Bier

Beiträge zum Thema Bier

22×

Urteil
Betrug in Sonthofen: 40 Kästen Bier bestellt, ohne zu bezahlen

Gerichtsverhandlung gegen 38-jährigen Oberallgäuer Ein 38-Jähriger ist am Amtsgericht Sonthofen wegen Betrugs zu einer Freiheitsstrafe von zehn Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Der Oberallgäuer hatte im Juli 2013 für eine Feier mit Freunden 40 Kästen Bier zum Preis von rund 700 Euro bei einer Brauerei bestellt, ohne zu bezahlen. Die Strafe für den 38-Jährigen fiel auch deswegen hoch aus, weil er bereits im Jahr 2012 eine Brauerei um das Geld für eine Getränkebestellung betrogen hatte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.14
26×

Polizei
Von Bierfässern überrollt - ein Schwerverletzter (51) in Leuterschach

Zu einem schweren Betriebsunfall kam es gestern Mittag beim Abladen eines litauischen Sattelzugs auf dem Gelände einer Brauerei in Leuterschach. Der Lastzug lieferte leere Alu-Bierfässer an. Beim Entladen über die Heckklappe drückten die durch den Transport verschobenen Fässer ein Sicherungsgitter nach hinten weg. Der 51-jährige litauische Fahrer stürzte samt Sicherungsgitter von der Ladefläche und geriet dabei unter die nachrollende Ladung. Der Mann zog sich schwere Beinverletzungen zu. Er...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.14
41×

Aktion
Spendenaktion: Kaufbeurer starten Gegenaktion zur Facebook-Biernominierung

Junge Kaufbeurer sammeln heute von 12 bis 17 Uhr im Buron-Center für Humedica Ist es witzig oder cool, sich dabei zu filmen, wie man einen halben Liter Bier auf ex trinkt, auf dass es dann jeder im Internet sehen kann? Fakt ist, dass derzeit unzählige Videos im Netz kursieren, in denen meist junge Menschen zu sehen sind, die ohne abzusetzen ein Bier trinken. Auch Moritz Denninger, Isabell Wittek, Christoph Deinstorfer, Tobias Krebs und Melody Schröder (alle zwischen 17 und 20 Jahre alt) haben...

  • Kempten
  • 07.02.14
25×

Interview
Kemptener Psychiater sieht Bier-Videos auf Facebook zwiegespalten

Die Ideen für sinnfreie Freizeitspäße scheinen grenzenlos: Sich steif wie ein Brett in die Landschaft legen, wie eine Eule in der Ecke kauern oder ein Bier auf Ex trinken. Was aber bewegt Hunderte, manchmal Tausende andere, das nachzumachen und selbst gedrehte Videos davon in das Internetportal Facebook zu stellen? Die Allgäuer Zeitung hat bei dem Kemptener Wolfgang Haas, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, nachgefragt. Muss man bei derartigen Spaßaktionen eher die Kreativität loben...

  • Kempten
  • 06.02.14
16×

Internet-Trend
Was hat es mit den Biertrinkenden auf Facebook auf sich

'Zwei Dumme, ein Gedanke' Zehn Jahre Facebook. Das sind zehn Jahre, in denen allerlei Trends zusammengekommen sind. Meist lässt sich irgendjemand irgendetwas kurioses einfallen und schon ahmen das Hunderte oder gar Tausende nach. Zur Zeit sind hunderte Videos von biertrinkenden Jugendlichen aus Kempten im Umlauf. Schneeballtrinken (Auf Facebook mit #socialbeergame gekennzeichnet) Derzeit kursieren tausende Videos im Netz, in denen Jugendliche ein Bier auf Ex trinken. Hunderte davon kommen aus...

  • Kempten
  • 05.02.14
27×

Unternehmen
Postbrauerei in Weiler investiert 700.000 Euro in Abfüllanlage - Verzögerungen im Betrieb

20.000 Flaschen in der Stunde Herbert Zinth hat heuer einen besonderen Weihnachtswunsch. 'Wenn wir unsere Kunden alle rechtzeitig vor Heilig Abend beliefern können, ist das das größte Fest für mich', sagt der Chef der Postbrauerei. Das ungewöhnliche Ansinnen hat einen Grund: Die neue Abfüllanlage geht mit gut zwei Wochen Verzögerung in Betrieb. In der Zwischenzeit musste das traditionsreiche Unternehmen Bier und das eine oder andere Getränke der Siebers Quelle bei der Engelbrauerei in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.13
18×

Hitze
Extreme Temperaturen lassen im Ostallgäu die Nachfrage nach Getränken steigen

Wasser und Bier gefragt wie selten Wasser - es ist das Getränk, das nicht nur die Allgäuer im Sommer am liebsten trinken. Das bestätigen vor allem Getränkemärkte. 'Wir verkaufen mindestens die dreifache Menge an Wasser', beschreibt Werner Eisenschmid vom gleichnamigen Getränkefachmarkt in Füssen die steigende Nachfrage. Im V-Markt in Füssen dagegen steigt in der heißen Jahreszeit die Nachfrage nach allen Getränken: 'Wir verkaufen 50 Prozent Getränke - und das querbeet, von Wasser oder Limo bis...

  • Füssen
  • 12.08.13
105× 21 Bilder

Fassanstich
Traditionelle Festbierprobe in Kempten mit Kluftinger

Die besondere Nachricht hatte sich Festwirt Hans Schmid bis zum Schluss aufgehoben: 'Die Preise für Getränke und Speisen bleiben heuer gegenüber dem Vorjahr unverändert.' Dafür erhielt er bei der traditionellen Festbierprobe im Hotel-Restaurant Sonnenhang den Beifall von Stadträten und Festwochenleitung. Während die Stadtväter sich an Bier und Radler zu Kalbstafelspitz und Ochsenbäckle labten, erläuterte Schmid die Neuerungen im Festzelt: Der Haupteingang wurde in den neu gestalteten...

  • Kempten
  • 08.08.13

Festbierprobe
Probiert: Traditionelle Bierprobe vor der Allgäuer Festwoche in Kempten

Wir bleiben bei der Festwoche. Und da gibt es eine gute Nachricht zu vermelden. Die Preise für Speisen und Getränke im Festzelt bleiben unverändert. Das hat Festwirt Hans Schmid gestern abend bei der offiziellen Festbierprobe mitgeteilt. Bei diesem traditionellen Vor-Festwochentermin haben die Kemptener Stadträte und Festwochenverantwortlichen jedes Jahr die Möglichkeit, das Zötler-Festbier und auch das Festwochenradler von Engelbräu schon mal vorab zu testen und sich gleichzeitig über die...

  • Kempten
  • 07.08.13
319×

Viehscheid
Brauerei bringt Allgäuer Viehscheid-Bier in den Handel

Heuer erstmals in der Flasche Es ist kräftig goldgelb, etwas dunkler als ein Pils, und hat einen süßlich-malzigen Geschmack: das Allgäuer Viehscheid-Bier der Brauerei Engelbräu. Bisher konnten es nur Festzelt-Besucher bei Viehscheiden probieren, in denen die Brauerei aus Rettenberg ausschenkt. Heuer bietet Engelbräu das untergärige Exportbier erstmals in Flaschen zum Kaufen in hiesigen Super- und Getränkemärkten sowie in der Gastronomie an - als Ergänzung zum Pfrontener Viehscheid-Programm....

  • Füssen
  • 03.08.13
132×

Allgäuer Festwoche
Noch 14 Tage bis zur Festwoche - Bierpreise bleiben stabil

Die gefühlten Werte des Festwochen-Barometers erreichen bei vielen Kemptenern bereits Spitzenmarken. Stehen doch im Stadtpark schon die Hallen, wirbt im Internet ein neugestalteter Auftritt. Dirndl und Lederhosen erleben wieder ihre Anprobe. Neu vergeben wurde heuer der Sicherheitsdienst, stabil bleibt dagegen der Bierpreis. 7,60 Euro hat die Maß vergangenes Jahr im Festzelt gekostet, 7,60 Euro kostet sie heuer. 'Auch bei sämtlichen Speisen haben wir die Preise auf den Cent so belassen wie...

  • Kempten
  • 27.07.13
24×

Veranstaltung
Kartenvorverkauf für Allgäuer Festwoche läuft

Wer jetzt schon plant, an einem bestimmten Datum die Allgäuer Festwoche zu besuchen, kann die Karten dafür schon kaufen. Denn für jeden Tag gibt es ein bestimmtes Kontingent, auch wenn an manchen Tagen der Ansturm besonders hoch ist, so die Geschäftsführerin der Allgäuer Festwoche Martina Dufner-Wucher. Das gelte vor allem für die Wochenenden und rund um den Feiertag am 15. August. Noch gebe es allerdings ausreichend Karten. Die Karten für die Allgäuer Festwoche sind im Vorverkauf in den...

  • Kempten
  • 17.07.13
133×

Wirtschaft
Das Allgäuer Büble Bier wächst kräftig

'Es ist ganz selten am deutschen Biermarkt, dass überproportionales Wachstum erreicht werden kann', betonte der scheidende Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Albert Christmann bei der Jahreshauptversammlung des Allgäuer Brauhauses in Kempten. Die Brauerei konnte im Vorjahr fast zehn Prozent mehr Bier absetzen. Schlüssel zum Erfolg war das Allgäuer Büble Bier, so Vorstand Heinz Christ. Hier stieg der Verkauf durch 550 neue Gastronomiekunden von 11 450 auf fast 36 000 Hektoliter an. Mehr über das...

  • Kempten
  • 11.07.13
191×

Hauptversammlung
Allgäuer Brauhaus steigert Absatz in Wirtschaft

Zehn Prozent Wachstum - Nach zwei Nullrunden wieder Dividende Bei der Hauptversammlung des Allgäuer Brauhauses kam Vorstand Heinz Christ aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus: 'Wir haben im Vorjahr fast zehn Prozent mehr Bier verkauft und in den ersten vier Monaten stieg der steuerpflichtige Absatz um 13 Prozent.' Während der Biermarkt in Deutschland im Vorjahr über zwei Prozent Minus meldete, habe das Brauhaus in Leuterschach über 19.000 Hektoliter mehr Bier vertrieben. Für das Wachstum hatte...

  • Marktoberdorf
  • 09.07.13
21×

Gesundheit
In Heimenkirch wird seit gestern das Wasser gechlort - Meckatzer stellt Brauen ein

Der Zweckverband Wasserversorgung Heimenkirch-Opfenbach (WHO) chlort seit gestern das Trinkwasser. Bei einer mikrobiologischen Untersuchung vergangene Woche waren Keime festgestellt worden - in geringen Mengen, wie Markus Grotz vom Heimenkircher Bauamt erklärt. Als Ursache werden die starken Regenfälle vermutet. Abgekocht werden müsse das Trinkwasser nicht. Negative Auswirkungen hat die Chlorung auf die Meckatzer Löwenbräu. Sie hat gestern erstmal das Brauen eingestellt. Mehr über die Chlorung...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.07.13
19×

Bier
Aktienbrauerei Kaufbeuren will amerikanischen Markt erobern

Ab jetzt ist das Ostallgäuer Bier auch auf dem amerikanischen Markt vertreten. Am vergangen Nachmittag hat das britische Unternehmen ROK Stars PLC die Mehrheitsübernahme mit der Aktienbrauerei unterzeichnet. Das Kaufbeurer Bier soll in Amerika unter dem Namen ABK 1308 vertrieben werden, denn Aktienbrauerei Kaufbeuren könne dort niemand aussprechen, so ein Unternehmenssprecher. Langfristig soll das Kaufbeurer Bier auch in Südamerika und China erhältlich sein.

  • Kempten
  • 16.05.13
111×

Jubiläum
Meckatzer Löwenbräu feiert 275-jähriges Bestehen

Seinem Großvater Benedikt ist Michael Weiß heute noch dankbar. Immer wieder verweist er beim Interview auf die klugen Entscheidungen, die sein Vorfahre für die Brauerei getroffen hat. Die vielleicht wichtigste: Er hat 1905 beim Kaiserlichen Patentamt in Berlin das 'Meckatzer Weiss-Gold' zur Eintragung eingereicht. Drei Jahre später wurde es rechtsgültig als erste Allgäuer Biermarke registriert - und mittlerweile macht allein das Weiss-Gold drei Viertel des Bierausstoßes der Meckatzer Löwenbräu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.13
189×

Bier
Meckatzer Löwenbräu bringt ihr erstes alkoholfreies Bier auf den Markt

Bei 30 Grad und im Vakuum Das Meckatzer Weiss-Gold komm in eine neue Maschine. Diese erzeugt ein Vakuum, der Gerstensaft wird schonend auf 30 Grad Celsius erwärmt - und dadurch verdampft der Alkohol bis auf eine winzige Restmenge von 0,4 Volumenprozent. Fertig ist das Meckatzer Weiss-Gold alkoholfrei, das die Meckatzer Löwenbräu zu ihrem 275-jährigen Bestehen neu auf dem Markt bringt. Morgen Abend wird es bei einem Festakt mit 400 geladenen Gästen offiziell vorgestellt, ab 1. Mai steht es im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.13
61×

Taufe
Nesselwanger Postbrauerei stellt fünf neue Biere vor

Ein Bier zum Genießen in kleinen Zügen Fünf neue Biere wurden in der Postbrauerei Nesselwang aus der Taufe gehoben: Mit Nesselwanger Gebirgsbrauwasser und launigen Trinksprüchen taufte sie der Schauspieler Peter Rappenglück, assistiert von Bürgermeister Franz Erhart sowie dem Filmemacher Franz Xaver Gernstl als Taufpaten. Auf den Namen 'Hopfen Royal' taufte er ein neues Starkbier aus Heiß- und Kalthopfung, auf den Namen 'Nesselwanger' die vier 'Klassiker' Gold, Dunkel, Weizen und Bock. Mehr als...

  • Oy-Mittelberg
  • 22.04.13
134× 20 Bilder

Biersommelier
Der Herr des guten Geschmacks: Thomas Stöckeler ist einer der ersten Biersommeliers im Allgäu

Die perfekte Trinktemperatur von einem Bier liegt bei 7-9 Grad Celsius, sagt Biersommelier Thomas Stöckeler von der Meckatzer Brauerei. Für ihn ist ein Bier deutlich mehr als ein Grundnahrungsmittel: 'Es ist ein Genussmittel', so der Sommelier. Bei einer Bierverkostung geht der Biersommelier in drei Schritten vor. Als Erstes achtet er auf das Optische: Wie ist die Farbe, der Schaum und das Gesamtbild des Bieres? Man kann am Schaum beispielweise die Bierart erkennen. So ist ein Pilsschaum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.04.13
175× 20 Bilder

Biersommelier
Der Herr des guten Geschmacks: Thomas Stöckeler ist einer der ersten Biersommeliers im Allgäu

Die perfekte Trinktemperatur von einem Bier liegt bei 7-9 Grad Celsius, sagt Biersommelier Thomas Stöckeler von der Meckatzer Brauerei. Für ihn ist ein Bier deutlich mehr als ein Grundnahrungsmittel: 'Es ist ein Genussmittel', so der Sommelier. Bei einer Bierverkostung geht der Biersommelier in drei Schritten vor. Als Erstes achtet er auf das Optische: Wie ist die Farbe, der Schaum und das Gesamtbild des Bieres? Man kann am Schaum beispielweise die Bierart erkennen. So ist ein Pilsschaum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.04.13
276× 2 Bilder

Malteurop
Malz für die Biere der Welt

Gerste und Weizen werden in Langerringen verarbeitet Die Rohstoffpalette des Bieres ist übersichtlich: Malz, Hopfen und Wasser, so schreibt es das Bayerische Reinheitsgebot seit 1516 vor. «Und alle Brauereien und Mälzereien in Deutschland müssen sich an dieses Reinheitsgebot halten», erklärt Andreas Rest. Der Brau- und Malzmeister ist Werkleiter bei Malteurop Deutschland, einer Tochter des größten Mälzers weltweit: der Unternehmensgruppe Malteurop. Deren 16 Betonsilos können zusammen 25000...

  • Buchloe
  • 16.04.13
10×

Aktienbrauerei will deutlich mehr exportieren - Investoren aus England

Die britische Investorengesellschaft ROK Stars Geschmack am Allgäuer Bier gefunden. Sie möchte sich künftig finanziell auf dem Afraberg engagieren, ihre eigene Produktpalette und die Sparte der alkoholhaltigen Getränke mit Bieren erweitern. Das Allgäuer Unternehmen plant mit dieser Verbindung dagegen, sein Biergeschäft deutlich auszuweiten und den Export anzukurbeln. Über die Beteiligung der Briten und die Veränderungen in der Gesellschaftsstruktur muss noch in der Hauptversammlung im Mai...

  • Kempten
  • 10.04.13
19×

Ostallgäu
Allgäuer Anwärterin bei Wahl zur Bierkönigin aktuell auf Platz 3

Bei der Wahl zur Bayerischen Bierkönigin ist Daniela Presetle aus Bidinigen im Ostallgäu bei der Online-Wahl derzeit auf Platz 3. Die 22-jährige Studentin hat mit knapp 4.400 Stimmen 15 Prozent. Das Ergebnis des Online-Votings macht ein Drittel der endgültigen Entscheidung aus. Am Donnerstag fällt dann die Entscheidung mit einer Saalabstimmung und Juryentscheidung bei einem Festabend in München.

  • Kempten
  • 09.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ