Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Lokales
Beim Trachten- und Festzug zum Oktoberfest liefen am Sonntag in München auch Allgäuer Vereine mit.
44 Bilder

Umzug
Allgäuer Vereine laufen bei Festzug zum Münchner Oktoberfest mit

Beim diesjährigen Trachten- und Schützenfestzug zum Münchner Oktoberfest waren unter anderem die Trommlergruppe des Tänzelfests, die Schwanstoaner mit dem Modell von Neuschwanstein und der Trachtenverein Alpspitzler aus Nesselwang mit dem Modell der Gauwallfahrtskirche Maria Trost dabei. Zahlreiche Besucher sahen sich den Festzug am Sonntag in München an.

  • Kaufbeuren
  • 23.09.19
  • 5.615× gelesen
Lokales
Der Feuerwehrtag im Westallgäu.
17 Bilder

Bildergalerie
Übungen, Fahrzeuge und historische Uniformen beim Feuerwehrtag im Westallgäu

Hier war Gaffen ausnahmsweise mal erlaubt: Zahlreiche Feuerwehren haben sich im Westallgäu am schwabenweiten Aktionstag „Reinschauen bei deiner Feuerwehr“ beteiligt. Ziel war es, die Ausrüstung der Feuerwehren und ihre Arbeit zu zeigen. Allerdings hielt sich trotz idealer Wetterbedingungen das Interesse in Grenzen. So war es vor allem der Nachwuchs von übermorgen, der mit Begeisterung die Fahrzeuge inspizierte und auch gerne eine Rundfahrt unternahm. Viele Zuschauer hatte gestern die...

  • Gestratz
  • 23.09.19
  • 935× gelesen
Lokales
Viele Besucher waren am Samstag auf dem Viehscheid in Immenstadt.
44 Bilder

Bildergalerie
Rund 600 Kühe beim Viehscheid 2019 in Immenstadt

Morgens um 9 war in Immenstadt wohl jeder auf den Beinen, um den großen Viehscheid zu sehen. Kurz nach 9:00 Uhr kamen die ersten von rund 600 Tieren am Scheidplatz an, und wurden später den jeweiligen Besitzern übergeben. Viele Marktstände und ein Bierzelt sorgten für Kurzweil unter den tausenden von Zuschauern.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.09.19
  • 16.992× gelesen
Lokales
Das war der Viehscheid in Eisenberg-Zell: Dieses Jahr ohne Kranzrind.
34 Bilder

Bildergalerie
Das war der Viehscheid 2019 in Eisenberg-Zell

Bei strahlendem Sonnenschein fand die Viehscheid in Eisenberg-Zell statt. Heuer gab es durch einen Blitzschlag leider kein Kranzrind, was aber die Zuschauermenge aus Nah und Fern nicht davon abhielt, das Ereignis zu besuchen und im Anschluss kräftig zu feiern.

  • Eisenberg
  • 21.09.19
  • 3.323× gelesen
Lokales
Das war der Viehscheid in Unterjoch.
41 Bilder

Alpabtrieb
Viel Sonne beim Viehscheid 2019 in Unterjoch

Beim diesjährigen Viehscheid in Unterjoch waren es in etwa 50 Kühe, die von der Buchel Alpe ins Tal gekommen sind.  Der Standort des Scheidplatzes hat sich in den letzten Jahren verändert. Seit zwei Jahren befindet sich dieser neben dem Tennisplatz in Unterjoch. Heuer umrundet von Wurstbude und Kuchenverkauf. Das lockte bei Sonnenschein zahlreiche Besucher an. Auch Gerhard Gehring, Mitarbeiter im Landratsamt Oberallgäu, war dabei uns sagte begeistert: "Wir lieben unser Vieh".

  • Bad Hindelang
  • 20.09.19
  • 5.588× gelesen
Lokales
Viehscheid in Nesselwang
28 Bilder

Bildergalerie
110 Schumpen kommen heim: Viehscheid 2019 in Nesselwang

"Massen von Menschen - sau guat!", moderierte Trachler Reinhard Gschwend begeistert in bestem Allgäuer Dialekt den Viehscheid in Nesselwang. Die Hintersteiner Älpler Andreas und Dominika Vogler brachten ihr Kranzrind sowie 110 Jungrinder von der `Alpe Nesselwanger Berg´ an der Talstation der Alpspitzbahn vorbei zum Scheidplatz beim Haus der Vereine. Die veranstaltende Musikkapelle Nesselwang unterhielt die zahlreichen Zuschauer nicht nur während des Alpabtriebs, sondern von Mittag bis in die...

  • Nesselwang
  • 16.09.19
  • 9.575× gelesen
Lokales
Hundebadetag in Neugablonz
47 Bilder

Bildergalerie
Hundebadetag in Neugablonz

Auch Hunde wollen sich an warmen Tagen gern mal abkühlen. Die DLRG Kaufbeuren hat am Sonntag zum Hundebadetag im Freibad Neugablonz eingeladen. Neben verschiedenen Vorführungen konnten die Vierbeiner auch die Prüfung zum "Hunde-Seepferdchen" absolvieren.

  • Kaufbeuren
  • 16.09.19
  • 2.064× gelesen
Lokales
Viehscheid im Tiroler Nesselwängle.
15 Bilder

Bildergalerie
Viehscheid 2019 im Tiroler Nesselwängle

Beim Viehscheid im Tiroler 460-Einwohner-Dorf Nesselwängle im Tanheimer Tal präsentierte Bürgermeister Klaus Hornstein im Namen der veranstaltenden Landjugend einen Viehscheid mit ungewöhnlichen Tieren. Nach einer kleinen Oldtimerparade alter Traktoren marschierten neben Jungvieh von der Edenalm und der Kringenalpe auch Ziegen, Schafe und Esel an den vielen Besuchern vorbei, die sich am Straßenrand drängten.

  • Reutte
  • 15.09.19
  • 6.004× gelesen
Lokales
Mittelalterspektakel in Bad Grönenbach.
18 Bilder

Bildergalerie
Impressionen vom Mittelalter-Spektakel "ANNO 1525" in Bad Grönenbach

Am Wochenende fand in Bad Grönenbach das Mittelalter-Spektakel "ANNO 1525" statt. Am Freitagabend verzeichnete die "Nacht der Spielleuth und des Feuers" fast 1.600 begeisterte Besucher. Am Samstag bevölkerten Tausende den Mittelalter-Markt, genossen das köstliche Essen und vergnügten sich an den mittelalterlichen Vorführungen. Am Sonntag ist das Festgelände am Feuerwehrhaus (am östlichen Ortseingang) noch bis um 18 Uhr geöffnet: Die Kleinen können Ritter spielen und auf Enten schießen, während...

  • Bad Grönenbach
  • 15.09.19
  • 1.317× gelesen
Lokales
Viehscheid in Pfronten.
69 Bilder

Bildergalerie
Für 1.000 Jungrinder endet in Pfronten der Alpsommer 2019

An die 1.000 Jungrinder und eine ganze Menge mehr Zuschauer – oder kurz gesagt: In Pfronten war am Samstag die Hölle los. Es war Viehscheid und das Wetter perfekt dafür. Menschenmassen säumten die Straßen Richtung Vils- und Achtal, die die Schumpen auf ihrem Weg in den Ort nahmen. Bis auf eine Alpe hatte jede ein prächtiges Kranzrind dabei. Nur auf der Hochalpe waren heuer gleich drei Jungrinder abgestürzt, weshalb traditionell kein geschmücktes Tier ins Tal getrieben wurde. 100 Tage waren...

  • Pfronten
  • 15.09.19
  • 15.220× gelesen
  •  1
Lokales
Viehscheid in Schwangau.
25 Bilder

Bildergalerie
Bilder vom Viehscheid 2019 in Schwangau

Viehscheid unter den Augen des Königs: Von derJägeralpe und der Altenberger Alpe oberhalb des Schlosses Neuschwanstein kehrte am Samstag das Jungvieh zurück ins Tal. Die73 Tiere der Altenberger Alpe führten zwei Kranzrinder an. Die Jägerälpler zogen leider ohne Kranzrind ins Tal, da ein Unfall zu beklagen war. Während die Tiere im rund zwei Kilometer entfernten Schwanseepark ankamen, vergnügten sich Besucher bei Essen und Getränken in der prallen Sonne zu den Klängen der Musikkapelle...

  • Schwangau
  • 14.09.19
  • 18.674× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020