Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

16×

Bildung
Mutter eines Zehnjährigen aus Kaufbeuren schildert, wie wichtig Inklusion für ihr krankes Kind ist

Als wertvoller Mensch angenommen Peter ist zehn Jahre alt und besucht eine dritte Klasse der Konradinschule. Der Bub (Name von der Redaktion geändert) fühlt sich dort ausgesprochen wohl. Und das ist das Wichtigste für ihn und seine Eltern. Peter leidet an einer Tumorerkrankung und muss regelmäßig beatmet werden. Deshalb empfindet es seine Mutter als umso wichtiger, dass Peter so viel Normalität wie möglich erfährt. Vor allem, dass er das Gefühl hat, ein Teil der Gesellschaft sein zu dürfen und...

  • Kempten
  • 22.06.15
202×

Schule
Tag der Entscheidung rückt näher: Lehrer und Politiker kämpfen um Erhalt der Werkrealschule in Rot

In den nächsten Tagen entscheidet sich das Schicksal der Werkrealschule an der Abt-Hermann-Vogler-Schule in Rot an der Rot (württembergisches Illertal). Werden weniger als 16 Kinder für die kommende fünfte Klasse angemeldet, ist das Aus der Schule absehbar. Doch die Beteiligten kämpfen um den Fortbestand der Schule, haben viel unternommen, um Eltern zu überzeugen, und hoffen nun, dass sich das heute und morgen, wenn die Kinder für die weiterführenden Schulen angemeldet werden, auszahlt. Mehr...

  • Kempten
  • 24.03.15
13×

Bildung
Diskussion um weiterführende Schule: Sollen Kinder im Dorf bleiben oder in die Stadt wechseln?

Nicht mehr mit dem Bus zur weiterführenden Schule fahren, sondern in der Heimatgemeinde die mittlere Reife ablegen. Das schätzen viele Eltern und auch deren Kinder, bevorzugen die Mittelschule am Ort, trotz aller Kritik, die auch vom Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverband kommt. Der beklagt das schlechte Image, spricht sogar von einer Restschule. In den Dörfern zeigt sich ein anderes Bild. Richard Wucherer, Schulleiter in Durach sagt: "Der M-Zweig, der zur mittleren Reife führt, ist...

  • Kempten
  • 12.03.15
14×

Bildung
Kaufbeurer Schule für Berufsvorbereitung gewürdigt

Die Jörg-Lederer-Mittelschule in Kaufbeuren bereitet Schüler hervorragend auf die Berufswelt vor. Für ihre Bemühungen wurde die Schule für den Wettbewerb 'Starke Schule in Bayern' nominiert. Im Landeswettbewerb erreicht sie gestern Platz neun. Sieger auf Landesebene wurde die Nürnberger Theo-Schöller-Mittelschule, die nun Chancen auf den Bundessieg hat. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 10.03.2015. Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen...

  • Kempten
  • 09.03.15
18×

Bildung
Keine Exen für Fünft- und Sechstklässler an Memminger Gymnasium

Fünft- und Sechstklässler am Memminger Strigel-Gymnasium müssen ab nächstem Schuljahr keine Exen mehr schreiben. Es wird nur noch schriftliche Arbeiten geben, die vorher angekündigt wurden. Direktor Dr. Thomas Wolf begründet diesen Schritt damit, dass den Kindern dadurch der Einstieg am Gymnasium erleichtert werden solle. Das neue Modell wird zunächst testweise eingeführt. "Wir wollen schauen, wie es bei Schülern und Eltern ankommt", sagt Wolf. Im Vorfeld habe man sich zudem bei anderen...

  • Kempten
  • 13.02.15
10×

Bildung
Memminger Grundschulleiter sehen persönliches Gespräch als gute Alternative zum Zwischenzeugnis

Schulleiter, Lehrer und Eltern stehen vor einer wichtigen Entscheidung: Sollen sie das Zwischenzeugnis in den ersten drei Jahrgangsstufen abschaffen und durch ein 'Lernentwicklungsgespräch' ersetzen? Diese Möglichkeit hat das bayerische Kultusministerium eröffnet. Die Rektoren der Memminger Grundschulen sind sich einig: Ein solches Gespräch ist eine gute Alternative und bietet eine Reihe von Vorteilen. 'Im Gegensatz zum Zeugnis lässt das Gespräch Raum und Zeit für Nachfragen', betont Elisabeth...

  • Kempten
  • 26.10.14
131×

ZISCH
Zeitung in der Schule: Auftakt für Lehrer und Schüler im Allgäuer Medienzentrum in Kempten

Die Allgäuer Zeitung lesen, Artikel in der Klasse besprechen, einen Redakteur in der Schule mit Fragen löchern und vielleicht sogar selbst einen Beitrag verfassen: All das können Allgäuer Schüler auch heuer wieder im Rahmen des Projektes ZISCH - Zeitung in der Schule, das auch in diesem Jahr von der Firma Reischmann Mode und Sport unterstützt wird. Für eine bestimmte Zeit bekommen die Klassen dabei jeden morgen Zeitungen geliefert, die dann im Unterricht gelesen, besprochen und - mit...

  • Kempten
  • 24.10.14
37×

Bildung
Neue Montessori-Fachoberschule eröffnet in Kempten

Das Kultusministerium hat die Schulgenehmigung erteilt: Kempten bekommt eine Montessori-Fachoberschule. Das teilte der Allgäuer Landtagsabgeordnete Thomas Kreuzer mit. In Kempten gibt es bereits eine Montessori-Grund- und eine Montessori-Mittelschule. Die Fachoberschule für Gestaltung soll bereits im Herbst eröffnen. Träger ist die Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit e.V..

  • Kempten
  • 12.08.14
405×

Bildung
Neues Programm der Volkshochschule Kaufbeuren

Ein neues Erscheinungsbild kennzeichnet das Programm der Kaufbeurer Volkshochschule (vhs) für das zweite Halbjahr. Dieses liegt in wenigen Tagen an etlichen öffentlichen Orten aus, am Dienstag ist es in der AZ zu finden. Bisher gestaltete jede vhs in Deutschland ihr Programmheft selbst, nun macht unter anderem ein einheitliches Logo den gemeinsamen Grundgedanken der Bildungseinrichtungen deutlich. In dem Signet bilden verschiedene kleine Kreise ein großes Rund, das Begegnung, Vielfalt sowie...

  • Kempten
  • 20.07.14
143×

Bildung
Montessori-Schule will im Herbst in Kempten eine Fachoberschule Gestaltung einrichten

Die Montessori-Schule in Kempten will mit einer 'Fachoberschule Gestaltung' im Herbst starten. Das wäre die erste FOS dieser Art im Allgäu. Räume und die Finanzierung sind gesichert, heißt es vom Schulträger, der Augsburger Gesellschaft für Lehmbau, Bildung und Arbeit. Jetzt fehlt nur noch die letzte Genehmigung vom Kultusministerium. Darauf warten nicht nur die Schule sondern auch die Schüler. 13 junge Menschen haben bereits die Aufnahmeprüfung für die MOS – die Montessori Fachoberschule...

  • Kempten
  • 05.06.14
21×

Bildung
Start der Schulkinowoche Bayern

Heute startet die 7. 'Schulkinowoche Bayern'. Hier werden Kinosäle zu Klassenzimmern für Kinder und Jugendliche. Pädagogisch wertvolle Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme bieten Stoff für viele Unterrichtsfächer. Für die erste bis zur sechsten Klasse gibt es beispielsweise die Verfilmung des Kinderbuchklassikers 'Das kleine Gespenst'. Ein Schwerpunkt-Thema heuer lautet 'Die digitale Gesellschaft'.

  • Kempten
  • 31.03.14
147×

Bildung
Neue Fachakademie für Sozialpädagogik in Memmingen beantragt

Eine neue 'Fachakademie für Sozialpädagogik' soll in Memmingen entstehen – und zwar an der örtlichen Außenstelle der Berufsschule Mindelheim. Das hat jetzt Außenstellenleiter Günter Rueß bestätigt. Nach Angaben von Rueß hat die Schule über die Regierung von Schwaben bereits einen Antrag beim Kultusministerium in München eingereicht. Er betonte, er sehe einen 'großen Bedarf an Erziehern und Erzieherinnen' in der Region. Auf Anfrage erklärte Landtagsabgeordneter Klaus Holetschek, er habe sich...

  • Kempten
  • 23.02.14
209×

Bildung
Klassen für Hochbegabte im Allgäu gefordert

Abgeordnete der Freien Wähler will mehr Angebote für Kinder Im ganzen Allgäu gibt es im schulischen Bereich keine speziellen Angebote für hochbegabte Kinder und Jugendliche. Das hat eine Anfrage der Landtagsabgeordneten Ulrike Müller (Freie Wähler) aus Missen (Oberallgäu) ans Bayerische Staatsministerium ergeben. 'Während die Förderung von schwachen Schülern ausgebaut wurde, was auch richtig ist, bleiben die Hochbegabten im Allgäu auf der Strecke', kritisiert die stellvertretende...

  • Kempten
  • 01.02.14
15×

Bildung
Im Unterallgäu werden trotz sinkender Schülerzahlen keine Schulen geschlossen

Amtsleiterin informiert Kreisräte über aktuellen Stand Trotz sinkender Schülerzahlen sollen laut Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß alle Grund- und Mittelschulen im Landkreis Unterallgäu bestehen bleiben. Dazu wolle man jahrgangskombinierte Klassen bilden und in den Schulverbünden eng zusammenarbeiten. Obwohl es wieder mehr Schulanfänger gibt, gehen die Schülerzahlen auch im Unterallgäu zurück. Die kleinsten Grundschulen im Landkreis befinden sich Fuß zufolge in Kammlach, Kettershausen und...

  • Kempten
  • 01.02.14
11×

Vorbild
Kempten erhält Gütesiegel Bildungsregion in Bayern

Mit Lob überschüttet wurde gestern die 'Schul- und Bildungsstadt Kempten'. Bayerns Bildungsminister Ludwig Spaenle war aus München gekommen, um Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer das Gütesiegel 'Bildungsregion in Bayern' zu übergeben. Um das Gütesiegel zu erhalten, muss eine Stadt nicht nur viele verschiedene Schuleinrichtungen vorweisen. Zudem gilt es fünf Aufgabenfelder zu erfüllen. Übergänge erleichtern - etwa vom Kindergarten zur Schule oder von der Schule in den Beruf. Beispiele in...

  • Kempten
  • 14.11.13
18×

Bildung
Gütesiegel für Kemptener Bildungsinitiative

Die Stadt Kempten erhält am Vormittag offiziell das Gütesiegel Bildungsregion in Bayern. Bildungsminister Ludwig Spaenle übergibt die Auszeichnung höchstpersönlich an Kemptens Oberbürgermeister Ulrich Netzer. Kempten hat im Vorfeld einige Anforderungen dafür erfüllt. Unter anderem die Vernetzung von schulischen und außerschulischen Bildungsangeboten und die Hilfe für junge Menschen in schwierigen Lebenssituationen.

  • Kempten
  • 13.11.13
35×

Bildung
Elterninitiative will Antrag für evangelische Grundschule in Kempten stellen

Freie evangelische Grundschule ab 2014? Bildung in privater Hand: Diese Idee macht offensichtlich Schule. Nächstes Jahr nämlich möchten Eltern aus dem Umfeld der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde (EFG) eine neue private Grundschule eröffnen - es wäre die vierte in Kempten. Magnus-Schule soll sie heißen und mit einer ersten und einer dritten Klasse starten. Und zwar in der Eicher Straße 11 - dem Gemeindezentrum der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde. In den nächsten Tagen wollen die Eltern,...

  • Kempten
  • 24.09.13
30×

Bildungspaket
Sozial schwache Familien im Unterallgäu können finanzielle Unterstützung beantragen

Geld für Hefte, Schulranzen und Nachhilfe Wenn in wenigen Wochen die Schule wieder anfängt, kommt so manche Ausgabe auf die Familien zu: Es müssen Hefte und Schreibzeug, aber in manchen Fällen auch ein neuer Schulranzen und Mäppchen gekauft werden. Wenn man ohnehin jeden Euro zweimal umdrehen muss, können solche Extra-Ausgaben schnell zur Belastung werden. Hilfe können finanziell schwache Familien über das 'Bildungs- und Teilhabepaket' erhalten, wie der Leiter des Sozialamts am Unterallgäuer...

  • Kempten
  • 20.08.12
13×

Kempten
Podiumsdiskussion zum Thema Schule und Bildung in Bayern

Unter der Überschrift Schule und Bildung in Bayern wird heute Abend eine Podiumsdiskussion in Kempten veranstaltet. Es diskutieren unter anderem Staatsminister Thomas Kreuzer, und der Schulamtsdirektor für die Region, Thomas Novy. Anlass der Diskussion ist die heutige Regierungserklärung von Staatsminister Ludwig Spaenle. Beginn ist um 18.00 Uhr im Gasthof Stift in Kempten.

  • Kempten
  • 27.06.12
12×

Kempten
Neue Fachschule für Techniker in Kempten geplant

Die Stadt Kempten bekommt zum nächsten Schuljahr eine neue berufsbegleitende Fachschule für Maschinenbau- und Elektrotechnik. Das geht aus Plänen des Beruflichen Fortbildungszentrums der Bayerischen Wirtschaft (bfz) hervor. Die aktuellen Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt zeigen, dass der Bedarf an gut ausgebildeten Technikern stetig wächst, erklärte das Berufliche Fortbildungszentrum der Bayerischen Wirtschaft. Die neue Fachschule in Kempten soll zwei Fachklassen umfassen – Maschinenbau...

  • Kempten
  • 23.05.12
29×

Lernfest
Vorfahrt für Bildung: Erstes Lernfest in Kaufbeuren

Nicht für die Schule, sondern für´s Leben lernen wir. Wer kennt diesen Satz nicht, und hat sich den als Kind nicht immer wieder anhören müssen. Doch gerade in der heutigen Zeit ist doch eins ganz klar: der Satz stimmt. Und Lernen kann ja auch Spaß machen. In Kaufbeuren fand jetzt zum ersten Mal ein Lernfest statt, an dem genau das bewiesen wurde.

  • Kempten
  • 21.05.12
12×

Allgäu
Klare Regelungen für Kinder mit Behinderung

Der Allgäuer Politiker und schulpolitische Sprecher der Grünen, Thomas Gehring, hat die Forderung des Bildungsausschusses begrüßt, klare Regelungen für Schulkinder mit Behinderung zu schaffen. Das Erziehungs- und Unterrichtsgesetz in Bayern stellt es Kindern mit Behinderung frei, ob sie lieber in eine Förder- oder eine Regelschule gehen wollen. Dabei ist aber unklar, wer die Kosten für den erhöhten Betreuungsbedarf trägt. "Wir freuen uns sehr über diese Einigkeit", so Gehring, der den Antrag...

  • Kempten
  • 15.05.12
121×

Bildung
Schulamt muss mit Schulklassen in Haldenwang jonglieren, um Budget einzuhalten

Haldenwanger Eltern protestieren gegen jahrgangsübergreifende Klasse Alle Kleinstschulen im Oberallgäu können nur dann wie geplant erhalten bleiben, wenn bei großen Schulen bei der Klassenbildung Abstriche gemacht werden. Dieses «Puzzlespiel» führte nach Worten von Schulamtsleiter Thomas Novy dazu, dass in der Grundschule Haldenwang eine jahrgangsübergreifende Kombiklasse mit Schülern der dritten und vierten Klasse gebildet werden sollte. Das wollten Haldenwanger Eltern aber nicht hinnehmen:...

  • Kempten
  • 29.06.11
31×

Projekt
Über 44 Millionen Euro für die Bildung

Landkreis will in den kommenden Jahren mehrere Schulen generalsanieren Mit Abschluss der Schulerweiterungen in Ottobeuren und Babenhausen sei auch der Bereich «Neubau» mittelfristig abgeschlossen, so Landrat Hans-Joachim Weirather in der Sitzung des Kreisausschusses für Schule, Kultur und Sport. «Wir müssen uns nicht darauf einstellen, geburtenstarke Jahrgänge unterzubringen», sagte er. Deshalb liege der Schwerpunkt künftig bei der Bestandserhaltung und Sanierung der Schulen (siehe Infokasten)....

  • Kempten
  • 05.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ