Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Der Sonnenuntergang und Vollmond nach einem frühlingshaften Wochenende.
1.736× 9 Bilder

Das Wetter im Allgäu
Der Frühling kommt: Temperaturen bis zu 20 Grad möglich

Nach einem sonnigen und frühlingshaften Sonntag erwarten uns auch am Montag einige Sonnenstunden und warme Temperaturen. Am Montagmorgen konnte man bei Temperaturen um die 4 Grad noch den Vollmond am Himmel betrachten. Der Montag startet mit einzelnen leichten Wolkenfeldern und relativ frischen Temperaturen. Gegen Mittag und Abend wird es dann aber sonnig und warm bei Höchsttemperaturen zwischen 16 bis 17 Grad. Der Dienstag wird ebenfalls angenehm sonnig und warm bei ähnlichen Temperaturen wie...

  • Kempten
  • 29.03.21
Nachtbaustelle in Immenstadt
6.225× Video 14 Bilder

Im Video
350 Tonnen Asphalt und 140 Grad Celsius: Nachtbaustelle in Immenstadt

Die Temperatur liegt bei knapp drei Grad, nur der Mond und die Strahler der Baufahrzeuge erhellen die Sonthofer Straße in Immenstadt und die Luft riecht nach frischem Asphalt. Im ersten Bauabschnitt "Stadtspange" werden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag rund 350 Tonnen Asphaltbinder aufgetragen. Darauf wird dann am kommenden Wochenende die letzte, sogenannte "Asphaltdeckschicht", aufgetragen. Asphalt etwa 140 Grad heißDer sogenannte "Niedertemperaturasphalt" ist rund 140 Grad heiß und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.21
In Missen-Wilhams wurde am Donnerstag eine Gasleitung beschädigt.
3.032× 9 Bilder

Überprüfung am Freitag
Baggerfahrer (40) beschädigt Gasleitung in Missen-Wilhams

Ein 40-jähriger Baggerfahrer hat am Donnerstag gegen 16:45 Uhr auf einem Grundstück in der Sonnenhalde eine Gasleitung beschädigt. Diese führte laut Polizei zu einem Gastank. Die Feuerwehr drehte die Leitung vorläufig zu. Die Herstellerfirma überprüft die Leitung am Freitag. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

  • Missen-Wilhams (VG Weitnau)
  • 26.03.21
Amy Diana bei ihrem Auftritt bei "The Voice Kids" in Berlin.
13.311× 6 Bilder

Wir drücken die Daumen!
Amy (11) aus Altusried singt bei "The Voice Kids"

Wochen-, ja monatelang musste Amy Diana stillhalten. Sie durfte ihren Freundinnen oder in der Schule nicht erzählen, dass sie sich für die Musikshow "The Voice Kids" beworben hatte. Doch am kommenden Samstag ist es so weit. Die 11-jährige Allgäuerin hat ihren ersten Auftritt im Fernsehen! Dann wird ihr Auftritt in der fünften Folge der diesjährigen Staffel ausgestrahlt. Aufgenommen wurde die Show bereits letztes Jahr in Berlin. Familie steht hinter TochterIhren Eltern Nicole und Stefan Diana...

  • Altusried
  • 26.03.21
Hund in einer Box.
17.879× 1 9 Bilder

Enormer Stress für die Tiere
Illegaler Tiertransport mit über 15 Tieren in Vöhringen gestoppt

Die Polizei stoppte zwei Männer (30 und 31) in Vöhringen, die einen illegalen Tiertransport durchführten. Boxen in denen die Tiere eingesperrt waren, waren zu klein und teilweise doppelt belegt. Insgesamt waren im Lieferwagen mehr als zehn ausgewachsene Hunde, mehrere Jungtiere und Welpen und vier Katzen. Die Männer mussten eine Sicherheitsleistung in mittlerer dreistelliger Höhe hinterlegen und ihre Reise zunächst ohne die Tiere fortsetzen. Täuschung über tatsächliche Herkunft der TiereDie...

  • 24.03.21
In Bayern ist am Dienstag Trauerbeflaggung angeordnet.
1.431× 8 Bilder

Gedenken an Verstorbene der Pandemie
Freistaat ordnet Trauerbeflaggung an öffentlichen Gebäuden in ganz Bayern an

An den staatlichen Dienstgebäuden und den Gebäuden der Gemeinden, Landkreise und anderer Behörden in Bayern hängen am heutigen Dienstag die Flaggen auf halbmast. Der Grund: Mit diesem symbolischen Akt gedenkt der Freistaat an die Verstorbenen der Corona-Pandemie. Auch im Allgäu tragen viele Gebäude Trauerbeflaggung. Neben den Polizeiinspektionen ist beispielsweise auch am Wasserwirtschaftsamt in Kempten die Fahnen auf halber Höhe. Auch viele Gemeinden, Landkreise folgen der Vorgabe: An den...

  • Kempten
  • 23.03.21
Dachstuhlbrand in Wertach im Ortsteil Vorderschneid.
18.993× Video 16 Bilder

Historische Mühle in Flammen
Dachstuhlbrand in Wertach - mehrere hunderttausend Euro Schaden

Am Montagmorgen hat in Wertach im Ortsteil Vorderschneid ein Wohnhaus gebrannt. Bei dem Gebäude handelt es sich um die "Wertacher Mühle". Der Dachstuhl stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Flammen. Die Bewohner konnten das Haus frühzeitig verlassen und wurden nicht verletzt. Brandursache unklar Die Feuerwehr begann laut Polizei sofort mit den Löscharbeiten. Ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden. Die Löscharbeiten dauerten in den Mittagsstunden noch an....

  • Wertach
  • 23.03.21
Im Parktheater und der Markthalle in Kempten sind neue Schnelltestzentren entstanden.
8.985× 27 Bilder

Bekämpfung der Corona-Pandemie
Parktheater und Markthalle in Kempten sind jetzt Schnelltest-Zentren

Rund 300 Personen pro Tag: Seit Freitag wird im Parktheater in Kempten auf Corona getestet. Vom Einlass bis zum Rausgehen dauert der Schnelltest nur zwei Minuten, erklärt Mario Schneider, der das Schnelltest-Zentrum vorstellt. Schneider ist Betreiber von Covid-Schnelltest-Zentren in ganz Deutschland und Entwickler vom Testbefundungssystem SODA. Mit diesem System arbeiten die Verantwortlichen im Parktheater.  Zum allgäu.tv-Video von der Eröffnung: Disco wird zum Testzentrum: Parktheater Kempten...

  • Kempten
  • 22.03.21
Fridays For Future: Klimastreik mit Plakataktion vor dem Sonthofener Rathaus.
2.084× 9 13 Bilder

"Das Wasser steht uns bis zum Hals"
Fridays For Future-Aktivisten: "Klimastreik" am Sonthofer Rathausplatz

Klima-Aktivisten der Fridays-For-Future-Gruppe Sonthofen hatten für Freitag Nachmittag zum "globalen Klimastreik" auf dem Sonthofener Rathausplatz aufgerufen. Vor Ort haben sie Plakate auf dem Boden ausgelegt, auf denen ihre Forderungen standen. Über 100 Plakate und Pappschilder"Wählt Klimaschutz - Wir haben keine Stimme" stand auf einem Plakat, oder auch: "Der Klimawandel schläft nicht". Die Sonthofener Fridays-For-Future-Gruppe hatte im Vorfeld dazu aufgerufen, selbst Plakate zu gestalten und...

  • Sonthofen
  • 22.03.21
Mahnwache gegen Rassismus in Sonthofen
1.705× 18 Bilder

"Rassismus tötet"
Mahnwache gegen Rassismus am Spitalplatz in Sonthofen

Anlässlich des Tags gegen Rassismus, der bayernweit am 21. März stattfindet, haben sich am Sonntagnachmittag rund 50 Teilnehmer zu einer kleinen Mahnwache am Spitalplatz in Sonthofen getroffen. Neben Sonthofens Bürgermeister Christian Wilhelm war auch Integrationsbeirats-Vorsitzende Miriam Duran vor Ort. "Rassismus tötet""Rassismus und Nationalismus kommen mir nicht in die Tüte" lautet das Motto der Ausländer-, Migranten- und Integrationsbeiräte Bayerns auch in diesem Jahr. "Rassismus und...

  • Sonthofen
  • 21.03.21
Zusammenstoß auf der B308 bei Sonthofen
4.223× 11 Bilder

Unfall
Ein Leichtverletzter nach Zusammenstoß bei Sonthofen

Zu einem Frontalzusammenstoß mit einem Leichtverletzten kam es am Samstagnachmittag auf der B308 bei Sonthofen. Beim Ausweichen eines Fahrzeuges an der Auffahrt B19 krachte ein Auto in den Gegenverkehr. Die B308 war zwischen Rieden und Handwerkshof für knapp 1,5 Stunden voll gesperrt. Warum der PKW trotz Verkehrs auf die B308 einfuhr, ist aktuell noch unklar.

  • Sonthofen
  • 21.03.21

Heiß diskutierte Beiträge

Im Landkreis Günzburg ist am Samstagnachmittag ein Autofahrer in eine Regionalbahn geprallt.
4.441× 10 Bilder

Kollision in Haupeltshofen
Autofahrer (57) prallt in Zug: Mann übersteht Zusammenprall unverletzt

Am Samstagnachmittag ist es bei Haupeltshofen (Landkreis Günzburg) zu einer Kollision zwischen einem PKW und einer Regionalbahn gekommen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 57-jährige Autofahrer den herannahenden Zug an einem unbeschrankten Bahnübergang übersehen und war ungebremst in die linke Seite der Bahn gekracht. Unfallverursacher und Zuginsassen bleiben unverletztGlücklicherweise blieb der Autofahrer bei dem Unfall unverletzt. Auch der Zugführer und die vier Fahrgäste der Regionalbahn...

  • Babenhausen
  • 20.03.21
Der Inhaber von BernardiBräu, Bernhard Göhl (43).
2.468× 1 1 Video 6 Bilder

Aromatisch und gehaltvoll
Was ist eigentlich Starkbier? Braumeister aus Rettenberg klärt auf

Die "Bockbierzeit" wird gerne als die fünfte Jahreszeit bezeichnet. Immer rechtzeitig zur Fastenzeit vor Ostern und im Advent vor Weihnachten wird in Vorbereitung auf das bevorstehende Fest die Zeit des Wartens mit kräftigem Bockbier versüßt. Um mehr über das Thema Starkbier/Bockbier zu erfahren, war all-in.de zu Besuch bei Deutschlands höchstgelegener Privatbrauerei in Rettenberg/Kranzegg, BernardiBräu.  Was ist Starkbier?Starkbier ist die Bezeichnung für alle Biere, die mehr als 16 Prozent...

  • Rettenberg
  • 18.03.21
Am Montagabend ist es auf der B19 zwischen Rauhenzell und Immenstadt-Stein zu einem Unfall gekommen.
12.989× 1 7 Bilder

Rettungshubschrauber im Einsatz
Transporter überschlägt sich auf der B19 bei Immenstadt

Am Montagabend ist es auf der B19 zwischen Rauhenzell und Immenstadt-Stein zu einem Unfall gekommen. Kurz vor der Anschlussstelle Stein ist ein 44-jähriger Autofahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf Schneematsch bedeckter Fahrbahn ins Schleudern gekommen. Sein Fahrzeug geriet dabei von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei ein Kilometrierungsschild und eine Schutzplanke. Wie die Polizei mitteilt, wurde der 44-jährige Mann nicht verletzt. Das Fahrzeug wurde mit einem Kran...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.21
Die König-Ludwig-Brücke in Kempten hat den Deutschen Brückenbaupreis 2020 erhalten.
401× 1 5 Bilder

Auszeichnung
König-Ludwig-Brücke in Kempten erhält Deutschen Brückenbaupreis 2020

Die König-Ludwig-Brücke in Kempten hat eine weitere gewichtige Ehrung erhalten: Die Auszeichnung in der Kategorie "Fuß- und Radwegbrücken" beim Deutschen Brückenbaupreis 2020. Die König-Ludwig-Brücke befindet sich somit direkt hinter den Gewinnern des Deutschen Brückenbaupreises 2020: der Retheklappbrücke in Hamburg und der Trumpf-Steg in Ditzingen. Dritter Preis für die Sanierung der historischen HolzfachwerkbrückeDies hat die Bundesingenieurkammer zusammen mit dem Verband Beratender...

  • Kempten
  • 12.03.21
Feuerwehreinsatz am Freitagmorgen in Kaufbeuren
3.229× 1 10 Bilder

Technischer Defekt
Batterien fangen Feuer: Feuerwehr löscht Brand in Kaufbeurer Lagerhalle

Die Feuerwehr hat am Freitagmorgen einen Batterie-Brand in einer Kaufbeurer Lagerhalle gelöscht. Verletzte gab es keine. Batterien fangen FeuerNach Angaben der Polizei war das Feuer in den frühen Morgenstunden im Innenbereich der kleinen Halle ausgebrochen: Sechs Lkw-Batterien hatten in einer Teststation Feuer gefangen. Grund dafür war laut Polizei ein technischer Defekt. Mehrere Feuerwehren im EinsatzDie Feuerwehr konnte den Brand innerhalb weniger Minuten löschen und so ein Übergreifen der...

  • Kaufbeuren
  • 12.03.21
Statt der momentanen Öffnungsstrategie wäre es Berni Göhl lieber, wenn die Gastro mit Auflagen ein oder zwei Wochen später öffnet, dafür dann aber offenbleiben kann.
9.781× 26 2 Video 16 Bilder

Öffnung der Gastronomie
Brauerei aus Rettenberg: "Lieber später öffnen, dafür dann offen bleiben"

Wenn es dabei bleibt, sollen Gastronomiebetriebe ab dem 22. März ihre Außenbereiche unter Auflagen für Gäste wieder öffnen dürfen. Das gilt auch für den Gastrobereich von BernardiBräu, einer Brauerei aus Rettenberg/Kranzegg. all-in.de hat bei Braumeister Berni Göhl nachgefragt, wie zuversichtlich er und seine Frau hinsichtlich der Öffnung sind und inwiefern die Corona-Krise ihren Betrieb bereits beeinflusst hat.  Einfluss der Corona-KriseIm vergangenen Jahr ist die Brauerei "mit einem blauen...

  • Rettenberg
  • 12.03.21
Für die Frauen: AAA demonstrieren in Kempten.
2.578× 1 44 Bilder

Zum Weltfrauentag
AAA demonstrieren in Kempten für Gleichberechtigung von Frauen

Anlässlich des Weltfrauentags hat die Organisation "Access All(gäu) Area" (AAA) am späten Montagnachmittag in Kempten auf dem St. Mang Platz unter anderem für die Gleichberechtigung von Frauen demonstriert. Die Organisation fordert "ein Ende der Diskriminierung qua Geschlecht durch Investitionen in Bildungsarbeit, Aufklärung, Kinderbetreuung und wirksame Antidiskriminierungsgesetze."  "Stop sexualising female body" 30 bis 40 Personen wurden laut Polizei zur Demo erwartet. Tatsächlich waren am...

  • Kempten
  • 10.03.21
Ein Bauernhof steht bei Kranzegg in Flammen
33.879× 6 Video 18 Bilder

1 Million Euro Sachschaden
Vollbrand in Kranzegg: 50 Rinder kommen in den Flammen ums Leben

Zu einem Großbrand wurden am Sonntagabend rund 130 Einsatzkräfte nach Kranzegg bei Rettenberg alarmiert. Nachbarn haben das Feuer in einem großen landwirtschaftlichen Anwesen bemerkt und sofort die Feuerwehr alarmiert. Von 100 Rindern sind etwa 50 verbrannt Zusammen mit dem Besitzer des Stalls versuchten sie noch so viele Tiere zu retten wie möglich. Leider kam aber für 50 Tiere jede Hilfe zu spät. Sie starben in den Flammen. Anwohner und Feuerwehrleute konnten noch etwa 50 andere Rinder...

  • Rettenberg
  • 09.03.21
Am Montagabend gab es einen Brand eines Blockheizkraftwerkes in Pforzen
14.321× Video 15 Bilder

Schon wieder brennt es im Allgäu
Hoher Schaden bei Vollbrand eines Blockheizkraftwerkes in Pforzen

Am Montagabend gegen 21:30 Uhr hat es einen Vollbrand in einem Blockheizkraftwerk einer Biogasanlage in Pforzen gegeben. Am Samstag hat es bereits in Immenstadt in einer Maschinenhalle gebrannt und am Sonntag in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Kranzegg. 500.000 Euro Sachschaden - Technischer Defekt? Die Maschinen wurden größtenteils zerstört. Das Gebäude nur teilweise. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf die danebenliegenden Gärbehälter verhindern, so die Polizei. Personen sind keine...

  • Pforzen
  • 08.03.21
Maschinenhalle in Ratholz in Vollbrand.
14.627× Video 21 Bilder

50 Kühe in Sicherheit
Maschinenhalle in Immenstadt in Vollbrand

In Ratholz, einem Ortsteil von Immenstadt, stand am Samstagnachmittag eine Maschinenhalle in Vollbrand. Die Lagerhalle brannte samt Maschinen vollständig nieder. 200.000 Euro Sachschaden Wie die Polizei mitteilt, wurde bei dem Brand niemand verletzt. Etwa 50 Kühe, die sich im Stall befanden, konnten in Sicherheit gebracht werden. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 200.000 Euro. Wie es zu dem Brand kam, ist derzeit noch Teil der Ermittlungen.  Einen Tag später brennt es in Kranzegg Am...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.03.21
Die Hinanger Wasserfälle bei Sonthofen im März.
2.573× 1 Video 14 Bilder

Video + Bildergalerie
So schön ist es an den Hinanger Wasserfällen

Schneebedeckte Berge und rauschende Wassermassen: Die Hinanger Wasserfälle bei Sonthofen haben am Dienstag im frühlingshaften Sonnenschein gefunkelt. Das Wasser bricht über mehrere Stufen Richtung Schöllang hinab. Gleich in der Nähe gibt es eine grandiose Aussicht auf die Allgäuer Alpen.  Im Sommer bietet der Tobel entlang des Wanderpfads hoch zum Sonnenkopf eine erfrischende Abkühlungsmöglichkeit.

  • Sonthofen
  • 04.03.21
In Kaufbeuren ist die erste Fahrradstreife des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West unterwegs.
2.221× 2 9 Bilder

Kontrollen "auf Augenhöhe"
Kaufbeurer Polizisten sind bald auf Fahrrädern unterwegs

In Kaufbeuren werden die Polizeistreifen bald auch auf Fahrrädern unterwegs sein. Die Dienststelle hat als erste im Polizeipräsidium Schwaben Süd/West zwei E-Bikes und spezielle Fahrraduniformen bekommen. Neun Beamte wurden ausgestattet. Die funktionelle Kleidung ist an das Uniformkonzept der Bayerischen Polizei angepasst und ähnelt der Motorraduniform. Die Raduniform besteht aus Radhosen und -trikots, einem Fahrradhelm, Unterbekleidung und einer Softshelljacke. Zahl der Fahrradunfälle im...

  • Kaufbeuren
  • 04.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ