Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Polizei
Insgesamt sieben Menschen wurden bei einem schweren Autounfall auf der B308 bei Oberstaufen am Dienstagnachmittag verletzt.
13 Bilder

Sekundenschlaf
Sieben Verletzte nach schwerem Unfall auf der B308 bei Oberstaufen

Bei einem Verkehrsunfall auf der B308 auf Höhe Lamprechts mit drei beteiligten Fahrzeugen sind am Dienstagnachmittag insgesamt sieben Personen verletzt worden. Ein 80-jähriger Autofahrer war von Immenstadt aus in Richtung Oberstaufen unterwegs, als er vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn geriet, berichtet die Polizei. Dort kollidierte der Wagen des Mannes zunächst mit einem entgegenkommenden Auto einer 32-jährigen Frau. Sie, ihr Beifahrer sowie ein dreijähriges...

  • Oberstaufen
  • 30.07.19
  • 19.735× gelesen
Lokales
Bau des zehnten und letzten Hochwasserrückhaltebeckens entlang der Gennach und dem Hühnerbach bei Eurishofen.
10 Bilder

Hochwasserschutz
Staatsminister Thorsten Glauber lobt Zusammenarbeit an Gennach und Hühnerbach

Voll des Lobes für die interkommunale Zusammenarbeit der elf Gemeinden des Hochwasserzweckverbandes Gennach-Hühnerbach war Staatsminister Thorsten Glauber bei einem Besuch der „größten und teuersten Baustelle“ des Verbandes in Eurishofen. Dort entsteht das letzte von zehn Hochwasserrückhaltebecken.  Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Buchloer Zeitung vom 31.07.2019. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den jeweiligen AZ...

  • Buchloe
  • 30.07.19
  • 334× gelesen
Polizei
Frontalzusammenstoß in Hawangen.
10 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß bei Hawangen: Drei Schwerverletzte

Am Dienstagmorgen gegen 5:45 sind zwischen Hawangen und Ungerhausen zwei Autos frontal zusammengestoßen. Drei Personen wurden schwerverletzt. Ein 26-Jähriger wollte mit seinem Auto von Ungerhausen kommend kurz vor dem Ortsbereich von Hawangen in einer unübersichtlichen Kurve einen Lkw überholen und hatte dabei offensichtlich das entgegenkommende Auto übersehen. In dem Fahrzeug saß ein Geschwisterpaar im Alter von 31 und 34 Jahren. Nachdem die Autos frontal ineinander geprallt waren,...

  • Hawangen
  • 30.07.19
  • 16.593× gelesen
Polizei
Tödlicher Zugunfall bei Oberstaufen
4 Bilder

Unfall
Mann (76) übersieht bei Oberstaufen Zug und wird tödlich verletzt

Ein 76-jähriger Mann hat am Montagnachmittag an einem Bahnübergang bei Oberstaufen einen herannahenden Zug übersehen und wurde von diesem erfasst und tödlich verletzt.  Der 76-Jährige, der Richtung Oberstaufen unterwegs war, wollte sein Fahrrad über den halbseitig beschrankten Bahnübergang im Bereich Salzstraße/Mühlenweg in Wiedemannsdorf schieben. Er lief an der geschlossenen Schranke vorbei und wurde von einem herannahendem Zug aus Oberstaufen erfasst.  Der Mann erlag noch an der...

  • Oberstaufen
  • 29.07.19
  • 11.846× gelesen
Polizei
5 Bilder

Brand
Feuer in Sulzberger Garage greift auf Wohnhaus über: 100.000 Euro Sachschaden

Am Montagfrüh hat in Sulzberg eine Garage gebrannt. Das Feuer hat auch auf den Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses übergegriffen.  Durch einen ausgelösten Rauchmelder wurden am Montag kurz vor 06:00 Uhr Bewohner in einem Mehrfamilienhaus auf eine Rauchentwicklung im Treppenhaus aufmerksam. Nachdem ein Bewohner das Gebäude verlassen hatte, stellte er fest, dass bereits Flammen aus dem Fenster der Garage schlugen. Das Feuer griff schließlich auch auf den Dachstuhl des Wohnhauses über....

  • Sulzberg
  • 29.07.19
  • 6.822× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr vor Ort in Sonthofen.
20 Bilder

Feuerwehr
Herd entzündet Bücherregal in Sonthofen

Am Freitag gegen 20:40 Uhr bemerkte eine Anwohnerin in der Sudetenstraße einen ausgelösten Feueralarm, zudem stellte sie Brandgeruch im Treppenhaus fest und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die eingesetzten Rettungskräfte bemerkten eine starke Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss und begannen mit den Löscharbeiten. Der Küchenbrand konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden. Durch das Feuer brannte die Küche größtenteils aus. Personen wurden nicht verletzt, jedoch entstand ein...

  • Sonthofen
  • 27.07.19
  • 2.923× gelesen
Lokales
Schweigemarsch durch die Kemptener Innenstadt.
15 Bilder

Demonstration
Schweigemarsch in Kempten nach Strafbefehl für Immenstädter Pfarrer wegen Kirchenasyl

Mit einem Schweigemarsch durch die Kemptener Innenstadt setzten am Dienstagmittag rund 100 Pfarrer und Kirchenvertreter verschiedener Konfessionen ein bayernweites Zeichen für das Kirchenasyl. Auslöser für die ungewöhnliche Demonstration von Gläubigen aus dem ganzen Allgäu ist der Strafbefehl gegen den evangelischen Pfarrer von Immenstadt Ulrich Gampert. Der 64-Jährige soll als erster Pfarrer in Bayern 4.000 Euro bezahlen, weil er in seiner Kirche einem afghanischen Flüchtling Schutz vor der...

  • Kempten
  • 23.07.19
  • 6.846× gelesen
  •  1
  •  1
Polizei
Rauchentwicklung in Enzisweiler.
18 Bilder

Feuerwehreinsatz
Brand in Bodolzer Bootswerkstatt: 100.000 Euro Sachschaden

Am Sonntagvormittag hat es in einer Bootswerkstatt in Bodolz gebrannt. Die Feuerwehr konnte aber schnell löschen. Es enstand allerdings hoher Sachschaden. Gegen 10:20 Uhr wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der umliegenden Ortschaften konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen, so dass ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindert werden konnte. Die Gesamtzahl der...

  • Bodolz
  • 21.07.19
  • 2.269× gelesen
Polizei
Großeinsatz in Kempten.
5 Bilder

Warnung
Gefahrgutaustritt in Kempten: Feuerwehr muss LKW händisch entladen

Eine unbekannte Menge Gefahrenstoff ist am Freitagvormittag auf einem Firmengelände in Kempten ausgelaufen. Wie die Polizei mitteilt, war der Stoff aus einem Transportbehältnis auf einem LKW ausgetreten. Der LKW hatte neben Sperrgut Wasserstoffperoxid, Phosphorsäure und Natriumhydroxidlösung geladen. Ein Großaufgebot an Rettungskräften wurde alarmiert und sperrte den Bereich um das Firmengelände an der Heisinger Straße ab. Anlieger wurden zunächst gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu...

  • Kempten
  • 19.07.19
  • 13.047× gelesen
Lokales
Großübung des THW Sonthofen: Mure geht in Wertach ab.
18 Bilder

Großübung
Einsatzkräfte üben für den Ernstfall: Murenabgang im Wertacher Steinbruch

Am Freitagabend haben 80 Einsatzkräfte des THW Sonthofen und Kempten und der Johanniter Kempten für den Ernstfall geübt. Ausgegangen wurde von einem Murenabgang im Wertacher Steinbruch. Ein Bus ist dabei abgestürzt und mehrere Autos wurden verschüttet. Gemeinsam rückten die Einsatzkräfte zur Einsatzübung in den Steinbruch nach Wertach aus. Gruppenführer Christopher Rogg und Johannes Schneider waren die ersten am Einsatzort und trafen gleich auf zwei Verletzte. Sie berichteten von dem...

  • Wertach
  • 15.07.19
  • 1.191× gelesen
Lokales
Demonstration in Bad Grönenbach
69 Bilder

Video
Demo wegen Tierskandal in Bad Grönenbach: „Massentierhaltung beenden – Quälbetriebe schließen!“

Mehrere Hundert Menschen haben am Sonntag wegen des Tierskandals in Bad Grönenbach demonstriert. Augenzeugen sprechen sogar von bis zu 1.000 Teilnehmern. Thema der Demo war „Massentierhaltung beenden – Quälbetriebe schließen!“. Aufgerufen hatte die V-Partei³. Um 12 Uhr mittags lief der Demonstrationszug mit zahlreichen Spruch-Schildern am Bad Grönenbacher Marktplatz los bis Schulerloch, wo der Milchviehbetrieb, gegen den sich die Demonstration richtete, seinen Sitz hat. Rund 100 Schaulustige...

  • Bad Grönenbach
  • 14.07.19
  • 22.241× gelesen
Polizei
Tödlicher Unfall mit einem Traktor bei Balderschwang.
11 Bilder

Tödlicher Unfall
Zwei Kinder in Balderschwang von Traktor überrollt

Im Bereich der Lenzenalpe (Balderschwang) sind am Samstagabend ein Junge (10) und ein Mädchen (13) von einem Traktor überrollt und getötet worden. Die Kinder waren vom benachbarten Österreich mit dem Traktor gekommen. Drei saßen vorne in der Ladeschaufel des Traktors und wurden vermutlich aufgrund einer Bodenunebenheit herausgeschleudert. Ein 12-jähriges Mädchen überlebte den Unfall leicht verletzt. Der 10-jährige Junge und das 13-jährige Mädchen erlitten tödliche Verletzungen. Am Steuer des...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 13.07.19
  • 43.579× gelesen
  •  3
  •  1
Lokales
Die Preisträger des Architektenwettbewerbs: Holzverkleidete Langhäuser und ein modernes Bad im Inneren verbindet der Entwurf Auer Weber Assoziierte GmbH aus Stuttgart (1. Platz, Bild).
4 Bilder

Millionenprojekt
Preisgericht prämiert Siegerentwürfe bei Wettbewerb für Oberstdorf-Therme

Außergewöhnliche Dachformen, Holzverkleidungen, großzügige Fensterfronten, Panorama-Terrassen und „Infinity-Pools“ mit Bergblick - Der Architektenwettbewerb für die neue Oberstdorf-Therme zeigt die ganze Bandbreite der Möglichkeiten für den Bad-Neubau. Jetzt wurden die Siegerentwürfe dem Gemeinderat und der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Wettbewerbsbeiträge können noch bis Freitag, 26. Juli, im Oberstdorf-Haus besichtigt werden. Der Vorsitzende des Preisgerichts, der Architekt Amandus...

  • Oberstdorf
  • 13.07.19
  • 5.069× gelesen
Polizei
In Mindelheim brennt eine Lagerhalle.
7 Bilder

Feuer
Lagerhalle in Mindelheim abgebrannt: Etwa zwei Millionen Euro Schaden

In der Bahnhofstraße in Mindelheim kam es am Freitagmorgen zu einem Brand in einer Lagerhalle. Weil sich die Halle in der Nähe des Bahnhofs befindet, war dieser für ein paar Stunden gesperrt. Die Sperrung wurde gegen Mittag wieder aufgehoben.  Es entstand Sachschaden von etwa zwei Millionen Euro. Mitarbeiter stellten zunächst den Brand im oberen Stockwerk der Lagerhalle fest. Sie alarmierten sofort die Integrierte Leitstelle Donau-Iller, die mehrere Feuerwehren und den Rettungsdienst...

  • Mindelheim
  • 12.07.19
  • 12.431× gelesen
Lokales
Neue Kugel und neues Kreuz für die Spitalkirche in Sonthofen.
18 Bilder

Bildergalerie
Nach Sturmschäden: Spitalkirche in Sonthofen bekommt neue Kugel und neues Kreuz

Nach einem Sturm im vergangenen Jahr musste die Kugel und das Kreuz auf der Spitalkirche in Sonthofen erneuert werden. Spenglermeister Max Rimmel brachte dazu in rund 25 Metern Höhe eine neue Halterung an, mit der die vergoldete Kugel und auch das schwere Kreuz fest mit dem Kirchturm verbunden wurden. Die Spitalkirche inmitten von Sonthofen wurde 1499 erbaut. Nach der Zerstörung 1945 während des zweiten Weltkriegs durch Luftangriffe wurde sie 1967 originalgetreu wieder aufgebaut.

  • Sonthofen
  • 10.07.19
  • 1.334× gelesen
Polizei
Am Freitagabend wurde auf einen stehenden Zug geschossen.
13 Bilder

Polizeieinsatz
Schuss auf Zug in Füssen? Bahnhof großräumig abgeriegelt

Nach einem vermuteten Schuss auf einen Zug in Füssen ist der dortige Bahnhof derzeit komplett abgeriegelt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ist die Polizei aktuell mit starken Kräften vor Ort. Gegen 20 Uhr hatte eine Zugbegleiterin im hinteren Teil des Zuges ein Schussgeräusch wahrgenommen und sofort die Polizei alarmiert. Die Beamten stellen daraufhin eine Beschädigung an der Scheibe des Triebwagens fest. Momentan kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich...

  • Füssen
  • 05.07.19
  • 14.961× gelesen
Polizei
Gekentertes Segelboot auf dem Alpsee.
11 Bilder

Wasserwacht-Einsatz
Segelboot im Alpsee bei Immenstadt gekentert

Am Freitagnachmittag ist im Alpsee bei Immenstadt ein Segelboot gekentert. Wasserwacht, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Die Wasserwacht hat den Bootsführer (66) unverletzt geborgen. Er war alleine auf dem Boot und hatte eine Schwimmweste an.  Das Segelboot kenterte etwa 100 Meter vom Ufer entfernt. Kurz nachdem es gekentert war, kamen dem Mann bereits Schwimmer und Stand-Up-Paddler zur Hilfe. Zudem eilten zwei Polizeibeamte mit einem Tretboot zu dem havarierten Segler. Warum das...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.19
  • 8.204× gelesen
Lokales
Die Frontfassade des Oyer Hofes hat Josef Mack schon fertiggestellt.
13 Bilder

Tradition
Lüftlmaler derzeit an Oyer Hotel zu beobachten

Es ist eine Tradition, die in den vergangen Jahren immer seltener geworden ist: Die sogenannte Lüftlmalerei an Gebäuden im Allgäu. Derzeit aber kann man an einem Hotel in Oy wieder einem Lüftlmaler bei seiner Arbeit zusehen.  Seit dem 1. Juni arbeitet der 80-jährige Josef Mack an der Fassade des Oyer Hofes im Ortszentrum. Sein Auftrag: Er soll die Fassade der Gaststätte wieder auf Vordermann bringen. Der Wunsch des künftigen Hotelbetreibers: Traditionelle Allgäuer Motive.  Der...

  • Oy-Mittelberg
  • 05.07.19
  • 1.171× gelesen
Polizei
Reinigung einer Ölspur.
5 Bilder

Reinigung
Spezialfirma muss drei Kilometer lange Ölspur bei Ofterschwang beseitigen

Eine rund drei Kilometer lange Ölspur zog ein Auto am Mittwochvormittag hinter sich her. Von Ofterschwang über Muderbolz bis kurz vor Schweineberg zog sich die Spur. Ob es sich um Getriebe- bzw. Motoröl handelt, konnte noch nicht gesagt werden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Da die Strecke sehr lang war und an ein Moorgebiet grenzt, wurde eine Spezialfirma aus Kempten damit beauftragt die Ölspur zu beseitigen. "Zuerst wird per Hand ein Lösungsmittel...

  • Ofterschwang (VG Hörnergruppe)
  • 04.07.19
  • 3.058× gelesen
Lokales
Bilder der Waldbrandübung der Feuerwehren Stein und Eckarts.
29 Bilder

Bildergalerie
Waldbrandübung der Feuerwehren Stein und Eckarts

Zu einer nicht alltäglichen Übung rückten die Feuerwehren Stein und Eckarts am Montagabend aus. Angenommen wurde ein Waldbrand zwischen Bräunlings und Adelharz. Wegen der anhaltenden Trockenheit konnte kein Wasser aus dem nahegelegenen Bach entnommen werden. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Wald bereits größtenteils in Vollbrand, so musste es schnell gehen. Die Feuerwehr Eckarts baute ein Löschwasserbehälter auf, die Feuerwehr Stein kümmerte sich um den Brandschutz. Das Wasser,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.07.19
  • 1.189× gelesen
Polizei
Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sind vor Ort.
14 Bilder

Einsatz
Brand in Kaufbeurer Mehrfamilienhaus: Bewohner muss aus zweitem Stock springen

Zwei Menschen wurden am Dienstagnachmittag bei einem Brand in einem Kaufbeurer Mehrfamilienhaus verletzt. Der Brand konnte gelöscht werden, die Ursache ist derzeit noch nicht bekannt. Mehrere Passanten teilten gegen 14:40 Uhr per Notruf eine Rauchentwicklung an einem Mehrfamilienhaus in Kaufbeuren mit. Als Polizei und Feuerwehr eintrafen, befand sich die Wohnung im zweiten Stock bereits in Flammen, der Bewohner stand am Fenster. Er musste aus dem Fenster in ein Sprungtuch springen. Der Mann...

  • Kaufbeuren
  • 02.07.19
  • 16.612× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019