Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Der Grünten und dass damit verbundene Burgberger Hörnle auf 1497 Metern, sind im Sommer, aber auch im Winter, Anziehungspunkt für viele Einheimische und Urlauber.
 11.673×   15 Bilder

Grünten
Wächter des Allgäus - Anziehungspunkt für Einheimische und Urlauber

Der Gipfel des Grünten, auch der 'Wächter des Allgäus' genannt, wirkt von unten für viele sehr klein, doch nah bei ihm, sieht die Sache schon ganz anders aus! Seit 1951 ist der rot, weiße Sendeturm auf dem Grünten in Betrieb. Neben verschiedenen Radioprogrammen werden vom Sendeturm, der rund 94 Meter hoch ist und auf einer Höhe von knapp 1.800 Metern liegt, auch Fernsehprogramme gesendet. Zudem haben Mobilfunkanbieter ihre Sendeanlagen dort angebracht. Gut zu sehen, ist der Turm auch nachts....

  • Burgberg i. Allgäu
  • 11.05.20
Eine Schneeschleuder schafft in Burgberg mehr Platz für Schnee.
 4.618×   6 Bilder

Vorsorgemaßnahme
Schneeschleuder macht in Burgberg Platz für mehr Schnee

Am Samstagmorgen hat im ehemaligen Steinbruch in Burgberg eine Schneeschleuder Platz für mehr Schnee geschaffen. Das 500 PS starke Gerät aus Traunstein hat mit seinen großen Schaufeln mehrere hundert Tonnen Schnee eingefräst und durch die Luft geschleudert. Die Schneemengen im Steinbruch stammten aus den Gemeinden Burgberg, Blaichach, Rettenberg und Kranzegg und wurden die letzten Tage mit Lkws angefahren. Da der Platz aber nur begrenzt ist, wird der Schnee mit der Schneeschleuder...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 12.01.19
Eindrücke der neu eröffneten Brücke zwischen Blaichach und Burgberg.
 1.471×   19 Bilder

Bildergalerie - Bauarbeit
Brücke zwischen Blaichach und Burgberg nun eröffnet

Nachdem die Brücke über die B19 zwischen Blaichach und Burgberg seit Mittwoch den 19.12.2018 wieder befahrbar war, wurde sie nun offiziell eröffnet. Die Zeit der langen Wege mit dem Auto von Burgberg nach Blaichach (und umgekehrt) ist vorbei: Am Donnerstag wurde die neue, 165 Meter lange Brücke über die B19 und die Iller ihrer Bestimmung übergeben. Sie verbindet nun wieder Blaichach und Burgberg. Das alte 2.000-Tonnen-Bauwerk war im September 2017 gesprengt worden, weil es marode war. Für...

  • Blaichach
  • 20.12.18
Brückenschlag zwischen Burgberg und Blaichach
 2.717×   12 Bilder

Bildergalerie
Brückenschlag zwischen Burgberg und Blaichach

Ein hydraulisches Gerät hat die neue B19-Brücke von Burgberg aus nach Blaichach gezogen. Das geschah mit einer maximalen Schubkraft von 60 Tonnen, was laut Internet rechnerisch der Zugkraft von 111 asiatischen Elefanten entspricht. Der Vorschub selbst verlief ganz unspektakulär. Die dicken Stahlträger wurden in Etappen zentimeterweise nach vorne befördert, im Schnitt acht Meter pro Stunde, sagte Bauleiter Andreas Müller. Seit Dienstagnachmittag um genau 15:08 Uhr sind die beiden Orte...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 08.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ