Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Ein Quadfahrer ist bei Marktoberdorf mit seinem Fahrzeug in ein Überlaufbecken gestürzt und dabei ums Leben gekommen.
13.118× Video 15 Bilder

Unter Wasser eingeklemmt
Schwerer Verkehrsunfall: Quadfahrer (70) stirbt in Überlaufbecken nahe Marktoberdorf

Am Sonntagnachmittag ist ein 70-jähriger Quadfahrer bei einem schweren Verkehrsunfall bei Marktoberdorf ums Leben gekommen. Der 70-Jährige war laut Polizei zwischen Gehren und Selbensberg unterwegs, als er alleinbeteiligt von der Fahrbahn abkam und in einer starken Rechtskurve zusammen mit seinem Quad in ein Regenüberlaufbecken stürzte. Fahrer unter Wasser eingeklemmtLaut einem kurz nach dem Verkehrsunfall hinzugekommen Zeugen war der Fahrer unter dem Fahrzeug im Wasser eingeklemmt. Das Quad...

  • Marktoberdorf
  • 27.06.22
Am Mittwochnachmittag ist bei Geisenried ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammengeprallt.
14.039× Video 9 Bilder

35.000 Euro Schaden
Motorradfahrer (19) nach Unfall bei Geisenried schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist bei Geisenried ein Motorradfahrer mit einem Auto zusammengeprallt. Eine 19-jährige Autofahrerin hatte den ebenfalls 19-jährigen Motorradfahrer übersehen. Die junge Autofahrerin wollte von Immenhofen kommend auf die B12 in Richtung Kempten auffahren. Der 19-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Autofahrerin wurde leicht verletzt. Insgesamt ist bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von 35.000 Euro entstanden.

  • Marktoberdorf
  • 11.05.22
Mit 4:1 hat der TV Erkheim gegen den FC Thalhofen gewonnen.
295× 26 Bilder

Bildergalerie - Fußball
TV Erkheim gewinnt beim FC Thalhofen

Mit 4:1 hat der TV Erkheim gegen den FC Thalhofen gewonnen. Vier Treffer fielen dabei in der ersten Halbzeit innerhalb von neun Minuten. Fabian Krogler brachte die Gäste in der 30. Minute in Führung. Diese bauten Philipp Becker auf 2:0 (33.) und erneut Fabian Krogler auf 3:0 (36.) aus. Durch einen Foulelfmeter verkürzte Janik Suska noch vor der Halbzeitpause auf 1:3 (39.). Den 4:1-Endstand für Erkheim erzielte Richard Neß durch einen Foulelfmeter (90 + 4).

  • Marktoberdorf
  • 19.04.22
Ein Schneeräumfahrzeug ist bei Marktoberdorf von der Fahrbahn abgekommen.
15.954× 16 Bilder

In die Wiese gerutscht
Schneepflug kommt bei Marktoberdorf von der Straße ab

Bei Marktoberdorf ist am Dienstagvormittag in der Seeger Straße Richtung Kohlhunden ein Schneeräumfahrzeug von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug kam zu weit auf das Bankett und rutschte wegen des leicht abschüssigen Geländes teilweise in die angrenzende Wiese. Die Straße musste gesperrt werden. Verletzt wurde niemand. Autokran kam zum EinsatzUm das Räumfahrzeug aus der Wiese zu ziehen, wurde zuerst die aufgeladene Last mit einem Bagger entfernt. Danach wurde ein Autokrahn eingesetzt, der...

  • Marktoberdorf
  • 01.02.22
Unfall auf der B12
0:56

Beim Überholen verschätzt
Missglücktes Überholmanöver auf der B12 - Autofahrerin (30) baut Unfall bei Mooshütte

Am Samstagabend hat eine 30-jährige Autofahrerin auf der B12 auf Höhe Mooshütte bei einem Überholmanöver einen Unfall gebaut. Die Frau war von Marktoberdorf in Richtung Kaufbeuren unterwegs und wollte im zweispurigen Bereich einen auf der rechten Fahrspur fahrenden 44-Jährigen überholen. Auto gerät ins SchleudernAls die Fahrerin allerdings bemerkte, dass die Überholspur gleich endet, bremste sie ab und wollte wieder auf die rechte Fahrspur wechseln. Dabei geriet ihr Auto ins Schleudern, stieß...

  • Marktoberdorf
  • 23.01.22
10.983× 1 14 Bilder

Fliehkräfte falsch eingeschätzt
Driftversuch: Vollbesetztes dreirädriges Auto überschlägt sich in Marktoberdorf

Am Sonntagabend hat ein 17-Jähriger in Marktoberdorf versucht mit seinem dreirädrigen Auto zu driften und sich dabei überschlagen. Der Jugendliche wollte laut Polizei offensichtlich seinen Bekannten vorführen, wie sich sein Auto fahren lässt. Deshalb versuchte er auf dem Parkdeck des Kaufmarktes in der Bahnhofstraße mit dem Fahrzeug zu driften. Allerdings überschätzte er die Fahrzeugeigenschaften, beziehungsweise schätzte die Fliehkräfte des vollbesetzten Wagens falsch ein. Zwei Jugendliche...

  • Marktoberdorf
  • 08.11.21
"Fridays for Future"-Demo in Marktoberdorf
2.221× Video 23 Bilder

"Es gibt keinen Planet B"
"Fridays for Future"-Demo: Auch in Marktoberdorf waren Erwachsene und Kinder auf der Straße

In ganz Deutschland sind am Freitag Menschen für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. In Berlin vor Ort: die schwedische Kilma-Aktivistin Greta Thunberg. Sie wurde gefeiert wie ein Rockstar. Auch im Allgäu gab es einige "Fridays for Future"-Demos. Fridays for Future hatte Demonstrationen in Sonthofen, Kempten, Kaufbeuren, Füssen, Lindau und Marktoberdorf organisiert.  Fridays for Future: 600 Menschen demonstrieren in Sonthofen In unserer Bildergalerie sehen Sie Bilder von der "Fridays for...

  • Marktoberdorf
  • 27.09.21
In der Sauna eines Marktoberdorfer Fitnessstudios ist ein Brand ausgebrochen. Sachschaden: Ca. 70.000 Euro
12.336× 23 Bilder

Keine Menschen im Gebäude
Sauna-Brand in Fitnessstudio in Marktoberdorf: Rund 70.000 Euro Sachschaden

In Marktoberdorf hat am Pfingstmontag-Morgen ein Fitnessstudio gebrannt. Ein Passant hatte gegen 7:30 Uhr den Brand bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Noch bevor die Löscharbeiten begannen stand die Sauna schon in Flammen. Verletzt wurde niemand, das Fitnessstudio ist Teil eines Geschäftsgebäudes ohne Wohneinheiten. Es war zur Zeit des Brandes niemand im Gebäude. Brand ist in der Sauna ausgebrochenLaut einer ersten Einschätzung der Feuerwehr ist der Brand in der Sauna ausgebrochen. Weitere...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.21
Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden.
8.529× 10 Bilder

Bildergalerie
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer in Marktoberdorf schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden. Mit Verdacht auf eine Beckenfraktur wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht.  Autofahrerin übersieht Motorradfahrer  Laut Polizei hatte eine 48-jährige Autofahrerin den 52-Jährigen übersehen, als sie nach links in die Salzstraße abbiegen wollte. Der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Das Motorrad wurde außerdem noch gegen einen wartenden Lkw geschleudert. An den Fahrzeugen...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.21
Ein kleiner Weiler bei Marktoberdorf trägt den ungewöhnlichen Ortsnamen "Texas" - zumindest inoffiziell.
9.085× 1 3 Bilder

Ortsnamen
Texas im Ostallgäu

Nein, mit "Howdy" begrüßt sich in "Texas" im Ostallgäu niemand und Cowboyhüte sucht man dort auch vergebens. Abgesehen vom Namen hat der kleine Weiler nördlich von Bethlehem im Ostallgäu mit dem großen Bundesstaat der USA wenig gemeinsam - außer vielleicht, dass hier wie dort ein paar Kühe auf der Weide stehen. Eigentlich ist das Allgäuer "Texas" auch in unserer Sammlung von kuriosen Ortsnamen fehl am Platze. Den Namen "Texas" sucht man nämlich auf Landkarten vergebens. Der Grund: "Texas" ist...

  • Marktoberdorf
  • 02.08.20
 Laut dem Vorsitzenden Gerhard Metz hält der Durchschnittsbetrieb etwa 33 Kühe, die rund 250.000 Kilo Milch produzieren.
4.917× 8 Bilder

MEG Ostallgäu meldet sich zu Wort: "Nichts ist mehr, wie es vorher war"

Allgäuer Landwirtschaft ist prädestiniert für die Milchwirtschaft. Pressegespräch in Marktoberdorf: Mit 182 Mitglieder und einer Milchmenge von rund 50 Millionen Kilo ist die Milcherzeugergemeinschaft Ostallgäu eine der größten Vermarktungsorganisationen im hiesigen Raum. Im Forum der Filmburg Marktoberdorf lud die Vorstandschaft zum Pressegespräch: Laut dem Vorsitzenden Gerhard Metz hält der Durchschnittsbetrieb etwa 33 Kühe, die rund 250.000 Kilo Milch produzieren. Bis auf wenige Ausnahmen...

  • Marktoberdorf
  • 12.03.20
Sturmtief "Sabine": Auch im mittleren Ostallgäu gab es zahlreiche Schäden.
5.639× 7 Bilder

Orkanböen
Sturmtief „Sabine“ hält auch das mittlere Ostallgäu in Atem

Sturmtief „Sabine“ hat am Montag auch den mittleren Landkreis Ostallgäu in Atem gehalten. Vor allem vormittags fielen Dachziegel und Bäume auf Straßen, etliche Ortschaften waren zum Teil stundenlang vom Strom abgeschnitten, Schulunterricht fiel aus, Kinder von berufstätigen Eltern wurden „notbetreut“. Für den Dienstag gibt das für die Ostallgäuer Grund- und Mittelschulen zuständige Schulamt aber Entwarnung: „Da sich die Lage entspannter darzustellen scheint, dürfte wieder normaler Schulbetrieb...

  • Marktoberdorf
  • 10.02.20
Bilder von der Modeon-Gala in Marktoberdorf.
4.235× 16 Bilder

Bildergalerie
Modeon-Gala in Marktoberdorf begeistert nicht nur Tänzer

Dabei sein ist alles. Das gilt für die Modeon-Gala grundsätzlich und ganz besonders in diesem Olympia-Jahr. Wahrscheinlich auch deshalb griff Marktoberdorfs Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell als Gastgeber des Abends ein sportliches Zitat auf, das Albert Einstein zugeschrieben wird: „Tänzer sind die Athleten Gottes.“ Es muss etwas dran gewesen sein an dieser Aussage, denn die Besucher auf dem Parkett und die Band Voice auf der Bühne liefen wieder einmal zu Höchstleistungen auf. Auch die Show...

  • Marktoberdorf
  • 02.02.20
Fasching in Marktoberdorf
4.517× 2 Bilder

Faschingsveranstaltungen
Fasnachtsabende, Gaudiwurm & Kinderball: Fasching in Marktoberdorf

Dreimal sorgen die Oberdorfer Fasnachter für beste Fasnachtsunterhaltung in Marktoberdorf: mit den legendären Oberdorfer Fasnachtsabenden vom 17.02. bis 22.02.2020, einem der größten und schönsten Umzüge Schwabens am Faschingssonntag und dem großen Kinderball am Faschingsdienstag. Was den Kölnern und Mainzern ihre Karnevalssitzungen sind, ist den Marktoberdorfern ihre Bühnenfasnacht. An sechs Abenden wird hier von den Fasnachtern jede Schandtat des vergangenen Jahres schonungslos aufgedeckt und...

  • Marktoberdorf
  • 20.01.20
Insgesamt 4.000 Besucher sind zum Tag des offenen Tunnelbaustelle in Bertoldshofen gekommen.
7.412× 36 Bilder

Bildergalerie
Durchschlagfeier: 4.000 Besucher bestaunen Tunnel bei Bertoldshofen

Viele Menschen aus der Region sind am Freitag, 17.01, zum Tag der offenen Tunnelbaustelle nach Bertoldshofen (Ostallgäu) gekommen. Insgesamt wurden 4.000 Besucher gezählt. Viele sahen es als einzigartige Chance an, einen Tunnel – noch dazu im Bau – zu durchwandern. „Außer dem Grenztunnel in Füssen gibt es hier ja keinen“, sagte eine Ostallgäuerin. Gefeiert wurde der Durchschlag: Aus zwei aufeinander zulaufenden Röhren im Berg wurde ein 600 Meter langer Tunnel. Ende 2021 soll der Verkehr durch...

  • Marktoberdorf
  • 17.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ