Bier

Beiträge zum Thema Bier

40×

Starkbierfest
Starkbierfest in Scheidegg: Georg Schmid liefert heikle Postwurfsendungen an Lokalpolitiker aus

Ein 'scharfer' Brieföffner Ein Brieföffner ist trotz seines eher harmlos klingenden Namens ein nicht ungefährliches Gerät und kann bei unsachgemäßem Gebrauch allerhand unerwünschte Blessuren verursachen. Beim 9. Starkbierfest der Landkreis-CSU im mit über 300 Besuchern vollbesetzten Kurhaus öffnete Scheideggs Altbürgermeister Georg Schmid als 'Aushilfspostler' mit einem extra geschärften Brieföffner diverse heikle Postwurfsendungen. Adressiert waren sie an hiesige Kommunalpolitiker....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.03.12
16×

Allgäu
Tarifverhandlungen im bayerischen Braugewerbe

Mit vielen Erwartungen blicken die Allgäuer Beschäftigten heute auf die Tarifverhandlungen im bayerischen Braugewerbe. Die Tarifkommission der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, kurz NGG fordert sechs Prozent mehr Entgelt- beziehungsweise Ausbildungsvergütung. Weiter fordert die Gewerkschaft eine Übernahme der Auszubildenden für mindestens zwölf Monate. Die wirtschaftliche Lage der bayerischen Brauereien sei so gut wie lange nicht mehr, so Hans Hartl, Landesbezirksvorsitzender der...

  • Kempten
  • 12.03.12

Bockbierfest
Bockbierfest: Tolle Stimmung im Wertacher Engelsaal

'Gute Gmoindler kann niemand trennen' – Fröhliches Derblecken Es wurde viel ausgeteilt, ebenso eingesteckt, es wurden Tränen gelacht: Zum vierten Mal luden Gemeinde, Musikkapelle und Engelbräu-Chef Hermann Widenmayer zum Bockbierfest mit Derblecken in den Wertacher Engelsaal. Kein freier Platz war mehr zu finden, als Moderator Robert Mungenast die Veranstaltung eröffnete. Gleich zu Beginn durfte Bürgermeister Eberhard Jehle das Bockbierfass anstechen, was ihm mit drei Schlägen ganz...

  • Oy-Mittelberg
  • 12.03.12

Hochschule
Bayerisches Weißbier kennt bei den neuen Studenten in Kempten fast jeder

15 Neuankömmlinge aus dem Ausland von Bürgermeisterin Knott begrüßt Strahlende Sonne und Frühling noch vor Frühlingsbeginn begleitete 15 Auslandsstudenten auf ihrem Weg ins Rathaus, wo sie von Bürgermeisterin Sibylle Knott empfangen wurden. Sie leben nun für ein Semester in Kempten und besuchen die Hochschule. Unter den Neuankömmlingen sind diesmal Briten, Kanadier, einige Mexikaner, Spanier, Türken und Ungarn. 'Sie alle bringen Farbe und Internationalität nach Kempten', sagte Bürgermeisterin...

  • Kempten
  • 06.03.12
75×

Religion
Klosterbruder geht in Ellhofen mit Lokalpolitikern hart ins Gericht

In der Fastenzeit wird zwar auf kalorienreiche und schmackhafte Dinge verzichtet, was aber den Stammwürzegehalt des Biers und den Pegel des Humorgenusses betrifft, darf man durchaus in die Vollen gehen. Keine Ausnahme machte am Samstagabend das Derblecken im Kloster Weißtanne in Ellhofen, wo Fastenprediger Bruder Jakob, alias Alexander Hagspiel, nicht nur hochprozentiges Bier, sondern auch eine dicke Prise Humor unter die geschätzt 350 Leute brachte. Besonders freute den Klosterbruder, dass es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.12

Starkbieranstich
Lustige Gstanzln, Akrobatik und saubere Blasmusik beim Starkbieranstich der Aktienbrauerei in der Zeppelinhalle

Freches Spiel auf dem Einrad Und sie können es doch! Männer seien durchaus 'multitaskingfähig', sagte Varietékünstler Schorsch Bross, auf dem Einrad sitzend. Gleichzeitig drehte er einen Straßenbesen auf der Glatze und jagte Gäste wie Fotografen mit frechem Charme durch die Zeppelinhalle. Entsprechend begeistert applaudierten die Zuschauer auf dem Afraberg, die sich beim Bockbierfest der Aktienbrauerei Kaufbeuren nicht nur über die akrobatischen Einlagen, sondern auch über zünftige Gstanzln und...

  • Kempten
  • 05.03.12
128×

Essen und trinken
Allgäuer Sonntagsbier aus Heimenkirch wird immer beliebter

Das Allgäuer Sonntagsbier der Brauerei Meckatzer Löwenbräu wird immer beliebter. Im vergangenen Jahr hat die Brauerei aus Heimenkirch mit 125.000 Hektoliter so viel Weiss-Gold gebraut, wie nie zuvor. Das erklärte Brauereichef Michael Weiß gestern bei einer Pressekonferenz. Insgesamt steigerte die Meckatzer Löwenbräu ihren Bierumsatz um drei Prozent auf jetzt 170.000 Hektoliter. Außerdem hat die Brauerei im vergangenen Jahr rund vier Millionen Euro investiert, um die Braustätte gründlich zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.02.12
124×

Bilanz
Meckatzer in Heimenkirch steigert Absatz gegen den Trend

Mehr Weiss-Gold gebraut als je zuvor Mehr Bier gebraut, mehr Umsatz erzielt, Millionen investiert – die Meckatzer Löwenbräu hat gestern bei einer Pressekonferenz die Zahlen für 2011 vorgestellt und einen Blick in die Zukunft geworfen. Brauerei-Chef Michael Weiß hatte dabei allen Anlass, zufrieden zu sein. Grund ist vor allem das Weiss-Gold: Von dem 'Allgäuer Sonntagsbier' setzte das Unternehmen 125 000 Hektoliter ab, mehr als je zuvor. Der Biermarkt ist einem steten Wandel unterworfen....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.02.12
30×

Brauerei
Gehaltvolles zur Fastenzeit - Wie wird in einer Klosterbrauerei Starkbier gebraut ?

Zur Fastenzeit gehört ganz klar - auch das Starkbier. Lecker ists, gehaltvoll und mit ordentlich Umdrehungen versehen. Doch woher stammt die Tradition des Starkbieres zur Fastenzeit eigentlich? Gemeinhin heißt es ja, dass die hart arbeitenden Mönche - natürlich auch in den mageren Wochen - bei Kräften bleiben mussten und da dann auf das nahrhafte Gebräu zurückgriffen. Doch stimmt das? Wir haben einmal nachgefragt, ob die Geschichte so stimmt und dabei auch gleich mal geschaut wie eine...

  • Kaufbeuren
  • 28.02.12
15×

Gerbierflasche
28-Jähriger aus Kempten nach Angriff mit Bierflasche vor Gericht

Es war eine Aktion im Alkoholrausch, die nach Einschätzung des Richters auch wesentlich schlimmer hätte enden können: Ein heute 28-Jähriger aus Kempten hatte im März 2010 in einer Diskothek bei Obergünzburg von einer Galerie aus eine Bierflasche in eine Menschenmenge auf der Tanzfläche geworfen. Ein junger Mann wurde im Gesicht getroffen. Er erlitt eine Riss-Quetschwunde an der Oberlippe und eine Absplitterung am Schneidezahn. Der Flaschenwerfer erhielt zunächst einen Strafbefehl wegen...

  • Kempten
  • 20.02.12
150×

Aktienbrauerei
Aktienbrauerei Kaufbeuren: Vorstand setzt Beschluss der Hauptversammlung zur Kapitalerhöhung um

Hauptaktionäre öffnen ihre Kasse Die Aktienbrauerei Kaufbeuren rudert weiterhin heftig, um bald wieder eine Bilanz mit besseren Zahlen vorlegen zu können. Nun greifen die Brüder Stritzl, die über ihre Augsburger Gesellschaft 'Hopfen & Malz' rund 85 Prozent der Aktien halten, dem Unternehmen erneut finanziell unter die Arme. Vorstand Werner Sill setzt den Beschluss der außerordentlichen Hauptversammlung vom Oktober 2011 um, mit der das Grundkapital der Gesellschaft durch die Ausgabe neuer Aktien...

  • Kempten
  • 11.02.12
24×

Lindenberg
Wegen fünf Euro vermutlich ins Gefängnis

Weil er ein Sixpack Bier im Wert von knapp fünf Euro stehlen wollte, muss sich ein 25-Jähriger Lindenberger jetzt wegen Diebstahls und Hausfriedensbruchs verantworten. Der junge Mann wurde gestern auf frischer Tat von einem Ladendetektiv ertappt als er das Bier in seine Umhängetasche steckte und an der Kasse nur eine Flasche Bier bezahlen wollte. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass der Lindenberger aufgrund einer früheren Tat bereits ein Hausverbot für das Geschäft bekommen hatte....

  • Kempten
  • 28.12.11
19×

Kirchenbier
Festbier soll Geld für Kirchenrenovierung nach Pfronten spülen

Für die Innenrenovierung der Pfarrkirche St. Nikolaus geht Pfrontens katholischer Pfarrer Bernd Leumann ungewohnte Wege: Er gewann Hermann Widenmayer von der Engelbrauerei Rettenberg (Oberallgäu) dafür, ein spezielles Festbier herauszubringen. 100 Hektoliter beträgt der Ausstoß. Der Gerstensaft mit einer Stammwürze von 5,5 Prozent ist ab sofort bei verschiedenen Pfrontener Geschäften zu haben. Pro Flache fließen 50 Cent in die Kirchensanierung, zudem erhält die Kirche die Spanne zwischen...

  • Füssen
  • 02.12.11

Lindau
Streit um Bierpreis ruft Polizei auf den Plan

Der Streit um den Bierpreis hat in der Nacht zum Sonntag der Polizei Lindau einen Einsatz beschert. Ein 22-jähriger Mann geriet mit einem Wirt in Streit, da ihm der Bierpreis zu hoch vorkam. Der Wirt erließ dem Mann Hausverbot. Doch erst mit Eintreffen der Polizei konnte sich die Lage beruhigen und der mit fast zwei Promille erheblich alkoholisierte 22-Jährige verließ das Lokal. Sowohl der Wirt als auch der 22-Jährige denken über eine Anzeigenerstattung nach, da es vor Erscheinen der Polizei...

  • Kempten
  • 28.11.11
15×

Lindau
Streit um Bierpreis in Lindau holt Polizei auf den Plan

Der Streit um den Bierpreis hat in der Nacht zum Sonntag der Polizei Lindau einen Einsatz beschert. Ein 22-jähriger Mann geriet mit einem Wirt in Streit, da ihm der Bierpreis zu hoch vorkam. Der Wirt erließ dem Mann Hausverbot. Doch erst mit Eintreffen der Polizei konnte sich die Lage beruhigen und der mit fast zwei Promille erheblich alkoholisierte 22-Jährige verließ das Lokal. Sowohl der Wirt als auch der 22-Jährige denken über eine Anzeigenerstattung nach, da es vor Erscheinen der Polizei...

  • Lindau
  • 28.11.11
98×

Im Exil
Das alljährliche Frankentreffen ist zum Ritual geworden - Spaßmacher aus Kulmbach in Lindenberg

Mundartpflege mit Bratwurst und Bier Den Franken muss die Pflege ihrer Mundart sehr am Herzen liegen. Wie sonst ist es zu erklären, dass sich seit 2001 Jahr für Jahr mehr als 200 Franken in der Fremde – sozusagen im Westallgäuer Exil – und deren Sympathisanten in der Bergstadt versammeln, um einen Abend lang dem Dialekt und den fränkischen Spezialitäten, Bratwurst und Kellerbier, zu huldigen Das Treffen ist zum Ritual geworden. Mit ihrem Dialekt geben sie sich als Ober-, Unter oder...

  • Kempten
  • 25.10.11
25×

Kriminalität
Überfall in Memmingen: Täter flüchtet mit zwei Flaschen Bier

Räuber bedroht 51 Jahre alte Kassiererin mit Messer Schmale Beute: Bei einem Raubüberfall auf einen Getränkemarkt in Memmingen hat ein bislang unbekannter Täter lediglich zwei Bierflaschen ergattert. Nach Angaben der Polizei betrat der Unbekannte am Mittwochabend den Markt und wollte zunächst zwei Flaschen Bier an der Kasse bezahlen. Als die 51 Jahre alte Angestellte die Kasse öffnete, um ihm sein Wechselgeld zu geben, zog er ein Messer aus seinem Rucksack und bedrohte die Frau. Noch bevor der...

  • Kempten
  • 14.10.11
60×

Sammelleidenschaft
Sammelleidenschaft: Robert Lerchner aus Buchloe hat etwa 15 000 Bierfilzl

Exemplare in allen Varianten, aus aller Welt und mit vielen persönlichen Geschichten – Letzter Teil der BZ-Serie In einem durchschnittlichen Jugendzimmer aus den 1960er Jahren hingen an den Wänden vielleicht Poster von Elvis Presley oder den Beatles – eine komplette Wand verziert mit Bierdeckeln hatte wohl nur Robert Lerchner. Schon mit zwölf Jahren begann seine Sammelleidenschaft: allerdings erst einmal mit Briefmarken. 'Von dem Geld, das ich von daheim für ein Pausenbrot in der...

  • Buchloe
  • 08.10.11
36×

Aktienbrauerei
Aktienbrauerei stellt Weichen für Kapitalspritze

rechnet aber auch heuer mit Verlust Die Kleinaktionäre durften die Produkte der Aktienbrauerei Kaufbeuren zwar wie gewohnt verköstigen. Doch bei der außerordentlichen Hauptversammlung in der Zeppelinhalle mochte einfach keine gute Laune aufkommen. Denn trotz der Sanierungsbemühungen sind die Bilanzzahlen des Unternehmens weiterhin besorgniserregend. Wie berichtet, war jüngst das Grundkapital um die Hälfte zusammengeschmolzen. Zwei der Gründe: der schwierige Biermarkt und neue...

  • Buchloe
  • 07.10.11
36×

Städtepartnerschaft
Böllerschützen und Gruppo Carnevale feiern bei Bier und Pasta in Füssen

Auch diese Freundschaft geht durch den Magen Vor dem gemeinsamen Oktoberfest-Besuch hatten sich die Füssener Böllerschützen wie jedes Jahr im Jugendtreff mit der Gruppo Carnevale aus der Partnerstadt Palestrina zu einem Abend verabredet, der Städtefreundschaft und Geselligkeit hochleben ließ. Die Gruppo ist ein traditioneller historischer Verein, keine Faschingsgesellschaft. Unter den Gästen bei italienischer Pasta, Fleisch und Früchten waren auch die Pioniere dieser lebendigen...

  • Füssen
  • 04.10.11
35× 3 Bilder

Oktoberfest
13 000 Liter Bier fließen beim Westallgäuer Oktoberfest direkt ins Festzelt

Etwa 10 000 Besucher feiern an vier Tagen – Technische Panne beeinträchtigt Service am Eröffnungsabend Die Bühne ist in buntes Licht getaucht. Der erste Akkord der E-Gitarre erklingt. Lisa Neher umklammert ihr Mikro und singt den ersten Song des Abends. 'Es war ein überwältigendes Gefühl. Ich bin normalerweise nicht der Typ, der nervös ist, aber kurz bevor es losging, hatte ich einen echten Adrenalinschub. Auf der Bühne habe ich mich dann einfach nur richtig wohlgefühlt;, sagt die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.10.11
374×

Kempten
Bierelle von Georg Köpf im Kemptener Tafelhaus

Im Tafelhaus in Kempten wird heute eine Vernissage des Künstlers Georg Köpf ausgestellt. Ab 19 Uhr kann man die Werke des gelernten Finanzdienstleisters begutachten. Georg Köpf verwendet zu den Acrylfarben unter anderem auch Bier als Zusatz. Dadurch würden ganz neue Effekte entstehen, so Köpf. Seine spezielle Mischung aus Bier und Aquarell nennt Georg Köpf auch Bierell.

  • Kempten
  • 22.09.11
56× 2 Bilder

Oktoberfest
Training für Weilerer Wiesn: 250 Hektoliter vom Post Bier Wiesn Märzen gebraut

Es erinnert in seiner Farbe an Bernstein, hat hohe Stammwürze und ist das Saisonbier für die Oktoberfestzeit - Gestern hat die Postbrauerei in Weiler ihr 'Wies'n Märzen' vorgestellt. Wie in den Vorjahren ist es das Bier auf dem Westallgäuer Oktoberfest, das am kommenden Donnerstag, 29. September, beginnt. Kommen werden an den vier Tagen wohl wieder deutlich mehr als 8.000 Besucher. Das "Wies'n-Training" hat in München Tradition und wird auch in Weiler jedes Jahr gepflegt. Es dient der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.09.11
348×

Büble-Aktion
Kreuz und quer durchs Allgäu: Allgäuer Brauhaus und RSA starten Büble-Aktion

Von dem historischen LKW mit dem meine Kollegen gestern unterwegs waren, wurden gerade einmal 233 Stück gebaut. Derzeit rollt der Borgwart, Modell B2500 durchs Allgäu und wer ihn entdeckt und errät, wo er hinfährt, der kann zwei Kisten Bier gewinnen. Hintergrund des Ganzen ist die Büble-Aktion, die das Allgäuer Brauhaus momentan mit RSA-Dem Allgäusender durchführt. Jeweils mittwochs bis freitags fährt der Borgwart, der übrigens von 1957 bis 1964 tatsächlich Büble-Bier für das Allgäuer...

  • Kempten
  • 22.09.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ