Bier

Beiträge zum Thema Bier

38×

Starkbier
Starkbieranstich in Schwangau mit Luitpold Prinz von Bayern

Hopfen, Malz und verpasste Chancen Es war eine einmalige Chance, doch der bayerische Papst Benedikt XVI habe sie leider verpasst. 'Nun wird es Jahrhunderte dauern, bis das Bier ins Vaterunser einfließt', bedauerte ein schelmischer Luitpold Prinz von Bayern beim traditionellen Starkbieranstich im Schlossbräustüberl Hohenschwangau. Den rund 200 Gästen aus Nah und Fern servierte der Brauunternehmer und prominente Spross der Wittelsbacher neben frisch gezapftem Gerstensaft auch manche...

  • Füssen
  • 16.03.13
13×

Allgäu
Neue Bierkönigin gesucht

Der Bayerische Brauerbund sucht seine neue Hoheit. Bis heute können sich die Bewerberinnen noch für das Amt um die Bayerische Bierkönigin anmelden. Unter allen eingegangen Kandidatinnen werden 20 von einer Jury ausgewählt und für ein Casting eingeladen. Am Ende des Castings werden sieben Finalistinnen feststehen, die dann am 11. April um die Krone kämpfen werden. Mehr Informationen gibt es unter www.bayerisches-bier.de

  • Kempten
  • 18.02.13
157×

Bier
Post-Brauerei Weiler bringt nach 50 Jahren das Doppel-Märzen wieder auf den Markt

'Das alte Rezept aus dem Tresor geholt' 'Mich freut’s von Herzen, Weiler hat jetzt auch sein Doppel-Märzen', reimt Bruder Jakob zu Beginn seiner Rede, die er im Sudhaus der Post-Brauerei Weiler hält. Der Grund: In ihren Kesseln wird wieder das Doppel-Märzen gebraut. Zu einer ersten Kostprobe war neben Alexander Hagspiel, der dem neuen Bier als Bruder Jakob Pate steht, eine Delegation der Veranstalter der Ellhofener 'Starkbierprobe' eingeladen. Geschäftsführer Herbert Zinth beschreibt sein...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.12.12
28×

Taxi
Betrunkener schüttet Bier in Taxi und prügelt Fahrerin in Leutkirch

Ein betrunkener 29-Jähriger hat am frühen Sonntagmorgen zunächst Bier in ein wartendes Taxi in Leutkirch (württembergisches Allgäu) gekippt. Als die 44 Jahre alte Fahrerin den Mann zur Rede stellte, streckte er sie mit einem Faustschlag nieder, so der Bericht der Polizei. Die Beamten nahmen den Mann in Gewahrsam und brachten ihn in eine Ausnüchterungszelle. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.12
45×

Heimenkirch
Hohe Auszeichnung für Meckatzer Löwenbräu

Das Familienunternehmen Meckatzer Löwenbräu aus Heimenkirch hat am vergangenen Abend in München den Bayerischen Mittelstandspreis erhalten. Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil hat die Auszeichnung an Meckatzer Geschäftsführer Michael Weiß überreicht. Laut Juryurteil würdigt der Preis besonders die konsequente Wertschöpfungsphilosphie der Brauerei. Ausgelobt wird der Preis jährlich vom Landesverband des Europäischen Wirtschaftsforums, in diesem Jahr hatten sich 23 Unternehmen aus ganz Bayern...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.12
90×

Meckatzer
Meckatzer erhält in München Mittelstandspreis

Gestern Verleihung in München Hohe Auszeichnung für Meckatzer Löwenbräu: Das Familienunternehmen hat gestern den Bayerischen Mittelstandspreis erhalten, der jährlich vom Landesverband des Europäischen Wirtschaftsforums verliehen wird. Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil überreichte die Auszeichnung abends an Meckatzer-Geschäftsführer Michael Weiß. Mit dem Preis werden innovative, leistungsstarke Unternehmen als Säulen des Mittelstandes geehrt. 23 Unternehmen waren heuer nominiert. Mit dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.10.12
447× 12 Bilder

Aktienbrauerei
Bierkistenrennen in der Kartbahn Kaufbeuren

Das Finale war ab der vierten Runde entschieden: Mit hohem Tempo hatte Nummer 37 schon einen uneinholbaren Vorsprung – mit Ideallinien bei den teils engen Kurven in der Kaufbeurer Kartbahn und ordentlich Kraft unter seiner Bierkiste. Der Sieg beim 5. Bierkistenrennen der Aktienbrauerei hat allerdings nichts mit dem Motor zu tun, grinst Markus Wagner neun Runden später verschwitzt, aber glücklich. Sondern 'mit dem Reinlegen'. Und da hat er wohl Recht. Nur mit vollem Körpereinsatz ist der...

  • Kempten
  • 02.10.12
64×

Spektakel
Bierkistenrennen der Aktienbrauerei Kaufbeuren am 29. September

Rasende Piloten ziehen in die Karthalle um Zum fünften Mal startet die Aktienbrauerei Kaufbeuren ihr Bierkistenrennen am Samstag, 29. September. Diesmal gibt es jedoch eine Premiere. Erstmals geht das Spektakel nicht am Arfraberg, sondern in der Karthalle im Gewerbepark über die Bühne. Das bedeutet für die rund 40 gemeldeten Teams eine neue Herausforderung in allen Bereichen und für die Zuschauer ein außergewöhnliches Rennsportereignis mit Fahrerlager direkt vor der Halle. 'Mit der Wahl, die...

  • Kempten
  • 24.09.12
849×

all-in.de Video
Bierkistenrennen in Kaufbeuren:Wenn aus Getränkehaltern Rennwagen werden

Wenn am Samstag, 29.09. die Ampeln in der Kart-Halle auf Grün schalten, werden keine Karts mit quietschenden Reifen starten. Es werden motorisierte Bierkisten sein, die um das Podium kämpfen. Bis zu 80 km/h schnell sind die kleinen Selbstbau-Höllenmaschinen, nur rund 35 cm hoch und – so will es das Reglement – ungebremst. Mitten im Renngetümmel wird auch wieder Bernhard "Mash" Gerle aus Stöttwang sein, ohne den es das Bierkistenrennen der Aktienbrauerei Kaufbeuren gar nicht geben würde. Schon...

  • Kaufbeuren
  • 20.09.12
105×

Markt
Hopfenzupfmarkt mit Biermeile in Görisried eröffnet

Mit Oldtimern zur Biermeile – Blumenfreunde zupfen am besten Als familienfreundliches Fest, bei dem Gemütlichkeit und Geselligkeit im Vordergrund stehe, bezeichnete Görisrieds Zweite Bürgermeisterin Petra Muder bei der Eröffnung den Hopfenzupfmarkt mit Biermeile. In wunderschönen Oldtimern war sie zuvor mit den Vertretern der an der Biermeile beteiligten Brauereien zum Festzelt vor dem Rathaus chauffiert worden. Sie hatte nicht zu viel versprochen, denn Dritte Bürgermeisterin Karin Knüsli...

  • Oy-Mittelberg
  • 28.08.12
979×

Kempten
Allgäuer Festwoche: Preis für die Maß Bier gestiegen

7,60 Euro kostet die Maß Bier in diesem Jahr auf der Allgäuer Festwoche. Das wurde gestern offiziell bei der Festbierprobe bekannt gegeben. Hans Schmid, Festwochenwirt musste die Maß Bier damit um 40 Cent gegenüber dem Vorjahr erhöhen. Auch der Preis für Speisen ist leicht angestiegen. Die 63. Allgäuer Festwoche startet am Samstag.

  • Kempten
  • 08.08.12
76×

Stadtführung
Neue Stadtführung zum Stadtfest rund ums Bier in Landsberg

Das Kultur- und Fremdenverkehrsamt bietet am Freitag, 20. Juli (16.00 Uhr), am Samstag, 21. Juli (11.00 und 16.00 Uhr), und am Sonntag, 22. Juli (16.00 Uhr), eine neue Stadtführung zum Stadtfest unter dem Titel 'Landsberg und das Bier' an. Die Führungen beginnen jeweils am Bayertor. Stationen sind unter anderem die 'Jesuitenkeller', das 'Moritz', die ehemaligen Bierkeller der Waizinger-Brauerei, der ehemalige Kratzerkeller mit Abstieg in die Lagergewölbe, die etwa 1825 erbaut wurden. Ende der...

  • Buchloe
  • 16.07.12
153×

Memmingen
400 Kisten Bier sorgen für Stau auf der A96 bei Memmingen

Ein Bierlaster hat heute Morgen auf der A96 an der Anschlussstelle Memmingen rund 400 Kisten Bier verloren. Es kam über mehrere Stunden zu erheblichen Behinderungen und Staus auf der Strecke. Erst gegen Mittag waren die Reinigungsarbeiten abgeschlossen und die Strecke wurde wieder frei gegeben. Der Lkw-Fahrer hatte die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert, so die Polizei. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 bis 3.000 Euro

  • Kempten
  • 20.06.12
49× 4 Bilder

Freizeit
Kick Rock in Eggenthal - Hobbyfußballturnier mit fast 800 Teilnehmern

Bereits zum siebten Mal gabs Bienchen, Bier und Badespaß Was im vergangenen Jahr zu viel von oben kam, mussten sich die knapp 800 Fußballer bei Kick&Rock, dem größten Hobbyturnier der Region, am Samstag anderweitig besorgen: Wasser. Bei teilweise über 30 Grad Celsius am Eggenthaler Sportplatz war eine Erfrischung zwischen den Spielen dringend nötig. Die Sportler aber zeigten sich kreativ: So wurden mitgebrachte Stühle und Bänke einfach in den angrenzenden Bach verfrachtet, dorthin, wo auch das...

  • Kaufbeuren
  • 19.06.12
164× 3 Bilder

Kick & Rock
Hobby-Fußball-Turnier Kick Rock in Eggenthal: Bienchen, Bier und Badespaß

Fast 800 Teilnehmer haben Spaß bei der siebten Auflage des Hobbyfußballturniers – Bei rund 30 Grad ging es heiß her Was im vergangenen Jahr zu viel von oben kam, mussten sich die knapp 800 Fußballer bei Kick&Rock, dem größten Hobbyturnier der Region, am Samstag anderweitig besorgen: Wasser. Bei teilweise über 30 Grad Celsius am Eggenthaler Sportplatz war eine Erfrischung zwischen den Spielen dringend nötig. Die Sportler aber zeigten sich kreativ: So wurden mitgebrachte Stühle und Bänke...

  • Kaufbeuren
  • 18.06.12
36×

Mitbringsel
Weiler-Simmerberg will im Gästeamt Holzkiste mit regionalen Produkten verkaufen

Wein und Bier, Käse und Honig Regiobox? Oder Regiokiste – in hochdeutscher oder mundartlicher Schreibweise? Wie das neue Angebot des Gästeamtes Weiler-Simmerberg letztlich heißen soll, ist noch offen. Wie es aussehen und was es beinhalten soll, darüber informierte Gästeamtsleiter Sebastian Koch den Tourismusausschuss des Gemeinderates. Im Regal der Tourist-Information soll künftig eine kleine Holzkiste mit den Maßen 30 x 20 x 10 Zentimeter stehen, die Urlauber und Einheimische dort kaufen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.05.12
122×

Aktienbrauerei
Kleinanleger stützen Geschäftspolitik der Aktienbrauerei auf Hauptversammlung

Wie lange sie noch im Boot sind, ist unklar Die Dividende ist ein Stück Kuchen. Als miserabel kann die Stimmung bei der Hauptversammlung der Aktienbrauerei dennoch nicht bezeichnet werden. Ein Senior hat den Spaziergang hoch zum Afraberg gerne auf sich genommen. 'Ich trinke täglich Aktienbier', bekennt er. Seine Gattin lobt das Ambiente: 'Die Zeppelinhalle ist immer einen Besuch wert.' Lediglich 70 Kleinanleger sind heute gekommen, um ihren Aufgaben als Miteigentümer nachzukommen. Angesichts...

  • Kempten
  • 25.05.12
211×

Hirschbräu
Die einzige Brauereichefin des Allgäus: Claudia Höß-Stückler führt den Hirschbräu seit 1993

Frauen in Chefsesseln - lange eine Seltenheit in den Unternehmen dieser Welt. Mittlerweile steigt die Zahl der Chefinnen zwar, doch noch immer sind Frauen eindeutig in der Minderheit. Warum das so ist, das mag verstehen wer will Denn Fakt ist, Unternehmen die von Frauen geführt werden sind keinesfalls weniger erfolgreich, als Firmen die von Männerhand gesteuert werden. Ein Beweis dafür: Die Brauerei Hirsch in Sonthofen. Das im Jahr 1657 gegründete Unternehmen wird seit 1993 von einer Frau...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.12

Wettbewerb
Haldenwang hat den schönsten Maibaum

Zweiter wird Wildpoldsried und Dritter Betzigau – Anerkennung für Baum der Duracher Kindergärten Das wird wohl drei große Feste geben: Die Katholische Landjugend von Haldenwang belegte den ersten Platz bei unserem Maibaum-Wettbewerb 2012 und erhielt dafür vom Sponsor, der Brauerei Zötler, 100 Liter Bier. Zweiter wurden die Landjugend und der Malteser Hilfsdienst von Wildpoldsried (50 Liter) und Dritter die Freiwillige Feuerwehr Betzigau (30 Liter). Einen Anerkennungspreis (für ein Fest...

  • Kempten
  • 07.05.12
72×

Maibaum-Wettbewerb
Sieg von Hergensweiler beim Maibaum-Wettbewerb neidlos anerkannt

Preisverleihung an die drei Gewinner – Brauereichef Weiß: Signal für Zusammenhalt im Dorf 'Als ich heute morgen die Zeitung aufschlug, hat’s mich vom Hocker gehaun', verriet Achim Donner, Vorsitzender des Gartenbauvereins Hergensweiler, bei der Preisverleihung im Maibaum-Wettbewerb, den die Heimatzeitung zusammen mit Meckatzer Löwenbräu zum dritten Mal ausgerichtet hat. Er hatte mit dem dritten Platz gerechnet, 'und dann stand da, wir haben gewonnen.' Die Freude stand ihm ins...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.05.12
28× 2 Bilder

Maibaumjury
Maibaumaktion: Jury im Oberallgäu unterwegs

Wer hat den schönsten Maibaum im Oberallgäu und in Kempten? Das wollte die vierköpfige Jury im Rahmen des Maibaumwettbewerbs 2012 wieder herausfinden und machte sich auf den Weg durch den Landkreis. So viel sei verraten: Natürlich haben die Juroren Barbara Zötler von der gleichnamigen Brauerei, die den Wettbewerb sponsert, Kreisheimatpflegerin Ingrid Müller, Siegfried Oberhofer vom Weitnauer Trachten- und Heimatverein 'D’Hauchenbergler', der Vorjahressieger war, sowie AZ-Redakteurin...

  • Kempten
  • 04.05.12
43×

Unternehmensportrait
Klimaneutraler Genuss: Brauerei Härle setzt auf regenerative Energiequellen

Den Deutschen Solarpreis, den Deutschen Nachhaltigkeitspreis, den Umweltpreis Baden-Württemberg, den Förderpreis nachhaltiger Mittelstand - die Liste der Auszeichnungen, die die Brauerei Härle in Leutkirch schon bekommen hat, ist lang - und verdient. Sie ist deutschlandweit die erste Brauerei, die bei Produktion und Vertrieb auf erneuerbare Energien setzt. So spart das Leutkircher Unternehmen jährlich ca. 900 Tonnen CO2. Dass der Fuhrpark der Brauerei schon seit 1998 mit Bio-Diesel fährt, ist...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ