Alles zum Thema Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Lokales
Alm on Air in Scheidegg
23 Bilder

Bildergalerie
Alm on Air begeistert Zuschauer in Scheidegg

Von Regenschauern am Nachmittag haben sich Veranstalter und Gäste nicht abhalten lassen: Gut 2.000 Freunde der Rockmusik feierten am Samstag eine tolle Party bei „Allm on Air“ in Scheidegg-Allmannsried. Zum Auftakt stand die Band „Free Section“ auf der Bühne, die vor Kurzem beim „Aaargh-Festival“ in Leutkirch für Furore sorgte. Die vier Teenager aus der Region spielen eigene Stücke ebenso wie Cover-Songs von Nirvana bis Linin’ Park. Als Hauptband des Abends lieferten dann „7 Promille“ fetzige...

  • Scheidegg
  • 08.07.19
  • 2.557× gelesen
Sport
55. Allgäuer Turnerjugendtreffen in Haldenwang
122 Bilder

Turnen
Zahlreiche Bestleistungen beim Allgäuer Turnerjugendtreffen in Haldenwang

Ein Kreischen geht durch die Turnhalle und das gleich mehrmals am Tag: Gleich neun Mal gab es beim 55. Allgäuer Turnerjugendtreffen in Haldenwang die Traumnote 10,0 beim Tanzen oder Turnen. Zehn Punkte ist die Höchstpunktzahl in den einzelnen Disziplinen des Turnergruppenwettkampfs (TGW) und der Turnergruppenmeisterschaft (TGM). Aus insgesamt sieben Bereichen können die Mannschaften wählen: Turnen, Tanzen, Singen, Gymnastik mit Handgerät, Staffellauf, Schwimmen und Medizinballweitwurf. Je...

  • Haldenwang
  • 07.07.19
  • 5.387× gelesen
Lokales
15 Bilder

Heimatreporter-Bildergalerie
Jazz Matinee mit der VHS-Jazz Band

Die am 06.07.2019 durchgeführte Jazz Matinee im Spitalhof mit der VHS-Jazz Band unter Leitung von Tini Schmauch konnte wieder einmal als toller Erfolg gewertet werden. Ob in großer bzw. in kleiner Besetzung konnten die Musiker absolut überzeugen und das zahlreich anwesende Publikum sparte auch nicht mit dem erforderlichen Applaus. Die Jazz Enthusiasten können sich jetzt schon wieder auf den nächsten Auftritt der Band freuen.

  • Kaufbeuren
  • 06.07.19
  • 380× gelesen
Lokales
Auftakt AZ-Yoga-Sommer in Kaufbeuren
36 Bilder

Aktion
Auftakt zum AZ-Yoga-Sommer in Kaufbeuren

Samstagvormittag, 10 Uhr, im Jordanpark. An einem kleinen Bachlauf watscheln gemächlich eine Entenmama und ihre Babys entlang, der Springbrunnen plätschert, Vögel zwitschern, das Laub der hohen Bäume raschelt ein bisschen im Wind. Ansonsten ist es ruhig. Und das, obwohl sich gerade eine anschauliche Menschenmenge vor dem Monopteros versammelt und die komplette Wiese mit Yogamatten und Handtüchern bedeckt hat. Was die knapp 200 Leute – Frauen, Männer, Alte und Junge – in den Park gelockt...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.19
  • 1.580× gelesen
Lokales
Premiere von Ronja Räubertochter der Kulturwerkstatt Kaufbeuren im Tänzelfestrondell
54 Bilder

Bildergalerie
Premiere von Ronja Räubertochter im Tänzelfestrondell Kaufbeuren

„Potz Pestilenz, was für ein Theater!“ Das Geschrei wilder Räuber hallte durch das Tänzelfestrondell, als die Kulturwerkstatt ihr farbenprächtiges und aufwendiges Spektakel „Ronja Räubertochter“ aufführte. Nach Motiven von Astrid Lindgren schufen die Macher des Kaufbeurer Kinder- und Jugendtheaters unter der Regie von Simone Dopfer und Nadja Ostertag eine begeisternde Open-Air-Inszenierung mit viel Musik, tollen Spezialeffekten und großer Kulisse. Rund 130 Darsteller tobten über die mit...

  • Kaufbeuren
  • 01.07.19
  • 2.372× gelesen
Lokales
14 Bilder

Bildergalerie
Natur- und Kulturgeschichte beim Adelegg-Fest bei Kempten

Die Besonderheiten der Adelegg erkundeten die Besucher des Adelegg-Fests. Sie konnten sich über die Natur und Kulturgeschichte des Höhenzuges informieren: Wanderer erfuhren auf fünf Routen ab Eschach, Weitnau, Großholzleute, Schmidsfelden und Unterkürnach an 14 Erlebnisstationen Wissenswertes rund um die Themen Landschaftsgeschichte, Natur- und Vogelschutz, Jagd und Forst sowie Alpwirtschaft und Glasmacherindustrie. Ihr Ziel war dann Kreuzthal-Eisenbach, wo es ein Festprogramm mit Musik (im...

  • Kempten
  • 01.07.19
  • 474× gelesen
Lokales
Open-Air-Festival in Weiler
10 Bilder

Musik
Weiler Open Air „Kleine Kunst auf kleinen Plätzen“ ein großer Erfolg

„Kommt näher!“ ruft Ralf Felle ins Mikrofon. Der Kirchplatz Weiler zeigt sich bei Dämmerung von seiner schönsten Seite. Hunderte Menschen nehmen ihn in Beschlag. Sie stehen plaudernd in kleinen Grüppchen, sitzen an Biertischen und auf der Kirchentreppe, von wo sie die beste Sicht auf Felles Band „Disco 54“ genießen, die sich der Musik der 70er- und 80er-Jahre verschrieben hat. Die Band hat Rhythmus, Klänge und Lebensgefühl jener Zeit drauf, in der unter jungen Leuten das Disco-Fieber...

  • Weiler-Simmerberg
  • 01.07.19
  • 1.264× gelesen
  •  1
Lokales
5 Bilder

Bildergalerie
Lesertag des Allgäuer Anzeigeblatts am Hündle

Bei strahlendem Sonnenschein kamen zahlreiche Besucher zum Lesertag der Heimatzeitung Allgäuer Anzeigeblatt am Hündle in Oberstaufen. Nach der Bergfahrt gab es ein breites Angebot mit geführten Wanderungen. Die Spielplätze an Berg- und Talstation boten Abwechslung für die kleinen Besucher. Wem es auf den Wanderwegen zu warm wurde, der konnte sich auf der Alpe Obere Hündle abkühlen und zugleich über die Käseherstellung informieren. Alle Teilnehmer des Lesertages konnten sich vor Ort kostenlos...

  • Oberstaufen
  • 01.07.19
  • 259× gelesen
Lokales
Beim Radtag mit Infoständen und Live-Musik drehte sich in der Fußgängerzone alles rund ums Fahrrad.
7 Bilder

Veranstaltung
Radtag in Kempten: Veranstalter fordern mehr Engagement von der Stadt

Die Stadt tut einiges für Radfahrer. Davon ist Andreas Mayer überzeugt. „Doch sie sollte mehr tun“, sagt der 58-Jährige: Mehr Möglichkeiten schaffen – allein schon wegen der Sicherheit, denn Radwege seien oft nicht durchgängig. Und weil Radeln immer beliebter wird. Schließlich sei das Rad das umweltfreundlichste Verkehrsmittel. Darum will der Kemptener an diesem Sonntagnachmittag ein Zeichen setzen. Mit 750 anderen Radfahrern, die sich auf dem Hildegardplatz versammelt haben. Sie läuten...

  • Kempten
  • 01.07.19
  • 668× gelesen
Lokales
EAV in der BigBox in Kempten
29 Bilder

Konzert
3.000 Besucher feiern die „Erste Allgemeine Verunsicherung“ in Kempten

Mit „Abschiedstournee“ hat die Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV) ihre laufende Gastspielreise überschrieben – vorsorglich ergänzt durch den klein gedruckten Zusatz: „die erste“. Ein Hintertürchen wollen sich die Musiker also offenhalten, falls es sie in der Rockrente doch wieder in den Fingern jucken sollte. Gefragt sind sie immer noch: Seit langem war die Big Box Allgäu in Kempten ausverkauft. 3.000 Besucher feierten die österreichischen Pop-Spötter, als gäbe es kein Morgen. Wer die EAV...

  • Kempten
  • 01.07.19
  • 949× gelesen
Lokales
Bilder vom ersten Open-Air Festival "Sound am Markt" in Neugablonz.
12 Bilder

Festival
"Sound am Markt" kommt bei den Besuchern in Neugablonz gut an

Unter dem Motto „Sound, Slam & Straßenmampf“ fand am neuen Markt in Neugablonz das erste Open Air-Festival „Sound am Markt“ statt. Dabei luden rund ein Dutzend Essens- und Getränkebuden zum Schlemmen ein. Von Pommes, Hamburger, asiatischen Köstlichkeiten und Sandwiches bis zu Frozen Joghurt und Donuts war für jeden Geschmack etwas dabei. Eine Attraktion, besonders für die Kleinsten, war allerdings der Brunnen, in dem eifrig geplanscht wurde, während es sich die älteren Semester lieber an...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.19
  • 1.630× gelesen
Lokales
Bilder vom Blaulichttag in Buchloe.
58 Bilder

Familientag
Rettungskräfte zeigen beim Blaulichttag der Buchloer Feuerwehr ihre Einsatzbereiche

Die Buchloer Feuerwehr und weitere Blaulichtorganisationen der Stadt machten am Samstag ganz in Familie. Erweiterte Familie, denn auch sehr viele Interessierte, ohne direkte Familienbande zu Feuerwehr, Wasserwacht, Bayerischem Roten Kreuz (BRK), Polizei und Sicherheitswacht strömten zum Feuerwehrgebäude nahe der Autobahnabfahrt Buchloe-Ost. „Wir wollen den Menschen, vor allem den Kindern, die Scheu vor den Einsatzkräften nehmen“, erklärte Herbert Mayer, Vorsitzender des Feuerwehrvereins...

  • Buchloe
  • 30.06.19
  • 1.570× gelesen
Lokales
Bilder vom Renaissance-Fest in Füssen.
14 Bilder

Mittelalterspektakel
Kein Wölkchen, aber viel Volk beim Renaissance-Fest in Füssen

Das Kaiser-Wochenende „Füssen in der Renaissance“ hat an zwei Tagen rund 10.000 Besucher angelockt. Einige nahmen weite Anreisen dafür in Kauf, Kaiser Maximilian I. in der Stadt am Lech zu sehen, die er vor 500 Jahren 40 Mal mit seinem Hofstaat besucht hat. Neben der Innenstadt mit den großen Festumzügen war der Mittelaltermarkt im Freybergpark einer der Schauplätze des historischen Spektakels. Auch der Baumgarten wurde mit einbezogen, hier hatten mehrere Darstellergruppen ihre Lager...

  • Füssen
  • 30.06.19
  • 2.554× gelesen
Lokales
Straßenfest in Marktoberdorf.
9 Bilder

Integration
Aktionstag und Straßenfest in Marktoberdorf

Normal = Bunt. Das war das Motto des Aktionstages „Jugend und Menschen mit Behinderung“, bei dem am Samstag in Marktoberdorf viel los war. Das bunte Fest mit vielen verschiedenen Aktions-, Info- und Essensständen findet alle zwei Jahre statt. Organisiert wird es vom Kreisjugendring Ostallgäu, der Offenen Behindertenarbeit (OBA) und der Behindertenbeauftragten Waltraud Joa. Seit einigen Jahren beteiligt sich auch die türkisch-islamische Gemeinde am Fest. „Der Aktionstag ist ein Fest für alle,...

  • Marktoberdorf
  • 30.06.19
  • 1.506× gelesen
Lokales
Gartenlust in Waal
89 Bilder

Ausstellung
Nützliches rund um den Garten: Zahlreiche Besucher bei der Gartenlust in Waal

Bereits zum fünften Male standen am Wochenende die Tore von Schloss Waal für die „Gartenlust“-Ausstellung der Simbacher Loco Veranstaltungs-GmbH weit offen. An allen drei Ausstellungstagen (Freitag bis Sonntag) strömten zahlreiche Besucher in die herrlichen, weitläufigen Parkanlagen, um „Schönes in stimmungsvoller Umgebung zu kaufen“, wie der Veranstalter versprach, oder einfach nur am Schloss vorbei und durch den fürstlichen Park mit seinen alten, Schatten spendenden Bäumen zu flanieren, all...

  • Waal
  • 23.06.19
  • 1.111× gelesen
Lokales
Fronleichnam in Legau
8 Bilder

Bildergalerie
Fronleichnams-Gottesdienst in Legau

Relativ wenig Gottvertrauen in trockenes Wetter hatten am Fronleichnams-Tag viele katholische Pfarrgemeinden und sagten angesichts der unsicheren Wetterlage bereits frühmorgens ihre traditionellen Prozessionen durch die Gemeinden ab. Stattdessen beteten die Gläubigen, wie hier in der Pfarrkirche Sankt Gordian und Epimachus in Legau, an den vier Altären für die drängenden Anliegen dieser Welt.

  • Legau
  • 20.06.19
  • 1.058× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019