Bier

Beiträge zum Thema Bier

Nachrichten
644×

Starkbierzeit
Keine Bockbierfeste im Allgäu - Was machen Brauereien mit Ihrem Bier?

In der Brauerei Engelbräu in Rettenberg wird jetzt schon damit gerechnet, dass es in diesem Jahr ähnlich schlecht wie im letzten Jahr läuft. Vermutet wird, dass es in diesem Jahr wieder keine Starkbieranstiche gibt. Ob Veranstaltungen wie die Festwoche oder andere Volksfeste, in denen immer jede Menge Bier vom Allgäuer verzehrt wird, stattfinden – bleibt aktuell auch noch fraglich. Zum Bierbrauen braucht es eine Vorlaufzeit von mindestens 6 Wochen. Das macht die Planung natürlich umso...

  • Kempten
  • 03.03.21
Fünf Fakten über Starkbier (Symbolbild).
1.371× 1

Schon gewusst?
Kommt das Starkbier aus Bayern? Fünf Fakten über Starkbier

Am Aschermittwoch hat für Christen die Fastenzeit begonnen. 40 Tage lang bis Ostern bereiten sich die Gläubigen durch Besinnung, Buße und Verzicht auf das Osterfest, das höchste Fest im Kirchenjahr, vor.   Viele essen in dieser Zeit kein Fleisch oder trinken keinen Alkohol. Doch gerade der Alkohol spielt historisch gesehen in der Fastenzeit eine besondere Rolle. Damals tranken die Mönche Starkbier während der Fastenzeit. Sie hatten erkannt, dass diese reichhaltige Bier wegen des hohen...

  • Kempten
  • 20.02.21
Mit kräftigen Schlägen zapfte der CSU-Fraktionschef im bayerischen Landtag, Thomas Kreuzer, zielsicher das erste Fass Starkbier an. Mit im Bild (von links) Fastenprediger Georg Ried, Landrätin Maria Rita Zinnecker, der Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke und Gottfried Csauth, Geschäftsführer der Aktienbrauerei.
890×

Stadlbock
Starkbier, Blasmusik und deftige G’stanzln beim Bieranstich in Blonhofen

„O’zapft is!“ beim Stadlbock in Blonhofen. Der Ehrengast zielsicher, der Buronator im Steinkrug, keine Sauerei in der ersten Reihe. Die Prominenz auf der Bühne zufrieden und trocken. Die Gäste im Saal bereit zum kollektiven „Prosit der Gemütlichkeit“. Alles könnte so schön sein. Wär’ da nicht Fastenprediger Georg Ried. Muss das sein? Muss der Schorsch unbedingt erwähnen, dass auch ein Bierlaster mit Diesel fährt? Revolution! Traditionell spaßig ging es zu beim diesjährigen Bieranstich im...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.18
191× 20 Bilder

Brauchtum
Missglückter Fass-Anstich: Wertacher Bockbierfest startet ,,feucht

Bereits zum achten Mal fand am Samstag das beliebte Bockbierfest im Gasthof Engel in Wertach statt. Zum Anfang nahmen Bürgermeister Eberhard Jehle und Engel Brauereichef Hermann Widenmayer den Fassanstich vor. Extra dafür hatte Bürgermeister Jehle an einem speziellen ,,Fassanstichkurs'' für Bürgermeister teilgenommen. Der Kurs scheint nichts genutzt zu haben. Nach zwei Schlägen spritzte das Bockbier unaufhaltsam in die davor sitzende Menge. Im Umkreis von knapp drei Metern wurde das Publikum...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.03.17
33×

Brauerei
Starkbieranstich: Festredner nimmt in Hohenschwangau die Wittelsbacher aufs Korn

Man solle sich nicht über eine seltsame Frau wundern, die seit einiger Zeit in Hohenschwangau unterwegs ist und sich als neue Wirtin des Schlossbräustüberls ausgibt, warnt Verwaltungschef Albert Aulinger vom Wittelsbacher Ausgleichsfonds (WAF) bei seiner Begrüßung zum Starkbieranstich der Schlossbrauerei Kaltenberg. Kurz darauf nimmt bereits eine gebückte, grauhaarige Frau mit Bollenhut, Strickweste und kariertem Rock Kurs auf die Bühne. Die 78-jährige Lisbeth (alias Thomas Günter vom WAF) aus...

  • Füssen
  • 20.03.15
307× 17 Bilder

Bieranstich
Beste Stimmung beim Bockbierfest in Untermaiselstein

Ein voller Saal bis zur Galerie hinauf, froh gelauntes Publikum und ein Doppelbock 'zum Niederknien', wie man aus verschiedenen Ecken vernehmen konnte: Beim Bockbierfest im Kleebichlsaal zu Untermaiselstein herrschte beste Stimmung. Die Rettenberger Bierkönigin Isabella I. übernahm die Aufgabe, das erste Fass des Abends anzustechen. Es war die letzte Amtshandlung der 8. Rettenberger Bierkönigin, deren Amtszeit sich dem Ende zuneigt. Am 23. April, dem Tag des Bieres, wird eine neue Regentin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.03.14
78×

Veranstaltung
Ritterbockanstich in Hohenschwangau

'Schmiermittel zum Auflockern' Das Schlossbräu-Stüberl platzte am Donnerstagabend aus allen Nähten, denn Luitpold Prinz von Bayern hatte zum traditionellen Ritterbockanstich eingeladen. Viele Bürger aus Schwangau und Umgebung, aber auch Vertreter des Adels und der Politik kamen, um den süffigen Tropfen zu genießen und den scharfsinnigen Worten des 'Kastellans' Wolfgang Schweiger zu lauschen. Prinz Luitpold freute sich, dass so viele da waren, die gewählt werden wollen. Doch gebe es Wichtigeres...

  • Füssen
  • 15.03.14

Bockbierfest
Bockbierfest: Tolle Stimmung im Wertacher Engelsaal

'Gute Gmoindler kann niemand trennen' – Fröhliches Derblecken Es wurde viel ausgeteilt, ebenso eingesteckt, es wurden Tränen gelacht: Zum vierten Mal luden Gemeinde, Musikkapelle und Engelbräu-Chef Hermann Widenmayer zum Bockbierfest mit Derblecken in den Wertacher Engelsaal. Kein freier Platz war mehr zu finden, als Moderator Robert Mungenast die Veranstaltung eröffnete. Gleich zu Beginn durfte Bürgermeister Eberhard Jehle das Bockbierfass anstechen, was ihm mit drei Schlägen ganz...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.03.12
31×

Starkbieranstich
Bruder Stefanus serviert beim Lechbrucker Starkbieranstich gar nicht fromme Frotzeleien

Spar-Angl, der Chef im Integrationsdorf Schon beim Vorverkauf ging es rund in Lechbruck: «Das war wie beim Robbie-Williams- Konzert», berichtet Reinhold Reichart, der Vorsitzende des Kampfplatzvereins: «In eineinhalb Stunden waren die Karten weg.» Auch die neunte Auflage des Lechbrucker Starkbieranstichs zog die Bürger in Scharen in die Lechhalle. Über 400 waren es schließlich, die sich von den gar nicht frommen Frotzeleien von Fastenprediger Stefanus (Andreas Fichtl) begeistern ließen. Zuvor...

  • Füssen
  • 04.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ