Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Unfall bei Tettnang: Eine 66-jährige Autofahrerin ist gestorben.
7.945× Video 13 Bilder

Tödlicher Unfall bei Tettnang
Auto prallt gegen Baum: Autofahrerin (66) stirbt

Eine 66-jährige Autofahrerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall bei Tettnang (Landkreis Ravensburg) tödlich verletzt worden. Auto prallt gegen BaumDie Frau fuhr nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf der Kreisstraße in Richtung Gornhofen, als sie nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto prallte gegen einen Baum neben der Straße und überschlug sich mehrfach, bevor er an einer Baumgruppe auf dem Dach liegenblieb. Für die 66-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Warum das Auto von der...

  • 27.04.21
Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden.
8.345× 1 10 Bilder

Bildergalerie
Beim Abbiegen übersehen: Motorradfahrer in Marktoberdorf schwer verletzt

Am Dienstagnachmittag ist ein 52-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in Marktoberdorf schwer verletzt worden. Mit Verdacht auf eine Beckenfraktur wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht.  Autofahrerin übersieht Motorradfahrer  Laut Polizei hatte eine 48-jährige Autofahrerin den 52-Jährigen übersehen, als sie nach links in die Salzstraße abbiegen wollte. Der Motorradfahrer stürzte auf die Fahrbahn. Das Motorrad wurde außerdem noch gegen einen wartenden Lkw geschleudert. An den Fahrzeugen...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.21
10.387× 1 12 Bilder

Frühling im Allgäu
Wunderschöne Bilder: Tausende Krokusse blühen am Hündle bei Oberstaufen

Es ist unverkennbar Frühling im Allgäu: Die Blumen wachsen und zaubern wieder tolle Farben in Gärten und auf die Wiesen. Auch am Hündle bei Oberstaufen zeigt sich wie jedes Jahr eine bunte Blütenpracht. Mehrere tausend herrliche lila-blaue und weiße Krokusse blühen dort. Die Blüte ist dieses Jahr zwischen Mitte April und Anfang Mai in vollem Gange.  Momentan nur zu Fuß zu den KrokussenDie Krokusse verwandeln alljährlich nach der Schneeschmelze zwischen Ende März und Mitte April die Wiesen in...

  • Oberstaufen
  • 27.04.21
B12: Auto gerät nach Unfall in Brand.
6.041× 1 9 Bilder

Bildergalerie
Unfall bei Waltenhofen: PKW auf B12 komplett ausgebrannt

Auf B12 bei Waltenhofen ist am Montagabend ein PKW komplett ausgebrannt. Nach Angaben der Polizei war ein 30-jähriger Autofahrer gegen 20:40 Uhr in Richtung Weitnau unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit der Schutzplanke und rutschte eine Böschung hinab. Auto fängt FeuerDer 30-Jährige konnte sich nahezu unverletzt aus seinem Fahrzeug befreien. Allerdings geriet das Auto kurze Zeit später in Brand. Die Feuerwehr Waltenhofen musste den...

  • Waltenhofen
  • 27.04.21
Der Attlesee liegt rund drei Kilometer östlich von Nesselwang.
5.519× 1 Video 3 Bilder

Video
Der Frühling ist da: So schön ist es am Attlesee bei Nesselwang

Nach anfangs kalten Aprilwochen mit Schnee hat diese Woche der Frühling im Allgäu Einzug gehalten. Das bleibt zunächst auch so. Am Wochenende gibt es viel Sonnenschein und zweistellige Temperaturen. Fürs Baden ist es zwar noch etwas zu kalt, trotzdem haben wir bereits Eindrücke am Attlesee bei Nesselwang gesammelt.  Der Attlesee liegt rund drei Kilometer östlich von Nesselwang. Es handelt sich um einen Moorsee mit braunem, aber klarem Wasser, an dem es auch kleine Badebuchten gibt. Auch ein...

  • Nesselwang
  • 26.04.21
6:3 Heimsieg: ESV Kaufbeuren gleicht die Serie gegen den EHC Freiburg aus.
394× 16 Bilder

Eishockey-Bildergalerie
6:3 Heimsieg: ESV Kaufbeuren gleicht die Serie gegen den EHC Freiburg aus

Spiel Zwei des Playoff-Viertelfinales gegen den EHC aus Freiburg, fand am Sonntag in der Kaufbeurer erdgas schwaben arena statt. Die Freiburger konnten die erste Begegnung mit 6:4, in einer hart umkämpften Partie, für sich entscheiden. Die Joker wollten die passende Antwort geben und die Serie durch einen Heimsieg ausgleichen. Im Tor startete dieses Mal Benedikt Hötzinger, Tobi Wörle und Markus Schweiger tauschten ihre Plätze in Reihe Zwei und Drei, ansonsten lief die Mannschaft unverändert zum...

  • Kaufbeuren
  • 26.04.21
Im Westallgäu steht ein neuer Holzpenis.
4.131× 5 1 5 Bilder

Auf einem Kreisverkehr
Neuer Holzpenis im Westallgäu aufgetaucht

Es gibt einen neuen Holzpenis im Westallgäu. Auf einem Kreisverkehr in Riedhirsch bei Heimenkirch haben Unbekannte die etwa zwei Meter hohe Skulptur aufgestellt. In den vergangenen Wochen war es ruhig geworden um die Holzpenisse im Allgäu. Zuletzt tauchte einer im Januar in Steibis auf. Der letzte Holzpenis im Westallgäu stand an der ST2001 bei Ebratshofen. Die wohl bekannteste Ausführung gab es auf dem Grünten. Holzpenis-Skulpturen im Allgäu: Ist das Kunst oder dämlich?

  • Heimenkirch
  • 26.04.21
Ein 61-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall am Sonntagnachmittag eine Fraktur am Fuß zugezogen.
6.060× 4 6 Bilder

Krankenhaus
Vermutlich wegen Windböe: Motorradfahrer (61) stürzt bei Germaringen

Ein 61-jähriger Motorradfahrer hat sich bei einem Unfall am Sonntagnachmittag eine Fraktur am Fuß zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, wurde der 61-Jährige in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.  Demnach war der 61-Jährige mit seinem Leichtkraftrad auf der Kreisstraße von Ketterschwang nach Untergermaringen unterwegs. In einer Linkskurve nach dem Ortsende Ketterschwang erfasste den Fahrer offenbar eine Windböe. Er geriet ins Schlingern und stürzte schließlich. Wegen des Unfalls war...

  • Germaringen
  • 25.04.21
In Kaufbeuren ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen.
9.747× 6 12 Bilder

Brandursache unklar
40 Feuerwehrmänner im Einsatz: 20.000 Euro Schaden bei Brand in Kaufbeuren

In Kaufbeuren ist es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Nach Angaben der Polizei war ein Balkon im 1. Obergeschoß in Brand geraten.  Brandursache noch unklar Vom Balkon aus griff das Feuer auf die angrenzende Küchenwand über. Die Feuerwehr konnte aber ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Wohnungen und weitere Teile der betroffenen Wohnung verhindern. Durch den Brand wurde das Mobiliar auf dem Balkon und die gläserne Außenwand zur...

  • Kaufbeuren
  • 25.04.21
"Radeln for future": Friedliche Fahrrad-Demo in Kempten
4.561× 4 1 20 Bilder

"Radeln for future" - Bildergalerie
Radeldemo in Kempten: Zwei Runden friedlich durch die Stadt

Am Freitag sind rund 90 Personen (Polizeischätzung) gemeinsam durch Kempten geradelt. Die Fahrrad-Demo lief unter dem Motto "Radeln for future". Die Radlerinnen und Radler forderten auf Spruchbändern und Schildern bessere Bedingungen für Fahrradfahrer in der Stadt.  OB schickt die Radler auf die StreckeDie Fahrt ging in zwei Runden vom Hildegardplatz über die Bahnhofstraße zum Schumacherring und über die Kotterner Straße wieder zurück zum Hildegardplatz .Auch einige Kinder nahmen teil. Zum...

  • Kempten
  • 24.04.21
In einem knappen Monat startet die Lindauer Gartenschau.
4.715× 2 Video 71 Bilder

Gefühl am See: "Es ist ein Traum"
Vorbereitungen zur Gartenschau Lindau: "Alles läuft nach Plan"

Auf der Insel Lindau soll ab dem 20. Mai 2021 die Lindauer Gartenschau starten. "Die Arbeiten laufen an allen Ecken", teilt Jürgen Widmer mit, Pressesprecher bei der Gartenschaugesellschaft und der Stadt Lindau gegenüber all-in.de. Alles läuft demnach nach Plan. Die Gestaltung sei abgeschlossen, nun arbeiten die Aussteller an der Umsetzung. Hinweistafeln zur Orientierung auf dem Gelände müssen beispielsweise noch aufgestellt werden.  Bleibt es bei der Eröffnung am 20. Mai?Ob es bei der...

  • Lindau
  • 22.04.21
In den sozialen Medien geht momentan ein Video von der Demonstration am Samstag viral. Darin ist zu sehen, wie mehrere Polizisten eine ältere Frau fesseln.
133.545× 3 49 Bilder

Polizei fesselt Frau
Video von Einsatz auf "Querdenker"-Demo in Kempten: Polizei äußert sich auf Instagram

+++Update von Montag, 19. April+++ Am Montag hat sich die Polizei zu dem Video, das bei der Demonstration am Samstag in der Kemptener Innenstadt entstanden und danach im Internet verbreitet wurde, auf Instagram geäußert. "Die Frau war mit der Räumung im Rahmen der verbotenen Versammlung nicht einverstanden und beleidigte im Anschluss die Polizeibeamt:innen", schreibt das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West in seiner Story. Zudem wollte sie ihre Personalien wohl nicht an die Polizisten...

  • Kempten
  • 21.04.21
Bis zu 2.000 Tiere werden jede Nacht gerettet.
2.824× 2 Video 10 Bilder

Quakende Frösche gehen auf Reisen
Bis zu 2.000 Tiere in einer Nacht: Freiwillige in Oberstaufen retten Frösche und Kröten

Sobald es im Frühjahr wärmer wird, setzt die Frosch- und Krötenwanderung ein. Im Ortsteil "Wengen" bei Oberstaufen sammelt ein 10-köpfiges Team Abend für Abend die Tiere ein und bringt sie an einen See oder wieder zurück in Richtung Wald. "Sobald es regnet, die Dämmerung einsetzt und kein Schnee mehr liegt, geht es hier ab", sagt Yvonne Schäfer. Die 33-Jährige leitet zusammen mit einer Kollegin die Gruppe. Schutzzäune aufgestelltJeden Tag von Montag bis Sonntag macht sich ein vorher...

  • Oberstaufen
  • 19.04.21
Einen vier Jahre alten Schwan haben Anwohner in bei Immenstadt gerettet.
5.760× 2 2 Video 7 Bilder

Gerettet
Happy-End für Schwan bei Immenstadt: Er wird in der Tierklinik Blaichach wieder aufgepäppelt

Einen vier Jahre alten Schwan haben Anwohner in bei Immenstadt gerettet. Seit zwei Wochen beobachtete eine Anwohnerin das Tier an einem See bei Immenstadt und bemerkte, dass es jeden Tag schwächer wurde und sich kaum mehr bewegte. Nach Rücksprache mit einem Wildbiologen wurde der Schwan dann eingefangen. Dabei stellte sich heraus, dass er einen Gegenstand in der Mundhöhle hatte. Dieser wurde entfernt und das Tier anschließend in die Tierklinik Blaichach gebracht. Um was für einen Gegenstand es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.21
Ein 700 Meter langer Zug verteilt bei Immenstadt 8.300 neue Schwellen.
5.099× 1 Video 8 Bilder

Bahnstrecke
8.300 neue Schwellen zwischen Immenstadt und Stein: 700 Meter langer Zug im Einsatz

Ein wahrer Koloss auf Gleisen ist aktuell zwischen Immenstadt-Stein und der Mittelschule Immenstadt unterwegs. "Damit die Gleissicherheit weiterhin gegeben ist und die Züge wie bisher uneingeschränkt fahren können, müssen nach einem festgelegten Intervall Schwellen und Schienen getauscht werden", so eine Sprecherin der Deutsche Bahn. Auf der zweigleisigen Strecke zwischen Stein und Immenstadt werden auf einer Länge von insgesamt fünf Kilometern rund 8.300 Schwellen und auf jeder Seite 2,5...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.04.21
Ende Februar wurde das Vereinsheim des TSV Oberbeuren durch eine Gasexplosion zerstört. Seit vergangener Woche laufen jetzt die Aufräumarbeiten.
3.596× 24 Bilder

Ursache weiter unklar, Ergebnis wird nächste Woche erwartet
Nach Gasexplosion: Aufräumarbeiten in Oberbeuren laufen

Vor etwa sechs Wochen wurde das Vereinsheim des TSV Oberbeuren durch eine Explosion vollkommen zerstört. Seit vergangener Woche laufen jetzt die Aufräumarbeiten. Zuvor hatten die Ermittlungsbehörden die Stelle wieder freigegeben. Auch die zuständige Gebäudeversicherung hat laut der Stadt Kaufbeuren dem Beginn der Arbeiten zugestimmt. Parallel dazu hatte die Stadt ein Vergabeverfahren für die Aufräumarbeiten durchgeführt und eine Fachfirma beauftragt.  Ursache immer noch unklar Laut...

  • Kaufbeuren
  • 13.04.21
Nach einem Unfall bei Weißensberg war die A96 am Montagabend vorübergehend teilweise gesperrt.
6.806× Video 27 Bilder

Beide Reifen abgerissen
Autofahrer (40) verunglückt schwer auf A96 bei Weißensberg

Am Montagabend ist ein 40-jähriger Autofahrer auf der A96 bei Weißensberg Richtung München von der Fahrbahn abgekommen und schwer verunglückt. Ein Rettungshubschrauber musste den schwerverletzten Mann ins Krankenhaus bringen. Der Autofahrer war laut Polizei ohne Fremdbeteiligung plötzlich von der Fahrbahn abgekommen und prallte in die rechte Leitplanke. Dabei wurde das rechte Vorderrad abgerissen. Beim Versuch gegenzulenken, prallte er gegen die Mittelleitplanke. Beim Aufprall verlor er auch...

  • Weißensberg
  • 13.04.21
Temperaturen von über 22 Grad gab es am Wochenende am Bodensee.
1.652× Video 15 Bilder

Wetter
Mensch und Tier freuten sich über 22 Grad am Sonntag in Lindau am Bodensee

Frühlingshafte Temperaturen lockten am Wochenende viele Menschen an den Bodensee. Knapp 22 Grad waren es dank dem warmen Föhn am Sonntag am bayerischen Bodenseeufer. In Lindau-Zech an der Leiblach-Mündung waren viele Menschen am und auf dem Wasser unterwegs und genossen das tolle Wetter. Angler auf dem See, Stand-Up-Paddler, Kajakfahrer und auch Sonnenanbeter kamen voll auf ihre Kosten. Auch die Zecher Schildkröten, die seit vielen Jahren im Hafen leben, ließen es sich nicht nehmen und genossen...

  • Lindau
  • 13.04.21
Aktion "Seebrücke": Protestcamp in der Kaufbeurer Innenstadt
3.077× 43 13 Bilder

Bildergalerie von Solidaritäts-Aktion
Aktion "Seebrücke" Kaufbeuren: Protestcamp mit "Arche Noah"

An diesem Wochenende haben Aktivisten der Aktion "Seebrücke" in Kaufbeuren ein Protestcamp am Kaufbeurer Salzmarkt eingerichtet. Die Bewegung "Seebrücke" protestiert damit laut ihrer Facebookseite "gegen die menschenverachtende Abschottungspolitik der Europäischen Union". Mit einer angedeuteten "Arche Noah" und Spruchbändern signalisieren die Teilnehmer ihre Solidarität mit Flüchtlingen. Es geht um die katastrophale Situation von FlüchtlingenIn Kundgebungen und Workshops hat "Seebrücke" auf die...

  • Kaufbeuren
  • 11.04.21
Die deutsche Eishockey-Frauen-Nationalmannschaft hat das zweite Testspiel am Donnerstag gegen Österreich mit 2:3 verloren.
804× 16 Bilder

Eishockey-Bildergalerie
Deutschland verliert zweites Testspiel gegen Österreich in Füssen mit 2:3

Die deutsche Eishockey-Frauen-Nationalmannschaft hat das zweite Testspiel am Donnerstag gegen Österreich mit 2:3 verloren. Wie schon beim 5:1 Erfolg im ersten Spiel am Mittwoch wurde auch dieses Mal das Spiel in Füssen ausgetragen.  Abreise nach Kanada am 22. April Das DEB-Team befindet sich gerade in Teil zwei der WM-Vorbereitung am Bundesstützpunkt. Nach einer anschließenden Woche im Heimtraining beginnt ab dem 16. April die heiße Phase der Einstimmung auf den Saisonhöhepunkt, teilt der...

  • Füssen
  • 10.04.21
Seit circa vier Uhr ist die Feuerwehr am Freitagmorgen  in Kaufbeuren im Einsatz. Laut ersten Informationen der Polizei ist der Dachstuhl eines Hause in Brand geraten.
19.308× 1 Video 29 Bilder

Dachstuhl abgebrannt
Feuerwehr-Großeinsatz in Kaufbeuren: Es war zum Glück niemand im Haus

In Kaufbeuren hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Wohn- und Geschäftshaus in der Kemptener Straße gebrannt. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stand der Dachstuhl des mehrstöckigen Gebäudes in Flammen. Mehrere Feuerwehren aus Kaufbeuren waren mit 100 Einsatzkräften vor Ort und löschten das Gebäude bis in den Vormittag hinein. Brandursache unbekanntDer Dachstuhl musste für die Löscharbeiten abgetragen werden. Darunter befanden sich mehrere Glutnester die gelöscht werden mussten....

  • Kaufbeuren
  • 10.04.21
Zur Erneuerung der B308 werden drei Brücken abgerissen. Seit Donnerstag laufen dafür die Bauarbeiten.
10.156× 13 Bilder

Auswirkungen auf den Bahnverkehr
Erneuerung der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle: Brücken werden abgerissen

Seit dem 15. März laufen die Bauarbeiten zur Erneuerung der B308 zwischen Oberstaufen und Hündle. Momentan ist die Straße daher komplett gesperrt. Unter anderem werden laut dem Staatlichen Bauamt Kempten drei Großbrücken erneuert und drei kleinere Brücken saniert. Seit Donnerstag laufen dafür die Abbrucharbeiten. Das hat auch Auswirkungen auf den Bahnverkehr.  Brücken werden im "Rund-um-die-Uhr-Betrieb" abgerissen Bis zum 23. April soll die Brücke and der "Spinne" abgerissen werden. Die...

  • Oberstaufen
  • 10.04.21
Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft hat ihr erstes Testspiel für das WM-Turnier in Kanada gegen Österreich mit 5:1 gewonnen.
934× 16 Bilder

Kurz vor der WM
Deutschlands Eishockey-Frauen gewinnen in Füssen deutlich gegen Österreich

Die deutsche Eishockey-Frauen-Nationalmannschaft hat am Mittwoch ihr erstes von zwei Testspielen gegen Österreich mit 5:1 gewonnen. In Füssen war das Spiel der Nationalmannschaft knapp einen Monat vor der WM in Kanada ausgetragen worden.  Bereits am Donnerstag weiteres Testspiel "Wir haben uns von Drittel zu Drittel gesteigert. Man hat schon gemerkt, dass die Spielerinnen jetzt länger nicht gespielt haben. Insgesamt war es eine gute und kompakte Leistung, wir konnten einige Sachen umsetzen, die...

  • Füssen
  • 08.04.21
Schwerer Unfall bei Ettringen am Mittwochmorgen.
6.290× 10 Bilder

Bildergalerie
Wegen Straßenglätte: Autofahrer (33) prallt bei Ettringen frontal in LKW

Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse hat am Mittwochmorgen ein 33-jähriger Autofahrer bei Ettringen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist frontal in einen entgegenkommenden LKW geprallt.  Nach Angaben der Polizei geschah der Unfall gegen 7:15 Uhr im Bereich einer Brücke. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Die alarmierte Feuerwehr musste das Auto aufschneiden.  Rettungshubschrauber im EinsatzAufgrund der schweren Verletzungen wurde...

  • Ettringen
  • 07.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ