Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Wintereinbruch kurz nach Ostern im Allgäu
13.830× 1 Video 15 Bilder

Wintereinbruch über Nacht
Wetter im Allgäu: Schlagartiger Temperatursturz hält nur kurz

Nach zuletzt steigenden Temperaturen und frühlingshaften Wetterverhältnissen haben Schnee, Wind und Kälte diesen Trend in den vergangenen Tagen im Allgäu gestoppt. Dieser Wintereinbruch dürfte aber ein kurzer sein, denn die Prognosen für die nächsten Tage sagen vor allem wieder wärmere Temperaturen voraus. Windböen am Tag - Neuschnee über NachtWegen der windigen Verhältnissen hat am Montag eine Sturmböe die Hütte einer Corona-Teststraße beschädigt. Der Sturm hat das Dach abgedeckt und die...

  • Kempten
  • 06.04.21
Festlich geschmückter Osterbrunnen in Fischen.
7.743× 4 Bilder

Bildergalerie
Zu Ostern: Brunnen im Oberallgäuer Fischen geschmückt

Es ist ein beliebter Brauch zum Osterfest: Festlich dekorierte Brunnen. Auch in der Oberallgäuer Gemeinde Fischen ist aktuell ein sogenannter Osterbrunnen zu bewundern. Geschmückt werden die Brunnen üblicherweise zu Palmsonntag und bleiben dann noch rund zwei Wochen nach dem Osterfest schön dekoriert. Übrigens: Der Brauch der Osterbrunnen stammt ursprünglich aus Franken und wird auch im restlichen süddeutschen Raum immer populärer.

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 04.04.21
So schön ist die Mindelburg und die "Südsee" bei Mindelheim
6.787× Video 16 Bilder

Unterallgäu: Mindelburg und Südsee
So schön ist es in und um Mindelheim

Der Frühling ist da: Auch in der Kreisstadt Mindelheim im Unterallgäu. Die Stadt mit ihren ungefähr 15.000 Einwohnern hat einige schöne Plätze. Erstmals erwähnt wurde Mindelheim im Jahre 1046. Um 1250 erhielt Mindelheim das Stadtrecht. Die "Südsee" in MindelheimEin wunderschöner Ort in Mindelheim ist die "Südsee" nahe der Autobahn-Auffahrt A96. Türkis-blaues Wasser, Schwäne, wunderbare Natur. Das alles kann man hier genießen. Auch für Angler ist der See ein Paradies, in dem Hechte und Zander...

  • Mindelheim
  • 04.04.21
Klaus Holetschek beim Besuch einer Memminger Apotheke.
2.998× 1 9 Bilder

Gesundheitsminister vor Ort
Bayern: 900 Apotheken beteiligen sich an Teststrategie

Neben Corona-Tests bei Hausärzten und in Testzentren setzt die Bayerische Staatsregierung mittlerweile auch auf die Hilfe der Apotheken. Nach Angaben des bayerischen Gesundheitsministers Klaus Holetschek bieten mittlerweile rund 900 Apotheken im Freistaat kostenlose Schnelltests an. Minister besucht ApothekeVom Ablauf der Tests in Apotheken macht sich Holetschek am Donnerstagnachmittag in Memmingen selbst ein Bild. Bei dem Besuch kurz vor den Osterfeiertagen zeigt sich der Gesundheitsminister...

  • Memmingen
  • 02.04.21
Bei einem Unfall in Mindelheim wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.
8.003× 7 Bilder

Mit Hubschrauber ins Klinikum gebracht
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer bei Unfall in Mindelheim schwer verletzt

Ein Motorradfahrer wurde bei einem Unfall am Donnerstag gegen 16:25 Uhr in Mindelheim schwer verletzt. Laut der Polizei war der 59-Jährige die B16 in Richtung Mindelheim gefahren, als ein 61-jähriger Autofahrer links abbiegen wollte und ihn übersehen hatte. Die beiden Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der Motorradfahrer stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Er wurde mit einem Hubschrauber in ein Klinikum geflogen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Die B16 sowie die Anschlussstelle A96 in...

  • Mindelheim
  • 02.04.21
Am Mittwoch verabschiedeten sich ehemalige Voith-Mitarbeiter.
11.678× 2 Video 10 Bilder

Werk in Sonthofen
Schließung von Voith: Ehemalige Mitarbeiter verabschieden sich mit Trauerzug

Am Mittwoch hat der Technologiekonzern Voith in Sonthofen endgültig geschlossen. Bereits im Oktober 2021 hatte der Konzern die Schließung des Allgäuer Standorts angekündigt. Auch mehrere Streiks und eine lange Auseinandersetzung konnten die Schließung nicht verhindern. Am Mittwoch verabschiedeten sich einige Mitarbeiter mit einem Trauerzug von ihrem ehemaligen Arbeitsplatz. Vor dem Werk legten sie einen Sarg ab. Sie stellten Grablichter davor und legten Blumen darauf. Bei manchen Mitarbeitern...

  • Sonthofen
  • 02.04.21
Das frühlingshafte Wetter hat die Krokusse wie hier am Hopfensee zum Blühen gebracht. Am Wochenende wird es aber wieder deutlich kühler.
2.813× 2 1 9 Bilder

Krokus-Blüte am Hopfensee
Ab Samstag deutlich kühler: So wird das Wetter am Osterwochenende

Die Sonne und die milden Temperaturen am Donnerstag lassen auf ein frühlingshaftes Oster-Wochenende hoffen. Doch es gibt schlechte Nachrichten: Es wird wieder etwas kälter und auch wolkiger. Am Karfreitag ist es voraussichtlich den ganzen Tag über bewölkt. Am Nachmittag und in der Nacht sind auch einzelne Regenschauer und sogar kurze Gewitter möglich. Die Temperaturen steigen auf bis zu 16 Grad an. Nur noch 7 Grad am Samstag Am Samstag sinken die Temperaturen dann deutlich ab. Die...

  • Füssen
  • 01.04.21
Oberstdorf im Frühling 2021.
15.850× 9 2 Video 12 Bilder

Landschaftsvideo
Umgeben von den Allgäuer Alpen: So schön ist es in Oberstdorf

Die südlichste Gemeinde Deutschlands Oberstdorf kennen sicher schon einige Bergsportler und Naturliebhaber. Der Ort ist ein beliebtes Ziel für Bergsteiger, Familien, Touristen und Einheimische. Zu allen vier Jahreszeiten herrscht normalerweise rund um Oberstdorf viel Trubel. Der Frühling ist angekommen Aktuell ist auch hier der Frühling angekommen bei Temperaturen bis zu 20 Grad. Normalerweise ist in Oberstdorf viel los: Menschen, die hier Urlaub machen und durch die Ortschaft schlendern oder...

  • Oberstdorf
  • 01.04.21
Am Dienstagabend konnte der ECDC in der Memminger Eissporthalle einen schwererkämpften 4:0 Sieg gegen die Eisbären Regensburg feiern.
778× 38 Bilder

Eishockey-Playoffs
4:0 Heimsieg: ECDC Memmingen erzwingt Entscheidungsspiel gegen Regensburg

Der ECDC Memmingen hat das vierte Spiel der Viertelfinal-Serie gegen die Eisbären Regensburg mit 4:0 gewonnen. Gegen den großen Favoriten aus der Oberpfalz zeigten die Indians eine bärenstarke Leistung und erzwangen damit ein alles entscheidendes fünftes Spiel am Donnerstag (20 Uhr). Was für ein Abend am Memminger Hühnerberg. Es hätte ein riesiges Eishockeyfest werden können, einzig und allein die leeren Tribünen in der Eishalle verhinderten dies. Auf dem Eis war die Leistung der Maustädter...

  • Memmingen
  • 31.03.21
Sonne satt am Dienstag in Lindau am Bodensee
1.345× 1 Video 12 Bilder

Wetter
Frühlingsstimmung und Sonne satt in Lindau!

Herrliche Frühlingsimpressionen am Dienstagvormittag auf der Lindauer Insel. Die Sonne strahlte am wolkenlosen Himmel bei Temperaturen um die 21 Grad. Die Blumen blühen, Restaurantbetreiber bereiten sich auf einen Ansturm an Ausflüglern vor. Der Frühling hält Einzug, die Sonne spiegelt sich im See, doch die Wassertemperatur liegt nur wenige Grad über Null.

  • Lindau
  • 31.03.21
Der ESVK besiegt den EC Bad Nauheim mit 5:3.
258× 16 Bilder

Joker drehen im Schlussdrittel auf
Der ESVK besiegt den EC Bad Nauheim mit 5:3

Zum Saison Endspurt gastierte am Sonntag der EC Bad Nauheim an der Wertach. Der ESV Kaufbeuren lief dazu unverändert, mit dem Personal vom Freitagsspiel in der erdgas schwaben arena auf. Während sich das Team von Rob Pallin bereits auf einem Playoff Platz festbeißen konnte, mussten die Gäste dringend punkten, um auf Tuchfühlung mit den oberen Rängen zu bleiben. Die komfortablere Ausgangsposition hatten die Hausherren also schon mal in der Tasche. Das Spiel beginnt mit zwei Distanzschüssen, von...

  • Kaufbeuren
  • 30.03.21
Am Montagabend war bei warmen Temperaturen wieder ein wunderschöner Sonnenuntergang über dem Alpsee zu bewundern.
5.618× Video 5 Bilder

Warme Temperaturen
Frühling bringt "Eisberg" in Blaichach zum Schmelzen - Sonnenuntergang über dem Alpsee

Die Temperaturen im Allgäu steigen, das bekommt auch der "Eisberg" der Gemeinde Blaichach zu spüren. Den meterhohen Berg aus Eis und Schnee hat die Gemeinde erst vor wenigen Wochen errichtet. Schnee aus Blaichach und den Ortsteilen wurde dort abgelagert. Unbekannte haben sogar ein Kreuz auf dem "Eisberg" errichtet. Wunderschöner Sonnenuntergang über dem Alpsee Schon am Montag gab es im Allgäu stellenweise Temperaturen von knapp 20 Grad. Das zwingt selbst den mächtigen "Eisberg" in die Knie. Am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.03.21
Oberallgäuer Handelsorganisationen fürchten eine Pleitewelle.
2.937× 73 11 Bilder

"Pleitewelle droht"
Oberallgäuer Handelsorganisationen fordern Öffnung des Einzelhandels

Oberallgäuer Handelsorganisationen wollen in einer gemeinsamen Aktion auf den "Missstand des aktuellen Infektionsschutzgesetzes" aufmerksam machen. Sie kritisieren, dass der Inzidenzwert als alleiniger Indikator für Öffnungen und Schließungen herangezogen wird. 700 gelbe Plakate in GeschäftenSeit Samstag hängen laut der Stadt Sonthofen 700 grellgelbe Plakate in vielen Geschäften im südlichen Oberallgäu. Die Wirtschaftsvereinigung ASS e.V., die diese Aktion initiiert hat, fordert eine...

  • Sonthofen
  • 29.03.21
Der Sonnenuntergang und Vollmond nach einem frühlingshaften Wochenende.
1.744× 9 Bilder

Das Wetter im Allgäu
Der Frühling kommt: Temperaturen bis zu 20 Grad möglich

Nach einem sonnigen und frühlingshaften Sonntag erwarten uns auch am Montag einige Sonnenstunden und warme Temperaturen. Am Montagmorgen konnte man bei Temperaturen um die 4 Grad noch den Vollmond am Himmel betrachten. Der Montag startet mit einzelnen leichten Wolkenfeldern und relativ frischen Temperaturen. Gegen Mittag und Abend wird es dann aber sonnig und warm bei Höchsttemperaturen zwischen 16 bis 17 Grad. Der Dienstag wird ebenfalls angenehm sonnig und warm bei ähnlichen Temperaturen wie...

  • Kempten
  • 29.03.21
Nachtbaustelle in Immenstadt
6.230× Video 14 Bilder

Im Video
350 Tonnen Asphalt und 140 Grad Celsius: Nachtbaustelle in Immenstadt

Die Temperatur liegt bei knapp drei Grad, nur der Mond und die Strahler der Baufahrzeuge erhellen die Sonthofer Straße in Immenstadt und die Luft riecht nach frischem Asphalt. Im ersten Bauabschnitt "Stadtspange" werden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag rund 350 Tonnen Asphaltbinder aufgetragen. Darauf wird dann am kommenden Wochenende die letzte, sogenannte "Asphaltdeckschicht", aufgetragen. Asphalt etwa 140 Grad heißDer sogenannte "Niedertemperaturasphalt" ist rund 140 Grad heiß und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.21
Großeinsatz der Feuerwehr bei Rieden.
10.721× 2 7 Bilder

Rettungshubschrauber im Einsatz
Person von Zug erfasst bei Rieden? - Suchaktion der Feuerwehr

Ein Lokführer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag einen Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Der Lokführer war mit seinem Zug gegen 0:30 Uhr von Immenstadt in Richtung Sonthofen unterwegs. Kurz nach dem Bahnübergang in Rieden, ging er davon aus, dass er eine Person mit dem Zug erfasste. Keine Person gefunden Umgehend wurde die Feuerwehr alarmiert. Bei der Absuche zu Fuß und mit Unterstützung eines Rettungshubschraubers aus Lichtenstein konnte glücklicherweise keine...

  • Rieden
  • 27.03.21
In Missen-Wilhams wurde am Donnerstag eine Gasleitung beschädigt.
3.040× 9 Bilder

Überprüfung am Freitag
Baggerfahrer (40) beschädigt Gasleitung in Missen-Wilhams

Ein 40-jähriger Baggerfahrer hat am Donnerstag gegen 16:45 Uhr auf einem Grundstück in der Sonnenhalde eine Gasleitung beschädigt. Diese führte laut Polizei zu einem Gastank. Die Feuerwehr drehte die Leitung vorläufig zu. Die Herstellerfirma überprüft die Leitung am Freitag. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

  • Missen-Wilhams (VG Weitnau)
  • 26.03.21
Go to Gö 2019 - Der Samstag
1.837× 23 Bilder

Termine für 2022 stehen bereits
Weitere Absage wegen Corona: Kein "go to GÖ" in Görisried im Jahr 2021

Und noch eine Veranstaltung, die abgesagt werden musste wegen der Corona-Pandemie: Auch in diesem Jahr wird das go to GÖ nicht stattfinden können. Ein neuen Termin für das Jahr 2022 gibt es aber bereits.  Wie "go to GÖ" auf seiner Homepage mitteilt, ist das Risiko einer Ansteckung weiterhin viel zu hoch und somit ist ein go to GÖ auch in diesem Jahr undenkbar. "Das ist die schlechte Nachricht, die wir traurig mitzuteilen haben. Aber: Die Gesundheit aller Gäste, Künstler*innen, Dienstleister und...

  • Görisried
  • 26.03.21
Amy Diana bei ihrem Auftritt bei "The Voice Kids" in Berlin.
13.332× 6 Bilder

Wir drücken die Daumen!
Amy (11) aus Altusried singt bei "The Voice Kids"

Wochen-, ja monatelang musste Amy Diana stillhalten. Sie durfte ihren Freundinnen oder in der Schule nicht erzählen, dass sie sich für die Musikshow "The Voice Kids" beworben hatte. Doch am kommenden Samstag ist es so weit. Die 11-jährige Allgäuerin hat ihren ersten Auftritt im Fernsehen! Dann wird ihr Auftritt in der fünften Folge der diesjährigen Staffel ausgestrahlt. Aufgenommen wurde die Show bereits letztes Jahr in Berlin. Familie steht hinter TochterIhren Eltern Nicole und Stefan Diana...

  • Altusried
  • 26.03.21
Hund in einer Box.
17.885× 1 9 Bilder

Enormer Stress für die Tiere
Illegaler Tiertransport mit über 15 Tieren in Vöhringen gestoppt

Die Polizei stoppte zwei Männer (30 und 31) in Vöhringen, die einen illegalen Tiertransport durchführten. Boxen in denen die Tiere eingesperrt waren, waren zu klein und teilweise doppelt belegt. Insgesamt waren im Lieferwagen mehr als zehn ausgewachsene Hunde, mehrere Jungtiere und Welpen und vier Katzen. Die Männer mussten eine Sicherheitsleistung in mittlerer dreistelliger Höhe hinterlegen und ihre Reise zunächst ohne die Tiere fortsetzen. Täuschung über tatsächliche Herkunft der TiereDie...

  • 24.03.21
Der ESV Kaufbeuren hat am Montag gegen Bietigheim verloren.
254× 16 Bilder

Eishockey
ESV Kaufbeuren muss sich Bietigheim mit 2:6 geschlagen geben

Am Montagabend begrüßte der ESV Kaufbeuren die Bietigheim Steelers in der erdgas schwaben arena. Mit der Rückkehr von Sami Blomqvist, Joey Lewis und Max Lukes, gab es gleich mehrere gute Nachrichten für Rob Pallin und sein Team. Allerdings gab es auch einen weiteren, eventuell längerfristigen, Ausfall in der Abwehr zu beklagen, weil sich Sören Sturm beim Spiel gegen Freiburg eine wohl ernstere Verletzung zugezogen hatte. Zwischen den Pfosten lief erneut der formstarke Benedikt Hötzinger auf....

  • Kaufbeuren
  • 24.03.21
In Bayern ist am Dienstag Trauerbeflaggung angeordnet.
1.436× 8 Bilder

Gedenken an Verstorbene der Pandemie
Freistaat ordnet Trauerbeflaggung an öffentlichen Gebäuden in ganz Bayern an

An den staatlichen Dienstgebäuden und den Gebäuden der Gemeinden, Landkreise und anderer Behörden in Bayern hängen am heutigen Dienstag die Flaggen auf halbmast. Der Grund: Mit diesem symbolischen Akt gedenkt der Freistaat an die Verstorbenen der Corona-Pandemie. Auch im Allgäu tragen viele Gebäude Trauerbeflaggung. Neben den Polizeiinspektionen ist beispielsweise auch am Wasserwirtschaftsamt in Kempten die Fahnen auf halber Höhe. Auch viele Gemeinden, Landkreise folgen der Vorgabe: An den...

  • Kempten
  • 23.03.21
Dachstuhlbrand in Wertach im Ortsteil Vorderschneid.
19.005× Video 16 Bilder

Historische Mühle in Flammen
Dachstuhlbrand in Wertach - mehrere hunderttausend Euro Schaden

Am Montagmorgen hat in Wertach im Ortsteil Vorderschneid ein Wohnhaus gebrannt. Bei dem Gebäude handelt es sich um die "Wertacher Mühle". Der Dachstuhl stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Flammen. Die Bewohner konnten das Haus frühzeitig verlassen und wurden nicht verletzt. Brandursache unklar Die Feuerwehr begann laut Polizei sofort mit den Löscharbeiten. Ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden. Die Löscharbeiten dauerten in den Mittagsstunden noch an....

  • Wertach
  • 23.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ