Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Unser Beispiel zeigt den Aufbau des Schaufensters von Cigarren Ruf.
1.428× Video 24 Bilder

Tradition
Nach einjähriger Pause: Der Kaufbeurer Weihnachtsweg findet wieder statt

Nach einjähriger Pause findet dieses Jahr die Aktion "Kaufbeurer Weihnachsweg" wieder statt. Insgesamt sind 24 Schaufenster in Kaubeuren weihnachtlich dekoriert.  Organisiert wird der Kaufbeurer Weihnachtsweg von der Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) mit Unterstützung von Tourismus und Stadtmarketing der Stadt Kaufbeuren.  Wir haben den Aufbau des 24. Schaufensters auf dem Weihnachtsweg begleitet. Das Fenster gestaltet haben Teilnehmer eines Kurses der Kolping-Akademie Kaufbeuren. Geschichte...

  • Kaufbeuren
  • 29.11.19
Wilderer-Abend im Braugasthof Falkenstein in Pfronten
1.907× 28 Bilder

Bildergalerie
Wilderer-Abend im Braugasthof Falkenstein in Pfronten

Zum achten Mal fand der Wilderer-Abend in Pfrontens Braugasthof Falkenstein statt. Für Unterhaltung sorgte das Fünfer Gspann sowie die Böllerschüten, und Pfrontener Trachtler mit dem Fingerhackler und Watschenplattler sowie dem Holzhacker. Beim Luftgewehr schiesen auf eine Laser Lichtanlage wurden die schnellsten Schützen mit Preisen belohnt.

  • Pfronten
  • 16.11.19
Kaiserliche zu Füssen schließen Maximiliansjahr ab.
804× 29 Bilder

Bildergalerie
Kaiserliche zu Füssen schließen Maximiliansjahr ab

Das Maximilianjahr 2019 haben die Füssener Kaiserlichen zusammen mit den Allgäuer und Außerferner Landsknechten und deren Flintenweibern feierlich abgeschlossen. Anlässlich des 500. Todestages des Monarchen ließen der Kaiser (der ehemalige Füssener Stadtapotheker Manfred Wagner) seine Gattin Bianca Maria Sforza (die Reuttenerin Josefine Glätzle) und der ganze Hofstaat auf dem Hohen Schloss zu Füssen die Gestalt Maximilian I und seine Zeit im Allgäu und Tirol nochmals Revue passieren. Es gab...

  • Füssen
  • 05.11.19
Kirchweihmarkt in Buchloe 2019.
2.058× 9 Bilder

Bildergalerie
Kirchweihmarkt in Buchloe zieht viele Besucher an

Vom Rathaus bis zum Bahnhof schlängelten sich am Sonntag wieder tausende Besucher des traditionellen Buchloer Kirchweihmarkts. Bei schönem Herbstwetter nutzten sie die Gelegenheit zum Bummel zwischen den zahlreichen Marktständen – allerdings war auch die ein oder andere größere Lücke auszumachen. Geöffnet hatten ab Mittag zudem einige Geschäfte. Das Angebot des Marktes reichte von A wie Ausstecherle bis Z wie Zipfelmütze. Anbieter klassischer Blumengestecke zu Allerheiligen waren zwischen...

  • Buchloe
  • 21.10.19
Burgenwelt Ehrenberg/Reutte/Außerfern: Einweihung einer neuen Kinder- und Familienattraktion
2.337× 24 Bilder

Bildergalerie
Burgenwelt Ehrenberg/Reutte/Außerfern: Einweihung einer neuen Kinder- und Familienattraktion

Das Hornwerk, knapp unterhalb der Ruine Ehrenberg, ist um zwei Attraktionen reicher: In dem Festungsensemble wurde ein Sagenverlies sowie der Themenspielplatz "Ritter Rüdiger" feierlich eingeweiht. Im Rahmen des vierwöchigen Bergfestes, das die Naturparkregion Reutte veranstaltete, wurde diese Kinder- und Familienattraktion gefeiert. Neben Kulinarischem gab es auch musikalische "Nahrung": Bluatschink, alias Toni Knittel, und seine Partnerin Margit schlugen kleine und auch größere Besucher in...

  • Reutte
  • 20.10.19
1.663× 14 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
VIVID CURLS in Kaufbeuren: ".... nicht müde werden"

Den Lockenköpfen „Inka Kuchler und Irene Schindele“, unterstützt von einer dreiköpfigen Band, gelang auch im Stadtsaal Kaufbeuren mit ihren starken und kritischen Texten sowie ihrem Harmoniegesang ein Überzeugender Auftritt. In ihrem Programm „… nicht müde werden“ ging es darum, dass wir nicht müde werden angesichts der vielfältigen und Komplexen Welt- und Gesellschaftslage. Mit politischen Themen aber auch Ironische-Komische Songs für ihre Kinder sowie ein Liebeslied konnten sie das anwesende...

  • Kaufbeuren
  • 20.10.19
Viehscheid 2019 in Apfeltrang
7.569× 19 Bilder

Bildergalerie
In Apfeltrang fand wieder der letzte Allgäuer Viehscheid 2019 statt

Jetzt ist er vorbei, der Allgäuer Alpsommer: In Apfeltrang hat am Sonntag der nördlichste und späteste Viehscheid in der Region stattgefunden. Da Alle 40 Schumpen den Alpsommer überstanden haben und wohlbehalten von der Alpe Schroffenstein zurückgekehrt sind, wurde bei dem Apfeltranger Viehscheid auch ein Kranzrind gekürt. Alle Tiere trugen natürlich auch Schellen, ihre Treiber Lederhosen und Dirndl – schließlich ist so ein Viehscheid eine zünftige Angelegenheit. Die Stimmung war gut, auch bei...

  • Ruderatshofen
  • 06.10.19
Beim Trachten- und Festzug zum Oktoberfest liefen am Sonntag in München auch Allgäuer Vereine mit.
5.876× 44 Bilder

Umzug
Allgäuer Vereine laufen bei Festzug zum Münchner Oktoberfest mit

Beim diesjährigen Trachten- und Schützenfestzug zum Münchner Oktoberfest waren unter anderem die Trommlergruppe des Tänzelfests, die Schwanstoaner mit dem Modell von Neuschwanstein und der Trachtenverein Alpspitzler aus Nesselwang mit dem Modell der Gauwallfahrtskirche Maria Trost dabei. Zahlreiche Besucher sahen sich den Festzug am Sonntag in München an.

  • Kaufbeuren
  • 23.09.19
Das war der Viehscheid in Eisenberg-Zell: Dieses Jahr ohne Kranzrind.
3.555× 34 Bilder

Bildergalerie
Das war der Viehscheid 2019 in Eisenberg-Zell

Bei strahlendem Sonnenschein fand die Viehscheid in Eisenberg-Zell statt. Heuer gab es durch einen Blitzschlag leider kein Kranzrind, was aber die Zuschauermenge aus Nah und Fern nicht davon abhielt, das Ereignis zu besuchen und im Anschluss kräftig zu feiern.

  • Eisenberg
  • 21.09.19
Viehscheid in Nesselwang
9.859× 28 Bilder

Bildergalerie
110 Schumpen kommen heim: Viehscheid 2019 in Nesselwang

"Massen von Menschen - sau guat!", moderierte Trachler Reinhard Gschwend begeistert in bestem Allgäuer Dialekt den Viehscheid in Nesselwang. Die Hintersteiner Älpler Andreas und Dominika Vogler brachten ihr Kranzrind sowie 110 Jungrinder von der `Alpe Nesselwanger Berg´ an der Talstation der Alpspitzbahn vorbei zum Scheidplatz beim Haus der Vereine. Die veranstaltende Musikkapelle Nesselwang unterhielt die zahlreichen Zuschauer nicht nur während des Alpabtriebs, sondern von Mittag bis in die...

  • Nesselwang
  • 16.09.19
Hundebadetag in Neugablonz
2.370× 47 Bilder

Bildergalerie
Hundebadetag in Neugablonz

Auch Hunde wollen sich an warmen Tagen gern mal abkühlen. Die DLRG Kaufbeuren hat am Sonntag zum Hundebadetag im Freibad Neugablonz eingeladen. Neben verschiedenen Vorführungen konnten die Vierbeiner auch die Prüfung zum "Hunde-Seepferdchen" absolvieren.

  • Kaufbeuren
  • 16.09.19
Viehscheid im Tiroler Nesselwängle.
6.065× 15 Bilder

Bildergalerie
Viehscheid 2019 im Tiroler Nesselwängle

Beim Viehscheid im Tiroler 460-Einwohner-Dorf Nesselwängle im Tanheimer Tal präsentierte Bürgermeister Klaus Hornstein im Namen der veranstaltenden Landjugend einen Viehscheid mit ungewöhnlichen Tieren. Nach einer kleinen Oldtimerparade alter Traktoren marschierten neben Jungvieh von der Edenalm und der Kringenalpe auch Ziegen, Schafe und Esel an den vielen Besuchern vorbei, die sich am Straßenrand drängten.

  • Reutte
  • 15.09.19
Viehscheid in Pfronten.
15.609× 1 69 Bilder

Bildergalerie
Für 1.000 Jungrinder endet in Pfronten der Alpsommer 2019

An die 1.000 Jungrinder und eine ganze Menge mehr Zuschauer – oder kurz gesagt: In Pfronten war am Samstag die Hölle los. Es war Viehscheid und das Wetter perfekt dafür. Menschenmassen säumten die Straßen Richtung Vils- und Achtal, die die Schumpen auf ihrem Weg in den Ort nahmen. Bis auf eine Alpe hatte jede ein prächtiges Kranzrind dabei. Nur auf der Hochalpe waren heuer gleich drei Jungrinder abgestürzt, weshalb traditionell kein geschmücktes Tier ins Tal getrieben wurde. 100 Tage waren die...

  • Pfronten
  • 15.09.19
Viehscheid in Schwangau.
18.850× 25 Bilder

Bildergalerie
Bilder vom Viehscheid 2019 in Schwangau

Viehscheid unter den Augen des Königs: Von derJägeralpe und der Altenberger Alpe oberhalb des Schlosses Neuschwanstein kehrte am Samstag das Jungvieh zurück ins Tal. Die73 Tiere der Altenberger Alpe führten zwei Kranzrinder an. Die Jägerälpler zogen leider ohne Kranzrind ins Tal, da ein Unfall zu beklagen war. Während die Tiere im rund zwei Kilometer entfernten Schwanseepark ankamen, vergnügten sich Besucher bei Essen und Getränken in der prallen Sonne zu den Klängen der Musikkapelle Schwangau....

  • Schwangau
  • 14.09.19
"End of Summer" - Festival 2019 in Willofs
6.491× 52 Bilder

End-of-Summer
Eisern trotzen Festival-Besucher in Willofs dem Regen

Während das Bayern-3-Dorffest in Unterthingau am selben Wochenende wetterbedingt abgesagt wurde, hielt man am Musikfestival in Willofs bei Obergünzburg eisern fest und feierte trotz Regen, matschiger Wiesen und kühler Temperaturen den alljährlichen Sommerabschluss, neudeutsch „End of Summer“. In den Bierzelten am Gasthof Obermindeltal hatten sich diesmal ein Dutzend sehr ungleiche Bands angesagt. Übrigens: Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, weiß man sich in Willofs zu helfen. Das...

  • Obergünzburg
  • 08.09.19
Viel Musik beim Füssener Stadtfest
3.493× 81 Bilder

Bildergalerie
Stadtfest: Heiße Rhythmen bringen Füssen zum Tanzen

Heißer Reggae mit „Unlimited Culture“, niederbayerische Frauenpower mit „Blechbixn“ oder Country mit Marketa und Band – jede Menge Musik war am Wochenende beim Stadtfest in Füssen geboten. Noch mehr Besucher als sonst ließen sich davon anlocken, in gute Stimmung versetzen und zum Mittanzen anregen. Die kleinen Besucher unterhielten ein Bauchredner, ein Theaterstück und viele große Seifenblasen. Für Bürgermeister Paul Iacob und Tourismuschef Stefan Fredlmeier war es ein besonderes Stadtfest:...

  • Füssen
  • 18.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ