Bier

Beiträge zum Thema Bier

Das Allgäuer Brauhaus investiert in den Produktionsstandort in Leuterschach. (Symbolbild)
4.440× 1

Wirtschaft
Allgäuer Brauhaus investiert Millionen in Standort Leuterschach

Das Allgäuer Brauhaus investiert in den Produktionsstandort in Leutschach. Laut einem Bericht der Allgäuer Zeitung will das Unternehmen knapp 16 Millionen Euro in den Ausbau des Standortes stecken.  Demnach soll das Geld in die Technik und Logistik des Werks fließen. Der Unternehmenssitz der Brauerei liegt in Kempten. Die Produktion des Unternehmens ist allerdings in Leuterschach bei Marktoberdorf angesiedelt.  Mehr über das Thema lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung vom...

  • Kempten
  • 27.06.20
Polizei (Symbolbild)
1.402× 1

Unfreiwillig abgeladen
Getränkelaster verliert Bierkisten vor Gaststätte in Bertoldshofen

Am Dienstagvormittag bog ein 51-jähriger Fahrer eines Getränkelasters mit Anhänger in Bertoldshofen von Altdorf kommend in Richtung Schongau ab. Leider hatte er vor Fahrtantritt die geladenen Getränkekisten nicht ordnungsgemäß gesichert. Beim Abbiegen öffnete sich die seitliche Klappe und eine Unmenge Getränkekisten flog auf die Fahrbahn und vor allem auf den Parkplatz vor dem Königswirt. Der hatte eine solche Lieferung nicht bestellt. Der Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Die Feuerwehr...

  • Marktoberdorf
  • 20.05.20
Symbolbild.
4.354×

Ladungssicherung
Getränkelaster verliert 150 Kisten Bier in Marktoberdorf

Am Donnerstagnachmittag hat ein Getränkelaster in Marktoberdorf beim Abbiegen von der Brückenstraße in Richtung Geisenried zwei Paletten Bier verloren. Laut Polizei vermutlich aufgrund eines Fehlers bei der Ladungssicherung. Die Bierflaschen in den knapp 150 Kisten wurden nahezu vollständig zerstört, heißt es bei der Polizei weiter. Die Kisten und Scherben wurden durch Ersthelfer, Mitarbeiter der Straßenmeisterei und der Stadt Marktoberdorf aufgeräumt. Verletzt wurde niemand, aber es...

  • Marktoberdorf
  • 07.02.20
56×

Diebstahl
Zwei Männer (26 und 41) klauen Bier aus Marktoberdorfer Tankstelle

Am Freitagabend, kurz vor Mitternacht, entwendete ein 26-jähriger Marktoberdorfer aus einer Tankstelle einen Kasten Bier, während sein 43-jähriger Begleiter den Mitarbeiter an der Kasse ablenkte. Danach flüchteten beide zu Fuß. Anhand der Videoaufzeichnung konnten die beiden amtsbekannten Täter aber von der Streife erkannt und der Diebstahl so schnell geklärt werden.

  • Marktoberdorf
  • 16.09.17
518×

Getränke
Das Allgäuer Brauhaus bringt ein neues alkoholfreies Getränk auf den Markt

Mehrere Allgäuer Brauereien sind derzeit mit neuen Produkten auf dem Markt. Eines dieser Getränke ist das 'Allgäuer Büble Edel-Weißbier alkoholfrei' des Allgäuer Brauhauses, das nun die Familie der Büble-Biere ergänzt. Alkoholfreie Biere haben sich überaus positiv entwickelt: Einst als Autofahrerbier belächelt, sind sie heute mehr denn je gefragt. Bei Sportlern, Figurbewussten und Genießern, die sie als erfrischende Alternative zu Säften oder Süßgetränken schätzen. "Jeder 20. Liter Bier,...

  • Marktoberdorf
  • 18.03.17
132×

Reinheitsgebot
Tiefe Blicke in die Marktoberdorfer Brauhistorie

'Hopfen und Malz – Gott erhalt’s': Diesen jahrhundertealten frommen Wunsch setzen wir an den Anfang einer Bier-Recherche im alten Oberdorf. Anlässlich des Jubiläums des Reinheitsgebotes am 23. April spürt die Allgäuer Zeitung in Marktoberdorf der Geschichte der einst etlichen Oberdorfer Brauereien nach – von denen mit der vom Allgäuer Brauhaus 2003 übernommenen und nach Leuterschach umgesiedelten Sailerbrauerei nur eine überlebte. Im 17. Jahrhundert sind im alten Oberdorf allerdings...

  • Marktoberdorf
  • 21.04.16
43×

Sommer
Hitze sorgt für hohen Wasserverbrauch im Ostallgäu

Im vergangenen Sommer kam die Flüssigkeit von oben, aus den Regenwolken. Dieses Jahr tritt sie als Schweiß aus unserem Körper heraus. Bei Temperaturen jenseits der 30 Grad ist Dauer-Schwitzen angesagt. Der einst grüne Rasen ist verbrannt und der Boden reißt auf. Der Rekord-Sommer hat immer noch nicht genug. In Teilen Frankens ist seit dieser Woche das Gartengießen und Autowaschen verboten. Um ihre Pflanzen und die Hygiene müssen sich die Ostallgäuer keine Sorgen machen. 'Unsere Behälter sind...

  • Marktoberdorf
  • 12.08.15
302×

Marke
Das Büble Bier vom Allgäuer Brauhaus läuft gut am Markt

Das Allgäuer Brauhaus bleibt weiter auf Erfolgskurs. Der nationale Vertrieb von Allgäuer Büble-Bieren brachte 2014 ein Umsatzplus von 42,5 Prozent. Insgesamt machte das Unternehmen über 333.000 Euro Gewinn. Ein weiterer dicker Posten steht jetzt an: Vor Kurzem verkaufte die Brauerei ihr Verwaltungsgebäude mitten in Kempten an die IG Metall in Frankfurt und zieht Ende 2016 in die denkmalgeschützte Fasshalle um. 'Wir ziehen zurück zu den Wurzeln der Brauerei', sagte Heinz Christ zu dem...

  • Marktoberdorf
  • 20.06.15
172×

Bieranstich
Starkbiersaison in Bertoldshofen eröffnet

Es spritzte kräftig, als Investor Manfred Rietzler das Starkbierfass der Aktienbrauerei Kaufbeuren im neu eröffneten Königswirt im Marktoberdorfer Ortsteil Bertoldshofen mit kräftigen Schlägen auf den Zapfhahn anstach. Wie berichtet, führen nun die Wirtsleute Clemens 'Mentos' Höfle und Ela Höfle aus Hörmanshofen das Lokal. Circa 150 Gäste waren zu dem Starkbieranstich im Königswirt gekommen, zu dem die Musikkapelle Bertoldshofen aufspielte. Nach dem Anstich gab es Freibier für alle...

  • Marktoberdorf
  • 02.03.15
160×

Grillen
Marktoberdorfer Grillexperte Kim Fleck gibt Tipps zur Zubereitung von Wurst und Fleisch

Die hohe Kunst am Kohlegrill Grillen ist mehr als nur Kohle und Fleisch. Das bewies eine Mannschaft des Marktoberdorfer Küchengeräteherstellers Rösle. Sie trat bei der Europameisterschaft im Grillen in Polen an und kehrte als Dritter der Gesamtwertung zurück – mit nur vier Punkten Rückstand zum Zweiten. Über diesen Erfolg und darüber, auf was der Laie beim Grillen achten sollte, sprach die Allgäuer Zeitung Zeitung mit Kim Fleck (45), Leiter der Abteilung Barbecue und Events bei Rösle –...

  • Marktoberdorf
  • 06.07.14
21×

Polizei
Von Bierfässern überrollt - ein Schwerverletzter (51) in Leuterschach

Zu einem schweren Betriebsunfall kam es gestern Mittag beim Abladen eines litauischen Sattelzugs auf dem Gelände einer Brauerei in Leuterschach. Der Lastzug lieferte leere Alu-Bierfässer an. Beim Entladen über die Heckklappe drückten die durch den Transport verschobenen Fässer ein Sicherungsgitter nach hinten weg. Der 51-jährige litauische Fahrer stürzte samt Sicherungsgitter von der Ladefläche und geriet dabei unter die nachrollende Ladung. Der Mann zog sich schwere Beinverletzungen zu. Er...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.14
179×

Hauptversammlung
Allgäuer Brauhaus steigert Absatz in Wirtschaft

Zehn Prozent Wachstum - Nach zwei Nullrunden wieder Dividende Bei der Hauptversammlung des Allgäuer Brauhauses kam Vorstand Heinz Christ aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus: 'Wir haben im Vorjahr fast zehn Prozent mehr Bier verkauft und in den ersten vier Monaten stieg der steuerpflichtige Absatz um 13 Prozent.' Während der Biermarkt in Deutschland im Vorjahr über zwei Prozent Minus meldete, habe das Brauhaus in Leuterschach über 19.000 Hektoliter mehr Bier vertrieben. Für das Wachstum hatte...

  • Marktoberdorf
  • 09.07.13
353×

Brauhaus
Allgäuer Brauhaus bringt neues Bier heraus

Ein Gerstensaft wie vor 100 Jahren Am 28. Januar 1911, also gestern vor 100 Jahren, wurde das Allgäuer Brauhaus in Kempten als Aktiengesellschaft gegründet. Das Jubiläum feiert die Brauerei, wie es sich für eine solche gehört: mit einem neuen Bier. Das Besondere daran? Das «Allgäuer Brauhaus Original» wurde in Leuterschach angelehnt an ein Verfahren hergestellt, wie es zu Anfang des 20. Jahrhunderts üblich war. Denn vor 100 Jahren reiften die Biere über viele Wochen im kalten Lagertank in...

  • Marktoberdorf
  • 29.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ