Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Feuerwehrball in Kaufbeuren
4.341× 28 Bilder

Bildergalerie
Kaufbeurer Feuerwehrleute werden bei ihrem traditionellen Faschingsball zu Maurern

„Betreten der Baustelle erwünscht!“ hieß es heuer beim Faschingsball der Kaufbeurer Feuerwehr. Ihre traditionelle Party im Stadtsaal widmeten die Floriansjünger den momentan laufenden Bauarbeiten an ihrer neuen Hauptwache und traten unter anderem als Maurer verkleidet auf die Showbühne. MeWelche „Gewerke“ sonst noch beim Feuerwehrball vertreten waren, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 04.02.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten...

  • Kaufbeuren
  • 03.02.19
Fasching 2019: Trachtenball in Seeg
3.081× 21 Bilder

Fasching
Trachtenball der Lobachtaler im Gemeindezentrum Seeg

Der Fasching nimmt in Seeg weiter Fahrt auf. Zum traditionellen Trachtenball lud am vergangenen Wochenende der Trachtenverein D'Lobachtaler Seeg in das Gemeindezentrum ein. Dieser stand heuer unter dem Motto „Pantomime“, dem die vorwiegend jungen Gästen des Balls mit schwarz-weißen Ringelshirts, neckischen Baskenmützen und weiß geschminkten Gesichtern folgten. Aber auch andere Maschkerer mischten sich unter das fröhliche Partyvolk. Eine große Gruppe „Pippi Langstrümpfe“ mit quietschorangenen...

  • Seeg
  • 27.01.19
1.744× 14 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Begeisterung und viel Applaus für das bunte Programm des Ronsberger Faschingsvereins

Am vergangenen Samstag wurde in Ronsberg mit dem traditionellen Hofball des Faschingsvereins die närrische Zeit eingeläutet. Ein abwechslungsreiches Programm mit Auftritten der Garden und Prinzenpaare sowie stimmungsvolle Musik durch die Band „Diamonds“ sorgten für ausgelassene Stimmung. Das bunt kostümierte Publikum tanzte und feierte in der Ronsberger Mehrzweckhalle bis spät in die Nacht. Bereits am Nachmittag zeigte der Ronsberger Hofstaat sein Programm beim Kaffeeball, der wie in den Jahren...

  • Ronsberg
  • 15.01.19
Eröffnung des Kaufbeurer Weihnachtsmaktes am Freitag, 30. November 2018
1.179× 6 Bilder

Bildergalerie
Eröffnung des Weihnachtsmarktes Kaufbeuren 2018

Das Wetter hätte besser sein können. Dennoch eine fröhliche Stimmung auf dem Kaufbeurer Weihnachtsmarkt rund um den Kirchplatz. Er läuft von Freitag, 30. November bis Sonntag, 23.Dezember zu folgenden Zeiten: Montag bis Freitag: 15:00 - 20:00 UhrSamstag und Sonntag: 13:00 - 20:00 Uhr. Mehr über den Kaufbeurer Weihnachtsmarkt und die Eröffnung erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 01.12.2018. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.18
3.542× 130 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Börwang brennt 2018 - ein absolutes Highlight im Allgäu

In diesem Jahr stand das große Klausentreiben unter dem Motto: "Börwang brennt"  und wieder einmal ein voller Erfolg. Rund 445 Klausen, Bärbele, Krampusse und Perchten aus dem gesamten Alpenraum ließen beim Großumzug „Börwang brennt“ den kleinen Ort beben. Donnernder Glockenhall, zottelige Fratzen, Feuerschwaden – ein Spektakel zum dem mehrere tausend Besucher kamen... Ein riesen Kompliment an das Management, die Organisation und die vielen freiwilligen Helfer ohne welche so etwas nicht mehr zu...

  • Haldenwang
  • 24.11.18
Zur Eröffnung des neuen Skate- und Funparks in Füssen kamen zahlreiche Besucher.
3.365× 18 Bilder

Freizeit
Eröffnung des neuen Skate- und Funpark in Füssen zieht die Massen an

Hunderte Füssener sind am Samstagvormittag zur Eröffnung des neuen Skate- und Funparks ins Weidach gekommen. Die Anlage ist die längste ihrer Art in Deutschland und ist in einer rekordverdächtigen Bauzeit von nur fünf Monaten entstanden. „Die Arbeiter haben zuletzt sogar bei Flutlicht nachts gearbeitet, um rechtzeitig fertig zu werden“, freute sich Projekt-Initiator Thomas Scheibel bei der Eröffnung. Er hatte im August 2015 den Anstoß zu dem Projekt gegeben und gemeinsam mit vielen weiteren...

  • Füssen
  • 17.11.18
Das Candle-Light-Shopping in Kaufbeuren hat wieder viele Besucher angezogen.
1.301× 14 Bilder

Bildergalerie
Candle-Light-Shopping in Kaufbeuren

Wie im vergangenen Jahr gab es auch diesmal eine Premiere. 2017 wurde die frisch sanierte Fußgängerzone eröffnet – kurz vor Beginn des Candlelight-Shopping brachten die Bauarbeiter damals noch die letzten Pflastersteine in Position. In diesem Jahr wurde das im April eröffnete Forettle-Center erstmals Teil der abendlichen Einkaufsveranstaltung. Die Fassade des Centers wurde mit einer Ansammlung von Sternen bestrahlt, bunte Leuchtkegel an den Wänden des Rathauses und den Häusern im Rosental...

  • Kaufbeuren
  • 16.11.18
356× 11 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
DUO2SAM (Augen auf und durch)

Die beiden Musiker "Birgit Beutler (Gesang, Rezitation, Text) und Wolfgang Hocke (Gitarre, Gesang, Komposition) besangen bei ihrem Auftritt in den Stiftsterrassen das Leben zu zweit. In Wort und Musik, Rezitation und Performance geht es ums allein Sein, ums kennen Lernen, um die große Liebe, Überdruss und Abschiedsschmerz. Voller überraschender Rollenwechsel , facettenreich und in vielen Stimmungslagen  brachte das Duo den leider sehr wenigen Besuchern die Themen zu Gehör. Eine Gewissheit...

  • Kaufbeuren
  • 11.11.18
6.321× 18 Bilder

Alp-Abtrieb
Apfeltranger Viehscheid 2018 zieht wieder Besucher in Scharen an

Zu klein? Zu spät? Ganz bestimmt nicht, wenn es nach der Zuschauerzahl geht. Der nach eigenen Angaben „kleinste und letzte Allgäuer Almabtrieb“ in Apfeltrang zog am Sonntag wieder die Besucher in Scharen an. Kurz nach elf Uhr war es dann so weit, der Zug der 43 Schumpen kam unüberhörbar näher. Sicher geführt von den rührigen Helfern der Weidegenossenschaft ging es mit lautem Geläut von der Alpe Schroffenstein auf der Hauptstraße durchs Dorf, bevor das Jungvieh auf dem Scheidplatz an der...

  • Ruderatshofen
  • 07.10.18
Viehscheid in Nesselwang: Zum letzten Mal führt Meinrad Sigg ein Kranzrind ins Tal
4.085× 42 Bilder

Bildergalerie
Viehscheid 2018 in Nesselwang: Meinrad Sigg führt das letzte Mal seine Schumpen ins Tal

Irgendwie war es heuer anders als sonst, beim Nesselwanger Viehscheid. Zum einen fand der nicht wie sonst am 16. September statt, weil der auf den Sonntag gefallen war, zum anderen wurde auch ein Zicklein mit Bauchkranz ins Tal geführt. Auch die Tiere, die in mehrere Herden aufgeteilt waren, galoppierten schneller als sonst über die letzte Weide unten an der Sommerrodelbahn. Zwar hatten die 18 Treiber einiges zu tun, die Tiere in Schach zu halten, dennoch blieb den Jungrindern nur eine kurze...

  • Nesselwang
  • 18.09.18
Anneliese Barth hat viel Grund zum Lachen, als sie ein Kranzrind an zahlreichen Schaulustigen vorbei durch Hohenschwangau führt: Sie feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Hirtinnen-Jubiläum.
3.688× 22 Bilder

Brauchtum
Viehscheide 2018 im südlichen Ostallgäu: Schumpen kommen heim nach einem heißen und trockenen Alpsommer

Trotz des heißen und trockenen Sommers sind Landwirte, Alpmeister und Hirten im südliche Ostallgäu mit dem Verlauf der Saison zufrieden, die am Samstag mit dem Viehscheid in drei weiteren Orten zu Ende ging. Nur kleinere Probleme waren zu bewältigen, nachdem es gelungen war, das Vieh ausreichend mit Futter und Wasser zu versorgen. Besonderen Einfallsreichtum bewiesen dabei Hirte und Alpmeister der Röfleuter Alp in Pfronten: Sie nutzten eine Skikanone, um Wasser in den großen Trog bei der Alpe...

  • Füssen
  • 16.09.18
Viehscheid in Seeg 2018
7.642× 40 Bilder

Bildergalerie
Viehscheid 2018 in Seeg: Erstmals seit über 20 Jahren kein Kranzrind

„Über 20 Jahre ist das in Seeg nicht mehr passiert.“ Engelbert Hipp, der seit neun Jahren Hirte auf der Alpe Beichelstein bei Seeg ist, zeigte sich beim Viehscheid schockiert. Denn vor zweieinhalb Wochen verendete ein Tier. Deshalb gab es heuer auch kein Kranzrind. Trotzdem wurde der Viehscheid im Ort gefeiert, wenn auch ein wenig gedämpft. Welche Erklärung der Hirte für den Tod des Tieres hat und was in Seeg sonst noch geboten war, erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung,...

  • Seeg
  • 09.09.18
Viehscheid in Pfronten 2018
15.830× 101 Bilder

Bildergalerie
400 Rinder kehren in den Stall zurück: Impressionen vom Viehscheid 2018 in Pfronten

Ein nicht ganz glücklicher Alp-Sommer ist in Pfronten mit dem Viehscheid aus dem Ach- und Vilstal zu Ende gegangen. Auf fast allen Alpen gab es heuer Unglücke. Sieben Jungrinder sind verendet, wie auch ein Pferd, das vom Blitz erschlagen wurde. Nur die Edelsberg-Alm wurde verschont, weshalb es auch nur ein echtes Kranzrind gab. Insgesamt sind am Samstag in Pfronten ca. 400 Rinder von den Alpen in den heimischen Stall zurückgekehrt, was sich enorm viele Zuschauer nicht entgehen ließen, die die...

  • Pfronten
  • 09.09.18
6.755× 30 Bilder

Bildergalerie
Viehscheid-Auftakt 2018 in Pfronten mit Umzug durch die Gemeinde

Zum Auftakt des Pfrontener Viehscheids 2018 fand am Freitag, 07. September, ein Umzug durch die Gemeinde statt. Bei dem Umzug präsentierten sich die Pfrontener Vereine. Die Vereine zogen angeführt von der Harmoniemusik Pfronten und musikalisch unterstützt von den Musikkapellen Mari Rain und Vils sowie einem Spielmannzug ins Festzelt ein. Bilder finden Sie hier.

  • Pfronten
  • 08.09.18
Viehscheid in Höfen
2.989× 105 Bilder

Bildergalerie
Viehscheid 2018 in Höfen (Außerfern)

Bei kaltem und nassen Wetter trieben am Samstag Sennerin und Hirte (Kathrin und Claudio Dietrich) zusammen mit Alpmeister Andreas Knapp und allen Helfern, die auch im Sommer auf der Höfener Alm (1.670 Meter), der einzigen Melkalm im Hahnenkammgebiet, geholfen haben, die 44 Kühe ins Tal. Zwischen dem Braun-Vieh und anderen kamen sechs Original Tiroler Grau-Vieh die acht Kilometer mit hinunter. Zuvor wurden auf 1.450 Meter noch die großen Schellen angelegt und Kränze aufgesetzt. Im Gegensatz zum...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 02.09.18
Freiflug-Festival in Kaufbeuren
992× 26 Bilder

Bildergalerie
72 Jahre Neugablonzer Geschichte im Zeitraffer

Mit rund 125 Mitwirkenden hat Regisseurin Doro Schroeder die Geschichte des Kaufbeurer Stadtteils Neugablonz im Zusammenspiel zahlreicher Kunstformen auf die Bühne gebracht. Die Aufführung der Show auf dem Bürgerplatz vor dem Gablonzer Haus war Abschluss und Höhepunkt des diesjährigen Freiflug-Straßenkulturprogramms der Stadt. Warum den Zuschauer dabei einiges an Geduld abverlangt wurde, lesen Sie am Montag in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 11.06.2018. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Kaufbeuren
  • 10.06.18
3.983× 97 Bilder

Bildergalerie
4.000 Besucher feiern mit SDP bei GotoGo in Görisried

Schreckminuten am Samstagabend für Josef Guggemos und seine Go-to-Gö-Leute: Schon vor dem offiziellen Einlass um 19 Uhr stürmen Besucher Richtung Festivalgelände. „Um den Druck rauszunehmen haben wir dann früher geöffnet.“ Doch bald lässt der Andrang an den Toren wieder nach. Am Ende waren gut 4.000 Zuhörer im großen Festivalzelt am Ortsrand von Görisried. Sie wollten erst die Dialekt-Rapper „Mundart Crew“ hören, dann beim Auftritt des Hamburger Girls-Duos „Chefboss“ abtanzen und schließlich...

  • Görisried
  • 06.05.18
576× 9 Bilder

Viehscheid
Auch in Apfeltrang Ende des Alpsommers 2017 eingeläutet

Nun ist der Alpsommer wirklich zu Ende: In Apfeltrang hat am Sonntag der letzte Viehscheid im gesamten Allgäu stattgefunden. Hunderte Besucher waren dazu gekommen. Sie alle erwarteten den Einzug der rund 50 Schumpen, die seit Mitte Mai auf der Alpe Schrofenstein geweidet hatten, 200 Meter Luftlinie vom Ortsrand entfernt. Das – aus der Nähe ohrenbetäubende – Läuten der Schellen hörte man schon den ganzen Morgen bis ins Dorf hinunter. Da es erfreulicherweise ein unfallfreier Sommer war, konnten...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ