Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Unwetter im Westallgäu: Bilder aus Lindenberg/Ried , Scheidegg und der B308 Rohrach
74.241× Video 21 Bilder

Unwetter
"Extremes Gewitter" im Unterallgäu - Überflutungen im Westallgäu

Im ganzen Allgäu herrschte am Mittwochabend Gewitterwarnung. Im Unterallgäu hatte der Deutsche Wetterdienstes die höchste Unwetter-Warnstufe "4 von 4" ausgegeben. Heftige Auswirkungen im Westallgäu: Im Bereich Scheidegg sind nach einem kurzen, aber heftigen Gewitter mit Hagel Keller vollgelaufen, Straßen überflutet worden, Bäume wurden entwurzelt. Die Feuerwehren waren voll im Einsatz. Im Video: Die Feuerwehr räumt im Landkreis Lindau entwurzelte Bäume von der B308, der Kreisbrandmeister...

  • Memmingen
  • 01.07.20
So nah wie erst 2025 wieder: Erster "Supermond" leuchtet am Allgäuer Nachthimmel.
4.098× 5 Bilder

Bildergalerie
So nah wie erst 2025 wieder: Erster Frühlings-Vollmond leuchtet am Allgäuer Nachthimmel

So nah wie selten, kam der erste Frühlings-Vollmond in der Nacht auf Mittwoch der Erde. "Es handelt sich um den größten Vollmond bis zum November 2025“ erklärt Erklärt Professor Dr. rer. nat. Thomas Eimüller. r lehrt an der Hochschule Kempten neben Technischer Physik und Elektrotechnik auch Astronomie. "So nah wie selten": Am Mittwoch ist der "Supermond" zu sehen

  • Kempten
  • 08.04.20
Sturm Bianca hält die Einsatzkräfte im Allgäu auf Trab.
25.335× Video 10 Bilder

Unwetter
Sturmtief Bianca: Polizei verzeichnet 126 Einsätze - 17 Dachschäden und über 100 umgestürzte Bäume

+++Update vom 28.02. 06:16+++ Die Polizei hat in der Nacht insgesamt 126 Einsätze wegen Sturmtief Bianca verzeichnet. Dabei handelte es sich bei über 100 Einsätzen um umgestürzte Bäume. Außerdem seien insgesamt 17 Dächer beschädigt worden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen sei es aber nicht gekommen. Die Stromausfälle, zu denen es in Teilen des Oberallgäus kam, sind zum größten Teil behoben. Allerdings sind derzeit noch etwa 30 Haushalte im Bereich Oy-Mittelberg und Sulzberg ohne Strom. Die...

  • Sonthofen
  • 28.02.20
Prunksitzung "Schwaben weissblau": Aufzeichnung in Memmingen
10.091× 52 Bilder

Bildergalerie - Fasching
"Schwaben weissblau" 2020: Bilder von der Aufzeichnung in Memmingen

Sie ist der Höhepunkt der Schwäbischen Fasnachts-Saison: Die Prunksitzung "Schwaben weissblau, hurra und helau". Am vergangenen Donnerstag und Freitag hat der Bayerische Rundfunk in Zusammenarbeit mit dem Bayerisch-Schwäbischen Fastnachtsverband die Prunksitzung in der Memminger Stadthalle aufgezeichnet. Mit dabei auch wieder einige Allgäuer, unter anderem der Kaufbeurer Kabarettist Wolfgang Krebs, "Schwaben weissblau"-Neuling Matthias Sorg von der FG Dietmannsried, das Ehepaar Kaiser von den...

  • Memmingen
  • 03.02.20
Unterallgäuer Landwirte auf dem Weg zur Bauern-Demonstration in München.
2.654× 9 Bilder

Bildergalerie
Über 100 Unterallgäuer Schlepper auf Bauern-Demo in München

Beeindruckende Einigkeit bewiesen die Unterallgäuer Landwirte: So versammelten sich am Dienstag früh morgens weit mehr als 100 - meist junge - Bauern mit ihren Schleppern und fuhren gemeinsam über weitere sechs Sammelstellen bis zur Landeshauptstadt München. Dort fand am Odeonsplatz eine große Kundgebung statt. Die Landwirte protestierten gegen das Agrarpaket, das ihrer Meinung nach die bäuerlichen Familienbetriebe massiv gefährdet.  Bauerndemo in München: Mehrere hundert Allgäuer Landwirte...

  • Memmingen
  • 23.10.19
Demonstration gegen AfD in Memmingen
4.972× 28 Bilder

Protest
Zur Wahlkreisbüro-Eröffnung: Demonstration gegen AfD in Memmingen

Gut 100 Demonstranten haben sich am Samstagmittag bei zum Teil strömendem Regen am Memminger Schrannenplatz eingefunden. Sie nahmen an einer Kundgebung des Antifaschistische Bündnisses Memmingen teil, um friedlich gegen die Eröffnung des neuen Wahlkreisbüros von AfD-Landtagsabgeordnetem Christoph Maier zu protestieren. Das Büro befindet sich etwa 200 Meter vom Schrannenplatz entfernt in der Weberstraße 6. „Wir wollen heute ein klares Zeichen setzen und zeigen, dass die AfD und Christoph Maier...

  • Memmingen
  • 05.10.19
Asphaltierung der Start- und Landebahn am Allgäu Airport
6.806× 17 Bilder

Allgäu Airport
Bauarbeiten am Flughafen Memmingen im Zeitplan

Laut Geschäftsführer Ralf Schmid liegen die Ausbauarbeiten am Allgäu Airport in Memmingen im Zeitplan. "Die Mannschaft hat in der letzten Woche einen tollen Job gemacht", so Schmid weiter. Über das Wochenende konnte die erste Tragschicht der Start- und Landebahn komplett asphaltiert werden. Mit den Arbeiten an der sogenannte Deckschicht begann das Bauunternehmen am Dienstagfrüh. In einer 20-stündigen Aktion muss diese nahtlos aufgetragen werden. Im Einsatz sind dafür sechs sogenannte Fertiger...

  • Memmingen
  • 24.09.19
Peter Groll, Geschäftsführer der ausführenden Baufirma Kutter, behält gelassen den Überblick über die Baustelle am Memminger Flughafen.
7.018× 18 Bilder

Sperrung
Allgäu Airport Memmingen: Arbeiten an Start- und Landebahn haben begonnen

Am Allgäu Airport in Memmingen haben die Arbeiten zur Verbreiterung und Erneuerung der Start- und Landebahn begonnen. Vom 17. bis einschließlich 30. September wird deshalb der Flugverkehr ausgesetzt. Am 1. Oktober soll der Flughafenbetrieb auf der neuen Piste fortgeführt werden. Während der Baumaßnahmen können in den Gemeinden Memmingerberg, Hawangen und Ungerhausen vermehrt Lkw unterwegs sein. Verbreiterung von 30 auf 45 Meter Im Rahmen der Bauarbeiten wird die rund drei Kilometer lange Start-...

  • Memmingen
  • 17.09.19
Brand in Memminger Wohnhaus: Mann (29) tot geborgen
20.195× 8 Bilder

Feuer
Mann (29) stirbt bei Brand in Memminger Wohnhaus

Nur noch tot konnte die Feuerwehr einen 29-Jährigen bergen. Er starb bei einem Feuer in der Memminger Innenstadt in der Nacht zum Donnerstag. Nachbarn alarmierten um 23.19 Uhr die Feuerwehr, weil der bungalowähnliche Anbau eines Wohnhauses in der der Lindauer Straße brannte. Die rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten zwar ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Gebäude verhindern – den 29-jährigen Wohnungsinhaber konnten sie jedoch nicht mehr retten. Sowohl die Todes- wie auch die...

  • Memmingen
  • 15.08.19
Laut dem Leiter der Sonderkommission, Michael Haber durchsuchte die Polizei am Mittwochvormittag 21 Objekte in Bayern - darunter befanden sich auch Tierarztpraxen. Ermittelt wird gegen insgesamt neun Personen.
17.031× 9 Bilder

Pressekonferenz
Tierskandal in Bad Grönenbach: Ermittlungen gegen neun Personen - darunter auch Veterinäre

Rund drei Wochen nach Bekanntwerden des Tierskandals in einem großen Milchviehbetrieb in Bad Grönenbach haben die Behörden jetzt - in einer Pressekonferenz in Memmingen - über den aktuellen Stand ihrer Ermittlungen informiert. Derzeit stehen neun Personen im Verdacht, gegen das Tierschutzgesetz verstoßen zu haben. Neben dem Betreiber des Milchviehbetriebes handelt es sich dabei auch um fünf seiner Mitarbeiter und drei Veterinäre. Gegen alle Personen wird seit Bekanntwerden des Skandals...

  • Memmingen
  • 31.07.19
Besucherrekord auf dem Ikarus-Festival 2019 in Memmingerberg
6.057× 35 Bilder

Bildergalerie
Besucherrekord auf dem Ikarus-Festival in Memmingerberg

Das Ikarus-Festival 2019 auf dem Gelände des Flughafens Memmingerberg war ein voller Erfolg. An den drei Festivaltagen feierten heuer so viele Menschen wie nie zuvor. Von Freitag bis Sonntagabend verzeichnet der Veranstalter über 50.000 Besucher. Beim diesjährigen Ikarus-Festival waren 100 Künstler auf sechs verschiedenen Bühnen zu sehen - darunter auch Größen wie Lost Frequencies und Paul Kalkbrenner. Auch aus Sicht der Polizei ist das diesjährige Festival positiv und friedlich verlaufen. Der...

  • Memmingen
  • 13.06.19
Saltatio Mortis
511× 40 Bilder

Bildergalerie
Indecent Behaviour und Saltatio Mortis im Memminger Kaminwerk

Der Start zum 2. Teil der "Brot und Spiele" Tour von Saltatio Mortis fand am 21.3. im Kaminwerk Memmingen statt. Gleichzeitig wurde auch das neue Album vorgestellt. Mit ausverkauftem Haus der perfekte Tourstart. Indecent Behaviour  aus Saarbrücken waren als Support am 21.3. im Kaminwerk Memmingen und heizten mit Melodic Hardcore Punk richtig ein.

  • Memmingen
  • 24.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ