Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

454× 17 Bilder

Veranstaltung
18. Auflage der langen Nacht der Museen in Marktoberdorf war voller Erfolg

Ein lauer Sommerabend lockte am vergangenen Samstag zahlreiche Besucher aus Stadt und Land in die Marktoberdorfer Innenstadt. Die 18. Museumsnacht vereinte die hiesigen Kulturangebote von Stadtbücherei, Künstlerhaus, Hartmannhaus und der Museen im Martinsheim. Im Stadtmuseum schaute sich eine Frau mit ihren Zwillingstöchtern mit großem Interesse die heimatlichen Schätze an. Die Mutter stammt aus einer Landwirtschaft und konnte anhand der Ausstellungsstücke lebendig erzählen, wie früher noch...

  • Marktoberdorf
  • 19.06.18
2750 Radler bei der ABK Allgäuer Radltour
2.355× 31 Bilder

Radltour
Kaufbeurer Altstadt prächtige Kulisse für 2750 Radler bei der ABK Allgäuer Radltour

Eine prächtige Kulisse bot die Kaufbeurer Altstadt für Start und Ziel der zehnten ABK Allgäuer Radltour. Aus nah und fern waren an die 2750 Sportler herbeigeströmt, um sich an der beliebten Veranstaltung von Landkreis Ostallgäu und Aktienbrauerei Kaufbeuren zu beteiligen. Gastgeber war dieses Mal die Stadt Kaufbeuren. Während Landrätin Maria Rita Zinnecker pünktlich um 9 Uhr die Rennradgruppe auf die 91 Kilometer lange Strecke schickte, begleitete Oberbürgermeister Stefan Bosse kurz darauf die...

  • Kaufbeuren
  • 17.06.18
541× 16 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Bergwandergruppe (BuS) der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz wandert in Garmisch Partenkirchen

Im Juni ging es für die Bergwandergruppe der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz (BuS) nach Garmisch-Partenkirchen. Für die erste Gruppe führte die Wanderung von der Kreuzeck-Bergstation über das Hupfleitenjoch zur Höllentalangerhütte und die Höllentalklamm nach Hammersbach. Die zweite Gruppe wanderte ebenfalls zum Hupfleitenjoch und von hier zum Osterfelderkopf mit der auf 2080 Metern hoch gelegenen Aussichtsplattform „AlpspiX“. Die freischwebenden Arme der Plattform geben einen ungehinderten Blick...

  • Kaufbeuren
  • 17.06.18
Benefizkonzert Muko-Music mit Losamol in Wald
1.847× 24 Bilder

Guter Zweck
Benefizkonzert für die Mukoviszidose-Hilfe: Viele hundert Besucher bei Losamol in Wald

An die 1000 Besucher Besucher sind am Samstag zum Benefizkonzert Muko-Music mit Losamol nach Wald gekommen. Schon im Vorverkauf waren weit über 400 Konzertkarten für das Benefizkonzert zugunsten der Mukoviszidose-Hilfe verkauft worden, sagte Regina Berkmiller vom Walder Förderverein Mukoviszidose. Auch ihr 13-jähriger Neffe David Berkmiller, der an dem Gendefekt leidet und dem erst im Frühjahr eine neue Lunge transplantiert worden war, konnte zu dem Konzert kommen. David freute sich sehr über...

  • Wald
  • 17.06.18
Noch immer (fast) ohne Wasser: Der Forggensee bei Füssen.
19.213× 7 Bilder

Natur
Kein Wasser im Forggensee: Experten befürchten großen Schaden für die Ökologie

Der Forggensee gibt im Sommer eigentlich ein idyllisches Bild ab: Tiefblau liegt er eingebettet in der Landschaft des Königswinkels, dahinter die Königsschlösser und die Gipfel der Ammergauer, Lechtaler und Tannheimer Alpen. Einer der Hauptgründe, warum jedes Jahr so viele Touristen ihren Urlaub im südlichen Ostallgäu verbringen. Momentan aber prägt ein anderes Bild die Landschaft. Der See liegt trocken, gleicht eher eine Steinwüste. Karg, abweisend und wenig idyllisch – dabei sollte er...

  • Füssen
  • 15.06.18
Um die Zukunft des Standorts langfristig zu sichern, hat PMG Füssen 15 Millionen in eine neu Fertigungslinie investiert Acht Millionen Synchronringe werden dort künftig hergestellt.
2.170× 5 Bilder

Einweihung
Füssener Automobilzulieferer PMG investiert 15 Millionen in neue Fertigungseinrichtungen

Die Wettbewerbsfähigkeit steht an erster Stelle. Deshalb hat der Füssener Automobilzulieferer PMG in den vergangenen fünf Jahren rund 15 Millionen Euro in moderne Fertigungseinrichtungen investiert. Das soll dazu beitragen, den PMG-Standort in Füssen, an dem zur Zeit rund 300 Mitarbeiter beschäftigt sind, fit zu machen für die Zukunft. Am kommenden Freitag wird nun die zweite Produktionslinie, die im neuen Bereich des Betriebs Platz findet, feierlich eingeweiht. „Unsere Auftraggeber aus aller...

  • Füssen
  • 13.06.18
439× 24 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Arbeiter-Krankenunterstützungsverein Oberbeuren am Bodensee

Die diesjährige Tagesfahrt des Arbeiter-Krankenunterstützungsvereins Oberbeuren führte die Teilnehmer nach Hof Neuhaus. Bei einer idyllischen Fahrt mit dem „Apfelzügle“ über Wiesen und Felder bei Überlingen hörten die Teilnehmer viel Wissenswertes zur Landschaft , Geschichte und Pflanzen der Region. Insbesondere über den Obstanbau von Äpfel, Birnen und Kirschen. Nach einer reichhaltigen Vesper mit Produkten des Hofes ging es weiter nach Meersburg am Bodensee. Hier stand der Nachmittag jedem zur...

  • Kaufbeuren
  • 11.06.18
Bezirksmusikfest 2018 in Stöttwang
3.975× 53 Bilder

Bezirksmusikfest
Stöttwang lebt Musik – und mit ihm die ganze Region

„Ein Dorf lebt Musik“, bereits ihr zweites Bezirksmusikfest hat die Stöttwanger Kapelle unter diesem Motto erfolgreich über die Bühne gebracht – und es hat nichts von seiner Gültigkeit verloren. Denn nahezu die gesamte Gemeinde unterstützte die rund 70 Musiker dabei, die Großveranstaltung zu stemmen, die am gestrigen Sonntag mit dem Gemeinschaftschor und einem prächtigen Festzug ihren Höhepunkt fand. Fast 100 Gruppen und Wagen schlängelten sich durch Stöttwang. Darunter waren gut 50...

  • Stöttwang
  • 10.06.18
Freiflug-Festival in Kaufbeuren
993× 26 Bilder

Bildergalerie
72 Jahre Neugablonzer Geschichte im Zeitraffer

Mit rund 125 Mitwirkenden hat Regisseurin Doro Schroeder die Geschichte des Kaufbeurer Stadtteils Neugablonz im Zusammenspiel zahlreicher Kunstformen auf die Bühne gebracht. Die Aufführung der Show auf dem Bürgerplatz vor dem Gablonzer Haus war Abschluss und Höhepunkt des diesjährigen Freiflug-Straßenkulturprogramms der Stadt. Warum den Zuschauer dabei einiges an Geduld abverlangt wurde, lesen Sie am Montag in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 11.06.2018. Die Allgäuer Zeitung und...

  • Kaufbeuren
  • 10.06.18
Neue Gehwege und eine größere Grünfläche sollen rund um den Bereich der Pfarrkirche entstehen.
252× 4 Bilder

Bauausschuss
Bereich an der Honsolgener Pfarrkirche St. Alban wird neu gestaltet

Neu gestaltet werden die Gehwege und Grünflächen auf der Nord- und Ostseite der Honsolgener Pfarrkirche St. Alban. Darauf verständigte sich der Buchloer Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstagabend. Sowohl im Bereich des Zellwegs als auch an der St.-Alban-Straße haben Wurzeln den Asphalt teilweise massiv aufgebrochen. „Wir stehen hier in der Verkehrssicherungspflicht“, mahnte Bürgermeister Josef Schweinberger an. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung...

  • Buchloe
  • 06.06.18
Landestag der Verkehrssicherheit
2.981× 36 Bilder

Straßenverkehr
Verkehrssicherheitstag lockt tausende Besucher nach Kaufbeuren

Ein gestresster Polizist rennt durch die Sedanstraße, im Lauf verliert er seine Handschellen, bückt sich, hetzt weiter - gleich soll hier der Innenminister um die Ecke biegen, um den Landestag der Verkehrssicherheit zu eröffnen, der am Samstag in Kaufbeuren und damit zum ersten Mal in Südschwaben stattfand. „Verkehrssicherheit zum Anfassen“ lautet das Motto an den etwa 50 Aktionsständen, die ab fünf Uhr morgens über die gesamte Altstadt verteilt aufgebaut wurden, und die um 10 Uhr startklar...

  • Kaufbeuren
  • 03.06.18
Volksfest in Füssen
2.011× 15 Bilder

Feier
Auftakt nach Maß für das Füssener Volksfest

Das Füssener Volksfest ist eröffnet. Mit anderthalb Schlägen hat Bürgermeister Paul Iacob im Alpendorf auf dem Festplatz ein Bierfass angestochen und damit den Startschuss zu der Feier gegeben, den die Böllerschützen lautstark nachhallen ließen. Zuvor hatte er schon bei der „Bierprobe“ am Schrannenplatz einige Krüge Freibier verteilt. Als am Auftaktabend die Dämmerung einsetzte, füllte sich der Festplatz zusehens, vorwiegend mit Jugendlichen. Für sie ist „Phoenix“ die Hauptattraktion, mit dem...

  • Füssen
  • 31.05.18
Blasmusikfestival Seeg - Pfingstsonntag
4.930× 110 Bilder

Brauchtum
Blasmusikfestival: Tausende strömen nach Seeg

War der Auftakt beim Seeger Blasmusikfestival eine Woche zuvor schon gigantisch, platzte das Bierzelt am Pfingstsonntag aus allen Nähten. Die Kombi-Karten waren im Vorverkauf schon alle weg. 3500 Besucher stürmten das Festival am Freitag, am Sonntag waren es 4000. Mit der Auswahl der Musikgruppen traf der Veranstalter, die Harmoniemusik Seeg, einmal mehr voll und ganz den Geschmack der Besucher: Ob beim „Warm-Up“ am Freitag mit den „Brauhausmusikanten“ und „Muckasäck“ oder am Sonntag – alle...

  • Seeg
  • 21.05.18
360× 26 Bilder

HELENA

Auf Einladung des Kulturrings Kaufbeuren gastierte das Landestheater Schwaben mit dem Stück "HELENA" im Kaufbeurer Stadttheater. Diese Komödie, von dem griechischen Dichter Euripides bereits um 408 v. Chr. geschrieben und von Peter Handke aus dem altgriechischen übersetzt, zeigt die gesamte Sinnlosigkeit von Kriegen auf. Nach Euripides war die schönste Frau der Welt "Helena" leibhaftig nie in Troja, sondern der trojanische Krieg wurde um ein Trugbild einer überirdisch schönen Frau, in das sich...

  • Kaufbeuren
  • 18.05.18
1.047× 1 11 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
Bergwandergruppe (BuS) der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz wandert von der Enge ins Vilstal

Zur Maiwanderung machte sich die Bergwandergruppe der DAV Sektion Kaufbeuren-Gablonz (BuS) in den Bereich Pfronten auf. Auf drei verschiedenen Routen ging es von der Enge ins Vilstal. Für die erste Gruppe führte die Route vom Parkplatz Schönkahler über die Pfrontener Alpe, Bärenmoosalpe und das Himmelreich zur Vilstalsäge. Die zweite Gruppe startete ebenfalls am Parkplatz Schönkahler. Über den Ächsele Forstweg ging es dann ebenfalls über die Bärenmoosalpe und das Himmelreich zur Vilstalsäge....

  • Kaufbeuren
  • 14.05.18
1.132× 9 Bilder

Einkaufen
Kunsthandwerk und verkaufsoffener Sonntag locken Menschen in die Kaufbeurer Innenstadt

Die Voraussetzungen waren optimal: Trocken-warmes Wetter, Wochenende – der Rahmen für viele Besucher bei „Kunsthandwerk im Frühjahr“ war gegeben. Zum zweiten Mal nach 2017 präsentierten sich über 20 Kunsthandwerker am Kirchplatz rund um die Martinskirche in der Kaufbeurer Altstadt. Viel los war am verkaufsoffenen Sonntag, der die Menschen zusätzlich in die Innenstadt lockte. Auch das neue Kinderkarussell auf dem Kunsthandwerkmarkt mit Drache, Schildkröte und Hubschrauber war nun eine gefragte...

  • Kaufbeuren
  • 06.05.18
3.983× 97 Bilder

Bildergalerie
4.000 Besucher feiern mit SDP bei GotoGo in Görisried

Schreckminuten am Samstagabend für Josef Guggemos und seine Go-to-Gö-Leute: Schon vor dem offiziellen Einlass um 19 Uhr stürmen Besucher Richtung Festivalgelände. „Um den Druck rauszunehmen haben wir dann früher geöffnet.“ Doch bald lässt der Andrang an den Toren wieder nach. Am Ende waren gut 4.000 Zuhörer im großen Festivalzelt am Ortsrand von Görisried. Sie wollten erst die Dialekt-Rapper „Mundart Crew“ hören, dann beim Auftritt des Hamburger Girls-Duos „Chefboss“ abtanzen und schließlich...

  • Görisried
  • 06.05.18
Maibaumaufstellen in Buchloe
1.754× 9 Bilder

Brauchtum
Buchloer Maibaum ziert wieder den Rathausplatz

Endlich wieder schönes Wetter – das hatten sich die Maibaumfreunde Gaisastall sehnlichst gewünscht. Dieses Jahr ging der Wunsch tatsächlich in Erfüllung – auch wenn es noch einige Grad hätte wärmer sein dürfen. Sei’s drum: Der Buchloer Maibaum steht wieder an seinem angestammten Platz und ziert seit gestern Nachmittag wieder die Stadtmitte vor dem Rathaus. Viel Arbeit lag da hinter den vielen Helfern des Vereins der Maibaumfreunde Gaisastall, die auch heuer für das Aufstellen verantwortlich...

  • Buchloe
  • 01.05.18
Veteranentreffen in Willofs 2018: Barfuass mit Sänger Olli Hehle
1.488× 12 Bilder

Musikfestival
Festival mit Kultcharakter: Veteranentreffen in Willofs 2018

Veteranentreffen in Willofs, das ist nicht nur eine Ansage für zahlreiche Bands aus dem In- und Ausland, das ist fast schon ein Muss für jeden Musikliebhaber. Drei Tage, Freitag, Samstag und Montag, ist in dem kleinen Dorf bei Obergünzburg Ausnahmezustand. Die Willofser sind alle in einer großen Feierlaune, denn über 20 Bands und drei Tage Festival gibt es nicht so oft in der Region. Ab 21 Uhr spielen dort jeweils die Gruppen, in zwei Zelten. Bis vier Uhr Früh wird im und rund um den Gasthof...

  • Kaufbeuren
  • 29.04.18
Go to Gö 2018
10.803× 159 Bilder

Bildergalerie und Video
Go to Gö 2018: Kult-Party in Görisried

Rund 5.500 Besucher haben jeweils am Freitag und Samstag beim "Go to GÖ" gefeiert. Am Freitag, dem ersten Partyabend, spielten unter anderem Mia Julia (die im Laufe ihres Auftrittes blank zog), Mickie Krause, Peter Wackel und die Lamas. LaBrassBanda rockt das Görisrieder Zirkuszelt Riesen-Stimmung auch am Samstagabend: Als Leadsänger und Trompter Stefan Dettl sowie seine Chiemgauer Bandkollegen von LaBrassBanda die Bühne bei „Go to Gö“ betreten und vor tausenden von Besuchern mächtig Gas geben,...

  • Görisried
  • 29.04.18
365× 15 Bilder

Nebel im August

Das im Stadttheater Kaufbeuren vom Landestheater Schwaben aufgeführte Stück "Nebel im August" baut auf der Romanbiografie von Robert Domes auf. In einer fiktiven Verhandlung und Montage von Prozessakten, Zeugenaussagen und Berichten wird das Euthanasie-Kapitel des Nationalsozialismus eindringlich beschrieben. Es wird hierbei auch auf die Geschichte des jenischen Jungen Ernst Lossa zurück gegriffen, der über die Kinderheime in Augsburg und den psychatrischen Anstalten in Markt Indersdorf,...

  • Kaufbeuren
  • 29.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ