Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

28×

Wirtschaft
Kaufbeuren will im Hochschulbereich weiter wachsen

Die Bemühungen der Stadt, sich als Hochschul-Standort weiter zu profilieren, gehen weiter. Allerdings gibt es nun einen kleinen Dämpfer, denn bei einer Bewerbung um eine Außenstelle der Hochschule Kempten kommt Kaufbeurer erst einmal nicht zum Zuge. Zwei Ableger sollen stattdessen möglicherweise in Memmingen und Nördlingen entstehen. Dies ist Inhalt einer gesamtschwäbischen Bewerbung für technische Studiengänge, den die Hochschulen Augsburg, Kempten und Neu-Ulm gemeinsam beim bayerischen...

  • Kempten
  • 10.02.15
22×

Bildung
Kempten, Augsburg und Neu-Ulm bewerben sich um neue Hochschul-Außenstellen in Memmingen und Nördlingen

In Schwaben sollen zwei Hochschul-Außenstellen entstehen: Memmingen und Nördlingen werden sich an einem Wettbewerb beteiligen, den das Kultusministerium ausgeschrieben hat. Es handelt sich dabei um eine gesamtschwäbische Bewerbung für technische Studiengänge - den Antrag wollen die Hochschulen Augsburg, Kempten und Neu-Ulm gemeinsam einreichen. Teil des Konzepts sind neue Lernformen: So könnte ein Chat mit dem Professor eine Vorlesung im Hörsaal ersetzen. Jahrelang hatte es in München geheißen,...

  • Kempten
  • 10.02.15
18×

Initiative
Landkreis Unterallgäu will Bildungsregion werden

Als letzter der schwäbischen Landkreise will sich das Unterallgäu zusammen mit der Stadt Memmingen um die Zertifizierung als Bildungsregion bewerben. Dazu haben sich die Mitglieder des Schul-, Kultur- und Sportausschusses in ihrer jüngsten Sitzung durchgerungen. So mancher zweifelte aber am Nutzen des Siegels, für das der Landkreis innerhalb der nächsten zwei Jahre 10.000 Euro ausgeben wird. Schließlich waren sich alle einig, dass der Landkreis auch ohne die 'Initiative Bildungsregionen in...

  • Kempten
  • 29.01.15
73×

Unterricht
Projekt in Kempten soll Kindern ausländischer Familien beim Deutsch lernen helfen

Viele sollen mithelfen, dass Kinder ausländischer Familien die deutsche Sprache lernen. Denn nur dadurch könnten sie integriert werden. Dazu beitragen will ein neues Projekt mit dem Titel 'Kempten vermittelt Sprache'. Freiwillige Sprachhelfer betreuen dabei die Kinder, die in der Schule Probleme haben, dem Unterricht zu folgen. Sie sollen dadurch im Klassenverbund bleiben können. Denn 'Sprache lernt man im Alltag' sind sich Schulamtsdirektor Hans Fasser und Oberbürgermeister Thomas Kiechle...

  • Kempten
  • 12.01.15
10×

Bildung
Memminger Grundschulleiter sehen persönliches Gespräch als gute Alternative zum Zwischenzeugnis

Schulleiter, Lehrer und Eltern stehen vor einer wichtigen Entscheidung: Sollen sie das Zwischenzeugnis in den ersten drei Jahrgangsstufen abschaffen und durch ein 'Lernentwicklungsgespräch' ersetzen? Diese Möglichkeit hat das bayerische Kultusministerium eröffnet. Die Rektoren der Memminger Grundschulen sind sich einig: Ein solches Gespräch ist eine gute Alternative und bietet eine Reihe von Vorteilen. 'Im Gegensatz zum Zeugnis lässt das Gespräch Raum und Zeit für Nachfragen', betont Elisabeth...

  • Kempten
  • 26.10.14
127×

ZISCH
Zeitung in der Schule: Auftakt für Lehrer und Schüler im Allgäuer Medienzentrum in Kempten

Die Allgäuer Zeitung lesen, Artikel in der Klasse besprechen, einen Redakteur in der Schule mit Fragen löchern und vielleicht sogar selbst einen Beitrag verfassen: All das können Allgäuer Schüler auch heuer wieder im Rahmen des Projektes ZISCH - Zeitung in der Schule, das auch in diesem Jahr von der Firma Reischmann Mode und Sport unterstützt wird. Für eine bestimmte Zeit bekommen die Klassen dabei jeden morgen Zeitungen geliefert, die dann im Unterricht gelesen, besprochen und - mit...

  • Kempten
  • 24.10.14
50×

Bildung
Kaufbeuren bekommt eine staatliche Akademie für Sozialpädagogik

Die Stadt Kaufbeuren hat von der Staatsregierung endgültig den Zuschlag für eine staatliche Fachakademie für Sozialpädagogik bekommen. Die Weichen für diese neue Bildungseinrichtung wurden zwar schon im Sommer vergangenen Jahres gestellt, zwischenzeitlich hatte sich aber auch die Stadt Memmingen als Standort beworben. Deren Antrag erteilte Kultusminister Ludwig Spaenle nun eine Absage. Damit gilt: Vom Schuljahr 2015/2016 an werden in Kaufbeuren angehende Erzieherinnen und Erzieher ausgebildet....

  • Kempten
  • 18.10.14
33×

Bildung
Fachakademie für Sozialpädagogik kommt nicht nach Memmingen

Auf Enttäuschung und Kritik im Raum Memmingen und Unterallgäu ist eine Entscheidung des Kultusministeriums gestoßen: Dieses hat jetzt bekannt gegeben, dass die neue Fachakademie für Sozialpädagogik zum Schuljahr 2015/16 nach Kaufbeuren kommen soll. Memmingen hatte sich ebenfalls große Hoffnungen gemacht. Der Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather glaubt, dass 'strukturpolitische Gründe' den Ausschlag gegeben hätten. Der Memminger Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger erneuerte in diesem...

  • Kempten
  • 15.10.14
13×

Soziales
Bildungspaket etabliert sich in Memmingen

Die kommunalen Zuschüsse für bedürftige Kinder sind seit dem Jahr 2011 stark gestiegen Geld aus dem Bildungspaket zur Förderung von bedürftigen Kindern wird inzwischen rege beansprucht. Nachdem es zunächst Anlaufschwierigkeiten gegeben hatte, ist die Summe der bewilligten Mittel in Memmingen stark gestiegen. Jugendamtsleiter Jörg Haldenmayr führt dies unter anderem darauf zurück, dass die Stadt mit Schulen, Kitas und ähnlichen Einrichtungen 'gut zusammenarbeitet'. Anspruch auf die sogenannten...

  • Kempten
  • 06.10.14
37×

Bildung
Neue Montessori-Fachoberschule eröffnet in Kempten

Das Kultusministerium hat die Schulgenehmigung erteilt: Kempten bekommt eine Montessori-Fachoberschule. Das teilte der Allgäuer Landtagsabgeordnete Thomas Kreuzer mit. In Kempten gibt es bereits eine Montessori-Grund- und eine Montessori-Mittelschule. Die Fachoberschule für Gestaltung soll bereits im Herbst eröffnen. Träger ist die Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit e.V..

  • Kempten
  • 12.08.14
405×

Bildung
Neues Programm der Volkshochschule Kaufbeuren

Ein neues Erscheinungsbild kennzeichnet das Programm der Kaufbeurer Volkshochschule (vhs) für das zweite Halbjahr. Dieses liegt in wenigen Tagen an etlichen öffentlichen Orten aus, am Dienstag ist es in der AZ zu finden. Bisher gestaltete jede vhs in Deutschland ihr Programmheft selbst, nun macht unter anderem ein einheitliches Logo den gemeinsamen Grundgedanken der Bildungseinrichtungen deutlich. In dem Signet bilden verschiedene kleine Kreise ein großes Rund, das Begegnung, Vielfalt sowie...

  • Kempten
  • 20.07.14
143×

Bildung
Montessori-Schule will im Herbst in Kempten eine Fachoberschule Gestaltung einrichten

Die Montessori-Schule in Kempten will mit einer 'Fachoberschule Gestaltung' im Herbst starten. Das wäre die erste FOS dieser Art im Allgäu. Räume und die Finanzierung sind gesichert, heißt es vom Schulträger, der Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit. Jetzt fehlt nur noch die letzte Genehmigung vom Kultusministerium. Darauf warten nicht nur die Schule sondern auch die Schüler. 13 junge Menschen haben bereits die Aufnahmeprüfung für die MOS – die Montessori Fachoberschule...

  • Kempten
  • 05.06.14
33×

Bildung
Viele Unterallgäuer Schüler ziehen Realschule dem Gymnasium vor

Während die Schülerzahl an der Realschule zunimmt, sinken die Anmeldezahlen am Gymnasium. Zumindest im Schulzentrum in Ottobeuren ist das so, wie dessen Leiter Otto Schmid berichtet. Aber auch in Memmingen beobachten die Realschulleiter, dass sich viele Schüler anmelden, die eine Empfehlung fürs Gymnasium haben. Schmid führt das auf die fortwährenden Diskussionen rund ums G8 zurück, die viele Eltern verunsichern würden. Trotz schwächerer Jahrgänge gab es an der Sebastian-Lotzer-Realschule laut...

  • Kempten
  • 21.05.14
20×

Bildung
Start der Schulkinowoche Bayern

Heute startet die 7. 'Schulkinowoche Bayern'. Hier werden Kinosäle zu Klassenzimmern für Kinder und Jugendliche. Pädagogisch wertvolle Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme bieten Stoff für viele Unterrichtsfächer. Für die erste bis zur sechsten Klasse gibt es beispielsweise die Verfilmung des Kinderbuchklassikers 'Das kleine Gespenst'. Ein Schwerpunkt-Thema heuer lautet 'Die digitale Gesellschaft'.

  • Kempten
  • 31.03.14
147×

Bildung
Neue Fachakademie für Sozialpädagogik in Memmingen beantragt

Eine neue 'Fachakademie für Sozialpädagogik' soll in Memmingen entstehen – und zwar an der örtlichen Außenstelle der Berufsschule Mindelheim. Das hat jetzt Außenstellenleiter Günter Rueß bestätigt. Nach Angaben von Rueß hat die Schule über die Regierung von Schwaben bereits einen Antrag beim Kultusministerium in München eingereicht. Er betonte, er sehe einen 'großen Bedarf an Erziehern und Erzieherinnen' in der Region. Auf Anfrage erklärte Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek, er habe sich...

  • Kempten
  • 23.02.14
17×

Lesen
Immer weniger Kinder kommen in die Lindenberger Bücherei

Leiterin Anne Schneider nennt Rückgang von 50 Mädchen und Buben 'besonders schmerzlich' Rund 5.000 Bücher und andere Medien mehr als im Jahr zuvor haben die Leser in der Stadtbücherei im Jahr 2013 ausgeliehen. Gesunken ist dagegen die Zahl der aktiven Leser, also der Menschen mit einem Büchereiausweis, die mindestens einmal im vergangenen Jahr etwas ausgeliehen haben. Diese Zahlen stellte Anne Schneider, Leiterin der Stadtbücherei, im Stadtrat vor. Dass die Zahl der Kinder um mehr als 50...

  • Kempten
  • 19.02.14
37×

Arbeitswelt
Änderungen in der kaufmännischen Ausbildung im Allgäu

Der Büromanager kommt Wer im Herbst eine Ausbildung im Bürobereich beginnt, wird Kaufmann oder Kauffrau im Büromanagement werden. So heißt ein neu konzipierter Beruf, der ab September in den Betrieben der Region und am Berufsbildungszentrum (BBZ) Jakob Küner zu erlernen ist. Völlig neu ist der Beruf freilich nicht, erklärt BBZ-Schulleiter Günther Schuster. Denn die neue, bundesweite Ausbildungsordnung zum Büromanager fasse die drei bisherigen Berufe - nämlich Bürokaufleute sowie Kaufleute und...

  • Kempten
  • 19.02.14
205×

Bildung
Klassen für Hochbegabte im Allgäu gefordert

Abgeordnete der Freien Wähler will mehr Angebote für Kinder Im ganzen Allgäu gibt es im schulischen Bereich keine speziellen Angebote für hochbegabte Kinder und Jugendliche. Das hat eine Anfrage der Landtagsabgeordneten Ulrike Müller (Freie Wähler) aus Missen (Oberallgäu) ans Bayerische Staatsministerium ergeben. 'Während die Förderung von schwachen Schülern ausgebaut wurde, was auch richtig ist, bleiben die Hochbegabten im Allgäu auf der Strecke', kritisiert die stellvertretende...

  • Kempten
  • 01.02.14
15×

Bildung
Im Unterallgäu werden trotz sinkender Schülerzahlen keine Schulen geschlossen

Amtsleiterin informiert Kreisräte über aktuellen Stand Trotz sinkender Schülerzahlen sollen laut Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß alle Grund- und Mittelschulen im Landkreis Unterallgäu bestehen bleiben. Dazu wolle man jahrgangskombinierte Klassen bilden und in den Schulverbünden eng zusammenarbeiten. Obwohl es wieder mehr Schulanfänger gibt, gehen die Schülerzahlen auch im Unterallgäu zurück. Die kleinsten Grundschulen im Landkreis befinden sich Fuß zufolge in Kammlach, Kettershausen und...

  • Kempten
  • 01.02.14
57×

EU-Förderungen
Kemptener Gymnasiasten planen spanische Jugendherberge

Milliarden Euro schüttet die Europäische Union jedes Jahr an Fördermittel aus und auch Allgäuer wollen so viel wie möglich davon profitieren. Wer ideenreich genug ist, kommt sogar mit ungewöhnlichen Ideen zum Zug: Schüler des Kemptener Allgäu-Gymnasiums erhalten aus dem europäischen Zuschusstopf für Bildung voraussichtlich 22 000 Euro, um damit über einen Schüleraustausch in Spanien ein leer stehendes Internatsgebäude wieder mit Leben zu füllen. Sie planen dort eine Jugendherberge. 'Wir haben...

  • Kempten
  • 10.01.14
11×

Bildungswerk
Anmeldungen zu Play the market Planspielwettbewerb für Schüler aus dem Allgäu

Schüler von Gymnasien, Fach- und Berufsoberschulen in Bayern können sich nun für den Computergestützten Planspielwettbewerb Play the market anmelden. Im Spiel des Bildungswerks der bayerischen Wirtschaft müssen die Schüler in Dreierteams ein virtuelles Unternehmen leiten und die dadurch gestellten Herausforderungen meistern. Der Hauptpreis des Wettbewerbs ist eine Sprachreise nach New York. Nur Schüler der Jahrgangsstufen zehn bis 13 können sich für den Wettbewerb bis zum 28. Januar anmelden....

  • Kempten
  • 23.12.13
30×

Auszeichnung
Memminger Freiheitspreis für 16-jährige Kinderrechts-Aktivistin Malala Yousafzai

Medien feiern sie als das 'mutigste Mädchen der Welt': Die 16-jährige Kinderrechts-Aktivistin Malala Yousafzai aus Pakistan. Sie fordert das Recht auf Bildung für Mädchen und Frauen in ihrer Heimat. Wegen dieser Aussagen schoss ihr ein Taliban in den Kopf, Malala überlebte nur knapp. Jetzt bekommt sie den Memminger Freiheitspreis verliehen. Eine Delegation reist am Samstag nach Oxford, um Malala dort die Auszeichnung zu übergeben. Normalerweise wird der Freiheitspreis bei einem Festakt in der...

  • Kempten
  • 03.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ