Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Die Alläguer entladen die Transporter mit Hilfsgütern an der polnisch-ukrainischen Grenze.
7.583× 3 Bilder

Ukraine-Krieg
Alle heil zurück: Allgäuer Hilfskonvoi wieder zurück von der polnisch-ukrainischen Grenze

Update Samstag, 19. März, 12:00 Uhr: Der Hilfskonvoi aus Durach ist am Samstagvormittag gegen 9:30 Uhr wieder im Allgäu angekommen. Die Hilfsgüter gingen teilweise bereits ein paar Stunden später mit einem ukrainischen Sattelschlepper in das Kriegsland. Für die ukrainischen Fahrer ist das eine oft sehr gefährliche Arbeit.  Knapp sechs Tonnen Hilfsgüter für die Ukraine: So lief der Hilfskonvoi aus Durach Update 16:30 Uhr: Das Entladen läuft. Die Allgäuer Mannschaft tritt den Heimweg an, wenn der...

  • Durach
  • 19.03.22
Der VfB Durach unterliegt dem SV Mering zuhause mit 1:3.
201× 18 Bilder

Fußball-Bildergalerie
Der VfB Durach unterliegt dem SV Mering zuhause mit 1:3

Der VfB Durach verliert sein Heimspiel gegen den SV Mering mit 1:3. Den Führungstreffer des VfB Durach glichen die Gäste aus Mering vor dem Pausenpfiff mit einem Treffer zum 1:1 Halbzeitstand aus. Der VfB Durach konnte seine Chancen in der zweiten Halbzeit nicht nutzen und musste in der 79. Minute ein Gegentor zum 1:2 hinnehmen. In der Nachspielzeit erzielten die Gäste den Treffer zum 1:3 Endstand.

  • Durach
  • 06.09.21
Auf der A980 bei Sulzberg sind am Mittwochabend zwei Autos zusammengestoßen.
3.449× 10 Bilder

Zusammenstoß
Vier Personen leicht verletzt: Fahranfänger (18) übersieht Auto bei Durach

Auf der A980 bei Sulzberg sind am Mittwochabend zwei Autos zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei wurden dabei vier Personen leicht verletzt. Demnach fuhr ein 18-jähriger Fahranfänger von der A980 (AS Durach) ab und wollte auf die OA6 abbiegen. Dabei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Es kam zum Zusammenstoß. Neben den beiden Fahrern wurden auch zwei Fahrzeuginsassen leicht verletzt. Zur Abklärung des Gesundheitszustandes wurden alle Personen in das Klinikum Kempten...

  • Durach
  • 06.08.20
Am Montag, 22.06.2020, leuchtete das Festspielhaus Füssen von 22:00 bis 01:00 Uhr rot!
8.938× 16 Bilder

"Night of Light"
Gebäude im Allgäu leuchten rot wegen "dramatischer Situation" für Veranstalter

Am Montagabend hat bundesweit die "Night of Light" stattgefunden. Zahlreiche Gebäude leuchteten rot, um auf die "dramatische Situation in der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen", heißt es auf der Homepage der Veranstalter. Laut Angaben der BigBox Allgäu haben über 9.000 Veranstalter an der Aktion teilgenommen.  Viele Veranstaltungen kommen aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht zustande. Dürfen kleine Events doch stattfinden, müssen hohe Hygiene-Vorschriften eingehalten werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.06.20
Audi 80 Coupé, Baujahr 1985, fängt beim Startversuch in Durach zu brennen an.
11.057× Video 14 Bilder

Autobrand
Beim Startversuch: Oldtimer brennt in Durach

Fünf Jahre war der Audi 80 Coupé, Baujahr 1985, in einer Oldtimer-Garage in Durach gestanden. Als der Besitzer am Montag Nachmittag den Wagen starten wollte, hat das Auto Feuer gefangen. Er konnte den Oldtimer noch ins Freie schieben, bevor größerer Schaden in der Garage entstanden ist, in der noch weitere Oldtimer stehen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Wagen bereits im Vollbrand, den die Feuerwehr löschte. Der 83-jährige Eigentümer des Autos blieb unverletzt, am Oldtimer selbst...

  • Durach
  • 20.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ