Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

340×

Bildung
Georg Renner, Leiter der Beruflichen Oberschule Kaufbeuren, im Gespräch

Wechsel an das Staatsinstitut für sforschung Nach sechs Jahren als Schulleiter verlässt Oberstudiendirektor Georg Renner die Berufliche Oberschule Kaufbeuren. Der 56-Jährige, der in Mindelheim wohnt, ist künftig in leitender Funktion am Münchner Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung tätig. Sie haben die Berufliche Oberschule in Kaufbeuren sechs Jahre lang geleitet. Inwiefern hat sich die Schule in dieser Zeit verändert? Renner: Zuallererst der Name unserer Schule: Am 1. August...

  • Kempten
  • 05.08.11
45×

Bildungsmaßnahme
Jugendliche aus Kempten drehen Kurzfilm

Von der Idee über den Dreh bis zum Schnitt alles selbst gemacht - Ziel: Sozialkompetenz erlernen «Eigentlich wollten wir einen Mafiafilm drehen. Dann überlegten wir uns einen Horrorfilm und am Ende wurde es ein Kurzfilm», erzählt Isabell. Sie ist einer der jungen Leute, die den Jugendfilm «Janine» geschaffen haben. Der hatte jetzt Premiere bei der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) in der Königstraße. Im > saßen neben den Jugendlichen der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme auch Pädagogen...

  • Kempten
  • 28.07.11
19×

Bildung
Lindenberger Realschule feiert Abschluss der Sanierungsarbeiten - 2,8 Millionen Kosten

Eine Vision ist wahr geworden Neun Monate nach der Einweihung des Erweiterungsbaus hat die Lindenberger Realschule gestern Mittag den Abschluss der Sanierung des alten Gebäudes gefeiert. «Wir hatten vor zwei Jahren die Vision einer sanierten und farbigen Schule. Sie ist Wirklichkeit geworden», freute sich Rektor Walter Zwinger. Das alte Schulgebäude ist in den vergangenen neun Monaten quasi runderneuert worden. Die Fenster wurden ausgetauscht, Fassade und Dach gedämmt, der Brandschutz...

  • Kempten
  • 23.07.11
27×

Konzept
Studenten nehmen Kempten für Senioren unter die Lupe

Junge Leute untersuchen Nahversorgung oder Bildungsangebote Lebendig, engagiert, jung, dynamisch - so trugen 34 Studierende der Fachhochschule Kempten im Haus der Senioren ihre Ergebnisse zu 14 seniorenpolitisch wichtigen Merkmalen für Kempten zusammen. Angefangen von Bildungsinteressen über Nahversorgung bis hin zu Stadtteilarbeit, Pflege und Gesundheit reichte das Themenspektrum. Einhellig kamen die Studierenden zu einer Erkenntnis: Im Rahmen des Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts (SPGK, wir...

  • Kempten
  • 07.07.11
121×

Bildung
Schulamt muss mit Schulklassen in Haldenwang jonglieren, um Budget einzuhalten

Haldenwanger Eltern protestieren gegen jahrgangsübergreifende Klasse Alle Kleinstschulen im Oberallgäu können nur dann wie geplant erhalten bleiben, wenn bei großen Schulen bei der Klassenbildung Abstriche gemacht werden. Dieses «Puzzlespiel» führte nach Worten von Schulamtsleiter Thomas Novy dazu, dass in der Grundschule Haldenwang eine jahrgangsübergreifende Kombiklasse mit Schülern der dritten und vierten Klasse gebildet werden sollte. Das wollten Haldenwanger Eltern aber nicht hinnehmen:...

  • Kempten
  • 29.06.11
26×

Kaufbeuren
Neuer Bildungs- und Familienkompass nun auch online abrufbar

Der neue Familien-und Bildungskompass der Stadt Kaufbeuren ist nun auch online verfügbar. Der Katalog umfasst eine Übersicht aller aktuellen Bildungs-, Beratungs- und Freizeitangebote für Familien in Kaufbeuren. Rund 240 Einrichtungen mit unterschiedlichen Angeboten sind darin enthalten. Von Beratungsstellen für Schwangere über Kindertagesstätten bis hin zur Seniorenbildung. Seit wenigen Tagen ist der Katalog nicht mehr nur gedruckt erhältlich, sondern auch über die Homepage des...

  • Kempten
  • 28.06.11
27×

Oberallgäu
Anträge auf Bildungs- und Teilhabeleistungen noch bis zum 30. Juni

Beim Landratsamt Oberallgäu wurden bis jetzt 240 Anträge auf Bildungs- und Teilhabeleistungen gestellt. Die Frist für die rückwirkende Beantragung wurde kürzlich bis zum 30. Juni verlängert. Seit Januar dieses Jahres haben Kinder aus sozial schwachen Familien, die etwa Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Wohngeld beziehen, einen Anspruch auf Leistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket. So werden beispielsweise die Kosten für Schulausflüge oder Klassenfahrten übernommen. Für...

  • Kempten
  • 24.06.11
16×

Oberallgäu
122 Anträge gestellt

Bildungspaket läuft an Das Bildungspaket der Bundesregierung gibt bedürftigen Kindern aus Geringverdienerfamilien einen Rechtsanspruch auf Bildung, dazu gehört beispielsweise auch Musikunterricht oder die Mitgliedschaft in einem Verein. Gab es im März noch keine Nachfragen, sind nun im Landratsamt Oberallgäu 122 Anträge auf Kostenübernahme eingegangen. Das sagte beim Treffen der Oberallgäuer Bürgermeister gestern in Wiggensbach, Landrat Gebhard Kaiser. «So eine Antragstellung dauert eine...

  • Kempten
  • 24.05.11

Bildung
Kempten erhält gute Noten beim Hochschulranking

Die Hochschule Kempten erhält für das Fach Betriebswirtschaft gute Noten vom aktuellen Studienführer der Zeitschrift Zeit. Dort heißt es, der Studiengang biete sehr gute Studienbedingungen und einen starken Praxisbeszug. Demnach erreichte das Fach BWL in den meisten Kategorien sehr gute bis gute Ergebnisse. Zur Zeit studieren im Kempten etwa 600 Studenten im Hauptfach BWL. Das Hochschulranking ist der größte und wichtigste Hochschulvergleich Deutschlands.

  • Kempten
  • 05.05.11
31×

Projekt
Über 44 Millionen Euro für die Bildung

Landkreis will in den kommenden Jahren mehrere Schulen generalsanieren Mit Abschluss der Schulerweiterungen in Ottobeuren und Babenhausen sei auch der Bereich «Neubau» mittelfristig abgeschlossen, so Landrat Hans-Joachim Weirather in der Sitzung des Kreisausschusses für Schule, Kultur und Sport. «Wir müssen uns nicht darauf einstellen, geburtenstarke Jahrgänge unterzubringen», sagte er. Deshalb liege der Schwerpunkt künftig bei der Bestandserhaltung und Sanierung der Schulen (siehe Infokasten)....

  • Kempten
  • 05.05.11
29× 2 Bilder

Bildungskampagne
Bundesweite Aktion «Fair Future» verdeutlicht Schülern Handelsstrukturen

Von den 100 Euro, die ein Paar Markensportschuhe kostet, erhält die Näherin in Bangladesch gerade mal 40 Cent. Noch dazu sind es oft Kinder, die Sklavenarbeit in stickigen Nähstuben verrichten - zugunsten modischer Schnäppchen in der westlichen Welt. Diese Tatsachen machten die 15-jährige Magdalena und ihre Klassenkameradinnen im Carl-von-Linde-Gymnasium nachdenklich. Dort gastierte gestern die bundesweite Bildungskampagne «Fair Future - Der Ökologische Fußabdruck». «Steht mal alle auf»,...

  • Kempten
  • 04.05.11

Kempten
Multivisionsshow Fair Future zu Gast in Kempten

Der ökologische Fußabdruck in Kempten Was würde passieren, wenn alle 7 Milliarden Menschen auf der Welt so leben würden, wie wir in Deutschland? Diese und andere Fragen beantwortet heute und morgen die Multivisionsshow Fair Future. Im Rahmen einer bundsweiten Bildungskampagne sollen Schüler mit dem Thema nachhaltige Entwicklung konfrontiert werden. Bundesweit tourt die Aktion 'Der ökologische Fußabdruck' durch 1.000 Schulen und wird damit etwa eine halbe Million Schüler erreichen.

  • Kempten
  • 03.05.11

Fair Future
Wie kann man die Welt fair gestalten? Bildungskampagne für Schüler auch in Kempten

Die bundesweite Bildungskampagne «Fair Future - Der ökologische Fußabdruck» ist am heutigen Dienstag und morgigen Mittwoch zu Gast in Kempten. Unterstützt von örtlichen Firmen und der Stadt nehmen insgesamt gut 1250 Schüler der Jahrgänge 8 bis 11 des Carl-von-Linde-Gymnasiums, der Berufsoberschule und der Maria-Ward-Realschule teil. Im Rahmen der Kampagne sollen Schüler zu einer Diskussion darüber angeregt werden, wie man die Welt gemeinsam nachhaltig und fair gestalten kann.

  • Kempten
  • 03.05.11
16×

Bericht
Erziehungs- und Jugendhilfeverbund blickt auf das Jahr 2010 zurück

Beratung, Bildung und Erziehung Die katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg blickte auf das Jahr 2010 zurück und informierte dabei über das Angebotsspektrum, Neuerungen und Leistungen des Verbundes. Unter der Leitung des Erziehungs- und Jugendhilfeverbundes (EJV) Kaufbeuren entstand unter anderem ein Familien-Kompetenz-Zentrum in Kaufbeuren. Kinder, Jugendliche und Familien erhalten dort Bildung und Beratung. Zu den Einrichtungen des EJV Kaufbeuren zählen der Sozialpädagogische...

  • Kempten
  • 18.04.11
20×

Soziales
Geld für Bildung - Neue Regelungen begünstigen Kinder

Eltern sollten jetzt Anträge stellen Aufgrund neuer rechtlicher Bestimmungen können von Arbeitslosigkeit betroffene Familien oder jene mit sehr schmalem Geldbeutel Geld für ihre Kinder beantragen. Dabei handelt es sich um die so genannten «Bildungs- und Teilhabeleistungen», die jetzt beantragt werden sollten. Berechtigt sind jene Bürger, die Arbeitslosengeld II, Wohngeld, Grundsicherung für Erwerbsunfähige oder Kindergeldzuschläge beziehen. Die Inanspruchnahme einer der vier Leistungen...

  • Kempten
  • 16.04.11
18×

Unterstützung
Geld für Bildung

Neue Regelungen begünstigen Kinder - Eltern sollten jetzt Anträge stellen Aufgrund neuer rechtlicher Bestimmungen können von Arbeitslosigkeit betroffene Familien oder jene mit sehr schmalem Geldbeutel, Geld für ihre Kinder beantragen. Dabei handelt es sich um die so genannten «Bildungs- und Teilhabeleistungen», die jetzt beantragt werden sollten. Berechtigt sind jene Bürger, die Arbeitslosengeld II, Wohngeld, Grundsicherung für Erwerbsunfähige oder Kindergeldzuschläge beziehen. Die...

  • Kempten
  • 15.04.11

Kaufbeuren
Landtagsabgeordneter Pohl wirbt für Bildungswettbewerb

Zu einem besonderen Wettbewerb des Bildungsministeriums ruft derzeit der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl auf. Unter dem Thema 'Wer hat die beste Bildungsidee?' sucht das Bundesministerium für Bildung und Forschung Vereine und Einrichtungen, die sich für Bildungsgerechtigkeit engagieren. Mit der Auszeichnung der besten Bildungsidee will das Ministerium die Anerkennung gesellschaftlichen Engagements stärken und dadurch zu mehr Bildungsgerechtigkeit für alle Kinder und Jugendlichen...

  • Kempten
  • 14.04.11
13×

Zuschüsse
Bildungspaket für 2500 arme Kinder

Von Nachhilfe bis Sportverein: Familien können Hilfe bei der Stadt beantragen Die Träume ihrer Tochter zu erfüllen, das ist der 32-Jährigen wichtig. So sehr, dass sich die Kemptenerin das Geld buchstäblich vom Mund abspart, um der Sechsjährigen jede Woche das Taekwondo-Training zu bezahlen. «Ich rauche nicht, ich trinke nicht, ich versuche beim Einkaufen zu sparen», erzählt sie. Weil das Geld trotzdem zu knapp ist, freut sich die arbeitssuchende Frau, demnächst einen Zuschuss fürs Sporttraining...

  • Kempten
  • 12.04.11
16×

Bildungspaket
Bildung für Kinder aus armen Familien

2500 junge Kemptener haben Anspruch Nachhilfeunterricht, Mitgliedschaft im Sportverein, Zuschuss zum Mittagessen in der Schule und zu den Schulsachen: 2500 Kemptener Kinder aus ärmeren Verhältnissen haben seit diesem Jahr Anspruch auf Leistungen des so genannten «Bildungs- und Teilhabepakets». Dabei geht es darum, dass Kinder Zugang zu Bildungsangeboten bekommen, auch wenn sich die Eltern das nicht leisten können. In Kempten gehört zum Paket auch der Zuschuss fürs Essen in der Kindertagesstätte...

  • Kempten
  • 11.04.11
26×

Kempten
Tag der Ausbildung In Kempten

Der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu bietet heute einen 'Tag der Ausbildung in medizinischen Berufsfachschulen' in Kempten an. Lehrkräfte und Schüler stehen in der Fachschule für Krankenpflege in der Fürstenstraße und der Fachschule für Technische Assistenten in der Medizin zur Verfügung. Mit mehr als 220 Ausbildungsplätzen ist der Klinikverbund Kempten-Oberallgäu der zweitgrößte Ausbildungsbetrieb in der Region. Der Tag der Ausbildung findet von neun bis 14 Uhr statt.

  • Kempten
  • 09.04.11
494×

Bildung
Josef-Landes-Schule wird trotz Veränderungen im Förderbereich erweitert

Hoffen auf eine Punktlandung «Momentan ist alles offen. Wir können nur hoffen, dass wir da eine Punktlandung hinlegen.» Selbst der Landtagsabgeordnete und Stadtrat Bernhard Pohl (Freie Wähler) konnte mit seinen Informationen direkt aus dem Maximilianeum den Mitgliedern des Kaufbeurer Schul-, Kultur und Sportausschusses keine echte Entscheidungshilfe geben. So befürworteten die Mitglieder des Gremiums eine - wenn auch etwas reduzierte - räumliche Erweiterung der Josef-Landes-Förderschule, obwohl...

  • Kempten
  • 30.03.11
21× 2 Bilder

Frühkindliche Bildung
Kleine Forscher gehen Naturwissenschaften auf den Grund

Auftaktveranstaltung für Erzieher Zwei Flaschen sind mit einer Röhre miteinander verbunden. In der einen ist rote Flüssigkeit, die andere ist leer. Die Gäste der Auftaktveranstaltung zum Projekt «Haus der kleinen Forscher», sollen herausfinden, wie die Flüssigkeit am schnellsten von einer in die andere Flasche gelangt. Was gestern die Großen ausprobiert haben, sollen in Kempten bald möglichst viele Forscher im Kindergartenalter erleben. Die Erwachsenen jedenfalls schütteln die Flaschen bei der...

  • Kempten
  • 29.03.11

Westallgäu
Umweltbildungsprojekt startet in Lindau und Lindenberg

Heute startet das Umweltbildungsprojekt des Bund Naturschutz Allgäu Bodensee: Ein Haus mit vielen Räumen in Lindau und in Lindenberg. Das Projekt richtet sich an Schulen, Gruppen und Familien. Der Bund Naturschutz will damit der Umweltbildung im Lindauer Landkreis neue Impulse geben. Zum Start des Projektes wird es eine Ausstellung mit dem Thema StadtNatur-NaturStadt geben, dessen Schirmherrschaft in Lindau Oberbürgermeisterin Petra Seidel und in Lindenberg Bürgermeister Johann Zeh...

  • Kempten
  • 24.03.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ