Bier

Beiträge zum Thema Bier

40×

Bilanz 2013
Allgäuer Brauhaus: Wachstum in Absatz und Ergebnis

640.000 Euro Gewinn Der Rückgang des Bierabsatzes in Deutschland setzt sich vielerorts fort. Der Brauerbund meldete zuletzt zwei Prozent Minus. Ganz gegen diesen Trend entwickelt sich das Allgäuer Brauhaus in Kempten. Vorstand Heinz Christ verschickte seinen Aktionären den Bilanzbericht 2013 mit einem Absatzplus von knapp sieben Prozent, einer Umsatzsteigerung von über neun Prozent und einem Gewinn von 640 000 Euro. Auch für das laufende Jahr plant die Brauerei ein Mengenwachstum und ein...

  • Kempten
  • 31.05.14
13×

Körperverletzung
Frau (51) aus Buchloe erhält 600 Euro Geldstrafe nach Wurf mit einer Bierflasche

'Das war einfach so eine Wut, die da rauskam.' Mit diesen Worten schilderte eine 51-jährige Angeklagte aus Buchloe vor dem Kaufbeurer Amtsgericht den Gemütszustand, in dem sie im August 2012 bei einem Streit mit ihrem Lebensgefährten eine Bierflasche geworfen hatte. Getroffen wurde damals nicht ihr Partner, sondern ihre 14-jährige Tochter, die offenbar genau in diesem Moment ins Zimmer kam. Das Mädchen hatte danach leichte Schmerzen, aber keine sichtbaren Blessuren. Die Mutter erhielt nun...

  • Buchloe
  • 30.05.14
92× 5 Bilder

Wettbewerb
Andrea Lechleiter will Bierkönigin werden - Abstimmung bis Mittwoch

Es ist Zeit für eine Bierkönigin aus dem Allgäu Bekommt das Allgäu eine Bierkönigin? Die Chancen dafür stehen nicht schlecht. Andrea Lechleiter, 26 Jahre alt, stammt aus Oy-Mittelberg und ist im Finale des Wettbewerbs zur 5. Bayerischen Bierkönigin des Brauerbunds. Am 3. Juni fällt die Entscheidung unter fünf Bewerberinnen in der alten Kongresshalle in München. Beim Online-Voting im Internet liegt sie derzeit auf Platz zwei. Und sie bereitet sich bereits intensiv auf das Finale vor. Dort geht...

  • Kempten
  • 24.05.14
36× 5 Bilder

Online-Voting
Endspurt bei der Wahl zur Bayerischen Bierkönigin - Andrea Lechleiter aus Oy auf Platz 2

Andrea Lechleiter liegt gut im Rennen um die Wahl zur Bayerischen Bierkönigin. Beim Online-Voting ist die 26-Jährige aus Oy-Mittelberg im Moment auf dem zweiten Platz. Die endgültige Entscheidung fällt am 3. Juni. Noch bis zum 28. Mai läuft das Online-Voting: Bisher hat Lechleiter bereits über 6.100 Stimmen erhalten, das sind gut 21 Prozent aller Internet-Wähler. Dabei zählen die Stimmen im Internet ein Drittel bei der Entscheidung. Ein weiteres Drittel fällt eine Jury und das letzte Drittel...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.05.14
80×

Hauptversammlung
Ausgliederung des Braugeschäfts: Aktienbrauerei Kaufbeuren beschäftigt sich jetzt mit Immobilien

Mehr Sanierungsstau und Zinsspannen, weniger Hopfen und Malz: Bislang führte Aktienbrauerei-Vorstand Werner Sill mit Trinkgewohnheiten, Absatzzahlen und neuen Bierprodukten in seinen Geschäftsbericht ein. In der Hauptversammlung der Aktiengesellschaft am Donnerstag standen erstmals Entwicklungen auf dem bundesdeutschen Immobilienmarkt im Vordergrund. Aus dem Traditionsbetrieb ist ein Unternehmen geworden, das sich fast ausschließlich mit Liegenschaften befasst. Hintergrund ist die...

  • Kempten
  • 09.05.14
33× 5 Bilder

Voting
26-Jährige aus Oy will Bayerische Bierkönigin werden: Online-Voting gestartet

Andrea Lechleiter will die 5. Bayerische Bierkönigin des Brauerbunds werden. Die 26-Jährige Oyerin ist die einzige Allgäuerin unter den sieben jungen Frauen aus ganz Bayern, die im Finale um das Ehrenamt stehen. Für die angehende Gymnasiallehrerin fällt die Entscheidung am 3. Juni in der alten Kongresshalle in München. Aber schon vorher können ihre Fans bei einem Online-Voting ab dem 5. Mai mitmachen: Die Wählerstimmen im Internet zählen ein Drittel bei der Entscheidung. Ein weiteres Drittel...

  • Kempten
  • 05.05.14
36× 5 Bilder

Online-Voting
Oy-Mittelbergerin will Bayerische Bierkönigin werden

Andrea Lechleiter hat ein Ziel und sie ist ihm schon sehr nah: Die 26-Jährige Oyerin will die 5. Bayerische Bierkönigin des Brauerbunds werden. Die angehende Gymnasiallehrerin steht bereits im Finale mit insgesamt sieben Bewerberinnen. Im Juni fällt die Entscheidung in der alten Kongresshalle in München. Aber schon vorher können ihre Fans bei einem Online-Voting mitmachen: Die Wählerstimmen im Internet zählen immerhin ein Drittel bei der Entscheidung. Zum Vorentscheid in München waren 20...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.04.14
66×

Übung
Anzapftraining: Neue Bürgermeister im Oberallgäu üben bei Engelbräu in Rettenberg

Die Bürgermeister schlagen zu Damit sich die neuen Bürgermeister im Oberallgäu beim Anzapfen eines Bierfasses nicht blamieren, hat die Brauerei Engelbräu in Rettenberg sie zum Anzapftraining eingeladen. Gut 20 neue oder wieder gewählte Rathauschefs üben sich unter Anleitung von Hansjörg Zeller an den Holzfässern. Vor die Tat hat der Braumeister jedoch die Theorie gesetzt - und zum Beispiel erklärt, was es mit dem 'Sättigungsdruck' auf sich hat, der das im Bier gebundene Kohlendioxid auch in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.04.14

Bierkönigin
Majestät gesucht: Finalistin zur Wahl der Bayerischen Bierkönigin kommt aus Oy

622 Brauereien: So viele gab es nach einer Zählung im Jahr 2012 in Bayern. Damit haben nicht ganz die Hälfte aller deutschen Bierhersteller ihren Sitz im Freistaat. Diese Zahlen belegen, welchen Stellenwert unser Bier hat. Repräsentiert wird es seit einigen Jahren von der Bayerischen Bierkönigin. Amtsinhaberin ist derzeit Maria Krieger aus Niederbayern. Ihre Nachfolgerin könnte aus dem Allgäu kommen. Im Finale zur Wahl der Bayerischen Bierkönigin ist Andrea Lechleiter aus Oy.

  • Oy-Mittelberg
  • 21.04.14
20×

Verkehr
Mann (24) montiert Bierkasten an Moped und fährt betrunken

Einen 'Wink mit dem Zaunpfahl' gab ein alkoholisierter 24-jähriger Mopedfahrer der Lindauer Polizei am frühen Abend des 16.04.14. Er hatte einen Kasten Bier neben dem Hinterrad seines Mopeds montiert, als er vor der Streife auf der Zwanzigerstraße fuhr. Bei der folgenden Kontrolle zeigte sich, dass er tatsächlich dem Hopfengetränk nicht abgeneigt ist. Beim Alkotest lag er deutlich über der 0,5-Promille-Grenze. Ihn erwartet ebenso ein Fahrverbot und ein Bußgeld wie die zwei weiteren...

  • Lindau
  • 17.04.14
258× 17 Bilder

Bieranstich
Beste Stimmung beim Bockbierfest in Untermaiselstein

Ein voller Saal bis zur Galerie hinauf, froh gelauntes Publikum und ein Doppelbock 'zum Niederknien', wie man aus verschiedenen Ecken vernehmen konnte: Beim Bockbierfest im Kleebichlsaal zu Untermaiselstein herrschte beste Stimmung. Die Rettenberger Bierkönigin Isabella I. übernahm die Aufgabe, das erste Fass des Abends anzustechen. Es war die letzte Amtshandlung der 8. Rettenberger Bierkönigin, deren Amtszeit sich dem Ende zuneigt. Am 23. April, dem Tag des Bieres, wird eine neue Regentin...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.03.14
70×

Veranstaltung
Ritterbockanstich in Hohenschwangau

'Schmiermittel zum Auflockern' Das Schlossbräu-Stüberl platzte am Donnerstagabend aus allen Nähten, denn Luitpold Prinz von Bayern hatte zum traditionellen Ritterbockanstich eingeladen. Viele Bürger aus Schwangau und Umgebung, aber auch Vertreter des Adels und der Politik kamen, um den süffigen Tropfen zu genießen und den scharfsinnigen Worten des 'Kastellans' Wolfgang Schweiger zu lauschen. Prinz Luitpold freute sich, dass so viele da waren, die gewählt werden wollen. Doch gebe es...

  • Füssen
  • 15.03.14
217× 38 Bilder

Fastenrede
Deftige Sprüche beim Bockbieranstich in Burgberg

Er teilte kräftig aus und verschonte weder seinen Heimatort Rettenberg noch dessen Nachbarn: 'Gmuindsdiener Leonhard' alias Helmut Mayr sorgte bei seiner Fastenansprache im Rahmen des Bockbieranstichs der Brauerei Engelbräu wieder für zahlreiche Schenkelklopfer. Die Veranstaltung fand heuer zum ersten Mal in Burgberg im Gasthof Löwen statt. Angestochen hatte das erste Fass ebenfalls erstmals Burgbergs Bürgermeister Dieter Fischer. Er benötigte vier Schläge, bis das Bockbier spritzte und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.03.14
13×

Urteil
Betrug in Sonthofen: 40 Kästen Bier bestellt, ohne zu bezahlen

Gerichtsverhandlung gegen 38-jährigen Oberallgäuer Ein 38-Jähriger ist am Amtsgericht Sonthofen wegen Betrugs zu einer Freiheitsstrafe von zehn Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Der Oberallgäuer hatte im Juli 2013 für eine Feier mit Freunden 40 Kästen Bier zum Preis von rund 700 Euro bei einer Brauerei bestellt, ohne zu bezahlen. Die Strafe für den 38-Jährigen fiel auch deswegen hoch aus, weil er bereits im Jahr 2012 eine Brauerei um das Geld für eine Getränkebestellung betrogen hatte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.03.14
19×

Polizei
Von Bierfässern überrollt - ein Schwerverletzter (51) in Leuterschach

Zu einem schweren Betriebsunfall kam es gestern Mittag beim Abladen eines litauischen Sattelzugs auf dem Gelände einer Brauerei in Leuterschach. Der Lastzug lieferte leere Alu-Bierfässer an. Beim Entladen über die Heckklappe drückten die durch den Transport verschobenen Fässer ein Sicherungsgitter nach hinten weg. Der 51-jährige litauische Fahrer stürzte samt Sicherungsgitter von der Ladefläche und geriet dabei unter die nachrollende Ladung. Der Mann zog sich schwere Beinverletzungen zu. Er...

  • Marktoberdorf
  • 20.02.14
32×

Aktion
Spendenaktion: Kaufbeurer starten Gegenaktion zur Facebook-Biernominierung

Junge Kaufbeurer sammeln heute von 12 bis 17 Uhr im Buron-Center für Humedica Ist es witzig oder cool, sich dabei zu filmen, wie man einen halben Liter Bier auf ex trinkt, auf dass es dann jeder im Internet sehen kann? Fakt ist, dass derzeit unzählige Videos im Netz kursieren, in denen meist junge Menschen zu sehen sind, die ohne abzusetzen ein Bier trinken. Auch Moritz Denninger, Isabell Wittek, Christoph Deinstorfer, Tobias Krebs und Melody Schröder (alle zwischen 17 und 20 Jahre alt) haben...

  • Kempten
  • 07.02.14
23×

Interview
Kemptener Psychiater sieht Bier-Videos auf Facebook zwiegespalten

Die Ideen für sinnfreie Freizeitspäße scheinen grenzenlos: Sich steif wie ein Brett in die Landschaft legen, wie eine Eule in der Ecke kauern oder ein Bier auf Ex trinken. Was aber bewegt Hunderte, manchmal Tausende andere, das nachzumachen und selbst gedrehte Videos davon in das Internetportal Facebook zu stellen? Die Allgäuer Zeitung hat bei dem Kemptener Wolfgang Haas, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, nachgefragt. Muss man bei derartigen Spaßaktionen eher die Kreativität loben...

  • Kempten
  • 06.02.14
15×

Internet-Trend
Was hat es mit den Biertrinkenden auf Facebook auf sich

'Zwei Dumme, ein Gedanke' Zehn Jahre Facebook. Das sind zehn Jahre, in denen allerlei Trends zusammengekommen sind. Meist lässt sich irgendjemand irgendetwas kurioses einfallen und schon ahmen das Hunderte oder gar Tausende nach. Zur Zeit sind hunderte Videos von biertrinkenden Jugendlichen aus Kempten im Umlauf. Schneeballtrinken (Auf Facebook mit #socialbeergame gekennzeichnet) Derzeit kursieren tausende Videos im Netz, in denen Jugendliche ein Bier auf Ex trinken. Hunderte davon kommen...

  • Kempten
  • 05.02.14
26×

Unternehmen
Postbrauerei in Weiler investiert 700.000 Euro in Abfüllanlage - Verzögerungen im Betrieb

20.000 Flaschen in der Stunde Herbert Zinth hat heuer einen besonderen Weihnachtswunsch. 'Wenn wir unsere Kunden alle rechtzeitig vor Heilig Abend beliefern können, ist das das größte Fest für mich', sagt der Chef der Postbrauerei. Das ungewöhnliche Ansinnen hat einen Grund: Die neue Abfüllanlage geht mit gut zwei Wochen Verzögerung in Betrieb. In der Zwischenzeit musste das traditionsreiche Unternehmen Bier und das eine oder andere Getränke der Siebers Quelle bei der Engelbrauerei in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.12.13
14×

Hitze
Extreme Temperaturen lassen im Ostallgäu die Nachfrage nach Getränken steigen

Wasser und Bier gefragt wie selten Wasser - es ist das Getränk, das nicht nur die Allgäuer im Sommer am liebsten trinken. Das bestätigen vor allem Getränkemärkte. 'Wir verkaufen mindestens die dreifache Menge an Wasser', beschreibt Werner Eisenschmid vom gleichnamigen Getränkefachmarkt in Füssen die steigende Nachfrage. Im V-Markt in Füssen dagegen steigt in der heißen Jahreszeit die Nachfrage nach allen Getränken: 'Wir verkaufen 50 Prozent Getränke - und das querbeet, von Wasser oder Limo bis...

  • Füssen
  • 12.08.13
82× 21 Bilder

Fassanstich
Traditionelle Festbierprobe in Kempten mit Kluftinger

Die besondere Nachricht hatte sich Festwirt Hans Schmid bis zum Schluss aufgehoben: 'Die Preise für Getränke und Speisen bleiben heuer gegenüber dem Vorjahr unverändert.' Dafür erhielt er bei der traditionellen Festbierprobe im Hotel-Restaurant Sonnenhang den Beifall von Stadträten und Festwochenleitung. Während die Stadtväter sich an Bier und Radler zu Kalbstafelspitz und Ochsenbäckle labten, erläuterte Schmid die Neuerungen im Festzelt: Der Haupteingang wurde in den neu gestalteten...

  • Kempten
  • 08.08.13

Festbierprobe
Probiert: Traditionelle Bierprobe vor der Allgäuer Festwoche in Kempten

Wir bleiben bei der Festwoche. Und da gibt es eine gute Nachricht zu vermelden. Die Preise für Speisen und Getränke im Festzelt bleiben unverändert. Das hat Festwirt Hans Schmid gestern abend bei der offiziellen Festbierprobe mitgeteilt. Bei diesem traditionellen Vor-Festwochentermin haben die Kemptener Stadträte und Festwochenverantwortlichen jedes Jahr die Möglichkeit, das Zötler-Festbier und auch das Festwochenradler von Engelbräu schon mal vorab zu testen und sich gleichzeitig über die...

  • Kempten
  • 07.08.13
282×

Viehscheid
Brauerei bringt Allgäuer Viehscheid-Bier in den Handel

Heuer erstmals in der Flasche Es ist kräftig goldgelb, etwas dunkler als ein Pils, und hat einen süßlich-malzigen Geschmack: das Allgäuer Viehscheid-Bier der Brauerei Engelbräu. Bisher konnten es nur Festzelt-Besucher bei Viehscheiden probieren, in denen die Brauerei aus Rettenberg ausschenkt. Heuer bietet Engelbräu das untergärige Exportbier erstmals in Flaschen zum Kaufen in hiesigen Super- und Getränkemärkten sowie in der Gastronomie an - als Ergänzung zum Pfrontener...

  • Füssen
  • 03.08.13
121×

Allgäuer Festwoche
Noch 14 Tage bis zur Festwoche - Bierpreise bleiben stabil

Die gefühlten Werte des Festwochen-Barometers erreichen bei vielen Kemptenern bereits Spitzenmarken. Stehen doch im Stadtpark schon die Hallen, wirbt im Internet ein neugestalteter Auftritt. Dirndl und Lederhosen erleben wieder ihre Anprobe. Neu vergeben wurde heuer der Sicherheitsdienst, stabil bleibt dagegen der Bierpreis. 7,60 Euro hat die Maß vergangenes Jahr im Festzelt gekostet, 7,60 Euro kostet sie heuer. 'Auch bei sämtlichen Speisen haben wir die Preise auf den Cent so belassen wie...

  • Kempten
  • 27.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ