Bilanz

Beiträge zum Thema Bilanz

183×

Sommer
Biergarten-Saison: Ostallgäuer Gastronomen ziehen positive Sommerbilanz

Gastronomen im Ostallgäu haben insgesamt eine positive Sommerbilanz gezogen – trotz der gelegentlichen Sommergewitter. Im Allgäu, so heißt es landläufig, lassen sich laue Sommerabende locker an einer Hand abzählen. In diesem Jahr war das anders, betonen Ostallgäuer Gastwirte. 'Es war ein sehr guter Sommer', sagt etwa Dieter Kremer vom Unterthingauer Felderwirt. 'Man konnte abends wirklich oft mit der kurzen Hose draußen sitzen.' Wie das Gros der hiesigen Gastronomen ist Kremer mit dem heurigen...

  • Marktoberdorf
  • 03.09.17
40×

Bilanz
Füssener Arbeitsmarkt: 2014 war eines der besten Jahre

Die Zahl an Arbeitslosen im Füssener Land ist im Dezember noch einmal angestiegen: Von 761 auf 823. 'Das liegt vor allem daran, dass in der Tourismusbranche über den Winter einige Arbeitnehmer ausgestellt werden', erläutert die Leiterin der Füssener Arbeitsagentur, Erika Weber. In der Skisaison gebe es in Füssen und Umgebung nur wenig Touristen. Trotz der höheren Erwerbslosenquote von 3,4 Prozent im Dezember, zieht Weber eine positive Arbeitsmarkt-Bilanz: 'Das Jahr 2014 war eines der besten in...

  • Füssen
  • 07.01.15
18×

Projekt
Allgäuer Moorallianz mit vielen Zukunftsideen

Zum einjährigen Jubiläum zieht die Allgäuer Moorallianz eine positive Bilanz. Projekteiter Ulrich Weiland zeigte sich gegenüber DAS NEUE RSA RADIO sehr zufrieden. Ein Schwerpunkt im kommenden Jahr wird der Kauf von Moorflächen sein, die renaturiert werden sollen, so zum Beispiel bei Marktoberdorf oder Lindenberg. Die Allgäuer Moorallianz ist eines der fünf Gewinnerprojekte im bundesweiten Wettbewerb "idee.natur - Zukunftspreis Naturschutz".

  • Marktoberdorf
  • 12.11.13
44×

Nahverkehr
Erste Bilanz für Projekt Kostenloser Gäste-ÖPNV im Ostallgäu durchweg positiv

Die erste Bilanz des Landkreises Ostallgäu zum Projekt 'Kostenfreier ÖPNV für Gäste' fällt sehr positiv aus: 'Seit Projektstart am 9. Dezember 2012 haben wir bereits mehr als 80.000 kostenfreie Busfahrten von Gästen des südlichen Ostallgäus registriert. Unser Zusatzangebot kommt bei den Urlaubern gut an', sagt Landrat Johann Fleschhut. Dies bringe neue Gäste und vermehre die Wertschöpfung für das Ostallgäu. Deshalb fällt auch die erste Bilanz von Christiane Jentsch, Betriebsleiterin des...

  • Marktoberdorf
  • 29.07.13
49×

Seniorenarbeit
Seniorenkonzept: Landkreis Ostallgäu zieht positive Bilanz

Projekte Von 'Dorf-Hoigarten' bis Schulung von Demenzhelfern – Landratsamt zieht nach drei Jahren positive Bilanz Seit über drei Jahren setzt der Landkreis Ostallgäu gemeinsam mit den Gemeinden das Ostallgäuer Seniorenkonzept um. In dieser Zeit wurden mehrere Projekte initiiert oder weiter ausgebaut. Davon profitierten sowohl ältere als auch jüngere Mitbürger, hebt das Landratsamt in einer Pressemitteilung hervor. Alexander Zoller, Seniorenbeauftragter am Landratsamt, zog bei einem...

  • Marktoberdorf
  • 03.08.12
28× 2 Bilder

Tourismus
Stadt Marktoberdorf zieht positive Bilanz für das vergangene Jahr

Trend zum Kurztrip setzt sich auch 2010 fort - Mehr Urlauber kommen, bleiben aber immer kürzer Immer mehr Urlauber kommen nach Marktoberdorf. Jedoch verweilen sie immer kürzer in der Stadt. So lassen sich die Zahlen zusammenfassen, die Sarah Michna vom Touristikbüro und Sylvia Sterzenbach, Vorsitzende des Touristikvereins, nun in ihrem Tourismusbericht 2010 vorlegten. 70334 Übernachtungen gab es demnach 2010 im Stadtgebiet - rund 1200 weniger als im Vorjahr. Das bedeutet ein Minus von 1,7...

  • Marktoberdorf
  • 25.03.11
37×

Bilanz 2010
Weniger Unfälle und Verkehrstote im Raum Füssen

Rückgang stimmt Polizei positiv - Auch Zahl der Bleifüße und Promillesünder sinkt Nur selten stimmt ein negatives Vorzeichen positiv - bei diesem Trend freilich geht der Daumen eindeutig nach oben: Die Polizeiinspektion Füssen hat 2010 im Vergleich zum Vorjahr weniger Unfälle (1063 statt 1100), weniger Verkehrstote (2 statt 5) und weniger Verletzte (199 statt 244) registriert. Auch bei fast allen anderen Leitwerten gingen die Zahlen nach unten. Unfallschwerpunkte, wie in früheren Jahren die...

  • Füssen
  • 03.03.11
38×

Kreisjugendring
Gute finanzielle Basis für Jugendarbeit im Landkreis Ostallgäu

Den Kreisräten eine positive Bilanz vorgelegt Der Landkreis Ostallgäu bietet dem Kreisjugendring auch 2011 einen sicheren finanziellen Rahmen. Darin waren sich KJR-Vorsitzender Matthias Fack und Landrat Johann Fleschhut im Jugendhilfeausschuss des Kreistags einig. Die beiden stellten heraus, dass die Grundlagenvereinbarung zwischen KJR und Landkreis die Zusammenarbeit auf eine konstruktive Basis stelle. Fack gab den Kreisräten und Verbandsvertretern einen Überblick über die Zuschüsse, die der...

  • Marktoberdorf
  • 24.02.11

Eisplatz
Eisplatz-Macher ziehen positive Bilanz

Holger Budjarek und Johannes Martin machen einen entspannten Eindruck. Warum auch nicht, schließlich reden sie über ihren großen Traum. Und der ist nun verwirklicht: Sie haben zusammen mit vielen anderen fleißigen Helfern einen Kunsteisplatz für Marktoberdorf gebaut. Mit viel Mut und noch mehr Mut zum Risiko. Das mit der Entspannung war daher auch nicht immer so. «Es gab schon einige schlaflose Nächte», sagt Martin, Vorsitzender des Allgäu-Amigos-Fördervereins, und nippt an seinem Kaffee....

  • Marktoberdorf
  • 21.02.11
26×

Fußball
Begeisterung auf allen Ebenen

Schwäbische Funktionäre ziehen in Irsee positive Bilanz Ein Thema überstrahlt alles. «Die Frauen-Weltmeisterschaft in diesem Jahr ist das Wichtigste überhaupt», betonte BFV-Präsident Rainer Koch bei der Jahrestagung seiner schwäbischen Fußball-Mitarbeiter im Kloster Irsee. Und die Begründung lieferte Koch gleich hinterher: «Wenn es uns gelingt, bei den Spielen in Augsburg für volle Ränge zu sorgen, dann hat das überregional Signalwirkung.» Dass in Schwaben Fußballbegeisterung auf allen Ebenen...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.11
23×

Stadtrat
«Es war ein gutes Jahr»

Bürgermeister Josef Schweinberger zieht Bilanz - Positive Entwicklung der Gesamtwirtschaft auch in Buchloe spürbar «Nach dem Planungsjahr 2009 sind wir in diesem Jahr mit viel Elan an die Umsetzung zahlreicher Projekte gegangen», sagte Bürgermeister Josef Schweinberger am Ende der Jahresabschlusssitzung des Stadtrates im festlich geschmückten Rathaussaal. «Mussten wir in den vergangenen Jahren von Finanzkrise, vom Rückgang der Wirtschaftskraft, von der Verringerung des Steueraufkommens am...

  • Buchloe
  • 16.12.10

Freie Wähler
«Aufstrebende Stadt»

Josef Rid zieht positive Bilanz bei Jahresversammlung - Vorsitzender bestätigt Unter bewährter Leitung machen sich die Freien Wähler Buchloe an künftige Aufgaben. Bei der Jahresversammlung wurde Wolfgang Singler als Vorsitzender bestätigt, Stellvertreter sind Christine Warkus und Rita Rumienski. Das Amt des Kassierers hat Hans Weber inne. Schriftführerin ist Eva Wiedemann. Als Beisitzer fungieren Hanspeter Eberhard, Alois Stadler, Monika Miederer und Walter Mehl. Die Kasse wird von Monika...

  • Buchloe
  • 03.12.10
36×

Bürgerversammlung
Besser gelaufen, als gedacht

Roßhauptens Gemeindechef Pihusch zieht überwiegend positive Bilanz - Kläranlage wird der nächste Brocken War die Stimmung im Frühjahr bezüglich der Finanzen der Gemeinde Roßhaupten noch pessimistisch, «so hat sich doch alles besser entwickelt als gedacht». Mit diesen Worten umriss Bürgermeister Thomas Pihusch bei der Bürgerversammlung im Gasthaus «Schwägele» die Situation der Gemeinde. Er bezog sich damit vor rund 50 Bürgerinnen und Bürgern und dem kompletten Gemeinderat zwar vor allem auf die...

  • Füssen
  • 02.12.10
15×

Landesausstellung
Landesausstellung: 70000 Besucher kamen nach Füssen

Kulturamtsleiter zieht positive Bilanz Eine durchaus positive Bilanz hat Kulturamtsleiter Thomas Riedmiller zur Landesausstellung «Bayern - Italien» gezogen: Nach Augsburg und Füssen kamen insgesamt rund 202000 Besucher, knapp 70000 in die Stadt im Allgäu. Unterm Strich gab es sogar ein kleines Plus: Den Personalkosten in Höhe von knapp 142000 Euro standen fast 147000 Euro an Einnahmen gegenüber.

  • Füssen
  • 24.11.10
28×

Jahresversammlung
«Wir müssen Buchloe als Einkaufsstadt präsentieren»

Gewerbevereinsvorsitzender Niko Stammel zieht positive Bilanz - Sabine Kil ist neue Stellvertreterin Weibliche Verstärkung gibt es im Vorstand des Gewerbevereins Buchloe. Bei der Jahresversammlung wurde Sabine Kil, Leiterin der Volkshochschule, zur neuen Zweiten Vorsitzenden gewählt (siehe Info-Kasten). Sie folgt damit auf Rolf Wörndl, der für das Amt nicht mehr zur Verfügung stand. «Wir müssen Buchloe als Einkaufsstadt präsentieren», betonte Erster Vorsitzender Niko Stammel nach seiner...

  • Buchloe
  • 13.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ