seminars erstellt hatten, waren Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger, einige Stadträte und interessierte Bürger zur offiziellen Eröffnung gekommen. An jeder Station konnten...

  • Buchloe
  • 11.06.14
128×

Schule
Freundeskreis will Buchloer Gymnasium unterstützen

'Freundeskreis' will fördern und netzwerken Freunde, Förderer und Sponsoren des Gymnasiums Buchloe haben sich nun im 'Freundeskreis Gymnasium Buchloe' ('Freundeskreis') zusammengeschlossen. Damit besteht neben dem 2008 gegründeten Förderverein ein zweiter Verein, der sich der Unterstützung der Schule verschrieben hat. Der 'Freundeskreis' wird von Herbert Wintersohl geführt, der die Wahl zum Vorsitzenden klar für sich entschied. Wintersohl betonte wie auch Schulleiter Alexius Batzer die...

  • Buchloe
  • 07.06.14
75×

Jahresversammlung
Ehrungen und Neuwahlen beim Arbeitskreis Eine Welt in Buchloe

Ein vielfältiges Jahr Eine positive Bilanz für das vergangene Jahr zog Waltraud Schuster anlässlich der Jahresversammlung des Arbeitskreises Eine Welt. 2013 sei von vielfältigen und außergewöhnlichen Ereignissen geprägt gewesen, erklärte die Vorsitzende in ihrem Wirtschafts- und Tätigkeitsbericht. An den Schulen werde aktive Bildungsarbeit durch die Bildungsreferentin geleistet. Wichtige, dankenswerte Beiträge würden auch von den Schülern und Lehrern der Mittelschule Buchloe durch Verkauf von...

  • Buchloe
  • 17.05.14
24×

Dialogforum
Qualitätssiegel Bildungsregion: Landkreis Ostallgäu reicht Bewerbung ein

'Bildung fördern, Zukunft gemeinsam gestalten' titelte das zweite Dialogforum des Landkreises Ostallgäu, bei dem die Ergebnisse von Arbeitsgruppen vorgestellt und an die Konferenz für Schulaufsicht übergeben wurden. Im Rahmen der Initiative 'Bildungsregion in Bayern' haben über 100 Vertreter aus Schulen, Kommunen, Jugendhilfe, Arbeitsverwaltung, Wirtschaft, Vereinen und weiteren außerschulischen Organisationen zusammengearbeitet. In sechs Arbeitsgruppen wurden der Stand der Bildung im Ostallgäu...

  • Buchloe
  • 21.10.13
19×

Kultusministerium
Bewerbung um Bildungsregion Ostallgäu eingetütet

Der Landkreis Ostallgäu ist dem Qualifizierungssiegel 'Bildungsregion Ostallgäu' einen großen Schritt näher gekommen. Am Abend wurde das Konzept in Buchloe an die zuständige Schulaufsicht übergegeben. Ostallgäus Landrat Johann Fleschhut zeigte sich gegenüber DAS NEUE RSA RADIO optimistisch. Bereits im Dezember wird sich das Kultusministerium der Ostallgäuer Bewerbung annehmen. Spätestens zu Beginn des neuen Jahres könnte der Landkreis die Auszeichnung der 'Bildungsregion Ostallgäu'...

  • Buchloe
  • 18.10.13
30×

Ostallgäu
Erste Ergebnispräsentation zur Bildungsregion in Buchloe

Wie kann die Bildungsregion im Allgäu in den nächsten Jahren weitere Fortschritte machen? Darüber haben sich Verantwortliche aus Politik, Kultur und Bildung ein halbes Jahr lang Gedanken gemacht, jetzt gibt es ein erstes Ergebnis. Der Landkreis Ostallgäu will sich beim Kultusministerium als Bildungsregion in Bayern bewerben. Heute Abend wird die Bewerbung in Buchloe erstmals öffentlich präsentiert (18-20 Uhr).

  • Buchloe
  • 17.10.13
28×

Hilfe
Förderung für Kinder im Ostallgäu wird mittlerweile gut genutzt

Leistungen für Bildung und Teilhabe immer stärker gefragt Um Kindern aus verschiedenen finanziellen Verhältnissen gleiche Chancen zu ermöglichen, werden seit 1. Januar 2011 sogenannte Leistungen für Bildung und Teilhabe gezahlt. Im Ostallgäu waren die Anträge dafür zunächst spärlich, sind dann aber stark angestiegen. Das berichtet das Sozialreferat im Landratsamt, wo die Gelder beantragt werden. Etwa 1800 Kinder im Ostallgäu hätten Anspruch auf Förderung. Seit Beginn der Zahlungen bis zum 30....

  • Buchloe
  • 04.01.13
90×

Erwachsenenbildung
Vortrag von Altbürgermeister Peter Pauli über die Geschichte Waals

Protestbrief gegen die Bierpreiserhöhung Proppenvoll war der Waaler Pfarrsaal beim Vortrag von Altbürgermeister Peter Pauli über die Waaler Geschichte. Pauli zeigte die wichtigsten Daten und Ereignisse aus der umfangreichen Geschichte von den Anfängen Waals bis zur Gegenwart auf. Der Name Waal dürfte von wallen kommen, womit das Sprudeln der Singold gemeint ist. Die erste Aufzeichnung von Waal findet man 754 im Kloster Ottobeuren. Eine große Bedeutung in der Geschichte von Waal hatten immer die...

  • Buchloe
  • 04.12.12
48×

Grundschule
Comenius-Grundschule in Buchloe wurde ausgezeichnet

Die Comenius-Grundschule in Buchloe (Ostallgäu) wurde von Kultusstaatssekretär Bernd Sibler als 'Referenzschule für Medienbildung' ausgezeichnet. Die Schule hatte in den vergangenen zwei Jahren einen Medienentwicklungsplan, einen Lehrplan für Grundschulen, einen Gestaltungsplan sowie Fortbildungsvorschläge für das Kollegium ausgearbeitet. Insgesamt wurden in Bayern 30 Schulen ausgezeichnet.

  • Buchloe
  • 11.10.12
21×

'Jugend forscht'
Jugend forscht: Ostallgäuer nehmen mit Zeppelin am Landeswettbewerb an

Die Buchloer Julian Spit und Simon Trieb sowie Michael Günther aus Türkheim treten beim Landeswettbewerb an Mit dem ersten Platz beim Regionalwettbewerb von 'Jugend forscht' war für Julian Spit, Simon Trieb (beide aus Buchloe) und Michael Günther (Türkheim) vom Joseph-Bernhart-Gymnasium ein Traum in Erfüllung gegangen. Dass sie mit ihrem selbst gebauten Zeppelin gleich bei ihrer ersten Teilnahme an einem Kreisentscheid den Sieg holen würden, damit hatten die Zwölftklässler so gar nicht...

  • Buchloe
  • 26.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ