Bier

Beiträge zum Thema Bier

Lokales
Starkbieranstich in Ellhofen
10 Bilder

Bildergalerie
Starkbierprobe in Ellhofen: Fastenprediger Bruder Jakob derbleckt Kommunalpolitik

Im Dorfgemeinschaftshaus von Ellhofen – einem Ortsteil der Marktgemeinde Weiler-Simmerberg im Westallgäu ­– ist es seit elf Jahren Tradition, den Beginn der Fastenzeit mit einer Starkbierprobe einzuleiten. Ähnlich dem Treiben auf dem Münchner Nockherberg nimmt Alexander Hagspiel als Fastenprediger Bruder Jakob die in den vergangenen 365 Tagen aufgelaufenen Verfehlungen, Fettnäpfchen und Kuriositäten von Landkreispolitikern in einem abwechslungsreichen Monolog aufs Korn. Heuer hatte er es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.03.19
  • 616× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Mann (30) in Wangen Bier trinkend hinterm Steuer erwischt

Vor den Augen einer Streifenwagenbesatzung fuhr ein 30-jähriger Autofahrer am Dienstagabend gegen 21 Uhr auf der Lindauer Straße stadteinwärts und trank bei der Vorbeifahrt am Polizeirevier aus einer Bierflasche. Bei der anschließenden Überprüfung des Mannes stellten die Beamten bei dem Autofahrer entsprechende Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest, weshalb sie nach einem positiven Alkoholtest, die Weiterfahrt des 30-Jährigen untersagten und ihn anzeigten. Der Mann hat nun mit einem Bußgeld,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.18
  • 1.234× gelesen
Lokales

Gericht
Flaschenwurf kostet Westallgäuer (21) 5.500 Euro

Für Richter Klaus Harter ist es 'der Klassiker': Ein Samstagabend, viele junge Leute und jede Menge Alkohol führten einmal mehr zu einer Verhandlung vor dem Lindauer Amtsgericht. Schauplatz der Ereignisse war in diesem Fall das 'Bleifrei' in Lindenberg. Hier gibt es immer wieder Polizeieinsätze in Folge von Streitereien und Körperverletzungen, wie der Leiter der Lindenberger Polizeiinspektion, Christian Wucher, bestätigt. Allein 2017 registrierte die Polizei dort acht Fälle, in deren Folge es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.18
  • 74× gelesen
Polizei

Gewalt
Betrunkener wirft auf dem Festgelände Wilhelmshöhe in Leutkirch mit Bierkrug

Wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 40-Jährigen, der am späten Samstagabend, gegen 23.00 Uhr, mit einem jungen Mann aus bislang unbekannter Ursache bei den WC-Anlagen auf dem Festgelände Wilhelmshöhe in Streit geraten ist. Die beiden alkoholisierten Kontrahenten hatten sich zunächst gegenseitig geschubst, woraufhin Begleiter den 23-Jährigen davon abhielten, den 40-Jährigen zu attackieren. Dieser warf schließlich aus einer Entfernung von etwa vier...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.07.17
  • 16× gelesen
Lokales
2 Bilder

Der Kult um das Bier
Zahlreiche Besucher und ausgelassene Stimmung beim Meckatzer Frühlingsfest

Volksmusik, Dirndl, Lederhosen und jede Menge Bier: ein typisches Volksfest eben. Das Meckatzer Frühlingsfest fällt in diese Kategorie – und doch ist hier einiges anders als bei sonstigen Festzelten. Der Weg ins Festzelt führt zwischen drei Meter hohen Wänden aus roten Bierkästen vorbei, Frauen verkaufen im Eingangsbereich Schals, Fahnen, T-Shirts und Schnupftabak mit dem Löwenlogo. Auch im Zelt prangt der goldene Löwe auf fast allen T-Shirts, Jacken und Mützen, als Klebetatoo selbst auf den...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.04.17
  • 174× gelesen
Lokales

Bierwerbung
Warum ein Brauer aus Leutkirch sein Bier nicht bekömmlich nennen darf

Beginnen wir mit einer Begriffsklärung. Woher kommt das Wort 'bekömmlich'? Laut Duden stammt es von dem mittelhochdeutschen 'bekom(en)lich', der passend oder bequem bedeutete. Als Synonym für das heutige 'bekömmlich' könnte man demnach auch die Worte 'leicht verdaulich' oder 'verträglich' nehmen. Wenden wir uns jetzt dem Bier zu. Brauer Gottfried Härle aus Leutkirch kämpft seit Jahren um das Recht, für drei seiner Biersorten mit dem Zusatz 'bekömmlich' werben zu dürfen. Wie es das Allgäuer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.11.16
  • 61× gelesen
Lokales

Post Brauerei Weiler
Reinhold Zwiesler von der Post Brauerei Weiler ist Biersommelier

Der vielleicht offensichtlichste Unterschied zwischen einer Weinprobe und einer Bierverkostung: 'Wein wird wieder ausgespuckt, Bier nicht', sagt Reinhold Zwiesler. Und er muss es wissen. Vor Kurzem hat der 46-Jährige eine Ausbildung zum Biersommelier abgeschlossen. Vor genau 20 Jahren hat Zwiesler in der Post Brauerei Weiler eine Lehre als Brauer begonnen und arbeitet seither in dem Betrieb. Dennoch konnte er bei der 14-tägigen Ausbildung in München und in der Nähe von Salzburg einiges Neues...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.05.16
  • 260× gelesen
Lokales

Rechtsstreit
Bier bekömmlich? Ravensburger Landgericht soll klären

Härle-Verfahren geht in die nächste Runde Die nächste Runde vor Gericht im Streit um den Begriff 'bekömmlich' in der Bierwerbung naht. Am 22. Januar wird vor dem Landgericht Ravensburg das sogenannte Hauptsacheverfahren der Brauerei Clemens Härle aus Leutkirch (württembergisches Allgäu) eröffnet. Der 'Verband Sozialer Wettbewerb' aus Berlin hatte, , im August 2015 vor dem Landgericht eine einstweilige Verfügung gegen die Brauerei erwirkt. 'Bekömmlich' suggeriere, dass Bier verträglich sei. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.01.16
  • 33× gelesen
Polizei

Ladendiebstähle
Polizei stellt zwei Ladendiebe in Lindenberger Verbrauchermarkt

Am frühen Mittwochabend wurde die Polizei Lindenberg zu einem Ladendiebstahl in einen Verbrauchermarkt gerufen. Ein 53-jähriger Mann hatte drei Flaschen Bier eingesteckt und war dabei erwischt worden, wie er den Laden ohne Bezahlen der Ware verlassen wollte. Noch während der Diebstahlsaufnahme durch die Beamten wurde ein weiterer Ladendieb im selben Verbrauchermarkt auf frischer Tat ertappt. Eine 41-jährige Frau war von Mitarbeitern beobachtet worden, wie sie Käse im Wert von fünf Euro in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.15
  • 25× gelesen
Lokales

Festzelt
Größeres Zelt und schnellerer Service: Beim Westallgäuer Oktoberfest in Weiler ist vieles neu

Das Programm steht, das Festbier ist gebraut, Freunde des Oktoberfestes zählen bereits die Tage bis zum Fassanstich: Vom 1. bis zum 4. Oktober wird das 14. Westallgäuer Oktoberfest in Weiler gefeiert. 'Wir setzen auf Bewährtes mit einigen Neuerungen', sagt Udo Heinrich, Vorsitzender des FV Weiler, der das Fest zusammen mit dem Förderverein auf die Beine stellt. So setzen zu Beispiel die Fußballer heuer auf ein neues Konzept. 'Fast order' heißt es. Die Bestellung geht drahtlos direkt von der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.09.15
  • 43× gelesen
Lokales

Genuss
Bier darf nicht als bekömmlich bezeichnet werden: Westallgäuer Brauer ärgern sich über Urteil

'Irgendwann verbietet man das wohl bekomm's' Das Urteil sorgt für Gesprächsstoff, an den Stammtischen genauso wie in den Chefbüros der Brauereien. Das Landgericht Ravensburg hat dem Leutkircher Brauer Gottfried Härle untersagt, seinen Gerstensaft 'bekömmlich' zu nennen. Der Chef der mittelständischen Brauerei hat angekündigt, durch die Instanzen zu gehen. Unterstützung und Verständnis bekommt Härle von Kollegen aus der Region. 'Irgendwann verbietet man uns auch den Begriff wohl...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.08.15
  • 18× gelesen
Lokales

Unternehmen
Postbrauerei in Weiler investiert 700.000 Euro in Abfüllanlage - Verzögerungen im Betrieb

20.000 Flaschen in der Stunde Herbert Zinth hat heuer einen besonderen Weihnachtswunsch. 'Wenn wir unsere Kunden alle rechtzeitig vor Heilig Abend beliefern können, ist das das größte Fest für mich', sagt der Chef der Postbrauerei. Das ungewöhnliche Ansinnen hat einen Grund: Die neue Abfüllanlage geht mit gut zwei Wochen Verzögerung in Betrieb. In der Zwischenzeit musste das traditionsreiche Unternehmen Bier und das eine oder andere Getränke der Siebers Quelle bei der Engelbrauerei in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.13
  • 23× gelesen
Lokales

Gesundheit
In Heimenkirch wird seit gestern das Wasser gechlort - Meckatzer stellt Brauen ein

Der Zweckverband Wasserversorgung Heimenkirch-Opfenbach (WHO) chlort seit gestern das Trinkwasser. Bei einer mikrobiologischen Untersuchung vergangene Woche waren Keime festgestellt worden - in geringen Mengen, wie Markus Grotz vom Heimenkircher Bauamt erklärt. Als Ursache werden die starken Regenfälle vermutet. Abgekocht werden müsse das Trinkwasser nicht. Negative Auswirkungen hat die Chlorung auf die Meckatzer Löwenbräu. Sie hat gestern erstmal das Brauen eingestellt. Mehr über die Chlorung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.07.13
  • 12× gelesen
Lokales

Bier
Meckatzer Löwenbräu bringt ihr erstes alkoholfreies Bier auf den Markt

Bei 30 Grad und im Vakuum Das Meckatzer Weiss-Gold komm in eine neue Maschine. Diese erzeugt ein Vakuum, der Gerstensaft wird schonend auf 30 Grad Celsius erwärmt - und dadurch verdampft der Alkohol bis auf eine winzige Restmenge von 0,4 Volumenprozent. Fertig ist das Meckatzer Weiss-Gold alkoholfrei, das die Meckatzer Löwenbräu zu ihrem 275-jährigen Bestehen neu auf dem Markt bringt. Morgen Abend wird es bei einem Festakt mit 400 geladenen Gästen offiziell vorgestellt, ab 1. Mai steht es im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.13
  • 118× gelesen
Lokales

Jubiläum
Meckatzer Löwenbräu feiert 275-jähriges Bestehen

Seinem Großvater Benedikt ist Michael Weiß heute noch dankbar. Immer wieder verweist er beim Interview auf die klugen Entscheidungen, die sein Vorfahre für die Brauerei getroffen hat. Die vielleicht wichtigste: Er hat 1905 beim Kaiserlichen Patentamt in Berlin das 'Meckatzer Weiss-Gold' zur Eintragung eingereicht. Drei Jahre später wurde es rechtsgültig als erste Allgäuer Biermarke registriert - und mittlerweile macht allein das Weiss-Gold drei Viertel des Bierausstoßes der Meckatzer Löwenbräu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.13
  • 91× gelesen
Lokales
20 Bilder

Biersommelier
Der Herr des guten Geschmacks: Thomas Stöckeler ist einer der ersten Biersommeliers im Allgäu

Die perfekte Trinktemperatur von einem Bier liegt bei 7-9 Grad Celsius, sagt Biersommelier Thomas Stöckeler von der Meckatzer Brauerei. Für ihn ist ein Bier deutlich mehr als ein Grundnahrungsmittel: 'Es ist ein Genussmittel', so der Sommelier. Bei einer Bierverkostung geht der Biersommelier in drei Schritten vor. Als Erstes achtet er auf das Optische: Wie ist die Farbe, der Schaum und das Gesamtbild des Bieres? Man kann am Schaum beispielweise die Bierart erkennen. So ist ein Pilsschaum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.04.13
  • 73× gelesen
Lokales
20 Bilder

Biersommelier
Der Herr des guten Geschmacks: Thomas Stöckeler ist einer der ersten Biersommeliers im Allgäu

Die perfekte Trinktemperatur von einem Bier liegt bei 7-9 Grad Celsius, sagt Biersommelier Thomas Stöckeler von der Meckatzer Brauerei. Für ihn ist ein Bier deutlich mehr als ein Grundnahrungsmittel: 'Es ist ein Genussmittel', so der Sommelier. Bei einer Bierverkostung geht der Biersommelier in drei Schritten vor. Als Erstes achtet er auf das Optische: Wie ist die Farbe, der Schaum und das Gesamtbild des Bieres? Man kann am Schaum beispielweise die Bierart erkennen. So ist ein Pilsschaum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.04.13
  • 141× gelesen
Lokales

Bier
Post-Brauerei Weiler bringt nach 50 Jahren das Doppel-Märzen wieder auf den Markt

'Das alte Rezept aus dem Tresor geholt' 'Mich freut’s von Herzen, Weiler hat jetzt auch sein Doppel-Märzen', reimt Bruder Jakob zu Beginn seiner Rede, die er im Sudhaus der Post-Brauerei Weiler hält. Der Grund: In ihren Kesseln wird wieder das Doppel-Märzen gebraut. Zu einer ersten Kostprobe war neben Alexander Hagspiel, der dem neuen Bier als Bruder Jakob Pate steht, eine Delegation der Veranstalter der Ellhofener 'Starkbierprobe' eingeladen. Geschäftsführer Herbert Zinth beschreibt sein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.12.12
  • 104× gelesen
Lokales

Taxi
Betrunkener schüttet Bier in Taxi und prügelt Fahrerin in Leutkirch

Ein betrunkener 29-Jähriger hat am frühen Sonntagmorgen zunächst Bier in ein wartendes Taxi in Leutkirch (württembergisches Allgäu) gekippt. Als die 44 Jahre alte Fahrerin den Mann zur Rede stellte, streckte er sie mit einem Faustschlag nieder, so der Bericht der Polizei. Die Beamten nahmen den Mann in Gewahrsam und brachten ihn in eine Ausnüchterungszelle. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.12
  • 19× gelesen
Lokales

Heimenkirch
Hohe Auszeichnung für Meckatzer Löwenbräu

Das Familienunternehmen Meckatzer Löwenbräu aus Heimenkirch hat am vergangenen Abend in München den Bayerischen Mittelstandspreis erhalten. Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil hat die Auszeichnung an Meckatzer Geschäftsführer Michael Weiß überreicht. Laut Juryurteil würdigt der Preis besonders die konsequente Wertschöpfungsphilosphie der Brauerei. Ausgelobt wird der Preis jährlich vom Landesverband des Europäischen Wirtschaftsforums, in diesem Jahr hatten sich 23 Unternehmen aus ganz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.12
  • 23× gelesen
Lokales

Meckatzer
Meckatzer erhält in München Mittelstandspreis

Gestern Verleihung in München Hohe Auszeichnung für Meckatzer Löwenbräu: Das Familienunternehmen hat gestern den Bayerischen Mittelstandspreis erhalten, der jährlich vom Landesverband des Europäischen Wirtschaftsforums verliehen wird. Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil überreichte die Auszeichnung abends an Meckatzer-Geschäftsführer Michael Weiß. Mit dem Preis werden innovative, leistungsstarke Unternehmen als Säulen des Mittelstandes geehrt. 23 Unternehmen waren heuer nominiert. Mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.12
  • 47× gelesen
Lokales

Mitbringsel
Weiler-Simmerberg will im Gästeamt Holzkiste mit regionalen Produkten verkaufen

Wein und Bier, Käse und Honig Regiobox? Oder Regiokiste – in hochdeutscher oder mundartlicher Schreibweise? Wie das neue Angebot des Gästeamtes Weiler-Simmerberg letztlich heißen soll, ist noch offen. Wie es aussehen und was es beinhalten soll, darüber informierte Gästeamtsleiter Sebastian Koch den Tourismusausschuss des Gemeinderates. Im Regal der Tourist-Information soll künftig eine kleine Holzkiste mit den Maßen 30 x 20 x 10 Zentimeter stehen, die Urlauber und Einheimische dort kaufen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.05.12
  • 24× gelesen
Lokales

Maibaum-Wettbewerb
Sieg von Hergensweiler beim Maibaum-Wettbewerb neidlos anerkannt

Preisverleihung an die drei Gewinner – Brauereichef Weiß: Signal für Zusammenhalt im Dorf 'Als ich heute morgen die Zeitung aufschlug, hat’s mich vom Hocker gehaun', verriet Achim Donner, Vorsitzender des Gartenbauvereins Hergensweiler, bei der Preisverleihung im Maibaum-Wettbewerb, den die Heimatzeitung zusammen mit Meckatzer Löwenbräu zum dritten Mal ausgerichtet hat. Er hatte mit dem dritten Platz gerechnet, 'und dann stand da, wir haben gewonnen.' Die Freude stand ihm ins...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.05.12
  • 57× gelesen
Lokales

Unternehmensportrait
Klimaneutraler Genuss: Brauerei Härle setzt auf regenerative Energiequellen

Den Deutschen Solarpreis, den Deutschen Nachhaltigkeitspreis, den Umweltpreis Baden-Württemberg, den Förderpreis nachhaltiger Mittelstand - die Liste der Auszeichnungen, die die Brauerei Härle in Leutkirch schon bekommen hat, ist lang - und verdient. Sie ist deutschlandweit die erste Brauerei, die bei Produktion und Vertrieb auf erneuerbare Energien setzt. So spart das Leutkircher Unternehmen jährlich ca. 900 Tonnen CO2. Dass der Fuhrpark der Brauerei schon seit 1998 mit Bio-Diesel fährt,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.03.12
  • 31× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020