Bier

Beiträge zum Thema Bier

Sonthofen
Riecht der Gerstensaft nach Ziege oder Stinktier?

Tief taucht die Nase ins schmale hohe Glas, es folgt ein vorsichtiger Schluck. Bedächtig wird die Flüssigkeit im Mund bewegt, bevor sie schließlich die Kehle hinabrinnt. Halt: Muss man nicht beim Verkosten das zu prüfende Getränk wieder ausspucken? Karl Schiffner schmunzelt: «Wäre viel zu schade! Wir spucken nach innen.» Sebastian B. Priller liefert eine ernsthafte Erklärung: «Man muss das Aroma im Nachgang schmecken.» Die beiden Herren - Gastronom aus Österreich der eine und Geschäftsleiter...

  • Kempten
  • 20.04.09

Füssen
Ein Bier neun Monate Gefängnis

Ein paar Schluck Bier sind normalerweise kein Grund, mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen. Anders verhält es sich, wenn einem Menschen dies von offizieller Seite ausdrücklich verboten ist: So hat jetzt der Konsum einer einzigen Flasche Bier dazu geführt, dass ein 26-Jähriger Mann aus Füssen (Ostallgäu) die nächsten neun Monate in einer Justizvollzugsanstalt verbringen muss.

  • Kempten
  • 09.01.09

Weiler | Von Benjamin Schwärzler
Neuer Name, alter Titelträger

Bereits im Vorjahr verzauberten sie die Zuschauer mit ihrer attraktiven und technisch hochklassigen Spielweise. Und auch heuer setzten die türkischstämmigen Östereicher, die in Vereinen in und um Lustenau und Bregenz spielen, sich selber mit dem Turniersieg bei der Postbier-Trophy 2008, dem Hobby- und Freizeitturnier des FV Rot-Weiß Weiler, die Krone auf. Unter dem neuen Namen «IDEA Personalmanagement GmbH» besiegten die Titelverteidiger (im Vorjahr als «Frigodrom» aktiv) im Finale die...

  • Kempten
  • 02.01.09

Ein Euregio-Bier zum Musikfestival

Nesselwang | rea | «Zehn Jahr grenzenlos» - unter diesem Motto steht das 6. Euregio Musikfestival 2009. Euregio-Präsident Gebhard Kaiser, der Oberallgäuer Landrat, und Projektleiter Simon Gehring stellten dieses besondere Jahr am Dienstag im Nesselwanger Pfarrheim vor.

  • Kempten
  • 11.12.08
17×

Klassik-Klänge zu klassisch gebrautem Bier

Missen-Wilhams | bil | Die bekannte Taktfolge des 'Bolero' zieht durch den Raum, an der Wand hängen große Schwarzweiß-Fotografien und die Lichtstrahler setzen die großen Edelstahlbehälter in Szene. Was darin heranreift? Das wird klar, wenn man sich die Fotos anschaut: Hopfen, Wasser, Gerste und Hefe sind darauf abgebildet - die klassischen Zutaten eines jedes Bieres. Und genau darum dreht sich alles hier im Sudhaus des Schäffler Bräus in Missen. Zum 140-jährigen Bestehen der Brauerei haben die...

  • Kempten
  • 28.05.08

Überschäumende Freude

Rettenberg Eine Goldmedaille bei den 'Bierweltmeisterschaften' geht nach Rettenberg ins Oberallgäu. Die Privatbrauerei Engelbräu hat mit ihrem 'Urtyp Hell' beim World Beer Cup 2008 in San Diego (USA) die Jury überzeugt und einen ersten Platz ergattert. Riccarda Gschwend sprach mit Brauereibesitzer Hermann Widenmayer über sein Siegerbier und die überschäumende Freude in der Brauerei:Widenmayer: Wir werden wieder mitmachen, dann mit einer anderen Sorte. Vielleicht mit unserem Dunklen, dem Pils...

  • Kempten
  • 15.05.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ