Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Am Ballermann startete die Saison mit zahlreichen Besuchern und Künstlern. Auch Ikke Hüftgold ist wieder zurück.
1.456× 1 9 Bilder

Wie vor Corona
Es geht wieder los: Endlich wieder feiern auf Mallorca!

Viele haben darauf gewartet, endlich ist es wieder so weit. Nach zwei Jahren Pause kann wieder gefeiert werden - und das ohne Maske. Auch auf der beliebten und nur zwei Flugstunden entfernten Insel Mallorca beginnen die Partytempel an der Promenade der Playa wieder zu öffnen. Unser Fotograf Benjamin Liss war erst vergangenes Wochenende auf der Lieblingsinsel der Deutschen. Voller Flug nach Mallorca"Endlich wieder Malle", rufen die ersten Fluggäste, als sie am Freitagabend in den Flieger nach...

  • Memmingen
  • 13.05.22
Diese Tiere aus Memmingen suchen ein neues, liebevolles Zuhause.
13.925× 5 Bilder

Allgäuer Tierfreunde gesucht
Diese Tiere aus Memmingen suchen ein neues Zuhause!

Manchmal werden Tiere ihren Besitzern lästig. Sie werden weggegeben. Andere Tiere werden gequält und misshandelt und ihren Besitzern deshalb abgenommen. All diese Tiere landen in Tierheimen. Tierheim Memmingen sucht TierfreundeDort warten sie dann auf ein neues Zuhause. Auch das Tierheim Memmingen sucht neue Besitzer für seine Schützlinge. all-in.de versucht dabei zu helfen, dass folgende Tiere ein neues Zuhause finden. Jedes vermittelte Tier hilft auch dem Tierheim. Denn desto mehr Tiere...

  • Memmingen
  • 04.05.22
In Memmingen ist am Freitag ein Haus eingestürzt.
67.020× 22 Bilder

Großaufgebot im Einsatz
Haus stürzt in Memmingen bei Umbauarbeiten ein - Mann (42) stirbt in den Trümmern

+++Update: 21:00 Uhr+++ Am frühen Freitagabend ist es in Memmingen nach Sanierungsarbeiten in einem leerstehenden Haus zu einem Unglück gekommen. Das derzeit unbewohnte Haus am Zwirner stürzte gegen 17:00 Uhr großteils in sich zusammen.  Eine Person gestorben, eine Person schwer verletztNachdem zahlreiche Einsatzkräfte an der Unglücksstelle eintrafen, konnte ein 73-jähriger Mann schwer verletzt gerettet werden. Er kam mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Eine weitere Person, ein...

  • Memmingen
  • 29.04.22
10.113× Video 15 Bilder

Einsatz läuft noch
Brand bedroht Wohnhaus: Feuerwehreinsatz in Memmingen

In Memmingen haben in der Nacht zum Donnerstag im Ortsteil Steinheim ein Gartenschuppen und ein Stadel Feuer gefangen. Die Flammen brachen aus bisher noch unbekannten Gründen zuerst in dem Schuppen aus und breiteten sich dann auf den anliegenden Stadel aus. Der Brand drohte auch auf ein angrenzendes Wohnhaus überzugreifen. Das konnte die Feuerwehr aber verhindern. Ein Wohnmobil und ein weiteres Fahrzeug wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen, bzw. erlitten einen Brandschaden. Verletzte...

  • Memmingen
  • 21.04.22
Auf Mallorca ist bereits im April schon alles grün.
579× 9 Bilder

Wetter
Reif für die Insel: Alles Grün auf Mallorca!

Wer dem momentan eher tristen und kalten Wetter im Allgäu entfliehen möchte, sollte mal einen nach Mallorca werfen. Auf der Lieblingsinsel der Deutschen hält der Frühling Einzug. Warme Temperaturen lassen einen Spaziergang am Strand mit Pulli zu, nur vereinzelt windet es ab und zu mal. Die Bäume und Blumen blühen, ein feiner Duft liegt in der Luft. Schon beim Anflug auf die Balearische Insel zeigt sie sich von ihrer schönsten Seite. Radler-Paradies MallorcaKristallklares, blaues Wasser, Grüne...

  • Memmingen
  • 05.04.22
Seit kurzer Zeit sind zwei Storchennester in der Memminger Innenstadt wieder bewohnt.
880× 2 5 Bilder

Natur
Sie sind wieder da: Zwei Storchennester in Memmingen belegt

Seit kurzer Zeit sind zwei Storchennester in der Memminger Innenstadt wieder bewohnt. Auf einem Haus in der Fuggerstraße und am Marktplatz sind die beiden Nester hoch über der Fußgängerzone wieder besetzt. Aktuell befindet sich in jedem Nest nur ein Tier. Nach Informationen des LBV (Landesbund für Vogelschutz in Bayern), soll es sich um zwei Brutpaare handeln, die aber anhand ihres Ringes am Fuß noch nicht identifiziert werden konnten.  Spanien oder SüdfrankreichMeist verbringen die Tiere, die...

  • Memmingen
  • 28.03.22
Der Wehrgang "An der Kohlschanze" in Memmingen ist der älteste seiner Art in ganz Deutschland.
1.148× 1 4 Bilder

Historischer Rundgang
Memminger Stadtmauer "An der Kohlschanze" ist jetzt begehbar

Ein bisher meist unbeachteter Eingang neben dem Schuhhaus Cornelius führt zum aufwändig sanierten Teilstück der Historischen Stadtmauer „An der Kohlschanze“. Was die Besucherinnen und Besucher nach dem Treppenaufstieg zur Mauerplattform erwartet, ist umso spektakulärer. „Das Bauwerk ist ungeheuer beeindruckend, und der Blick von der Mauer auf die umliegende Stadt, lässt einen eintauchen in unsere bewegte Stadtgeschichte“, zeigte sich Oberbürgermeister Manfred Schilder bei einer ersten Begehung...

  • Memmingen
  • 24.03.22
LKW-Demo im Unterallgäu gegen hohe Energiepreise

Spediteure und Fahrer demonstrieren
LKW-Demo im Unterallgäu gegen Sprit- und Energiepreise: "Stoppt die Tank-Abzocke!"

Rekordpreise bei Benzin, Diesel, Energie: Das trifft auch Spediteure mit voller Wucht. Am Freitag, 18. März 2022 haben ca. 40 LKW an einer Demonstration im Unterallgäu teilgenommen. Bei der Protestfahrt ging es um die hohen Energiepreise und was sie für Spediteure und auch Endverbraucher bedeuten. Organisator André Kelle, Spediteur aus Sontheim: "Die Familien, die eh schon knapp sind mit dem Geld, die trifft es umso schlimmer." Die Route ging von Erkheim über Westheim, Holzgünz, Schwaighausen...

  • Memmingen
  • 19.03.22
Tiere aus dem Tierheim Memmingen suchen ein neues Zuhause.
1.711× 5 Bilder

Allgäuer Tierfreunde gesucht
Diese Tiere aus Memmingen suchen ein neues Zuhause!

Immer wieder landen Tiere in einem Tierheim. Manchmal werden sie ihren Besitzern lästig , sie werden einfach weggegeben. Andere Tiere werden gequält und misshandelt und ihren Besitzern deshalb abgenommen. Diese Tiere suchen dann ein neues Zuhause. Auch das Tierheim Memmingen sucht neue Besitzer für seine Schützlinge. all-in.de versucht, dabei zu helfen, dass folgende Tiere ein neues Zuhause finden. Jedes vermittelte Tier hilft auch dem Tierheim. Denn je mehr Tiere vermittelt werden können,...

  • Memmingen
  • 02.03.22
Im Tierheim Memmingen warten einige Tiere auf ein neues zu Hause.
8.574× 6 Bilder

Allgäuer Tierfreunde gesucht
Tiere aus Memmingen suchen ein neues Zuhause!

Es gibt viele Gründe warum Tiere in einem Tierheim landen. Oft wollten die vorherigen Besitzer die Tiere einfach nicht mehr, weil sie ihnen lästig geworden waren. Manche Tiere wurden aber auch gequält und misshandelt und daher ihren Besitzern abgenommen.  Auch im Tierheim Memmingen suchen die Tiere nun ein neues zuhause. all-in.de versucht dabei zu helfen, dass folgende Tiere ein neues Zuhause finden. Jedes vermittelte Tier hilft auch dem Tierheim. Denn desto mehr Tiere vermittelt werden...

  • Memmingen
  • 08.02.22
Auch in Memmingen stehen einige Tiere zur Vermittlung.
17.869× 6 Bilder

Allgäuer Tierfreunde gesucht
Wer gibt diesen Tieren aus Memmingen ein neues Zuhause?

Gelandet im Tierheim Memmingen - weil sie ihren Besitzern lästig waren, weil sie gequält oder misshandelt wurden oder weil sie aus irgendwelchen Gründen überflüssig wurden. all-in.de versucht zu helfen. Indem wir die Tiere zeigen und beschreiben, möchten wir gerne neugierig machen. Wir möchten aber auch Tierheime im Allgäu dabei unterstützen, neue Besitzer für die Tiere zu finden. Das Engagement dieser Zufluchtsorte für Tiere ist herausragend. Je mehr Tiere sie vermitteln können, desto mehr...

  • Memmingen
  • 21.01.22
In Kempten zogen sogenannte Querdenker in kleineren Gruppen durch die Innenstadt. Die Polizei zeigte Präsenz. Gegendemonstranten zeigten ebenfalls Flagge.
11.127× 7 Bilder

Beamter verletzt
Wegen Corona-Maßnahmen: Wieder Aufzüge im Allgäu

Erneut sind im Allgäu und dem restlichen Zuständigkeitsgebiet des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West sogenannte Querdenker, Impfgegner und Kritiker der Corona-Maßnahmen auf die Straße gegangen. Im gesamten Zuständigkeitsgebiet zählte die Polizei am Sonntagabend Versammlungen in 16 Städten. Von diesen Aktionen waren einige auch wieder unangemeldete Aufzüge. 4.000 Teilnehmer in der Region Die Polizei sprach am Samstagabend von geschätzten 4.000 Protestlern. Die größten Demonstrationen oder...

  • Kempten
  • 03.01.22
Polizeieinsatz bei Bedrohungslage in Memmingen-Amendingen: Großräumige Absperrung
15.837× 7 Bilder

Polizei-Großeinsatz
Schusswaffen-Bedrohung in Amendingen: Täter (40) festgenommen!

+++Update um 17:30+++ Im Memminger Stadtteil Amendingen lief am Dienstagnachmittag ein stundenlanger Großeinsatz der Polizei. Der nördliche Gemeindeteil war großräumig abgesperrt. Der Täter ist festgenommen. Schusswaffen-BedrohungDer Täter (40) war zur Mittagszeit in seiner Wohnung mit einem 81-jährigen Mann in Streit geraten, er zog eine Schusswaffe. Der 81-Jährige flüchtete aus der Wohnung und rief die Polizei. Keine Gefahr für die BevölkerungEinsatzkräfte der Polizeiinspektion Memmingen,...

  • Memmingen
  • 07.12.21
Zum letzten mal besuchte eine Transall den Flughafen in Memmingen.
5.855× Video 32 Bilder

"Goodbye Tour" der Bundeswehr
Fliegende Legende macht zum letzten Mal Station in Memmingen

Eine fliegende Legende machte am Mittwoch am Allgäu Airport in Memmingen Station: Die letzte Transall. Seit den 60er Jahren ist das Transportflugzeug für die Bundeswehr im Einsatz. Nach etwa 50 Jahren Einsatzzeit wird zum Ende des Jahres nun auch das letzte Transall-Flugzeug ausgemustert. Den Abschied feiert die Luftwaffe mit einer "Goodbye Tour" durch ganz Deutschland. Zahlreiche Schaulustige Am Mittwochmorgen landete die Jubiläumsmaschine Transall C-160 im Rahmen der Tour zusammen einer...

  • Memmingen
  • 19.08.21
Klima-Demo von Fridays for Future in Memmingen am Freitagnachmittag. Rund 55 Teilnehmer zogen durch die Innenstadt
3.567× 2 14 Bilder

Bildergalerie
Das erste Mal seit Monaten: Fridays for Future demonstriert in Memmingen

Das erste Mal seit Monaten hat in Memmingen am Freitagnachmittag wieder eine Demonstration der Klimaaktivisten von Fridays for Future stattgefunden - am ersten Ferientag der Sommerferien. Rund 55 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zogen ab 14:15 Uhr in einem Demonstrationszug vom Rathausplatz aus durch die Innenstadt. Fridays for Future fordert den Klimanotstand Die Demonstration stand unter dem Motto des Bürgerantrags "Klimanotstand Memmingen". Gemäß dieses Antrags forderten die Demonstrierenden...

  • Memmingen
  • 30.07.21
Demonstration in Memmingen dafür, dass Frauen beim Fischertag mit in den Stadtbach "jucken" dürfen: Vom Bonhoeffer Haus in Richtung Marktplatz mit dem Westertor.
5.752× 1 12 Bilder

"Fischer*innen aller Geschlechter vereinigt euch!"
"Alerta Antisexista": Demonstration nach Memminger Fischertags-Urteil

Am Mittwoch hat das Landgericht Memmingen verkündet: Frauen dürfen in Zukunft beim Fischertag in den Stadtbach jucken! Die Urteilsbegründung in vier Worten: Keine Sonderrechte für Männer. Die "Autonome Bande für den revolutionären Umbruch Memmingen" hat noch am selben Abend zu einer Demonstration aufgerufen, die das Urteil des Landgerichtes aufgreift. Der Titel der Demo: "Fischer*innen aller Geschlechter vereinigt euch!" Ziel war laut Ankündigung ein "bunter und fröhlicher Fischer*innen-Umzug",...

  • Memmingen
  • 28.07.21
Mobile Luftreinigungsgeräte werden künftig in vielen Memminger Klassenräumen eingesetzt. Ebenfalls mit vergleichbaren Geräten sind schon die Gruppenräume in den Kindergärten ausgestattet.
1.810× 6 Bilder

Lernen & Corona
Memminger Schulen werden mit Luftreinigungsgeräten ausgestattet

Die Stadt Memmingen hat Luftreinigungsgeräte für Schulen und Kindergärten angeschafft. Insgesamt 330 Geräte sind bis Ende der Woche in vielen Klassen- und Gruppenräumen vorhanden.  Lüfter für Jahrgangsstufen 1 bis 6 und Kindergärten 250 der mobilen Geräte sind für die Schulen in der kreisfreien Stadt gedacht. Diese werden in den Grundschulen und den 5. und 6. Jahrgangsstufen der weiterführenden Schulen eingesetzt, so Oberbürgermeister Manfred Schilder bei der Vorstellung der Geräte am...

  • Memmingen
  • 20.07.21
Am Samstagabend fand eine Wahlkampf-Veranstaltung der AfD in der Memminger Stadthalle statt. Unter anderem sprach Björn Höcke. Über 400 Gegendemonstranten versammelten sich im Stadtpark.
9.449× 1 68 Bilder

160 bei Höcke, 430 bei Gegendemo
Wahlkampf-Gegenwind: AfD-Gegner demonstrieren in Memmingen

Am Samstagabend fanden zwei Demonstrationen in Memmingen statt. Insgesamt etwa 350 Menschen sind durch die Innenstadt, vorbei an der Stadthalle, gezogen. Zwischenfälle gab es Augenzeugen zufolge keine. Die Polizei hatte die Menschenmenge im Griff. Gegendemo: "Memmingen rückt zusaMMen"Vertreter der Partei "Die Linke" hatten eine Gegen-Demo im Stadtpark "Grimmelschanze" von 17 Uhr bis 22 Uhr angemeldet unter dem Motto "Memmingen rückt zusaMMen" angezeigt. Außerdem war ein Versammlungszug mit dem...

  • Memmingen
  • 12.07.21
Am Kaminwerk Memmingen ist der "Freedom Call"-Sänger Chris Bay am Samstag solo und akustisch vor etwa 40 Zuschauern aufgetreten.
861× 1 23 Bilder

Bildergalerie
"Freedom Call"-Sänger Chris Bay spielt Open Air Konzert in Memmingen

Endlich können wieder Konzerte stattfinden. Am Kaminwerk Memmingen ist der "Freedom Call"-Sänger Chris Bay am Samstag solo und akustisch vor etwa 40 Zuschauern aufgetreten. Eigentlich ist Chris Bay als Sänger der Metal-Band "Freedom Call" bekannt. Seit 1998 ist er mit seiner Band in der Power-Metal-Szene erfolgreich. Weil es auch für "Freedom Call" während der Corona-Pandemie schwierig war aufzutreten, ist er alleine mit seiner Gitarre unterwegs. Doch er spielt nicht nur seine eigenen Songs, er...

  • Memmingen
  • 15.06.21
Die Fahrradstreife bei ihrer Kontrolle in Memmingen.
4.728× 2 22 Bilder

Schwerpunktkontrolle wegen steigender Unfallzahlen
"Geisterradler sind Unfallursache Nr. 1": Fahrradstreife in Memmingen hat Radfahrer im Visier

Die Polizei erwischt sie in Memmingen immer wieder: Geisterradler. Vor allem im Bereich der Donaustraße fahren einige Radfahrer auf dem Radweg gegen die Fahrtrichtung. "Geisterradler sind die Unfallursache Nr. 1 in Memmingen", so Andreas Strehl, Oberkommissar bei der Polizeiinspektion Memmingen gegenüber all-in.de. Gemeinsam mit Sandra Wegele, Polizeihauptmeisterin, bildet Strehl eine Polizeistreife auf dem Pedelec, die sogenannte Fahrradstreife.  Warum die Fahrradstreife?Im Bereich des...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Bombendrohung in Unterallgäuer Impfzentren: Die Polizei hat die Gebäude in Memmingen und Bad Wörishofen evakuiert und durchsucht. Es wurde keine Bombe gefunden.
16.579× 6 Bilder

Bombendrohung in Unterallgäuer Impfzentren
Aufatmen in Bad Wörishofen und Memmingen: Keine Bombe gefunden!

+++Update um 21:45+++ Ein anonymer Anrufer hat in Memmingen und Bad Wörishofen für kurze Zeit Angst und Schrecken verbreitet! Der Mann hatte am Freitagabend auf der gemeinsamen Telefonnummer der Impfzentren Bad Wörishofen und Memmingen eine Bombendrohung abgegeben. In welchem von den beiden Impfzentren die Bombe sein sollte, hatte der Anrufer nicht mitgeteilt. Die Polizei hat daraufhin in einem Großeinsatz um ca. 20:50 Uhr beide Gebäude evakuiert und die Bereiche großräumig abgesperrt. Mit...

  • Memmingen
  • 07.05.21
Wohnungsbrand am Dienstagabend in Memmingen. Eine Person verletzt.
16.000× 1 9 Bilder

Feuerwehr mit 25 Kräften in Memmingen im Einsatz
Mann (80) will sich Zigarette anzünden und erleidet "schwerste Verbrennungen"

Weil er sich eine Zigarette an einer heißen Herdplatte (Keramik-Kochfeld) anzünden wollte, ist ein 80-jähriger Mann am Dienstag in Memmingen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, geriet bei dem Versuch die Oberbekleidung des Mannes in Brand.  Mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Demnach konnte der Mann seine Kleidung selber löschen. Trotzdem erlitt er "schwerste Verbrennungen". Ein Rettungshubschrauber flog den 80-Jährigen in ein Krankenhaus. Zusammen mit einer zufällig zeitgleich...

  • Memmingen
  • 05.05.21
Klaus Holetschek beim Besuch einer Memminger Apotheke.
3.103× 9 Bilder

Gesundheitsminister vor Ort
Bayern: 900 Apotheken beteiligen sich an Teststrategie

Neben Corona-Tests bei Hausärzten und in Testzentren setzt die Bayerische Staatsregierung mittlerweile auch auf die Hilfe der Apotheken. Nach Angaben des bayerischen Gesundheitsministers Klaus Holetschek bieten mittlerweile rund 900 Apotheken im Freistaat kostenlose Schnelltests an. Minister besucht ApothekeVom Ablauf der Tests in Apotheken macht sich Holetschek am Donnerstagnachmittag in Memmingen selbst ein Bild. Bei dem Besuch kurz vor den Osterfeiertagen zeigt sich der Gesundheitsminister...

  • Memmingen
  • 02.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ