Bildergalerien

Beiträge zum Thema Bildergalerien

Jugendliche haben am Freitag in Lindau eine Mahnwache abgehalten.
680× 8 Bilder

100 Tage bis zur Bundestagswahl
Fridays for Future: Jugendliche halten Mahnwache in Lindau ab

Fridays for Future hat am Freitagnachmittag am Lindauer Mangturm demonstriert. Unter dem Motto "Aufbruchsklima" haben vier Jugendliche 100 Tage vor der Bundestagswahl eine Mahnwache auf der Lindauer Insel abgehalten. Vor dem Mangturm hatten sie Plakate mit den Aufschriften "Freedom of Movement is Everybody's Right", "We Have to Change" und "System Change, not Climate Change" aufgestellt bzw. ausgelegt. Interessierten Passanten standen die Jugendlichen Rede und Antwort. Fridays For...

  • Lindau
  • 20.06.21
Dieser Mann steht unter Verdacht, für den Brandanschlag auf eine Synagoge in Ulm verantwortlich zu sein.
3.533× 1 1 6 Bilder

Wer kennt den möglichen Täter?
Brandanschlag auf Synagoge in Ulm: Polizei fahndet nach diesem Mann

Nach einem Brandanschlag auf die Synagoge Ulm, fahndet die Polizei jetzt öffentlich nach dem möglichen Täter. Wie die Polizei mitteilt, hätten Ermittlungen einen Zusammenhang zwischen dem Anschlag und dem Mann auf den Fotos ergeben. Demnach gehen die Ermittler derzeit davon aus, dass der Mann für den Brandanschlag auf die Ulmer Synagoge verantwortlich sein könnte. TäterbeschreibungDer gesuchte Mann stieg gegen 07:45 Uhr an der Haltestelle "Lehrer Tal" in den Bus der Linie 5. ein. Nach den...

  • 18.06.21
In Sonthofen brannte am Donnerstagabend eine Industriehalle. Bemerkt hat den Brand Nico Hauptmann, der gleich gegenüber der brennenden Halle wohnt.
27.947× Video 14 Bilder

11-Jähriger bemerkt das Feuer
Industriehalle in Sonthofen brennt - Über 100 Einsatzkräfte vor Ort

An der Eisenschmelze in Sonthofen ist am späten Donnerstagabend in einer Industriehalle ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei gegenüber all-in.de erklärt, handelte es sich um "einen größeren Brand". Zudem gebe es eine starke Rauchentwicklung. Verletzt wurde bei dem Brand im Norden der Stadt niemand. Mehr als 100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, THW und Polizei waren vor Ort im Einsatz. Sämtliche Feuerwehren im Umkreis wurden alarmiert. Der Brand konnte glücklicherweise schnell...

  • Sonthofen
  • 17.06.21
In der Nacht auf Sonntag versammelten sich auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Kaufbeuren etwa 500 Personen.
23.758× 64 2 21 Bilder

Festival-Charakter
500 Menschen versammeln sich auf Kaufbeurer Parkplatz

In der Nacht auf Sonntag versammelten sich auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Kaufbeuren etwa 500 Personen. Über den ganzen Parkplatz verteilt tranken sie laut Polizei und rauchten in Stuhlkreisen Shisha. Die Ansammlung hatte Festival-Charakter. Auf den Fahrwegen des Parkplatzes waren laufend Fahrzeuge durch die Personengruppen hindurch unterwegs. Mehrere Autofahrer ließen ihre Motoren aufheulen und vollführten sogenannte Donuts und Burn-Outs (Durchdrehen lassen der Antriebsräder)....

  • Kaufbeuren
  • 15.06.21
Melchior Müller bei seiner Nacht der Revanche am vergangenen Wochenende in Buxheim.
1.038× 1 49 Bilder

"Nacht der Revanche"
500 Kilometer auf dem Mountainbike: Buxheimer (55) radelt für bedürftige Kinder

Melchior Müller aus Buxheim hatte ein Ziel: Innerhalb von 24 Stunden will er 500 Kilometer auf dem Mountainbike rund um Buxheim zurücklegen und damit Spenden für Kinder sammeln. Und er hat es geschafft: Der 55-Jährige gab im zweiten Versuch der "Nacht der Revanche" am Wochenende in Buxheim sein Bestes.  Bei der "Nacht der Revanche" handelt es sich um eine 24-Stunden-non-Stop-Mountainbike-Tour, auf der Spenden für bedürftige Kinder gesammelt werden, in diesem Fall für Kinder der...

  • Buxheim
  • 15.06.21
Am Kaminwerk Memmingen ist der "Freedom Call"-Sänger Chris Bay am Samstag solo und akustisch vor etwa 40 Zuschauern aufgetreten.
651× 1 23 Bilder

Bildergalerie
"Freedom Call"-Sänger Chris Bay spielt Open Air Konzert in Memmingen

Endlich können wieder Konzerte stattfinden. Am Kaminwerk Memmingen ist der "Freedom Call"-Sänger Chris Bay am Samstag solo und akustisch vor etwa 40 Zuschauern aufgetreten. Eigentlich ist Chris Bay als Sänger der Metal-Band "Freedom Call" bekannt. Seit 1998 ist er mit seiner Band in der Power-Metal-Szene erfolgreich. Weil es auch für "Freedom Call" während der Corona-Pandemie schwierig war aufzutreten, ist er alleine mit seiner Gitarre unterwegs. Doch er spielt nicht nur seine eigenen Songs, er...

  • Memmingen
  • 15.06.21
Auch in den Allgäuer Apotheken bekommt man jetzt seinen digitalen Corona - "Impfpass"
8.118× 1 Video 3 Bilder

Corona-Krise
Apotheken erstellen digitalen Corona-"Impfpass" auch im Allgäu

Der digitale Nachweis für Corona-Impfungen geht an den Start. Ab dem heutigen Montag geben erste Apotheken und Ärzte QR-Codes für Geimpfte aus, die sich bereits vollständig gegen das Virus impfen lassen haben. Auch im Allgäu starten die ersten Apotheken mit der Vergabe. "Wer seinen Impfnachweis gegen das Coronavirus digital möchte, braucht dazu seinen Impfpass, in dem beide Impfungen eingetragen sind und einen Personalausweis oder seinen Führerschein", so Dr. Hans-Peter Keiß von der...

  • Sonthofen
  • 14.06.21
Zimmermann Erich Halder bei der Arbeit.
12.195× 6 Video 18 Bilder

Video-Interview: "eine Frechheit!"
Holzpreis-Wahnsinn: Das sagen ein Zimmermann und ein Säger aus der Region

Wer aktuell bauen oder renovieren möchte, braucht in den meisten Fällen Holz. Das ist aktuell aber nicht so leicht. Die Regale im Baumarkt sind leer, die Lieferzeiten lang und die Preise astronomisch hoch. Der Holzpreis in Deutschland ist während der Corona-Pandemie um ein Vielfaches gestiegen. Doch woran liegt das eigentlich? Grund dafür ist unter anderem der hohe Export, speziell nach Amerika. Wir haben einen Säger und einen Zimmermann aus Illertissen zur aktuellen Situation befragt. Im Video...

  • 14.06.21
Mit rund 100 Traktoren und 200 Teilnehmern hat der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) am Freitag vor der Firma Hochland SE in Heimenkirch demonstriert.
4.258× 1 27 Bilder

"Milchpreise wie vor 45 Jahren"
BDM demonstriert mit 100 Traktoren in Heimenkirch gegen "beschissene Marktstellung"

Mit rund 100 Traktoren und 200 Teilnehmern hat der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter (BDM) am Freitag vor der Firma Hochland SE in Heimenkirch demonstriert. Der BDM fordert eine Erhöhung des Milchpreises um 15 Cent. "Aktuell liegt der Milchpreis mit 36 Cent, so hoch wie vor 40 bis 45 Jahren", so BDM-Ehrenvorsitzender Romuald Schaber. "Das kann doch nicht sein." BDM will Marktstellung verbessern Manfred Gilch, BDM-Landesvoristzender in Bayern, stellte gleich zu Beginn der Demo klar: "Wir...

  • Heimenkirch
  • 11.06.21
Die Fahrradstreife bei ihrer Kontrolle in Memmingen.
3.870× 2 2 22 Bilder

Schwerpunktkontrolle wegen steigender Unfallzahlen
"Geisterradler sind Unfallursache Nr. 1": Fahrradstreife in Memmingen hat Radfahrer im Visier

Die Polizei erwischt sie in Memmingen immer wieder: Geisterradler. Vor allem im Bereich der Donaustraße fahren einige Radfahrer auf dem Radweg gegen die Fahrtrichtung. "Geisterradler sind die Unfallursache Nr. 1 in Memmingen", so Andreas Strehl, Oberkommissar bei der Polizeiinspektion Memmingen gegenüber all-in.de. Gemeinsam mit Sandra Wegele, Polizeihauptmeisterin, bildet Strehl eine Polizeistreife auf dem Pedelec, die sogenannte Fahrradstreife.  Warum die Fahrradstreife?Im Bereich des...

  • Memmingen
  • 09.06.21
Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen.
12.110× 3 1 8 Bilder

Totalschaden
50.000 Euro Schaden: Autofahrer (43) schleudert auf der A7 bei Kempten gegen Schutzplanke

Am Dienstagabend ist es auf der A7 bei Kempten zu einem Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war ein 43-jähriger Mann bei starkem Regen mit seinem Auto in Fahrtrichtung Füssen unterwegs. Kurz nach der Unterführung "Zeppelinstraße" verlor der Fahrer demnach wegen nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er schleuderte zunächst gegen die rechte Schutzplanke und anschließend gegen die Mittelschutzplanke. Der 43-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Am Auto...

  • Kempten
  • 09.06.21
Die Automaten bieten eine breite Spanne an Angeboten. Marc Wenz befüllt sie fast täglich.
11.023× 1 5 Bilder

Für Nachtschwärmer
14 Automaten als neuer "Treffpunkt" in Sonthofen

Viel los ist fast jeden Abend an den Automaten von Marc Wenz am Sonthofener "AllgäuOutlet". Der 53-jährige Betreiber des Outlets stellte vor mehreren Wochen einen Automaten nach dem anderen auf und hat somit wohl einen neuen Treffpunkt für Nachtschwärmer geschaffen. "Angefangen hat alles mit einem Maskenautomaten direkt am Eingang. Dann kamen immer andere Ideen dazu und durch die Schließung wegen Corona haben wir einen Teil unserer Ware nach draußen gelagert", so Wenz. Standartartikel vor der...

  • Sonthofen
  • 09.06.21
Massiver Regen, laut Wetterdienst rund 43 Liter pro Quadratmeter innerhalb einer Stunde, hat in dem Weiler Ortsteil Siebers den gleichnamigen Bach zum Überlaufen gebracht.
36.903× 1 Video 23 Bilder

Vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen
Gewitter im Allgäu: Vor allem Weiler-Simmerberg und Betzigau hat es erwischt

+++Update+++ Auch am Donnerstag warnt der Deutsche Wetterdienst vor Gewittern: Auch am Donnerstag gewittert es im Allgäu Bezugsmeldung Am Dienstag haben die Gewitter auch das Allgäu getroffen. "Schwerpunkte waren Weiler-Simmerberg im Westallgäu und Betzigau im Oberallgäu", so Frank Rindermann, Sachbearbeiter Feuerwehr und stellvertretender Leiter der Integrierten Leitstelle Allgäu (ILS) . Insgesamt hat die ILS am Dienstag 50 Einsätze gezählt. "Vermutlich waren es aber tatsächlich mehr", meint...

  • Weiler-Simmerberg
  • 09.06.21
Bei einem Unfall am Sonntagabend gegen 18 Uhr auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Burgau und Zusmarshausen ist eine Familie zum Teil schwer verletzt worden.
5.485× Video 10 Bilder

Unfall auf der A8
Auto kommt bei Regen von der Straße ab und überschlägt sich: Familie teils schwer verletzt

Bei einem Unfall am Sonntagabend gegen 18 Uhr auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Burgau und Zusmarshausen ist eine Familie zum Teil schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, ist der 51-jährige Fahrer bei anhaltendem, teils starkem Regen, ins Schleudern geraten und rechts von der Straße abgekommen. Das Auto überschlug sich mehrfach und kam auf dem Dach zum Liegen. Kinder können sich selbst aus dem Auto befreienEine Polizeistreife, die zufällig vor Ort war, half den Verunglückten....

  • 07.06.21
Der FC Memmingen trainiert nach einer langen Corona-Pause wieder.
1.032× 24 Bilder

Nach langer Corona-Pause
Trainingsauftakt beim FC Memmingen: Jetzt laufen sie wieder

Der FC Memmingen ist mit seinem Regionalliga- und U21-Kader in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Nach der langen Corona-Pause ging es bei Cheftrainer Esad Kahric und seinem Stab bei den ersten Einheiten gleich voll zur Sache. Die Stationen bei denen der Ball ins Spiel kam, waren bei den Spielern deutlich beliebter, als die Laufeinheiten, der Konditions- und Bewegungsparcour bei Athletiktrainer Harald Rehklau oder die schweißtreibenden „Sandkastenspiele“ für die Torleute unter...

  • Memmingen
  • 07.06.21
Ein Unbekannter hat einen Bierkrug auf ein geparktes Auto in Sonthofen geworfen.
5.535× 1 2 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannter wirft Bierkrug auf geparktes Auto in Sonthofen

Am Freitag gegen 22:30 Uhr stand eine 35-Jährige auf dem Gehsteig in der Jahnstraße, als aus unbekannter Richtung ein Bierkrug auf den geparkten Pkw eines 24-Jährigen geworfen wurde. Dabei wurde die Windschutzscheibe des Pkw beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,-€. Die 35-jährige Zeugin wurde dabei glücklicherweise weder verletzt noch gefährdet. Wer den Bierkrug geworfen hatte, ist bislang noch nicht bekannt. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der PI Sonthofen (Tel.-Nr....

  • Sonthofen
  • 07.06.21
Auch Corona kann Rainer Graf nicht stoppen und so ist er auch 2021 wieder in den Bergen unterwegs.
3.076× 2 1 Video 7 Bilder

Barfussherz
Auch Corona kann ihn nicht stoppen: Barfuß fürs Kinderhospiz auf den Grünten

Barfuß auf die Berge laufen und dabei Spenden fürs Kinderhospiz sammeln. Das ist die Idee der Aktion "BARFUSSHERZ" von Rainer Graf. Auch Corona kann den 53-Jährigen nicht stoppen und so ist er auch 2021 wieder in den Bergen unterwegs. Wegen der Schneelage fanden die ersten beiden Wanderungen in diesem Jahr am Auerberg statt. Dieses Wochenende war nun der Grünten an der Reihe.  Tour auf den Grünten Von Burgberg aus war dieses Wochenende kein Schneefeld mehr zu erwarten und deshalb ging es die...

  • 05.06.21
Am Freitag ist eine 70-jährige Autofahrerin aus dem Oberallgäu bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in der Birkenallee schwer verletzt worden.
6.007× 7 Bilder

Auffahrunfall
Frau (70) bei schwerem Unfall in der Birkenallee bei Immenstadt schwer verletzt

Am Freitag ist eine 70-jährige Autofahrerin aus dem Oberallgäu bei einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen in der Birkenallee schwer verletzt worden. Laut Polizei fuhren die drei Autos hintereinander in der Birkenallee von Rettenberg in Richtung Immenstadt.  25-Jährige kann nicht mehr rechtzeitig bremsen Die Fahrerin des vorausfahrenden Fahrzeugs wollte an der Abzweigung zum Pendlerparkplatz nach links abbiegen. Die direkt dahinter fahrende 70-Jährige aus dem Oberallgäu erkannte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.06.21
In Niederstaufen wird Fronleichnam gefeiert.
2.749× 23 Bilder

Feiertag
Bildergalerie: Das Westallgäu feiert Fronleichnam

Wie in ganz Bayern wurde am Donnerstag auch im Westallgäu Fronleichnam gefeiert. Das Fronleichnamsfest geht auf eine Vision der heiliggesprochenen Augustiner-Chorfrau Juliana von Lüttich zurück. In der Vision habe sie den Mond gesehen, der aber an einer Stelle verdunkelt war. Jesus erklärte ihr dazu, dass der hell erleuchtete Mond das Kirchenjahr symbolisiere. Im ganzen Jahr fehle aber noch ein Fest, nämlich die besondere Verehrung der Eucharistie. Daher der dunkle Fleck. Was wird eigentlich an...

  • 03.06.21
Am Mittwochnachmittag ist ein Traktorfahrer bei einem Unfall zwischen Ketterschwang und Germaringen verletzt worden.
8.691× 11 Bilder

Totalschaden bei Oldtimer-Traktor
Traktor kippt auf Wiese bei Germaringen um: Fahrer wird ins Krankenhaus gebracht

Am Mittwochnachmittag ist ein Traktorfahrer bei einem Unfall zwischen Ketterschwang und Germaringen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war der Fahrer mit dem Traktor und einem Anhänger nach Waldarbeiten auf einer abschüssigen Wiese unterwegs. Dabei kam der Traktor auf der Wiese in Schräglage und kippte schließlich auf die Seite. Laut Polizei war es dazu gekommen, weil der Anhänger den Traktor überholte und dadurch umriss. Totalschaden bei Oldtimer-Traktor Der Traktorfahrer erlitt bei...

  • Germaringen
  • 02.06.21
Bei Lindenberg ist eine 27-jährige Frau von ihrem Motorrad gestürzt und anschließend in den Gegenverkehr geschlittert.
4.754× 5 Bilder

Unfall am Ratzenberg bei Lindenberg
Motorradfahrerin (27) kollidiert mit Auto und schlittert in Gegenverkehr

Am Dienstagmittag ist eine 27-jährige Motorradfahrerin bei einem Unfall am Ratzenberg in Lindenberg leicht verletzt worden.  In Gegenverkehr geschlittertWie die Polizei mitteilt, fuhr die Motorradfahrerin vom Ratzenberg Richtung Mellatz. Als sie ein Auto überholte, übersah sie ein entgegenkommendes Auto. Die 27-Jährige musste stark abbremsen, stürzte dabei von ihrem Motorrad und schlitterte anschließend in den Gegenverkehr. Das Motorrad schlitterte weiter in des Heck eines weiteren Autos.  Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.06.21
In der JVA in Kempten hat es am Mittwochmorgen gebrannt. 15 Personen erlitten Verletzungen.
9.009× 23 Bilder

Brandursache unklar
Nach Feuer in Haftzelle der JVA in Kempten: 15 Personen verletzt

In einer Haftzelle der Justizvollzugsanstalt (JVA) Kempten ist am Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen. Durch den Vollbrand der Zelle kam es zu einer "größeren Rauchentwicklung", so die Polizei - 15 Personen wurden leicht verletzt, drei von ihnen kamen zur Überprüfung ins Krankenhaus. Die meisten Verletzten erlitten eine Rauchgasvergiftung.  Häftlinge aus dem Gefahrenbereich gebracht15 Häftlinge wurden während des Brandes in einen anderen Trakt gebracht und medizinisch versorgt. Dazu waren...

  • Kempten
  • 02.06.21
Auf der Laubener Straße bei Dietmannsried sind am Dienstagnachmittag zwei Auto zusammen gestoßen.
10.631× 9 Bilder

25 Rettungskräfte im Einsatz
Unfall in Dietmannsried: Vier Personen bei Zusammenstoß zweier Autos verletzt

Update: Ein 35-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto von Lauben kommend in Richtung Dietmannsried. Mit im Auto saß seine fünfjährige Tochter. An der Einmündung in die St 2377 missachtete er die Vorfahrt eines aus Dietmannsried kommenden Fahrzeugs. Beim Zusammenstoß wurden der Unfallverursacher, seine Tochter und die 50-jährige Fahrerin des anderen Fahrzeugs leicht verletzt. Ihr 59-jährige Beifahrer wurde schwer verletzt. Alle vier Personen mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Über die Art der...

  • Dietmannsried
  • 01.06.21
Viel los war am Wochenende auf der Insel in Lindau.
7.900× Video 28 Bilder

Impressionen
Niedriger Inzidenzwert und warme Temperaturen locken an den Bodensee

Das langersehnte warme Sommerwetter lockte viele Besucher nach Lindau wie auch auf die Gartenschau auf der Lindauer Insel. Bei fast 23 Grad und teils wolkenlosen Himmel zog es viele an und auf den Bodensee. Schwer zu ergattern waren beispielsweise auch Tretboote. Kein Corona-Test mehrGut besucht waren auch die Restaurants und Cafés auf der Lindauer Insel. Wegen des niedrigen Inzidenzwerts sind dort aktuell keine Corona-Tests notwendig. Auch fuhren wieder Passagierschiffe auf dem Bodensee. Viel...

  • Lindau
  • 31.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ