Bild

Beiträge zum Thema Bild

46×

Gewinnspiel
Werner Binder aus Füssen gewinnt 1.000 Euro beim Bilderrätsel der Allgäuer Zeitung

Seine Frau war sich ganz sicher: 'Warte nur, dieses Mal bist du bei den Gewinnern dabei.' Und Hermine Binder sollte Recht behalten. Gestern Nachmittag klingelte bei dem Ehepaar aus Füssen das Telefon und Werner Binder erfuhr mit einem breiten Lächeln auf dem Gesicht, dass er sich als Gewinner des Bilderrätsels unserer Zeitung über 1000 Euro freuen darf. Die Tage, an denen er wieder und wieder ohne Erfolg beim Bilderrätsel mitknobelte, gehören damit der Vergangenheit an. 'Wir machen seit Jahren...

  • Füssen
  • 26.10.16
438×

Auszeichnung
Kunstpreis der Gemeinde Pfronten geht heuer an Gerhard Menger aus Kempten

Gerhard Menger aus Kempten ist neuer Träger des Kunstpreises der Gemeinde Pfronten. Im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung 'Kunst im Rathaus' wurde ihm die Auszeichnung für sein Werk 'Alte Bekannte' verliehen. Dieses schwarz-silberne Bild kombiniert aus einem Lexikon ausgeschnittene Porträts mit verformten Tabletten-Blistern. Den Sonderpreis, den heuer die St. Vinzenz Klinik Pfronten stiftete, erhielt Anita Kreck für ihr Werk 'entwurzelt'. In der Federzeichnung auf einer Radierung stehe ein...

  • Füssen
  • 05.10.15
26×

Franziskanerkloster
Erstes Gemälde nach dem Brand im Franziskanerkloster restauriert

'Jakobssegen' kehrt ins Franziskanerkloster Füssen zurück Das beim Klosterbrand Anfang Januar in Mitleidenschaft gezogene Gemälde mit dem Titel 'Jakobssegen'ist zurück: Es wurde vom Spezialisten Helmar Kunkel restauriert und nun an Guardian Pater Vinzenz übergeben. Bei dem Gemälde, das ein Motiv von Rembrandt aufgreift und recht gelungen variiert, musste der Restaurator mehrere Arbeitsschritte vornehmen. Derzeit arbeitet die Kunkel-Werkstatt an der lebensgroßen Madonnen-Statue. 'Wir können...

  • Füssen
  • 20.02.13
35×

Afghanistan-Einsatz
Füssener Soldaten erneut am Hindukusch

71 Gebirgsaufklärer sollen Hinterland der Provinz Baghlan erkunden und Kampfeinheiten Lagebilder liefern Rund 700 Bundeswehrsoldaten sind derzeit im Feldlager 'Observation Point North' mitten in der nordafghanischen Wüste stationiert, geschützt durch eine Mauer, Wachtürme und Scharfschützen in gepanzerten Fahrzeugen. Bei sengender Sonne und 50 Grad Hitze wird dort ebenso Dienst geschoben wie bei Schneefall und klirrender Kälte. Das gilt in Kürze auch für 71 Gebirgsaufklärer aus Füssen. Die...

  • Füssen
  • 17.01.13
70×

Sterbebilder
Schwangauer Diakon sammelt Sterbebildchen

Der Schwangauer Diakon Wolfgang Broeder hat ein ungewöhnliches Hobby. Er sammelt Sterbebilder und nennt zum Beispiel je eines von Lady Diana und John F. Kennedy sein eigen. Eine weitere Berühmtheit kam nun dazu: König Ludwig II. Bekommen hat er das Sterbebild des Monarchen von einer Frau aus Marktoberdorf. Deren Mutter war als Kindermädchen in Hohenschwangau und erhielt dort besagtes Bildchen. Allerdings handelt es sich nicht um ein Originalexemplar aus dem Todesjahr des Königs, sondern um...

  • Füssen
  • 21.12.12
172×

Kunst
Monika Mayr aus Peiting stellt Bilder und Objekte im Dorfmuseum Roßhaupten aus

Strandgut am Alpenrand 'Strandgut' nennt Monika Mayr, eine Künstlerin aus Peiting, ihre Ausstellung von Bildern und Objekten. Von Freitag, 16. November, bis Sonntag, 25. November, sind diese im Dorfmuseum Roßhaupten zu sehen. Zur Vernissage am Freitag ab 19 Uhr sind alle Interessierten in die Ausstellungsräume eingeladen. Erstmals künstlerisch frei Mayr arbeitete jahrelang als Chefdekorateurin von Modehäusern in Murnau und Weilheim – mit den entsprechenden Vorschriften und Einengungen....

  • Füssen
  • 15.11.12
21×

St. Martin
Heiligem Bischof geweihte Kirchen uralt ndash auch davon in Garmisch

Vorbild der Ritter Garmisch 'Als Martinus nichts außer Waffen und dem einfachen Soldatenkleid bei sich hatte, begegnete er mitten im Winter, der von außergewöhnlicher Härte war, so dass viele vor Kälte starben, einem nackten Armen. Der bat die Vorbeigehenden um Erbarmen, doch liefen alle an ihm vorüber. Da erkannte Martinus, ganz gotterfüllt, dass der Arme, dem die anderen keine Barmherzigkeit schenkten, für ihn aufbewahrt sei. Was sollte er tun? Außer dem Soldatenmantel, mit dem er bekleidet...

  • Füssen
  • 10.11.12
85×

Fotografie
Füssenerin gestaltet Forggensee Bildband

Füssenerin hat Bildband gestaltet Der Forggensee hat es Karin Knabl angetan. Regelmäßig ist die Medizinische Bademeisterin und passionierte Hobbyfotografin aus Füssen mit ihrer Kamera unterwegs und findet immer neue Motive und Stimmungen. Schier endlos scheinen die Details zu sein, die sich ihr im Wandel der Jahreszeiten darbieten. 'Ein Traum' zum Beispiel sind die Schollen aus Eis, die ihr im Winter begegneten. Auch die alte Römerstraße taucht wieder auf, wenn im Herbst der Wasserstand sinkt...

  • Füssen
  • 03.08.12
39×

Gastspiel
Tierische Konzerte im königlichen Museum Hohenschwangau

'Karneval der Tiere' begleitet Auftritte der Füssener Kammersolisten in Hohenschwangau Mit einer 'Musikfibel für Alt und Jung' haben die Füssener Kammersolisten im Museum der bayerischen Könige in Hohenschwangau Besucher bezaubert. Rund um die beiden Abendkonzerte fanden zudem Kinderkonzerte mit begleitenden Führungen statt. Das bunt gemischte Abendprogramm der 'Musikfibel' hat neben der klassischen Musik von Wolfgang Amadeus Mozart und den heiteren Klängen des Darius Milhaud auch für die...

  • Füssen
  • 21.07.12
88×

Ausstellung
Wanners widmen ihren Garten in Bad Faulenbach einen Tag lang Bildhauern

Frisch gemäht für Kunst Im frisch gemähten Garten der kunstsinnigen Familie Wanner in Bad Faulenbach sind zahlreiche Gäste mit ansprechenden Bildhauer-Werken aus regionalen Ateliers regelrecht verwöhnt worden. Schade, dass die Arbeiten hier nur einen einzigen Tag lang präsentiert werden konnten. Dafür ließ es sich Dr. Christian Wanner – er ist Arzt –nicht nehmen, Pärchen und Gruppen sowie sogar einzelne Personen persönlich von Objekt zu Objekt zu führen. Die Schau, die so bekannte...

  • Füssen
  • 29.06.12
80×

Konzert
Männerchor Neustift und Cantovivo präsentieren in Rieden am Forggensee ihr fein abgestimmtes Mai-Programm

Gewaltig beeindruckend Zwei bestens geschulte Chöre, Cantovivo aus Halblech und der Männerchor Neustift, haben dem Publikum im bis auf den letzten Platz gefüllten Haus am Kalkofen reinen Genuss mit ihrem fein aufeinander abgestimmten Programm zum Wonnemonat Mai geboten. Gastgeber Cantovivo brachte nach dem frischen Begegnungs-Jodler (Maierhofer) Liedsätze großer Komponisten, ob neckisch oder temperamentvoll, immer exakt akzentuiert und durch Walter Dolaks Klavierbegleitung von noch intensiverer...

  • Füssen
  • 09.05.12

Klangbilder
Fantastische Reise im Festspielhaus in Füssen

Rund 1000 Besucher lassen sich bezaubern – Dreiklang aus Foto, Video und Musik Hingerissen waren etwa 1000 Besucher von den Klangbildern einer fantastischen Reise im Festspielhaus Füssen. Gerne ließen sie sich von den starken emotionalen Impulsen und der einmaligen Atmosphäre berühren. Diese entsprangen dem zauberhaften Dreiklang der Verschmelzung von Foto- und Videoimpressionen, der farbenprächtigen musikalischen Palette aus der Welt der leichten Muse und des Musicals und dem lebendigen...

  • Füssen
  • 20.03.12
134×

Ausstellung
Anno XXXIII von Arthur Rinner-Hornbacher im Füssener Westen

Die Passion mit den Augen eines Kindes Die Augen sind das beherrschende Motiv in den dreieckigen Bildern, die die Fastenzeit in der Pfarrkirche Zu den Acht Seligkeiten in Füssen-West begleiten. Arthur Rinner-Hornbacher hat sich ein Jahr lang die Passion als Thema seiner Bilder vorgenommen, ist in die Erinnerungen seiner Kindheit eingetaucht und hat verarbeitet, wie die Texte von Leiden, Tod und Auferstehung bis zur Geistsendung in ihm als Ministrant nachgewirkt haben. 'Manchmal', so sagte er im...

  • Füssen
  • 09.03.12
79×

Bildband
Der erste Führer in Neuschwanstein - Marcus Spangenberg veröffentlicht wiederentdeckte Bilder und Berichte von 1886

König Ludwig II. war gerade gestorben, Schloss Neuschwanstein noch eine Baustelle – und schon kamen die Besucher. Karl Left hieß der erste Schlossführer. Mit mächtigem Schnauzbart, Lederhose, Trachtenjanker und Wadenstrümpfen führte er Gäste durch die königlichen Gemächer. So jedenfalls posierte er dem französischen Journalisten und Fotografen Hugues Krafft. Der hatte als einer der ersten die Gelegenheit erhalten, die Bauwerke Ludwigs II. zu besichtigen. Seine Fotos hat jetzt der...

  • Füssen
  • 18.02.12
106×

Vernissage
Allgäubilder von Karl-Heinz Bastian auf dem Enzensberg

Kreative Zeugnisse einer großen Heimatliebe 'So eine Art Premiere' hatte die KiK (Kunst in der Klinik)-Galerie der Fachklinik Enzensberg bei ihrer jüngsten Vernissage. Die Leiterin des Büros 'Kultur und Freizeit', Christine Spengler, stellte den zahlreichen Besuchern Karl-Heinz Bastian als einen Künstler vor, der seine Werke zum ersten Mal hoch über dem Hopfensee zeigt. Bis Ende März können sich Interessierte unter dem Titel "Allgäubilder" einen Überblick über sechs malerische sowie...

  • Füssen
  • 15.02.12
65×

Hohes Schloss
Stadt Füssen kauft Bild vom Hohen Schloss von 1862

Ein Aquarell als Zeitdokument Das Vermächtnis der Füssener Bürgerin Maria Endres hat der Stadt zum Kauf eines Aquarells von Carl Scharold für ihr Museum verholfen. Es zeigt das Hohe Schloss in Füssen. Wie Kulturamtsleiter Thomas Riedmiller mitteilt, ist nicht allein die Ansicht des Innenhofs im Winter bemerkenswert, sondern auch das Entstehungsjahr: 1862. Damals, vor nunmehr fast genau 150 Jahren, war das Landgericht in den Südflügel des Hohen Schlosses eingezogen. Dort blieb es 143 Jahre lang,...

  • Füssen
  • 28.12.11
54×

Vernissage
Vernissage Hallo Deutschland

Henriette Karg zeigt 17 Bilder 'Hallo Deutschland' sagt Dr. Henriette Karg mit ihrer Ausstellung gleichen Namens seit kurzem am Ufer des Forggensees. Wie sie jüngst erklärte, werden dort 'bis etwa Weihnachten' 17 Bilder von ihr in der Champagnerbar des Festspielhauses Füssen zu sehen sein. Während sie dabei laut Vernissage-Laudator Dr. Christian Raab 17 verschiedene Geschichten erzählt, freute es wohl nicht nur ihn 'sehr, dass sie nach Motto handelt: Mach’s nochmal Henni.' Womit Raab auf...

  • Füssen
  • 29.11.11
43×

Vernissage
Vernissage Hallenbad ndash Schöne Bilder, die traurig machen

Es ist nicht gewollt, die politische Diskussion über die 2005 erfolgte Schließung des Hallenbads nochmals aufzurollen, sagte Kulturamtsleiter Thomas Riedmiller bei der Vernissage 'Städtisches Hallenbad – Fotoarbeiten von Albert Müller' im Füssener Museum. Riedmiller machte vor allem auf den ästhetischen Aussagewert der 35 Bilder aufmerksam. Diese würden sich durch 'subjektives Herangehen an das Thema auszeichnen' und 'keine Dokumentation' darstellen. Manch Füssener schwelgt in...

  • Füssen
  • 25.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ