Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Auch in den Allgäuer Apotheken bekommt man jetzt seinen digitalen Corona - "Impfpass"
4.129× Video 3 Bilder

Corona-Krise
Apotheken erstellen digitalen Corona-"Impfpass" auch im Allgäu

Der digitale Nachweis für Corona-Impfungen geht an den Start. Ab dem heutigen Montag geben erste Apotheken und Ärzte QR-Codes für Geimpfte aus, die sich bereits vollständig gegen das Virus impfen lassen haben. Auch im Allgäu starten die ersten Apotheken mit der Vergabe. "Wer seinen Impfnachweis gegen das Coronavirus digital möchte, braucht dazu seinen Impfpass, in dem beide Impfungen eingetragen sind und einen Personalausweis oder seinen Führerschein", so Dr. Hans-Peter Keiß von der...

  • Sonthofen
  • 14.06.21
Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen.
11.993× 3 1 8 Bilder

Totalschaden
50.000 Euro Schaden: Autofahrer (43) schleudert auf der A7 bei Kempten gegen Schutzplanke

Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 43-jähriger Mann bei starkem Regen mit seinem Auto in Fahrtrichtung Füssen unterwegs. Kurz nach der Unterführung "Zeppelinstraße" verlor der Fahrer demnach wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte zunächst gegen die rechte Schutzplanke und anschließend gegen die Mittelschutzplanke. Der 43-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Auto...

  • Kempten
  • 09.06.21
Die Automaten bieten eine breite Spanne an Angeboten. Marc Wenz befüllt sie fast täglich.
10.918× 1 5 Bilder

Für Nachtschwärmer
14 Automaten als neuer "Treffpunkt" in Sonthofen

Viel los ist fast jeden Abend an den Automaten von Marc Wenz am Sonthofener "AllgäuOutlet". Der 53-jährige Betreiber des Outlets stellte vor mehreren Wochen einen Automaten nach dem anderen auf und hat somit wohl einen neuen Treffpunkt für Nachtschwärmer geschaffen. "Angefangen hat alles mit einem Maskenautomaten direkt am Eingang. Dann kamen immer andere Ideen dazu und durch die Schließung wegen Corona haben wir einen Teil unserer Ware nach draußen gelagert", so Wenz. Standartartikel vor der...

  • Sonthofen
  • 09.06.21
Ein Unbekannter hat einen Bierkrug auf ein geparktes Auto in Sonthofen geworfen.
5.513× 1 2 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannter wirft Bierkrug auf geparktes Auto in Sonthofen

Am Freitag gegen 22:30 Uhr stand eine 35-Jährige auf dem Gehsteig in der Jahnstraße, als aus unbekannter Richtung ein Bierkrug auf den geparkten Pkw eines 24-Jährigen geworfen wurde. Dabei wurde die Windschutzscheibe des Pkw beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,-€. Die 35-jährige Zeugin wurde dabei glücklicherweise weder verletzt noch gefährdet. Wer den Bierkrug geworfen hatte, ist bislang noch nicht bekannt. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der PI Sonthofen (Tel.-Nr....

  • Sonthofen
  • 07.06.21
Am Freitag ist eine 70-jährige Autofahrerin aus dem Oberallgäu bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in der Birkenallee schwer verletzt worden.
5.963× 7 Bilder

Auffahrunfall
Frau (70) bei schwerem Unfall in der Birkenallee bei Immenstadt schwer verletzt

Am Freitag ist eine 70-jährige Autofahrerin aus dem Oberallgäu bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in der Birkenallee schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhren die drei Autos hintereinander in der Birkenallee von Rettenberg in Richtung Immenstadt.  25-Jährige kann nicht mehr rechtzeitig bremsen Die Fahrerin des vorausfahrenden Fahrzeugs wollte an der Abzweigung zum Pendlerparkplatz nach links abbiegen. Die direkt dahinter fahrende 70-Jährige aus dem Oberallgäu erkannte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.21
In der JVA in Kempten hat es am Mittwochmorgen gebrannt. 15 Personen erlitten Verletzungen.
8.979× 23 Bilder

Brandursache unklar
Nach Feuer in Haftzelle der JVA in Kempten: 15 Personen verletzt

In einer Haftzelle der Justizvollzugsanstalt (JVA) Kempten ist am Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen. Durch den Vollbrand der Zelle kam es zu einer "größeren Rauchentwicklung", so die Polizei - 15 Personen wurden leicht verletzt, drei von ihnen kamen zur Überprüfung ins Krankenhaus. Die meisten Verletzten erlitten eine Rauchgasvergiftung.  Häftlinge aus dem Gefahrenbereich gebracht15 Häftlinge wurden während des Brandes in einen anderen Trakt gebracht und medizinisch versorgt. Dazu waren...

  • Kempten
  • 02.06.21
Auf der Laubener Straße bei Dietmannsried sind am Dienstagnachmittag zwei Auto zusammen gestoßen.
10.589× 9 Bilder

25 Rettungskräfte im Einsatz
Unfall in Dietmannsried: Vier Personen bei Zusammenstoß zweier Autos verletzt

Update: Ein 35-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Lauben kommend in Richtung Dietmannsried. Mit im Auto saß seine fünfjährige Tochter. An der Einmündung in die St 2377 missachtete er die Vorfahrt eines aus Dietmannsried kommenden Fahrzeugs. Beim Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher, seine Tochter und die 50-jährige Fahrerin des anderen Fahrzeugs leicht verletzt. Ihr 59-jährige Beifahrer wurde schwer verletzt. Alle vier Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Über die Art der...

  • Dietmannsried
  • 01.06.21
13.112× 1 10 Bilder

Alle außer Lebensgefahr
Motorradunfall mit drei Beteiligten bei Missen

Am Sonntagmittag ist es zwischen Missen und Sibratshofen zu einem schweren Unfall gekommen. Beteiligt waren drei Motorräder. Zwei Personen (52 und 46) wurden dabei teilweise schwer verletzt.  Straße 3 Stunden voll gesperrt Die drei Motorräder waren hintereinander unterwegs, als der vorderste Fahrer nach links abbiegen wollte. Der Zweite konnte auf das abbremsen reagieren und bremste ebenfalls. Der hintere Motorradfahrer übersah das Abbremsen und fuhr von hinten auf. Die beiden hinteren Fahrer...

  • Missen-Wilhams (VG Weitnau)
  • 30.05.21
Unser Redakteur David Yeow während der simulierten Fahrprüfung neben Fahrlehrer Axel Wagner.
4.186× Video 3 Bilder

Führerscheinprüfung schon 25 Jahre her
Praktische Fahrprüfung: Würden Sie sie noch bestehen?

Seit vielen Jahren fährt er mit dem Auto unfallfrei: Unser Redakteur David Yeow hat seinen Pkw-Führerschein vor 25 Jahren auf Anhieb bestanden. Doch besteht er auch eine nachgestellte Führerscheinprüfung in der heutigen Zeit? Wir haben den Test gemacht und waren dafür mit Axel Wagner, Geschäftsführer und Fahrschullehrer bei der Fahrschule Bressensdorf in Sonthofen unterwegs.  Neue Regelungen"Eine praktische B-Führerscheinprüfung hat bis letztes Jahr 45 Min gedauert", erklärt Axel Wagner. Ab...

  • Sonthofen
  • 28.05.21
Polizeieinsatz in Altusried: Mann gibt mehrere Schüsse aus Pistole ab und bedroht andere Personen
20.661× 5 Bilder

Mehrere Streifenwagen eilten zum Einsatzort
Altusried: Mann (52) bedroht andere mit Pistole und gibt Schüsse ab

Am Samstagabend hat ein 52-jähriger Mann aus Altusried mehrere Schüsse in seinem Garten abgegeben und andere Personen mit der Waffe bedroht. Mehrere Streifenbesatzungen eilten daraufhin zum Einsatzort. Weitere Waffen entdecktVor Ort konnte der 52-Jährige widerstandslos festgenommen werden. Die Schüsse hatte der Mann aus einer Schreckschusspistole abgegeben. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fand die Polizei weitere erlaubnisfreie Schusswaffen - diese wurden sichergestellt.  Der Mann...

  • Altusried
  • 23.05.21
Unfall auf der B19 bei Dietmannsried: Motorradfahrer verletzt
12.530× 2 12 Bilder

Ein Motorrad und drei Autos beteiligt
Unfall auf der B19 bei Dietmannsried: Motorradfahrer verletzt

Auf der B19 bei Dietmannsried hat es am Samstag Vormittag einen Unfall gegeben. Ein Motorradfahrer wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Am Unfall beteiligt waren laut erster Informationen der Polizei das Motorrad und drei Autos. Abschleppdienst ist vor Ort Es kommt in diesem Bereich zu Behinderungen, die Aufräumarbeiten laufen. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die B19 war längere Zeit gesperrt. Der Unfallhergang ist noch nicht geklärt. Weitere Informationen folgen.

  • Dietmannsried
  • 22.05.21
Schneeweiße Vierlings-Schafe wurden vergangene Woche bei Bihlerdorf geboren
7.317× 1 1 Video 25 Bilder

Klein, Flauschig und zuckersüß
Mit der Hand aufgezogen: Schneeweiße Vierlings-Schafe bei Bihlerdorf geboren

Klein, flauschig und zuckersüß: Gleich vier kleine Lämmchen sind vor knapp einer Woche bei Bihlerdorf auf die Welt gekommen. Zwei Weibchen und zwei Männchen hat das Mutterschaf geboren. Angenommen hat es allerdings nur drei Tiere. Warum das so ist, weiß keiner. Vermutlich reicht aber die Milch der Mutter nicht für alle vier, so die Besitzerin der Tiere, Barbara Mägdefrau. "Es lebt zwar zusammen mit der Mutter und den Geschwistern im Gehege, es wird aber von mir per Hand aufgezogen", erklärt die...

  • Blaichach
  • 17.05.21
Autobrand in Immenstadt
9.594× 15 Bilder

Feuerwehreinsatz
Autobrand in Immenstadt greift auf Wohnhaus über: Mindestens 50.000 Euro Schaden

In Immenstadt ist am Freitagnachmittag gegen 13:50 Uhr in der Sonthofener Straße ein geparktes Auto in Brand geraten. Als die Rettungskräfte eintrafen, hatte das Feuer bereits auf das nahestehende Wohnhaus übergegriffen. Laut Polizei konnte die Feuerwehr den Brand aber schnell löschen. Personen waren nicht in Gefahr. Aktuell ist die Brandursache noch unklar, der Kriminaldauerdienst Memmingen hat die Ermittlungen vor Ort übernommen. Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache werden durch das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.05.21
Spektakulär war die Bergung der am Sonntag abgestürzten Cessna 172 am Öschlesee bei Sulzberg.
9.019× 2 Video 7 Bilder

Kleinflugzeug steckte im Schlick fest
Flugzeugabsturz am Öschlesee: So lief die spektakuläre Bergung

Spektakulär war die Bergung der am Sonntag abgestürzten Cessna 172 am Öschlesee bei Sulzberg. Die knapp eine Tonnen schwere Maschine musste am Sonntag im Öschlesee notlanden. Warum ist noch unklar. Besetzt war die strahlend weiße Maschine mit vier Personen, die den Absturz alle wie durch ein Wunder überlebt haben. Gerettet wurden sie von Anwohnern, die das Flugzeug abstürzen sahen. Mit Tretbooten eilten Menschen sofort zu den Insassen und konnte so die drei Männer und eine Frau schnell an Land...

  • Sulzberg
  • 14.05.21
20 Kühe sind Anfang der Woche aus einem Stall in Fischen auf die Weide gebracht worden.
6.104× 1 Video

Sehenswertes Video
Die Kühe sind los! Für 20 Kühe geht es in Fischen auf die Weide

Sie muhten und rannten sichtlich erfreut über das Grün: 20 Kühe sind Anfang der Woche aus einem Stall in Fischen auf die Weide gebracht worden. Denn im Frühling geht es für viele Rinder wieder hinaus auf die saftigen Wiesen des Allgäus. Kühe im Winter im StallDie 20 Kühe von Johannes Neß und seiner Familie aus Fischen verbringen den Winter über in einem großen Stall, indem sie viel Bewegung haben. "Im Frühjahr kommen sie dann auf die saftigen Wiesen", so 32-jährige Landwirt. Glückliche Kühe...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 12.05.21
Festgefahrener LKW droht bei Oberstaufen umzustürzen.
18.979× 8 Bilder

Bildergalerie
In enge Straße in Oberstaufen gefahren: 40-Tonner droht umzustürzen

Am frühen Dienstagabend drohte ein polnischer Sattelschlepper in Oberstaufen umzustürzen. Wie die Polizei berichtet, war der Fahrer von der Ortsmitte kommend in Richtung Hündle-Kreisverkehr unterwegs und verbotswidrig in die Nebenstraße Hinterstaufen gefahren. Offensichtlich wollte er eine Sperrung umfahren. Fahrer des 40-Tonners konnte nicht wendenAls der Fahrer merkte, dass er nicht weiterkommt und auch nicht wenden kann, versuchte er die bereits zurückgelegte Strecke wieder rückwärts zu...

  • Oberstaufen
  • 11.05.21
Am Dienstagvormittag ist ein 69-jähriger Autofahrer bei einem Bahnübergang in Sonthofen von der Straße ins Gleisbett abgekommen.
18.220× 10 Bilder

Züge zwischen Blaichach und Sonthofen fahren wieder
Auto gerät ins Gleisbett: Fahrer befindet sich in "lebensbedrohendem" Zustand

Am Dienstagvormittag ist ein 69-jähriger Autofahrer bei einem Bahnübergang in Sonthofen von der Straße ins Gleisbett abgekommen. Das Auto prallte schließlich gegen die Rückseite einer Ampelanlage und blieb stehen. Laut Polizei musste der 69-Jährige in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Demnach befindet er sich in einem "lebensbedrohlichen Zustand." Entgegen erster Meldungen hatte es jedoch keinen Zusammenstoß zwischen dem Auto und einem Zug gegeben.  Züge fahren wieder Weil das Auto die...

  • Kempten
  • 11.05.21
Ein Kleinflugzeug ist im Öschlesee bei Sulzberg abgestürzt. Eine Person schwebt in Lebensgefahr, drei weitere sind zum Teil schwer verletzt.
32.030× 20 Bilder

Vier Verletzte
Kleinflugzeug stürzt im Öschlesee bei Sulzberg ab: Alle Personen außer Lebensgefahr

+++Update am Montag, 10. Mai, 09:45 Uhr+++ Der am schwersten verletzte Insasse des Flugzeugs ist jetzt außer Lebensgefahr. Vor Ort beginnt die Bergung des Kleinflugzeugs, die allerdings schwierig ist: Das Flugzeug steckt in etwa acht Metern Tiefe im Schlamm fest. Alle weiteren Informationen im aktuellen Artikel: Kleinflugzeug-Absturz im Öschlesee: Heute die schwierige Bergung +++Update um 20:31 Uhr+++  Der Einsatz wird abgebrochen, heißt es von unserem Reporter am Einsatzort. Am Montag wird ein...

  • Sulzberg
  • 10.05.21
Die Bergung des Flugzeugs ist abgeschlossen.
23.258× 4 1 Video 15 Bilder

Schwerverletzter Insasse außer Lebensgefahr!
Kleinflugzeug-Absturz im Öschlesee: Schwierige Bergung des Flugzeugs im Video

Die Bergung des Flugzeugs ist beendet. Das Flugzeug soll jetzt vor Ort noch auseinander gebaut und abtransportiert werden. Mit Bergesäcken wurde das Flugzeug angehoben, so Polizei-Pressesprecher Holger Stabik. Dazu waren auch Taucher der Bereitschaftspolizei München vor Ort, die die Bergesäcke am Flugzeug angebracht hatten. Als sich das Flugzeug auf dem Wasser befindet, wurde es ans Ufer gebracht und dann aus dem See herausgehoben. Laut unserem Reporter vor Ort scheint auch Öl ausgelaufen zu...

  • Sulzberg
  • 10.05.21
Die Hängebrücke über die Iller ist ein Ort mitten in der Natur.
6.852× 5 1 12 Bilder

Auf Drahtseilen über die Iller
Hängebrücke über der Iller bei Altusried: Beeindruckende Natur und kein Lärm

Eine Hängebrücke inmitten beeindruckender Natur, keine Autos und kein Lärm - das findet man in Altusried. Die Vögel zwitschern und vereinzelt plätschern kleine Bäche in die Iller. Auf der Brücke hängen eine Vielzahl von Liebesschlössern. Nachdem ein verliebtes Paar die Schlösser angebracht hat, werden die Schlüssel gemeinsam in die Iller geworfen. Ob alle Beziehungen bis heute gehalten haben, weiß keiner. Zu finden ist die Hängebrücke bei Fischers, nördlich von Altusried. Brücke ist 84 Meter...

  • Altusried
  • 10.05.21
Demonstration gegen die Modernisierung des Höllwies-Lifts in Oberstdorf
10.065× 1 15 Bilder

Bildergalerie
Demonstration gegen Neubau des Höllwies-Lifts in Oberstdorf verläuft "sehr friedlich"

85 Teilnehmer vom Bund Naturschutz und "Oberstdorf for Future" haben am Samstagmittag gegen eine Modernisierung des Skilifts Höllwies in Oberstdorf demonstriert. Der Höllwies-Lift ist mit knapp 2.000 Metern Länge der aktuell der längste Schlepplift Deutschlands und besteht seit rund 60 Jahren.  Wie die Polizei berichtet, verlief die Veranstaltung "sehr friedlich". Alle Teilnehmer hielten sich an die Corona-Regeln. Die Polizei und der Veranstaltungsleiter gruppierten die wenigen Teilnehmern mit...

  • Oberstdorf
  • 01.05.21
MeiBaum-Aktion in Rettenberg
5.930× 30 Bilder

Bildergalerie
Gemeinde Rettenberg freut sich heuer gleich über 27 Maibäume

Statt einem großen Maibaum gibt es in Rettenberg heuer 27 etwas kleinere Bäume. Der Grund: Wegen der Corona-Pandemie musste heuer das traditionelle Maibaum-Aufstellen entfallen. Stattdessen hat die Freiwillige Feuerwehr eine alternative Aktion ins Leben gerufen. Preise für alle Teilnehmer Unter dem Titel "MeiBaum 2021 - I bin dabei" waren alle Kinder bis 12 Jahren dazu aufgerufen, einen eigenen Baum zu entwerfen. Als Belohnung erhielten alle Teilnehmer ein T-Shirt und einen...

  • Rettenberg
  • 01.05.21
Containerbrand in Beilenberg.
2.564× 4 Bilder

Bildergalerie
Feuerwehreinsatz: Zwei Wertstoffcontainer in Beilenberg in Brand

Am Donnerstagvormittag wurde der Polizei Sonthofen telefonisch durch Zeugen der Brand von zwei Wertstoffcontainern im Ortsteil Beilenberg mitgeteilt. Durch das Feuer wurden keine Personen gefährdet oder umliegende Häuser beschädigt. Die polizeilichen Ermittlungen zur Ursache des Brandes dauern derzeit noch an. Die Schadenshöhe dürfte bei mehreren hundert Euro liegen. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen vor Brandausbruch nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen.

  • Sonthofen
  • 30.04.21
Bei einem Unfall auf der A7 zwischen Allgäuer Tor und Dietmannsried hat sich eine Person schwere Verletzungen zugezogen.
35.197× 11 Bilder

Auto unter Lkw eingeklemmt
Unfall auf der A7 bei Dietmannsried: Ein Schwerverletzter

Ein 37-jähriger Autofahrer ist am Freitagnachmittag auf der A7 bei Dietmannsried auf einen vorausfahrenden Sattelzug aufgefahren. Die Unfallursache ist noch unklar. Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Unfall gegen 16 Uhr in Fahrtrichtung Süden. Der 37-jährige zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Am PKW entstand Totalschaden. Der rechte Fahrstreifen war aufgrund des Unfall für längere Zeit gesperrt.

  • Dietmannsried
  • 30.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ