Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Dachstuhlbrand in Wertach im Ortsteil Vorderschneid.
18.993× Video 16 Bilder

Historische Mühle in Flammen
Dachstuhlbrand in Wertach - mehrere hunderttausend Euro Schaden

Am Montagmorgen hat in Wertach im Ortsteil Vorderschneid ein Wohnhaus gebrannt. Bei dem Gebäude handelt es sich um die "Wertacher Mühle". Der Dachstuhl stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits in Flammen. Die Bewohner konnten das Haus frühzeitig verlassen und wurden nicht verletzt. Brandursache unklar Die Feuerwehr begann laut Polizei sofort mit den Löscharbeiten. Ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude konnte verhindert werden. Die Löscharbeiten dauerten in den Mittagsstunden noch an....

  • Wertach
  • 23.03.21
Autounfall mit zwei Fahrzeugen auf der A96 bei Buchloe.
5.270× 1 12 Bilder

Unfall mit zwei Autos
Autofahrerin (22) mit Kind verursacht Unfall auf der A96 bei Buchloe

Eine 22-jährige Frau und ihr Kleinkind fuhren am Dienstagnachmittag auf der A96 in Richtung Lindau. Die Frau verlor aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug und touchierte das rechts neben ihr fahrende Auto einer 26-Jährigen. Während die 22-Jährige mit ihrem Wagen gegen die rechte Schutzplanke krachte, kollidierte die 26-Jährige mit der Mittelschutzplanke. Die beiden Fahrzeuge blieben quer auf der Fahrbahn stehen.  Glücklicherweise ist keiner verletzt  Das...

  • Buchloe
  • 17.03.21
Die Feuerwehr konnte am Montag einen Waldbrand bei Germaringen verhindern.
3.431× 29 Bilder

Bildergalerie
Jogger verhindert Schlimmeres: 3.000 qm Wiese in Flammen

Ein aufmerksamer Jogger hat am Montagvormittag bei Germaringen einen Waldbrand verhindert. Dem Mann war zwischen der B12 und der Straße Am Riederloh ein Feuer aufgefallen. 3.000 Quadratmeter Wiese in FlammenLaut Polizei hatten sich die Flammen von einer Parkbank aus schnell in Richtung eines Waldes ausgebreitet. Beim Eintreffen der Feuerwehr standen rund 3.000 Quadratmeter in Brand. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer jedoch schnell unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen der Flammen auf...

  • Germaringen
  • 23.02.21
Der ESV Kaufbeuren gewinnt mit 4:2 gegen Heilbronner Falken
304× 15 Bilder

Bildergalerie
ESV Kaufbeuren erkämpft sich einen 4:2 Erfolg gegen Heilbronn

Nach zwei coronabedingten Spielausfällen, kam es am Montagabend dann endgültig zum ersten Saisonspiel zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Heilbronner Falken. Bis auf Markus Schweiger, der noch in Edmonton bei der Deutschen U20 Nationalmannschaft verweilte, spielte Kaufbeuren im Sturm mit der vollen Kapelle. Hinten sah es etwas anders aus, da fehlten mit Fabian Koziol, Alex Thiel und Stefan Vajs, gleich drei wichtige Säulen auf Grund von Verletzungen. Gegen etwas Form schwache Falken, galt es...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.20
60 Teilnehmer bei Kundgebung für Religionsfreiheit in Leutkirch
1.728× 21 Bilder

Demo für demokratischen Glauben
60 Teilnehmende bei Kundgebung für Religionsfreiheit in Leutkirch

Rund 60 Menschen sind am Freitag auf dem Gänsbühl im Westallgäuer Leutkirch zu einer Kundgebung für Religionsfreiheit zusammengekommen. Die Kundgebung fand statt im Rahmen der Interkulturellen Woche im Landkreis. Organisiert hatten die Veranstaltung Mitglieder mehrerer religiöser Gemeinden. Karl-Anton Maucher, Leiter der Leutkircher Volkshochschule hielt eine Rede, deutlich machte, "wie sehr wir alle geprägt sind – durch unsere Sozialisation, unsere Bildung, unseren Glauben", so eine...

  • Leutkirch
  • 03.10.20
Die Feuerwehren im Landkreis Lindau haben Schutzmasken und Desinfektionsmittel ausgegeben.
1.922× Video 7 Bilder

Schutzmaßnahmen
Landkreis Lindau stellt Feuerwehren Desinfektionsmittel und Masken zur Verfügung

Der Landkreis Lindau stellt den insgesamt 30 betroffenen Feuerwehren im gesamten Landkreis Desinfektionsmittel und Einweg-Mund-Nasen-Schutz zur Verfügung. In Abhängigkeit der Größe erhalten die Feuerwehren das Material als Erstausstattung oder zur Überbrückung. "Momentan sind die Materialien knapp und um diese Zeit zu überbrücken, sind wir hier dankenswerterweise ausgestattet worden, erklärt Christian Buchmüller, Kreisbrandmeister für den Bereich West im Landkreis Lindau.

  • Lindau
  • 24.04.20
Michael Amman erklärt den neuen Online-Unterricht.
4.166× Video 14 Bilder

Coronavirus
Staatliche Fachoberschule in Sonthofen führt Online-Unterricht ein

In der Staatlichen Fachoberschule Sonthofen gibt es nun Unterricht per Live-Stream. Damit trotz Schulschließung der Unterricht nicht entfallen muss, haben zwei Schüler des Technikzweigs den Lehrern an der Staatlichen Fachoberschule Sonthofen einen Server eingerichtet. Über diesen Server können die Lehrer Live-Unterricht praktizieren. Das hat der stellvertretende Schulleiter Michael Amman gegenüber all-in.de mitgeteilt.  "Der Lehrer kann ähnlich wie mit Skype mit den Schülern kommunizieren, mit...

  • Sonthofen
  • 20.03.20
Fehlalarm in Hergensweiler
1.014× 4 Bilder

Bildergalerie
Fehlalarm: Vermeintlicher Kaminbrand in Hergensweiler

Am Samstagnachmittag musste die Feuerwehr Hergensweiler zu einem vermeintlichen Kaminbrand ausrücken. Glücklicherweise stellten Feuerwehr und Kaminkehrer keine Gefahr für Haus und Bewohner fest und konnten kurze Zeit später wieder abrücken. Die Feuerwehr Hergensweiler war mit drei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort.

  • Hergensweiler
  • 05.01.20
125 Jahre Kolping-Bühne Legau.
955× 36 Bilder

Bildergalerie
125 Jahre Kolping-Bühne Legau

Der neue Bürgermeister der Marktgemeinde Legau, Georg Wamsler, hat eine zündende Geschäftsidee: Ein „Wunder“ soll der schwächelnden Geschäftswelt auf die Beine helfen, indem auf dem Seitenaltar der Pfarrkirche ein „lebender Heiliger“ postiert wird. Legau wird zum Wallfahrtsort, in einem Atemzug genannt mit Fatima und Lourdes, und die gesamte Wirtschaft boomt. Wenn da „der (schein)heilige Stephanus“ Georg Heckelsmiller) wegen der allergischen Blumen hätte nicht nießen müssen und vom Altar...

  • Legau
  • 28.12.19
Die Feuerwehr im Einsatz.
3.791× 12 Bilder

Feuer
Dachstuhlbrand in Stöttwang: Sachschaden, keine Verletzten

70 Feuerwehrleute aus Stöttwang, Dösingen, Mauerstetten und Kaufbeuren waren am Mittwoch im Einsatz, um einen Dachstuhlbrand zu löschen. Laut Polizei war es ein kleiner Brand, Sachschaden ca. 5.000 Euro. Es waren keine Personen im Gebäude. In der ehemaligen Scheune wurde ein Ofen betrieben. Das Ofenrohr geht durch das Dach des Gebäudes ins Freie. Im Bereich dieses Edelstahlrohres kam es zur Brandentwicklung. Die Polizeiinspektion Kaufbeuren ermittelt jetzt zur Brandursache, insbesondere zur...

  • Stöttwang
  • 18.12.19
Ein Stadel in Sonthofen hat Feuer gefangen.
1.055× 19 Bilder

Feuer
Keine Verletzten: Stadel in Sonthofen in Brand

Im Salzweg in Sonthofen hat am Freitag ein Stadel Feuer gefangen. Personen wurden keine verletzt. Ein Mieter hatte einen Ofen bedient, der den Brand verursacht hat. Die Feuerwehr Sonthofen und die Feuerwehr Berghofen waren im Einsatz. Wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht bekannt.

  • Sonthofen
  • 25.10.19
Bei einer Großübung halfen 45 Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks mit.
2.808× 75 Bilder

Großübung
Technisches Hilfswerk in Sonthofer Kaserne im Einsatz

Das Einsatzstichwort für rund 45 Kräfte des Technisches Hilfswerks (THW): Eine heftige Explosion an einem Tank in einem chemischen Betrieb, mehrere Personen werden vermisst. Da es sich um einen Chemiebetrieb handelt, alarmierte die Leitstelle die CBRN(Chemisch-Biologisch-Radioatkiv-Nuklear)-einheit des THW Sonthofen. Nach dem Eintreffen der ersten Kräfte war sofort klar, es besteht große Gefahr. Es war jedoch unklar, ob chemische Stoffe austreten, die lebensgefährlich sein könnten. Daher...

  • Sonthofen
  • 30.09.19
Beim schwäbischen Feuerwehrtag stellten die "Helfer vor Ort" aus Muthmannshofen ihre Arbeit der Bevölkerung vor.
702× 17 Bilder

Ehrenamt
20 Jahre "Helfer vor Ort" in Muthmannshofen

Seit 20 Jahren gibt es die "Helfer vor Ort"-Gruppe des Bayerischen Roten Kreuzes in Muthmannshofen. In dieser Zeit hatten die Ehrenamtlichen des Ortes über 1.400 Einsätze.  "Helfer vor Ort" sind gut ausgebildete, erfahrene Mitglieder der BRK-Bereitschaften. Die Ehrenamtlichen werden gerufen, wenn sie den Unfallort schneller erreichen können als der Rettungsdienst oder wenn sich das Rettungsfahrzeug noch im Einsatz befindet. Dabei ersetzen die "Helfer vor Ort" nicht den Rettungsdienst, sie...

  • Altusried
  • 23.09.19
Das war der Viehscheid in Eisenberg-Zell: Dieses Jahr ohne Kranzrind.
3.515× 34 Bilder

Bildergalerie
Das war der Viehscheid 2019 in Eisenberg-Zell

Bei strahlendem Sonnenschein fand die Viehscheid in Eisenberg-Zell statt. Heuer gab es durch einen Blitzschlag leider kein Kranzrind, was aber die Zuschauermenge aus Nah und Fern nicht davon abhielt, das Ereignis zu besuchen und im Anschluss kräftig zu feiern.

  • Eisenberg
  • 21.09.19
Auftakt AZ-Yoga-Sommer in Kaufbeuren
1.944× 36 Bilder

Aktion
Auftakt zum AZ-Yoga-Sommer in Kaufbeuren

Samstagvormittag, 10 Uhr, im Jordanpark. An einem kleinen Bachlauf watscheln gemächlich eine Entenmama und ihre Babys entlang, der Springbrunnen plätschert, Vögel zwitschern, das Laub der hohen Bäume raschelt ein bisschen im Wind. Ansonsten ist es ruhig. Und das, obwohl sich gerade eine anschauliche Menschenmenge vor dem Monopteros versammelt und die komplette Wiese mit Yogamatten und Handtüchern bedeckt hat. Was die knapp 200 Leute – Frauen, Männer, Alte und Junge – in den Park gelockt hat,...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.19
Eishockey-Länderspiel in Kaufbeuren
1.440× 77 Bilder

Eishockey-Bildergalerie
Eishockey-Länderspiel in Kaufbeuren: Deutschland gewinnt 2:1

Nein, mit mangelnder Gastfreundlichkeit hatte das nichts zu tun. Die slowakische Eishockey-Nationalmannschaft musste gestern Abend beim Länderspiel in Kaufbeuren mit der kleineren Umkleidekabine der Kaufbeurer Junioren vorliebnehmen, weil es Zweitligist ESVK als schlechtes Omen angesehen hatte, einen Tag vor dem fünften und vielleicht schon vorentscheidenden Play-off-Halbfinale heute in Ravensburg die Kabine komplett leer zu räumen – wo doch alle auf ein weiteres Heimspiel am Sonntag hoffen. So...

  • Kaufbeuren
  • 12.04.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ