Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Im Nachlass Ludwigs II. wurden Pläne für weitere Schlösser, Theater und verwegene Erfindungen gefunden. Mithilfe von modernen 3D-Animationen wurden diese Pläne zum Leben erweckt.
4.248× 7 Bilder

Neustart mit Ludwigs Visionen
3D-Bühnenshow: Festspielhaus Füssen öffnet wieder seine Türen

Nach drei Monaten Zwangspause öffnen sich ab sofort täglich von Mittwoch bis Sonntag wieder die Türen von Ludwigs Festspielhaus. Und wie könnte es passender sein, startet die Theaterleitung mit der 3D-Bühnenshow Ludwigs Visionen. „Für uns ist das ein ganz wichtiger Schritt – unser Festspielhaus braucht wieder Leben und Besucher“, freut sich Theaterdirektor Benjamin Sahler. Show mit moderner 3D-AnimationstechnikLudwigs Visionen ist eine Hommage an den Märchenkönig Ludwig, bekanntermaßen ein...

  • Füssen
  • 09.07.20
Bejubelt und angefeuert von 3500 bis 4000 Zuschauern – so vielen wie noch nie – hat sich der Nachtumzug durch Hopferau geschoben.
11.431× 20 Bilder

Faschings-Bildergalerie
Neuer Zuschauerrekord bei Nachtumzug in Hopferau

Bejubelt und angefeuert von 3.500 bis 4.000 Zuschauern – so vielen wie noch nie – hat sich der Nachtumzug durch Hopferau geschoben. Der Hopferauer Musikkapelle, die diesmal im Quallenkostüm antrat, folgten Gruppen und Wagen, die ein breites Spektrum von Allgäuer und schwäbischem Brauchtum bis zu originellen Eigenkreationen abbildeten, durchsetzt von Garden, Tollitäten und weiteren Musikkapellen. Es war ein Faschingshöhepunkt für den Ort selbst und die Region gleichermaßen. Am 25. Februar...

  • Füssen
  • 02.02.20
Kaiserliche zu Füssen schließen Maximiliansjahr ab.
714× 29 Bilder

Bildergalerie
Kaiserliche zu Füssen schließen Maximiliansjahr ab

Das Maximilianjahr 2019 haben die Füssener Kaiserlichen zusammen mit den Allgäuer und Außerferner Landsknechten und deren Flintenweibern feierlich abgeschlossen. Anlässlich des 500. Todestages des Monarchen ließen der Kaiser (der ehemalige Füssener Stadtapotheker Manfred Wagner) seine Gattin Bianca Maria Sforza (die Reuttenerin Josefine Glätzle) und der ganze Hofstaat auf dem Hohen Schloss zu Füssen die Gestalt Maximilian I und seine Zeit im Allgäu und Tirol nochmals Revue passieren. Es gab...

  • Füssen
  • 05.11.19
Viel Musik beim Füssener Stadtfest
3.454× 81 Bilder

Bildergalerie
Stadtfest: Heiße Rhythmen bringen Füssen zum Tanzen

Heißer Reggae mit „Unlimited Culture“, niederbayerische Frauenpower mit „Blechbixn“ oder Country mit Marketa und Band – jede Menge Musik war am Wochenende beim Stadtfest in Füssen geboten. Noch mehr Besucher als sonst ließen sich davon anlocken, in gute Stimmung versetzen und zum Mittanzen anregen. Die kleinen Besucher unterhielten ein Bauchredner, ein Theaterstück und viele große Seifenblasen. Für Bürgermeister Paul Iacob und Tourismuschef Stefan Fredlmeier war es ein besonderes Stadtfest:...

  • Füssen
  • 18.08.19
Die Classic-Rock-Band Toto legt am Forggensee einen inspirierenden Auftritt hin.
3.897× 40 Bilder

Veranstaltungsbilder
Classic-Rock-Band Toto legt am Forggensee einen inspirierenden Auftritt hin

Was will da schon schiefgehen? Eine laue Sommernacht, ein Fast-Vollmond, der Blick über den wieder aufgestauten Forggensee hinüber nach Schloss Neuschwanstein – und im Vordergrund eine der führenden Classic-Rockbands der Geschichte. Auf der Open-Air-Bühne am Festspielhaus Füssen fuhr „Toto“ – wie so oft auf Tour – eine Allstar-Besetzung auf. Nur einer fehlte wieder einmal: Keyboarder David Paich ist aus gesundheitlichen Gründen zu Hause in Amerika geblieben.

  • Füssen
  • 20.07.19
Joan Baez gibt am Füssener Festspielhaus ein Open-Air-Konzert.
5.637× 24 Bilder

Veranstaltungsbilder
Joan Baez beim Open-Air-Konzert am Füssener Festspielhaus

„I’m the last Leaf on the Tree“ (Ich bin das letzte Blatt am Baum) singt Joan Baez. Tom Waits hatte den Song mit Keith Richards herzergreifend-komisch aufgenommen. Die „Königin des Folk“ hat ihn wie so viele andere fremde Songs zu einem der ihren gemacht. „There but for Fortune“ von Phil Ochs und „Farewell Angelina“ von Bob Dylan gehören ebenfalls dazu. Mit dem melancholischen Stücke-Trio eröffnet sie vor 5.300 Fans ihr Open-Air-Konzert am Füssener Festspielhaus. Das passt. Schließlich liegt...

  • Füssen
  • 20.07.19
Bilder vom Renaissance-Fest in Füssen.
2.733× 14 Bilder

Mittelalterspektakel
Kein Wölkchen, aber viel Volk beim Renaissance-Fest in Füssen

Das Kaiser-Wochenende „Füssen in der Renaissance“ hat an zwei Tagen rund 10.000 Besucher angelockt. Einige nahmen weite Anreisen dafür in Kauf, Kaiser Maximilian I. in der Stadt am Lech zu sehen, die er vor 500 Jahren 40 Mal mit seinem Hofstaat besucht hat. Neben der Innenstadt mit den großen Festumzügen war der Mittelaltermarkt im Freybergpark einer der Schauplätze des historischen Spektakels. Auch der Baumgarten wurde mit einbezogen, hier hatten mehrere Darstellergruppen ihre Lager...

  • Füssen
  • 30.06.19
Faschingsumzug in Rieden am Forggensee
5.624× 14 Bilder

Bildergalerie
Faschingsumzug in Rieden

Zum ersten Mal unter der Regie des kurz zuvor gegründeten Vereins Faschingsfreunde Rieden hat sich der Faschingsumzug in Rieden am Forggensee mit 38 Fußgruppen und Motiv-Wagen auf den Weg durch den Ort gemacht, angeführt von der Musikkapelle Rieden, deren Mitglieder sich als Schlafwandler maskiert hatten. Es war wie all die Jahre zuvor beeindruckend, mit welcher Vielfalt und tollen Ideen sich die Maschkerer präsentierten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer...

  • Füssen
  • 03.03.19
Gunglhos-Abend in Schwangau
2.095× 18 Bilder

Fasching
Gunglhos-Abend in Schwangau: Die Narren sind wieder los

Wenn der Dirigent der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kapelle im Yoga-Gewand auftritt, ist klar: Es ist wieder Gunglhos-Abend in Schwangau. Das Motto lautet heuer: Bella Italia! So trat zum Beispiel die Prinzengarde mit männlicher Unterstützung auf der Bühne im Schlossbrauhaus auf. Ihr Auftritt war perfekt, was die Mädels hier boten, begeisterte das Publikum restlos, und so kamen sie um eine Zugabe nicht herum. Sie erfolgte auch sogleich mit italienischen Schlagermelodien. Warum die Nachbarstadt...

  • Füssen
  • 03.02.19
Zur Eröffnung des neuen Skate- und Funparks in Füssen kamen zahlreiche Besucher.
3.294× 18 Bilder

Freizeit
Eröffnung des neuen Skate- und Funpark in Füssen zieht die Massen an

Hunderte Füssener sind am Samstagvormittag zur Eröffnung des neuen Skate- und Funparks ins Weidach gekommen. Die Anlage ist die längste ihrer Art in Deutschland und ist in einer rekordverdächtigen Bauzeit von nur fünf Monaten entstanden. „Die Arbeiter haben zuletzt sogar bei Flutlicht nachts gearbeitet, um rechtzeitig fertig zu werden“, freute sich Projekt-Initiator Thomas Scheibel bei der Eröffnung. Er hatte im August 2015 den Anstoß zu dem Projekt gegeben und gemeinsam mit vielen weiteren...

  • Füssen
  • 17.11.18
Anneliese Barth hat viel Grund zum Lachen, als sie ein Kranzrind an zahlreichen Schaulustigen vorbei durch Hohenschwangau führt: Sie feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Hirtinnen-Jubiläum.
3.645× 22 Bilder

Brauchtum
Viehscheide 2018 im südlichen Ostallgäu: Schumpen kommen heim nach einem heißen und trockenen Alpsommer

Trotz des heißen und trockenen Sommers sind Landwirte, Alpmeister und Hirten im südliche Ostallgäu mit dem Verlauf der Saison zufrieden, die am Samstag mit dem Viehscheid in drei weiteren Orten zu Ende ging. Nur kleinere Probleme waren zu bewältigen, nachdem es gelungen war, das Vieh ausreichend mit Futter und Wasser zu versorgen. Besonderen Einfallsreichtum bewiesen dabei Hirte und Alpmeister der Röfleuter Alp in Pfronten: Sie nutzten eine Skikanone, um Wasser in den großen Trog bei der...

  • Füssen
  • 16.09.18
Viehscheid in Höfen
2.925× 105 Bilder

Bildergalerie
Viehscheid 2018 in Höfen (Außerfern)

Bei kaltem und nassen Wetter trieben am Samstag Sennerin und Hirte (Kathrin und Claudio Dietrich) zusammen mit Alpmeister Andreas Knapp und allen Helfern, die auch im Sommer auf der Höfener Alm (1.670 Meter), der einzigen Melkalm im Hahnenkammgebiet, geholfen haben, die 44 Kühe ins Tal. Zwischen dem Braun-Vieh und anderen kamen sechs Original Tiroler Grau-Vieh die acht Kilometer mit hinunter. Zuvor wurden auf 1.450 Meter noch die großen Schellen angelegt und Kränze aufgesetzt. Im Gegensatz...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 02.09.18
270× 7 Bilder

Alpabtrieb
A bitzle kalt wars auf dem Viehscheid 2017 in Pfronten-Röfleuten

Bei kühlen Temperaturen hat der Röfleutener Viehscheid stattgefunden: Bei nur sechs Grad sind 161 Schumpen von der Röfleuter Alp ins Dorf zurückgekehrt. Einheimische konnten sich nicht erinnern, dass es bei diesem Ereignis jemals so kalt gewesen war. Trotzdem kamen überraschend viele Zuschauer. Der Anblick der Tiere und der Gedanke an Biergaudi mit Musik waren eben doch zu verführerisch. Auch Glühwein hätte sich wahrscheinlich gut verkauft – doch den gab’s nicht. Auch Gäste aus Bad Iburg in...

  • Füssen
  • 18.09.17
149× 5 Bilder

Brauchtum
80 Schumpen und zwei herrlich geschmückte Kranzrinder auf dem Viehscheid 2017 in Eisenberg-Zell

Wie schon im Vorjahr musste der Almabtrieb in Zell am vergangenen Samstag bei regnerischem Wetter mit sehr kühlen Temperaturen stattfinden. Trotz alldem säumten hunderte Schaulustiger dem stürmischen Treiben, schossen unzählige Bilder und ließen es sich anschließend im Zelt bei bester Verpflegung und zünftiger Musik gut gehen. Zwei wiederum herrlich geschmückte Kranzrinder, geführt von Alphirte Seppi Gast und Sohn Michael folgten der Musikkapelle zum Scheidplatz. Und pünktlich zu diesem...

  • Füssen
  • 17.09.17
772× 28 Bilder

Brauchtum
Viehscheid 2017 in Pfronten: Das Alpvieh kehrt heim

'Das Wetter heuer war ideal. Die Weide wurde nicht knapp, obwohl wir so viel Vieh wie noch nie hatten', fasst Markus Baur, Hirte auf der Seealpe bei Pfronten (Ostallgäu) den Alpsommer 2017 zusammen. 204 Rinder betreute er heuer und 204 Rinder konnte er am Samstag bei der Viehscheid in Pfronten - der ersten in dieser Saison - auch wieder ins Tal treiben. Toi, toi, toi ist dieses Jahr nix passiert, sagt Baur und geht mit dem Kranzrind zum Scheidplatz. Insgesamt wurden am Samstag in Pfronten...

  • Füssen
  • 11.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ