Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Lokales
Die Unterallgäuer Hilfe, vor allem der Mitglieder der Kirchengemeinde Lauben/Babenhausen bei verschiedenen Aktionen, zeigten dort eine große Wirkung.
8 Bilder

Gemeinschaftsprojekt
Kirchengemeinde Lauben hilft Tansania

Durch das Coronavirus ist hierzulande das Leben fast zum Stillstand gekommen: Im Maasailand in Tansania dagegen herrscht rege Betriebsamkeit, wie Eberhard Westhauser nach seiner Rückkehr von seiner jüngsten Reise nach Nde-do/Tansania freudestrahlend berichtet: Die Unterallgäuer Hilfe, vor allem der Mitglieder der Kirchengemeinde Lauben/Babenhausen bei verschiedenen Aktionen, zeigten dort eine große Wirkung: Die an Schulen und öffentlichen Gebäuden neu angelegten Trinkwassertanks und großen...

  • Lauben im Unterallgäu
  • 23.03.20
  • 1.643× gelesen
Lokales
Vor der Klinik in Immenstadt wird ein Zelt zur ambulanten Notfallversorgung aufgebaut. Zwei weitere Zelte in Kempten und Mindelheim sollen folgen.
Video
8 Bilder

Coronakrise
In Immenstadt, Kempten und Mindelheim werden Zelte zur Notfallversorgung aufgebaut

Vor den Kliniken in Immenstadt, Kempten und Mindelheim werden nun Zelte zur ambulanten Notfallversorgung aufgestellt. Wie der Klinikverbund Allgäu am Samstag mitgeteilt hat, sollen damit die niedergelassenen Ärzte entlastet werden - diese könnten ihre Patienten nur noch eingeschränkt, bzw. gar nicht mehr versorgen. Grund dafür sei häufig fehlende Schutzausrüstung. Ziel sei es auch - bei steigenden Zahlen an Corona-Erkrankten - die infizierten Patienten frühzeitig zu identifizieren und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.03.20
  • 35.794× gelesen
Lokales
Für ein Pressefoto wurde die Situation an der Test-Station nachgespielt: Das Auto fährt an, über eine Stange wird das Wattestäbchen in der Hülle zum Fenster gereicht und nach dem Abstrich wirft der Test-Kandidat die Hülle in einen Behälter.
4 Bilder

Coronavirus
Stadt Memmingen richtet Coronavirus-Test-Station in der Stadionhalle ein

Am Freitag Nachmittag hat die Stadt Memmingen in der Stadionhalle eine Teststation in Betrieb genommen, an der man sich auf das Coronavirus testen lassen kann. „Wer einen Termin zur Testung vom Gesundheitsamt erhalten hat, fährt mit dem Auto in die Stadionhalle, bleibt im Auto sitzen und bekommt durch das Autofenster mit Hilfe eines Stabes das Wattestäbchen für den Abstrich gereicht“, so Oberbürgermeister Manfred Schilder zum Ablauf. So könne man viele Menschen effizient und schnell testen,...

  • Memmingen
  • 20.03.20
  • 13.602× gelesen
Lokales
Freedom Call, Torian und Eufory im Kaminwerk in Memmingen
23 Bilder

Bildergalerie
Das letzte größere Konzert vor der Coronavirus-Sperre: Heavy Metal im Memminger Kaminwerk

Heavy-Metal-Konzert am Freitagabend im Kaminwerk in Memmingen mit den Bands Freedom Call, Torian und Eufory. Es war vorläufig die letzte größere Veranstaltung im Kaminwerk. Bereits das Konzert am Samstagabend (Knorkator) musste verlegt werden wegen des Coronavirus und des Verbots von Veranstaltungen mit über 500 Besuchern. Auf seiner Webseite informiert das Kaminwerk über die Konzerte mit reduzierter Besucherzahl, Verlegungen und Absagen. Coronavirus im Unterallgäu: die aktuelle Lage

  • Memmingen
  • 14.03.20
  • 4.047× gelesen
Polizei
Auf der A96 bei Memmingen ist es zu einem Auffahrunfall gekommen.
7 Bilder

Unfall
Auffahrunfall auf der A96 bei Memmingen: Frau (76) schleudert von der Fahrbahn

Auf der A96 ist es am Mittwochnachmittag bei Memmingen zu einem Auffahrunfall gekommen. Laut Polizei fuhr eine 76-jährige Frau auf den Wagen einer 63-Jährigen auf.  Demnach verlor die 76-Jährige durch den Unfall die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte nach rechts in den Grünstreifen und durchbrach den Wildschutzzaun. Nach etwa 50 Metern kam das Auto dann im Feld zum Stehen.  Beide Frauen wurden wegen ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand...

  • Memmingen
  • 13.03.20
  • 2.031× gelesen
Lokales
Eine vollkommen neue Sichtweise zum Thema "Umwelt- Natur- und Klimaschutz – wo bleibt die Landwirtschaft" präsentierte Udo Pollmer, Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Lebensmittelchemiker.
6 Bilder

Landwirtschaft
Tierhaltung – Basis menschlichen Zusammenlebens

Eine vollkommen neue Sichtweise zum Thema "Umwelt- Natur- und Klimaschutz – wo bleibt die Landwirtschaft" präsentierte der bekannte Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Lebensmittelchemiker Udo Pollmer bei der Jahresversammlung des Bayerischen Bauernverbandes im Unterallgäu. Da verschlug es selbst so manchem der zahlreich anwesenden Politiker die Sprache und auch die gestressten Landwirte kamen aus dem Staunen fast nicht mehr heraus: Vegetarier und Veganern dürfte dabei vermutlich der...

  • Memmingen
  • 09.03.20
  • 5.382× gelesen
Lokales
Insgesamt 1550 Euro kamen diesmal für das ehrgeizige Afrika-Projekt zusammen.
8 Bilder

Projekt
Benefizkonzert in Sontheim für Krankenhaus in Uganda

Der kleine „David in der Löwengrube“ überlebte nur durch ein Wunder. Ein eben solches Wunder erleben derzeit die notleidenden Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen in Uganda, wo gerade der Bad Grönenbach/Zell´er Verein „Du und ich Miteinander für Uganda“ ein Krankenhaus aufgebaut hat; nun auch ausstatten und mit Leben erfüllen will. Aus diesem Grund wurde von dem Verein in der Pfarrkirche Sankt Martin/Sontheim ein mitreißendes Benefizkonzert mit den Thingers Gospel Singers aus Kempten...

  • Sontheim
  • 09.03.20
  • 372× gelesen
Sport
Fußball (Symbolbild)

Spielbericht
Regionalliga: FC Memmingen und TSV Aubstadt trennen sich torlos

Wenn die Torhüter auf beiden Seiten mehr Ballkontakte mit dem Fuß als mit der Hand hatten, spricht das schon eine deutliche Sprache. Der FC Memmingen musste zum Wiederauftakt in der Fußball-Regionalliga gegen den TSV Aubstadt mit einem 0:0 zufriedengeben. Zwar ist der eine Punkt im Kampf um den Klassenerhalt für den Tabellenvorletzten augenscheinlich zu wenig, aber Cheftrainer Esad Kahric konnte dem dritten Spiel unter seiner Regie dennoch Positives abgewinnen: „Vor der Winterpause haben wir...

  • Memmingen
  • 08.03.20
  • 446× gelesen
Polizei
Mindestens 100.000 Euro Schaden sind beim Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Legau entstanden.
8 Bilder

Keine Verletzten
Mindestens 100.000 Euro Schaden bei Brand von landwirtschaftlichem Anwesen in Legau

Am Samstag ist es zu einem Brand eines älteren, bäuerlichen Anwesens in Legau gekommen. Laut Polizei entstand dabei ein Schaden von mindestens 100.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Zunächst kam es in dem Haus zu einem Stromausfall. Daraufhin informierte eine 61-jährige Frau ihren Sohn, der nach der Ursache schauen sollte. Weil dem Sohn beim Betreten des Hauses dichte Rauchschwaden entgegen kamen, rief er die Feuerwehr. Diese stellte fest, dass ein massiver Brand im Erdgeschoss ausgebrochen...

  • Legau
  • 08.03.20
  • 15.751× gelesen
Sport
Die ECDC Memmingen Indians haben mit 5:3 gegen die Selber Wölfe gewonnen.
46 Bilder

Bildergalerie - Eishockey
DEB-Oberliga Meisterrundenspiel: ECDC Memmingen Indians gewinnen gegen Selber Wölfe 5:3

Der ECDC Memmingen hat das letzte Heimspiel der Meisterrunde gegen die Selber Wölfe mit 5:3 für sich entscheiden können. Vor knapp 1700 Zuschauern siegten die Indians mit 5:3. Großer Wehrmutstropfen war die Verletzung von Joey Vollmer, der frühzeitig das Eis verlassen musste. Einen Start zum Vergessen erwischten die Indians am Freitagabend gegen die Selber Wölfe. Nach verschlafenen Anfangssekunden kamen die Gäste bereits früh zu Chancen und konnten noch in Minute eins die Führung erzielen....

  • Memmingen
  • 07.03.20
  • 429× gelesen
Lokales
Historisches Gebäude in Illerbeuren bleibt nach Brand gesperrt
13 Bilder

Museum
Historisches Gebäude in Illerbeuren bleibt nach Brand gesperrt: Wiederaufbau derzeit unklar

Ob das historische Gebäude im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren im Unterallgäu nach einem Brand wieder aufgebaut werden kann, ist laut Allgäuer Zeitung (AZ) derzeit noch offen. Erst wenn die polizeiliche Sperrung aufgehoben ist, könne Museumsleiter Dr. Bernhard Niethammer das Gebäude genauer prüfen. Doch selbst wenn ein Wiederaufbau möglich ist, habe der Brand unersetzbaren Schaden angerichtet, erklärte Niethammer gegenüber der AZ. Das Authentische würde dann verloren gehen. Derzeit...

  • Woringen
  • 03.03.20
  • 5.296× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020