Bilanz

Beiträge zum Thema Bilanz

167×

Interview
Ostallgäuer Landrätin Zinnecker zieht positive Halbzeit-Bilanz

Die Ostallgäuer Landrätin Maria Rita Zinnecker (CSU) hat eine positive Bilanz zur Hälfte ihrer ersten Amtszeit gezogen. 'Einen Flop hat es nicht gegeben', sagte Zinnecker im Interview mit unserer Zeitung. Meilensteine sind für sie nach den vergangenen drei Jahren die Entscheidung für den B 12-Ausbau und wie der Landkreis das Thema Asyl anpackte. 'Da bin ich richtig stolz auf uns Ostallgäuer!' Im Jahr 2020 möchte sich die heute 52-Jährige wieder zur Wahl stellen. Im Mai 2014 war Zinnecker als...

  • Marktoberdorf
  • 30.05.17
26×

Prävention
Erweiterte Führungszeugnis: Positive Bilanz in Kaufbeuren und Umgebung

Ein erweitertes Führungszeugnis (eFZ), wie es Hauptamtliche seit langem benötigen, ist mittlerweile auch für Ehrenamtliche in der Jugendarbeit Pflicht. Diese Vorgabe zur Prävention sexueller Gewalt löste keinen Sturm der Begeisterung aus – im Gegenteil. Viele Ostallgäuer, die in der Jugendarbeit tätig sind, sahen sich einem Generalverdacht ausgesetzt. Doch wie sieht es, über fünf Jahre nach Inkrafttreten des Gesetzes, aus? Wie beurteilen Ehrenamtliche im Landkreis jetzt die Vorlage des eFZ?...

  • Kaufbeuren
  • 19.04.17
28×

Zahlen
Buchloer Polizei legt ihre Verkehrsstatistik für das Jahr 2016 vor

Der Baum, an dem ein 44-jähriger Motorradfahrer im Sommer vorigen Jahres sein Leben verlor, ist gefällt. Er befand sich an der Straße zwischen Germaringen und Ketterschwang. Das Landratsamt hat ihn ummachen lassen. 'Der Baum stand nach neuesten Richtlinien zu nah an der Straße', sagte Buchloes Polizeichef Bernhard Weinberger bei der Präsentation der Verkehrsstatistik für das Jahr 2016. Insgesamt verzeichnete Polizeihauptkommissar Bernhard Löcherer für das Jahr 2016 507 Unfälle im Bereich der...

  • Buchloe
  • 28.03.17
47×

Projekt
E-Autos in Buchloe: Projektteilnehmer ziehen nach zwei Jahren Bilanz

Jeweils für ein halbes Jahr waren die Testpersonen aus der Umgebung von Buchloe kostenlos mit einem der 14 E-Mobile unterwegs – für Forschungszwecke. Ihr gemeinsames Ziel war der Buchloer Bahnhof. Von da ging es mit dem Zug zur Arbeit nach München, Kempten oder Augsburg. Energieversorger Lechwerke (LEW) wollte in Zusammenarbeit mit der Forschungsstelle für Energiewirtschaft (FfE) herausfinden, wie intelligentes Laden mit erneuerbaren Energien bei Elektrofahrzeugen funktioniert. Dabei wird ein...

  • Buchloe
  • 19.03.17
227×

Bilanz
Kriminalstatistik Kaufbeuren: Mehr Gewalt und Drogen

Für die Kaufbeurer Polizei war 2016 ein erfolgreiches Jahr: Die Straftaten sinken, die Stadt liegt bei der Sicherheit auf Platz vier der kreisfreien Städten Bayerns. Trotzdem sorgen manche Bereiche für Probleme. Die Anzahl der Drogen- und Sexualdelikte ist gestiegen, auch Betrügereien machen der Polizei zu schaffen. Besonders die Gewalt gegen Polizisten bereitet der Inspektion Sorgen, denn auch hier gibt es immer mehr Fälle. Wie vorgesorgt wird und was gut lief, erfahren Sie in der...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.17
31×

Bilanz
Zahl der Unfallfluchten im Füssener Land steigt

Ein Auto wird beim Ausparken angerempelt, ein Kleinlaster von der Fahrbahn abgedrängt und ein Pkw rutscht gegen das Tor einer Tiefgarage. Das sind drei Fälle aus den Polizeiberichten der Füssener Polizei der vergangenen Wochen und sie haben eins gemeinsam. Jedes Mal machte sich der Unfallverursacher aus dem Staub, ohne sich um irgendetwas zu kümmern. 'Jeder fünfte von uns aufgenommene Verkehrsunfall ist eine Unfallflucht mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort', sagt Edmund Martin, Chef der...

  • Füssen
  • 01.03.17
66×

Einsatz
Bilanz der Polizei Kaufbeuren zur Silvesternacht

Die Silvesternacht verlief im Zuständigkeitsbereich der PI Kaufbeuren ohne größere Zwischenfälle. Es waren nicht mehr Einsätze als in einer gewöhnlichen Samstagnacht zu verzeichnen. In Oberbeuren brannte bereits am frühen Abend eine Hecke. Es entstand jedoch kein oder ganz geringer Schaden. Auch in Pforzen geriet ein Stück Wiese auf Grund der Raketen in Brand. Dieser konnte jedoch durch Anwohner und die Pforzener Feuerwehr rasch gelöscht werden. Auch hier entstand kein erkennbarer Schaden. In...

  • Kaufbeuren
  • 01.01.17
25×

Finanzen
Buchloes Bürgermeister Josef Schweinberger zieht zum Jahresende Bilanz

Rudolf Grieb (UBI) weist auf Nachteile der Metropolregion hin 'In meinen Augen war das Jahr 2016 ein gutes Jahr. Wir haben in vielen Bereichen große Schritte nach vorne gemacht', erklärte Bürgermeister Josef Schweinberger in seiner traditionellen Weihnachtsansprache im Stadtrat. Zwar sei heuer das Ziel der veranschlagen Gewerbesteuer von sieben Millionen um 800.000 Euro nicht erreicht worden. Dennoch sei die finanzielle Situation beachtlich: 'Ein Gesamthaushalt von circa 42 Millionen Euro –...

  • Buchloe
  • 14.12.16
88×

Radsport
Oliver Mattheis aus Pfronten hadert mit seiner Saison

Eine selbstkritische Bilanz hat Radrennfahrer Oliver Mattheis im Rückblick auf die gerade zu Ende gegangenen Saison gezogen: Trotz seiner sieben Siege habe er seine Ziele nur zur Hälfte erreicht, sagte der 21-Jährige aus Pfronten im Gespräch mit unserer Zeitung. Vor allem mit dem Frühjahr sei er überhaupt nicht zufrieden gewesen. "Da bin ich einfach schlecht gefahren", sagt Mattheis. Seine Form habe er erst im Sommer gefunden - und entsprechend Siege eingefahren. Das mache ihn auch im Hinblick...

  • Füssen
  • 18.10.16
163×

Flüchtlinge
Die Buchloer Asylkoordinatorin Helena Walter zieht nach fast einem Jahr eine vorläufige Bilanz

Die Flüchtlingspolitik hat unterschiedliche Folgen: Einerseits eine im Ausland teilweise viel bewunderte Welle der Hilfsbereitschaft; andererseits einen dramatischen Anstieg der Fremdenfeindlichkeit, die sogar die sogenannte Mitte der Gesellschaft erreicht und im Ausland ebenso aufmerksam beobachtet wird. Auch in Buchloe trafen über 100 Flüchtlinge ein. Die Stadt richtete deshalb Ende 2015 den Posten einer Flüchtlingskoordinatorin ein. Den Vertrag mit Helena Walter hat sie gerade eben...

  • Buchloe
  • 04.10.16
153× 7 Bilder

Krankenhaus
Pfrontener Klinik zehn Jahre nach Privatisierung menschlich und erfolgreich

Zehn Jahre nach der Privatisierung des früheren Ordenskrankenhauses in Pfronten hat die St. Vinzenz Klinik Pfronten im Allgäu GmbH bei ihrem Jubiläumsfest eine Erfolgsbilanz vorgelegt. Seit der Übernahme stieg nicht nur die Zahl der Betten in Akut- und Rehaklinik von 126 auf 185 und die der Patienten von 4.300 auf 6.700 im Jahr, sondern auch die der Mitarbeiter von 176 auf 419. Insgesamt 18 Millionen Euro hat die GmbH in den vergangenen Jahren unter anderem in die Umgestaltung des Eingangs, den...

  • Füssen
  • 23.09.16
50×

Sommerbilanz
Bilanz zum Ende der Badesaison im südlichen Ostallgäu: Kein Vergleich zum Super-Sommer

Ein schwieriger Start im Juni, ein etwas versöhnlicher August und ein paar letzte Versuche des Septembers, alles wieder gut zu machen: So war der Badesommer 2016. Mit dem Ferienende ist nun aber auch früher oder später in den Freibädern Schluss. Zeit, in den Bädern Bilanz zu ziehen. Perfekte Badetage – wie es sie in diesem Sommer leider deutlich seltener gab als 2015, berichtet Carsten Schmidt vom Freibad Obersee in Bad Faulenbach bei Füssen. 'Doch wenn das Wetter mitmacht', sagt er, 'haben wir...

  • Füssen
  • 15.09.16
312×

Versammlung
Eine Welt Laden in Buchloe zieht positive Bilanz

'2015 war ein äußerst erfolgreiches Jahr für den Weltladen Buchloe', lautete das Fazit von Angelika Hanneder, Mitarbeiterin im Weltladen, bei der Jahresversammlung. Durchschnittlich 44 Kunden besuchten das Geschäft an den Verkaufstagen. Im Vergleich zu 2014 habe der Laden in der Buchloer Innenstadt eine Umsatzsteigerung von 4,3 Prozent vermerken. Durch rund 9.000 Euro Spenden unterstützte der Arbeitskreis Eine Welt Buchloe auch weiterhin viele Projekte, unter anderem die Hungerhilfe Äthiopien,...

  • Buchloe
  • 13.05.16
189× 16 Bilder

Radsport
Schwäbischen Meisterschaft: Über 300 Sportler beim Radrennen in Schweinlang

'Es war wieder ein toller Renntag mit 300 Teilnehmern aus ganz Deutschland', zog Organisator Klaus Görig Bilanz nach der Austragung der schwäbischen Meisterschaft im Kraftisrieder Weiler Schweinlang. Ausrichter war erneut der Günzacher Radsportclub Allgäu (RCA). 'Wir sind rundum zufrieden und hatten keinen Unfall und mit Ausnahme beim Seniorenrennen großes Wetterglück.' Über 300 Sportler traten in elf Klassen in die Pedale. Sieger des Hauptrennens wurde Mario Vogt aus Schönaich der den KT...

  • Marktoberdorf
  • 18.04.16
31×

Verkehr
Positive Bilanz für Anrufsammeltaxi im Ostallgäu

Weniger Kosten, nahezu keine Beschwerden von Kunden und eine bessere Erreichbarkeit auf dem Land. Dies vor allem sind die positiven Fakten, die die Verantwortlichen bei der ersten Bilanz seit Einführung des neuen Anrufsammeltaxis (AST) genannt haben. Christian Lenz, beim Landratsamt zuständig für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), sprach sogar von einem 'optimalen Ergebnis' für das im Dezember 2014 in Betrieb genommene neue AST-Angebot. Gleichwohl muss der Landkreis die Fahrten nicht...

  • Marktoberdorf
  • 18.04.16
54×

Landwirtschaft
Jahresversammlung des Maschinenrings Ostallgäu: Ein leichtes Plus und neue Geschäftsfelder

Der Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke sprach von einer 'sehr beeindruckenden Bilanz', die der Maschinenring (MR) Ostallgäu bei seiner Jahresversammlung im Marktoberdorfer Modeon vorlegte. Der Gesamtverrechnungswert lag vor allem wegen des trockenen Sommers 2015 mit 7,8 Millionen Euro um acht Prozent niedriger als im Vorjahr. Doch verzeichnete der Jahresabschluss ein leichtes Plus. Außerdem bewältigte der MR Bau und Umzug in die neue Geschäftsstelle am Grünen Zentrum in Kaufbeuren. 'Teilen...

  • Buchloe
  • 15.03.16
30×

Jahresversammlung
Marktoberdorfer Feuerwehr in 200 Einsätzen 2.000 Stunden im Einsatz

Mit wenig positiven Rekordzahlen hat Kommandant Rasso Rehle bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Marktoberdorf aufgewartet. 142 alarmierte Einsätze (93 im Vorjahr) sowie 48 Sicherheitswachen oder Verkehrsabsperrungen stehen in der Bilanz der 78 aktiven Wehrleute. Statistisch gesehen leisteten diese im Jahr 2015 damit alle 1,8 Tage ihren Dienst zur Sicherheit und zum Wohle der Allgemeinheit. Begonnen hatte das Einsatzjahr 2015 schon am 1. Januar um 4.52 Uhr mit einem...

  • Marktoberdorf
  • 13.03.16
49×

Jagd
Abschusszahlen in Ostallgäuer Hegegemeinschaften müssen nicht erhöht werden

'In meinen 25 Jahren als Forstmann im Ostallgäu musste ich immer wieder bei den Hegegemeinschaften feststellen, dass die Verbissbelastung insgesamt als zu hoch eingestuft werden muss.' Darauf wies Forstdirektor Robert Berchtold bei der Jahresversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften des Landkreises Ostallgäu in Leuterschach die über 50 Anwesenden hin. 'Im Regierungsbezirk Schwaben gibt es 88 Hegegemeinschaften, davon sind 16 Prozent mit rot bewertet. In unserem Amtsbezirk...

  • Marktoberdorf
  • 03.03.16
45×

Bilanz
Einsatzreiches Jahr für die Bergwacht Füssen

Die Füssener Bergwacht hat ein anstrengendes Jahr hinter sich: Im Schnitt mussten die ehrenamtlichen Retter alle drei Tage ausrücken, 129 Einsätze gab es. Darunter auch sieben Totenbergungen – diese traurige Bilanz legte Bereitschaftsleiter Martin Steiner den Gästen im Landgasthof zur Post bei der Jahresversammlung der Bereitschaft vor. Ein Thema bei dem Treffen war auch der geplante Bau einer Rettungswache für die Bergwacht. Diese soll auf dem Gelände des Füssener Krankenhauses errichtet...

  • Füssen
  • 28.02.16
162×

Blasmusik
Musikkapelle Roßhaupten ernennt Siegfried Linder zum Ehrenmitglied

Für seine Verdienste um die Musikkapelle Roßhaupten ist Siegfried Linder bei deren Jahresversammlung einstimmig zum Ehrenmitglied ernannt worden. Einmalig in der Vereinsgeschichte erreichte er 60 Jahre aktives Musizieren. Linder ist nicht nur das Bindeglied zwischen Musikapelle und Pfarramt, sondern auch Mitglied der Alphornbläser, der Sennbläser und der ehemaligen Bauernsänger. Er organisiert und leitet zudem die Beerdigungskapelle. 40 Jahre war er zusätzlich Notenwart der Musikkapelle. 'Ein...

  • Füssen
  • 20.01.16
28×

Bilanz
Windräder bei Lamerdingen übertreffen Erwartungen der Betreiber

Die beiden Anlagen erzeugen im ersten Betriebsjahr mehr als 11,5 Millionen Kilowattstunden Vor gut einem Jahr gingen im November und Dezember 2014 die beiden Windenergieanlagen (WEA) in der Gemeinde Lamerdingen mit einer Nennleistung von jeweils 2,4 Megawatt ans Netz. Und das erste Betriebsjahr war ein voller Erfolg. Dies vermeldet jetzt der Betreiber, die Bürgerwind Lamerdingen GmbH & Co. KG, in einer Pressemitteilung. Im vergangenen Jahr wurde trotz zahlreicher Arbeiten zum Betriebsstart,...

  • Buchloe
  • 12.01.16
14×

2015
Jahresbilanz: Rekordjahr für die Feuerwehr aus Füssen

Die Feuerwehrleute aus Füssen haben ein Rekordjahr hinter sich: Insgesamt 244 Mal musste die Wehr 2015 ausrücken. 'Seit der Aufzeichnung sind wir noch nie so oft alarmiert worden', sagte Kommandant Thomas Roth bei der Dienstversammlung vor gut 100 Mitgliedern und Gästen. Im Vorjahr waren es 171 Mal. Und die Einsätze 2015 hatten es in sich: Ob das abgedeckte Kupferdach der Kirche Achtseligkeiten, der Brand in den Hanfwerken, der Absturz eines Kleinflugzeugs oder die fünf Einsätze an nur einem...

  • Füssen
  • 10.01.16
76×

Jahresversammlung
Erfolgreiche Adlerschützen Apfeltrang unter neuer Führung

Zufrieden blickten die Adlerschützen Apfeltrang bei der Jahresversammlung auf die vergangen zwölf Monate zurück. Als sportlichen Höhepunkt bezeichnete Vorsitzender Karl Härtle den Aufstieg der ersten Luftgewehr-Mannschaft in die Bezirksoberliga und die Teilnahme von sechs Vereinsschützen an der deutschen Meisterschaft. Stolz sei man aber auch darauf, dass die Vereinsfahne renoviert worden ist. Die Kosten dafür seien komplett über Spenden gedeckt worden, erklärte Härtle. Es war sein letzter...

  • Kaufbeuren
  • 04.01.16
47×

Bilanz
BRK-Bereitschaft Marktoberdorf zieht Bilanz über das vergangene Jahr

Auf ein höchst ereignisreiches Jahr blickte Bereitschaftsleiter Dietmar Fichtl in der Weihnachtsfeier der BRK-Bereitschaft Marktoberdorf zurück. Die Erstaufnahme von Flüchtlingen und der G7-Gipfel, das seien die Herausforderungen 2015 gewesen. Von Mitte August bis Mitte Oktober hatte das BRK vier Mal eine Erstaufnahme-Einrichtung in der Gymnasiumsturnhalle eingerichtet und die dort untergebrachten Flüchtlinge dann auch quasi rund um die Uhr betreut. Registrierung, Gesundheitsscreening,...

  • Marktoberdorf
  • 29.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ