Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Impressionen von der zweiten "1001 Nacht".
1.107× 27 Bilder

Veranstaltung
Zum zweiten Mal findet auf der Bahnhofstraße in Buchloe die „1001 Nacht“ statt

Rap dröhnte aus Lautsprechern, Kinder zeigten dazu eine Tanzeinlage vor Besuchern und den stolzen Eltern, die das Ganze per Smartphones festhielten. Zuvor war der Spielmannszug auf der Bahnhofstraße zu Fanfarenklängen gezogen, dazwischen lag noch das Schlappen der Kamele, die mit ihren Paarhufen über den Asphalt schlurften, besetzt zumeist von Kindern mit leuchtenden Augen und Müttern mit leicht verunsicherten Blick. Darüber wärmte lange die Sonne die schwüle Luft, derweil an der Ecke der Duft...

  • Buchloe
  • 30.06.18
765× 22 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
PIPPO POLLINA | IL SOLE CHE VERRA'

Nach 2014 gastierte der italienische Musiker und Liedermacher Pippo Pollina auf Einladung des Kulturrings Kaufbeuren wieder im Stadtsaal Kaufbeuren. Mit seinem Programm IL SOLE CHE VERRA' konnte Pollina auch in diesem Jahr die sonst eher zurückhaltenden Kaufbeurer begeistern und riss sie zu Beifallsstürmen und stehenden Ovationen mit. Bei seinem Abschiedslied "Ciao Bella" standen die Zuschauer im gut gefüllten Stadtsaal direkt an der Bühne und sangen begeistert mit.

  • Kaufbeuren
  • 25.06.18
Messe MIR in Marktoberdorf
1.947× 42 Bilder

Verbrauchermesse
Tausende Besucher bei der Messe MIR in Marktoberdorf

Dicht an dicht haben sich tausende Besucher bei der Erlebnis- und Verbrauchermesse MIR (Miteinander in der Region) um die Stände im und ums Modeon in Marktoberdorf gedrängt. Zum zwölften Mal präsentierten sich bei der Ostallgäuer MIR, die im jährlichen Wechsel mit Kaufbeuren stattfindet, Handwerk, Handel und Dienstleistungen aus der Region. Messechef Markus Graber vom Veranstalter AZ Promotion sprach von Besuchern „im zweistelligen Tausenderbereich“ und lobte das „perfekte Messewetter“: nicht...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.18
506× 5 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Orgelnacht Kaufbeuren am 22.06.2018 mit Überraschung

Die diesjährige Orgelnacht wurde wegen der Fussball-WM vom Samstag auf Freitag verschoben, das war die erste Überraschung. Die zweite Überraschung war, dass es nicht nur eine Kirchenorgel zu hören geben wird, sondern auch noch eine Drehorgel. Die erste Stunde versüßte uns Stefan Moser mit Beethovens Schicksalssymphonie komprimiert auf die Orgel der St. Martins Kirche. Im Anschluss hörten wir David Timm in der Dreifaltigkeitskirche spielen mit seinen eigenen Improvisationen von Orgelwerke von...

  • Kaufbeuren
  • 24.06.18
Bei schönstem Messewetter sahen sich Markus Brehm, Geschäftsführer der veranstaltenden AZ Promotion (links) und die Ostallgäuer CSU-Landtagsabgeordnete Angelika Schorer mittags mit einigen anderen Messe-Ehrengästen auch auf dem weitläufigen MIR-Außengelände um. Wie man Holz auch künstlerisch mit der Motorsäge bearbeiten kann, zeigte ihnen Florian Breining vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF).
1.394× 18 Bilder

Bildergalerie
Die Verbraucher- und Erlebnismesse MIR in Marktoberdorf ist eröffnet

Am Freitagmittag ist die Verbraucher- und Erlebnismesse MIR – Miteinander in der Region am Marktoberdorfer Modeon eröffnet worden. 172 Aussteller, davon 130 aus der Region Ostallgäu und 30 allein aus dem Marktoberdorfer Stadtgebiet, zeigen dort noch bis Sonntagabend ihre Produkte und Dienstleistungen. Die Besucher können sich bei den Unternehmen über Themen wie Bauen, Einrichten und Gartengestaltung informieren, und es gibt etliche Vorführungen und Vorträge. Bei einer Fahrzeug-Schau auf dem...

  • Marktoberdorf
  • 22.06.18
454× 17 Bilder

Veranstaltung
18. Auflage der langen Nacht der Museen in Marktoberdorf war voller Erfolg

Ein lauer Sommerabend lockte am vergangenen Samstag zahlreiche Besucher aus Stadt und Land in die Marktoberdorfer Innenstadt. Die 18. Museumsnacht vereinte die hiesigen Kulturangebote von Stadtbücherei, Künstlerhaus, Hartmannhaus und der Museen im Martinsheim. Im Stadtmuseum schaute sich eine Frau mit ihren Zwillingstöchtern mit großem Interesse die heimatlichen Schätze an. Die Mutter stammt aus einer Landwirtschaft und konnte anhand der Ausstellungsstücke lebendig erzählen, wie früher noch...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.18
Um die Zukunft des Standorts langfristig zu sichern, hat PMG Füssen 15 Millionen in eine neu Fertigungslinie investiert Acht Millionen Synchronringe werden dort künftig hergestellt.
2.171× 5 Bilder

Einweihung
Füssener Automobilzulieferer PMG investiert 15 Millionen in neue Fertigungseinrichtungen

Die Wettbewerbsfähigkeit steht an erster Stelle. Deshalb hat der Füssener Automobilzulieferer PMG in den vergangenen fünf Jahren rund 15 Millionen Euro in moderne Fertigungseinrichtungen investiert. Das soll dazu beitragen, den PMG-Standort in Füssen, an dem zur Zeit rund 300 Mitarbeiter beschäftigt sind, fit zu machen für die Zukunft. Am kommenden Freitag wird nun die zweite Produktionslinie, die im neuen Bereich des Betriebs Platz findet, feierlich eingeweiht. „Unsere Auftraggeber aus aller...

  • Füssen
  • 13.06.18
Freiflug-Festival in Kaufbeuren
996× 26 Bilder

Bildergalerie
72 Jahre Neugablonzer Geschichte im Zeitraffer

Mit rund 125 Mitwirkenden hat Regisseurin Doro Schroeder die Geschichte des Kaufbeurer Stadtteils Neugablonz im Zusammenspiel zahlreicher Kunstformen auf die Bühne gebracht. Die Aufführung der Show auf dem Bürgerplatz vor dem Gablonzer Haus war Abschluss und Höhepunkt des diesjährigen Freiflug-Straßenkulturprogramms der Stadt. Warum den Zuschauer dabei einiges an Geduld abverlangt wurde, lesen Sie am Montag in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 11.06.2018. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Kaufbeuren
  • 10.06.18
Blasmusikfestival Seeg - Pfingstsonntag
4.930× 110 Bilder

Brauchtum
Blasmusikfestival: Tausende strömen nach Seeg

War der Auftakt beim Seeger Blasmusikfestival eine Woche zuvor schon gigantisch, platzte das Bierzelt am Pfingstsonntag aus allen Nähten. Die Kombi-Karten waren im Vorverkauf schon alle weg. 3500 Besucher stürmten das Festival am Freitag, am Sonntag waren es 4000. Mit der Auswahl der Musikgruppen traf der Veranstalter, die Harmoniemusik Seeg, einmal mehr voll und ganz den Geschmack der Besucher: Ob beim „Warm-Up“ am Freitag mit den „Brauhausmusikanten“ und „Muckasäck“ oder am Sonntag – alle...

  • Seeg
  • 21.05.18
360× 26 Bilder

HELENA

Auf Einladung des Kulturrings Kaufbeuren gastierte das Landestheater Schwaben mit dem Stück "HELENA" im Kaufbeurer Stadttheater. Diese Komödie, von dem griechischen Dichter Euripides bereits um 408 v. Chr. geschrieben und von Peter Handke aus dem altgriechischen übersetzt, zeigt die gesamte Sinnlosigkeit von Kriegen auf. Nach Euripides war die schönste Frau der Welt "Helena" leibhaftig nie in Troja, sondern der trojanische Krieg wurde um ein Trugbild einer überirdisch schönen Frau, in das sich...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.18
3.983× 97 Bilder

Bildergalerie
4.000 Besucher feiern mit SDP bei GotoGo in Görisried

Schreckminuten am Samstagabend für Josef Guggemos und seine Go-to-Gö-Leute: Schon vor dem offiziellen Einlass um 19 Uhr stürmen Besucher Richtung Festivalgelände. „Um den Druck rauszunehmen haben wir dann früher geöffnet.“ Doch bald lässt der Andrang an den Toren wieder nach. Am Ende waren gut 4.000 Zuhörer im großen Festivalzelt am Ortsrand von Görisried. Sie wollten erst die Dialekt-Rapper „Mundart Crew“ hören, dann beim Auftritt des Hamburger Girls-Duos „Chefboss“ abtanzen und schließlich...

  • Görisried
  • 06.05.18
Veteranentreffen in Willofs 2018: Barfuass mit Sänger Olli Hehle
1.488× 12 Bilder

Musikfestival
Festival mit Kultcharakter: Veteranentreffen in Willofs 2018

Veteranentreffen in Willofs, das ist nicht nur eine Ansage für zahlreiche Bands aus dem In- und Ausland, das ist fast schon ein Muss für jeden Musikliebhaber. Drei Tage, Freitag, Samstag und Montag, ist in dem kleinen Dorf bei Obergünzburg Ausnahmezustand. Die Willofser sind alle in einer großen Feierlaune, denn über 20 Bands und drei Tage Festival gibt es nicht so oft in der Region. Ab 21 Uhr spielen dort jeweils die Gruppen, in zwei Zelten. Bis vier Uhr Früh wird im und rund um den Gasthof...

  • Kaufbeuren
  • 29.04.18
Go to Gö 2018
10.805× 159 Bilder

Bildergalerie und Video
Go to Gö 2018: Kult-Party in Görisried

Rund 5.500 Besucher haben jeweils am Freitag und Samstag beim "Go to GÖ" gefeiert. Am Freitag, dem ersten Partyabend, spielten unter anderem Mia Julia (die im Laufe ihres Auftrittes blank zog), Mickie Krause, Peter Wackel und die Lamas. LaBrassBanda rockt das Görisrieder Zirkuszelt Riesen-Stimmung auch am Samstagabend: Als Leadsänger und Trompter Stefan Dettl sowie seine Chiemgauer Bandkollegen von LaBrassBanda die Bühne bei „Go to Gö“ betreten und vor tausenden von Besuchern mächtig Gas geben,...

  • Görisried
  • 29.04.18
366× 15 Bilder

Nebel im August

Das im Stadttheater Kaufbeuren vom Landestheater Schwaben aufgeführte Stück "Nebel im August" baut auf der Romanbiografie von Robert Domes auf. In einer fiktiven Verhandlung und Montage von Prozessakten, Zeugenaussagen und Berichten wird das Euthanasie-Kapitel des Nationalsozialismus eindringlich beschrieben. Es wird hierbei auch auf die Geschichte des jenischen Jungen Ernst Lossa zurück gegriffen, der über die Kinderheime in Augsburg und den psychatrischen Anstalten in Markt Indersdorf,...

  • Kaufbeuren
  • 29.04.18
2.016× 41 Bilder

Theater
„D‘ G’schicht‘ vom Brandner Kasper“: Gelungene Premiere in Waal

Strahlende Gesichter hat es am Samstagabend in und rund um das Passionsspieltheater in Waal gegeben. Nach der gelungenen Premiere war den Verantwortlichen und etwa 100 Mitwirkenden die Erleichterung anzusehen, dass die Aufführung im wahrsten Sinne des Wortes komplikationslos über die Bühne gegangen ist – und den Besuchern, geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik, Kirche und Gesellschaft – die Freude über einen gelungenen Theaterabend. Spielleiter Florian Martin Werner hatte eine ganz eigene...

  • Buchloe
  • 22.04.18
337× 20 Bilder

ANGST ESSEN SEELE AUF

Man konnte gespannt sein, wie die Adaption des gleichnamigen Filmes von Rainer Werner Fassbinder auf der Bühne des Stadtsaals Kaufbeuren gelungen war. Trotz sehr sparsamen Einsatzes der Requisiten konnten die Darsteller des Landestheaters Dinkelsbühl absolut überzeugen. Das "Angst essen Seele auf" seit 1974 nichts an Aktualität verloren hat, wurde den Zuschauern mit diesem Theaterstück wieder klar vor Augen geführt. Wie bereits vom Kulturring Kaufbeuren im Programmheft beschrieben, wurde der...

  • Kaufbeuren
  • 21.04.18
1.483× 24 Bilder

Bergwandergruppe (BuS) des DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz auf dem Heinrichweg bei Sulzberg

Im April führte die Gemeinschaftswanderung der Bergwandergruppe (BuS) des DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz die Teilnehmer auf den Heinrichsweg bei Sulzberg. Nach einer Besichtigung der Burgruine Sulzberg ging es für eine Gruppe auf den Heinrichweg Teil 1 mit 10,2 km Länge. Die andere Gruppe nahm den Heinrichweg Teil 2 mit 10,5 km in Angriff. Da an diesem Tage ein herrliches Frühsommerwetter herrschte, konnten beide Gruppen eine wunderbare Aussicht auf die Panoramen der Voralpenlandschaft sowie...

  • Kaufbeuren
  • 15.04.18
8.779× 20 Bilder

Bildergalerie
In Kaufbeuren hat das Forettle-Center eröffnet

Sechs Jahre heftige politische Diskussion und Planung, 18 Monate Bauzeit, 19 Geschäfte, 250 Parkplätze, 30 Millionen Euro Investitionssumme: Das sind die Eckdaten des Forettle-Centers, das am Donnerstag um 10 Uhr offiziell eröffnet wurde. Zu den Mietern zählen der Lebensmittelmarkt Rewe, die Geschäfte Fussl, Action, KiK und MyShoes. Neben dem Festakt mit Reden der Vertreter des Eigentümers und der Projektbeteiligten sowie von Oberbürgermeister Stefan Bosse haben sich viele Mieter ein Programm...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ