Bier

Beiträge zum Thema Bier

Lokales
Felix Widenmayer (links) wird Anfang 2019 von Walburga und Hermann Widenmayer die Leitung der Engelbrauerei Rettenberg übernehmen.

Jubiläum
Die Engelbrauerei Rettenberg feiert 350-jähriges Bestehen

Einer verschnörkelten Urkunde des Hochstifts Augsburg verdankt es die Engelbräu Rettenberg, dass sie in diesen Tagen so richtig feiern kann. 1668 wurde einem gewissen Baltasar Hörmann bewilligt, dass er „gegen Raichung von 15 Taler Konsenszgeld ein Preystatt in Stephans Röttenberg aufrichten möge“ – die Geburtsstunde der Oberallgäuer Brauerei. Heute steht die alteingesessene Familie Widenmayer hinter der Engelbräu. Und die lässt zum 350-jährigen Bestehen nicht nur die Kronkorken knallen,...

  • Rettenberg
  • 11.10.18
  • 1.160× gelesen
Lokales
Handwerkskammerpräsident Hans-Peter Rauch (links) und Markus Brehm, Regionalvorsitzender der IHK Kempten-Oberallgäu (rechts), schaffen den Festbieranstich mit nur wenigen Schlägen. Darüber freuen sich die Brauerei-Vertreter Felix Widenmayer (2. von links) von Engelbräu und Niklas Zötler (Zötler Bier).

Festwoche 2018
Maß Bier auf der Allgäuer Festwoche wird nicht teurer

Hans Schmid, Festwirt im Festzelt auf der Allgäuer Festwoche hat für die Gäste eine gute Nachricht: Die Maß Festbier – korrekt und mit nur wenigen Schlägen vom Regionalvorsitzenden der IHK Kempten-Oberallgäu, Markus Brehm, und dem schwäbischen Handwerkskammerpräsidenten Hans-Peter Rauch, angestochen – wird heuer nicht teurer. 8, 90 Euro kostet die Maß weiterhin. Auch der Preis des beliebten halben Goggls bleibt bei 9, 90 Euro. „Ein wenig angehoben“ freilich würden die anderen Speisen im Zelt,...

  • Kempten
  • 09.08.18
  • 2.140× gelesen
Lokales
Sein täglicher Job ist das Bier: Diplombraumeister Robert Kunz an der Abfüllmaschine.

Jubiläum
Rössle Brauerei in Ummenhofen feiert 150. Geburtstag

Neuer, moderner, ausgefuchster – der Trend geht in vielen Bereichen in diese Richtung. Doch oft folgt der Gegentrend, zurück zum Ursprung. Das gilt auch für Bier. Statt auf Massenware setzen viele Großbrauereien inzwischen auch auf sogenanntes Craft Beer, also handwerklich gemachtes Bier. Das aber produzieren kleine Brauereien schon immer, und zwar meist in guter Qualität. Deshalb empfiehlt sie Diplombraumeister Robert Kunz: „Verbraucher sollten lieber die bodenständigen Brauereien...

  • Buchloe
  • 03.08.18
  • 886× gelesen
Lokales
Biertage im Memminger Stadtpark.

Veranstaltung
Erstmals "Biertage" im Stadtpark Memmingen

Die ersten Memminger Biertage haben am Wochenende bei so manchem Liebhaber des Gerstensafts zunächst für ein langes Gesicht gesorgt. Der Grund: Nur etwa ein Drittel der angekündigten Biere aus aller Welt wurde auch angeboten. „Ein Fest mit verschiedenen Bieren zu veranstalten ist grundsätzlich gut, doch 300 verschiedene Biere, wie angekündigt, waren es sicher nicht“, wie etwa Thomas Sitz aus Heimertingen anmerkte. Dennoch war die Stimmung an beiden Tagen im Stadtpark gut. Bei angenehmen...

  • Memmingen
  • 29.07.18
  • 2.224× gelesen
Lokales
Bier

Ernährung
Was ist der Unterschied zwischen obergärigem und untergärigem Bier?

Um Bier herzustellen, ist neben Wasser, Hopfen und Malz auch Hefe erforderlich. Die Art der Hefe beeinflusst entscheidend den Gärprozess und die Art des ent- stehenden Bieres. „Obergärige Hefen benötigen für die Umwandlung von Zucker zu Alkohol eine Temperatur zwischen 15 und 20 Grad. Dabei steigt die Hefe an die Oberfläche und kann später abgeschöpft werden“, sagt Sabine Hülsmann, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Zu den obergärigen Bieren zählen beispielsweise...

  • Kempten
  • 15.06.18
  • 1.487× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Mann (30) in Wangen Bier trinkend hinterm Steuer erwischt

Vor den Augen einer Streifenwagenbesatzung fuhr ein 30-jähriger Autofahrer am Dienstagabend gegen 21 Uhr auf der Lindauer Straße stadteinwärts und trank bei der Vorbeifahrt am Polizeirevier aus einer Bierflasche. Bei der anschließenden Überprüfung des Mannes stellten die Beamten bei dem Autofahrer entsprechende Anzeichen von Alkoholeinwirkung fest, weshalb sie nach einem positiven Alkoholtest, die Weiterfahrt des 30-Jährigen untersagten und ihn anzeigten. Der Mann hat nun mit einem Bußgeld,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.06.18
  • 1.236× gelesen
Lokales
69 Bilder

Heimatreporter-Beitrag
AUGUSTINER Depot Fest 2018

Welch ein Sommer-/ Sonnentag Beste Voraussetzungen um ein Fest zu feiern. Alphornbläser, Böllerschützen, Hendl, Bier - was will man(n), Frau und Kind mehr. Es war für Alle etwas geboten. Kinderschminken, Karussell, Erwachsenenkicker, Blasmusik und das Waldhäusle hat die Besucher mit allerlei Köstlichkeiten versorgt... Auch wenn beim Kicker mal kurzzeitig "die Luft raus war" - nach einem isotonischen Kaltgetränk ging es weiter mit spannenden Matches und alle hatten sichtlich Spaß...

  • Kempten
  • 09.06.18
  • 2.006× gelesen
Lokales
Laut BGH darf Bier nicht als "bekömmlich" bezeichnet werden.

Gericht
"Bekömmliches Bier": Warum eine Allgäuer Brauerei ihre Werbung ändern muss

Die Brauerei Härle aus Leutkirch im Allgäu und der Verband sozialer Wettbewerbe streiten seit drei Jahren über den Werbespruch „Bekömmlich, süffig – aber nicht schwer“ der Brauerei. „Bekömmlich“ suggeriere, dass der Konsum von Bier keine negativen Folgen habe, argumentiert der Anwalt des Verbandes. Der BGH hat ihm nun in letzter Instanz recht gegeben. Der Begriff ist nach Ansicht der Bundesrichter eine gesundheitsbezogene Angabe, die nach EU-Recht nicht für alkoholische Getränke über 1,2...

  • Leutkirch
  • 18.05.18
  • 525× gelesen
Polizei
LKW kippt zwischen Probstried und Untrasried um
9 Bilder

Unfall
Bier auf der Fahrbahn: Getränkelaster kippt zwischen Probstried und Untrasried um

Knapp 25 Tonnen wog der Getränkelaster, der am Donnerstagvormittag von Probstried kommend in Richtung Untrasried nach rechts ins Bankett kam, umstürzte und auf der Beifahrerseite liegen blieb. Der Fahrer wurde nicht verletzt, er erlitt aber einen Schock. Beladen war der Laster mit Bier- und weiteren Getränkeflaschen, die beim Aufprall teilweise zerstört wurden. Durch Helfer, Mitarbeiter der betroffenen Firma, Feuerwehrleute aus Probstried, die Polizei und Mitarbeiter des...

  • Untrasried
  • 17.05.18
  • 6.691× gelesen
Polizei

Alkohol
Betrunkener Mann (17) bricht in Oberstdorfer Supermarkt ein und will an geschlossener Kasse bezahlen

Ein aufmerksamer Nachbar rief die örtliche Polizei, da er beobachtete, wie ein betrunkener „Trachtler“ in einen Verbrauchermarkt eingestiegen ist. Zwei geschlossene Eingangstüren konnten den 17-Jährigen nicht aufhalten. Die allarmierte Polizei traf den jungen Mann dann wartend an der Kasse des Supermarktes. Er hatte einen Kasten Bier geholt, den er mit 20 Euro an der geschlossenen Kasse bezahlen wollte.  Da die Eingangstüre beschädigt wurde, erwarten ihn nun diverse Anzeigen unter...

  • Oberstdorf
  • 06.05.18
  • 5.611× gelesen
Lokales
Jana Neubert will die neue Bierkönigin werden.

Online
Abstimmung zur Bayerischen Bierkönigin hat begonnen - Sonthoferin (24) mit dabei

Im Wettstreit um die Krone der Bayerischen Bierkönigin steht Jana Neubert aus Sonthofen im Finale. Sie könnte die erste Bierkönigin aus dem Allgäu werden, wenn sie sich gegen ihre sechs Konkurrentinnen durchsetzt. Am Mittwoch beginnt das Online-Voting, bei dem alle Menschen aus Bayern für ihre Favoritin abstimmen können. Ihr Votum zählt am Ende ein Drittel. Sie können ab sofort abstimmen unter: www.bayerische-bierkönigin.de Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe unserer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.03.18
  • 538× gelesen
Lokales
Jana Neubert

Wettbewerb
Sonthoferin Jana Neubert will Bierkönigin werden

Langsam wird es spannend: Kommt Bayerns Bierkönigin zum ersten Mal aus dem Allgäu? Jana Neubert aus Sonthofen steht im Finale beim Wettstreit um die Königskrone. Der erste Teil startet am Mittwoch. Dann können alle Menschen aus Bayern online abstimmen. Ihr Votum zählt am Ende ein Drittel. Die 24-Jährige hat es von 69 Bewerberinnen unter die letzten sieben geschafft. Als es nach dem Casting um die Verteilung der Finalplätze ging, „habe ich schon gar nicht mehr dran geglaubt, nachdem schon...

  • Kempten
  • 20.03.18
  • 639× gelesen
Lokales
Neben der World of Neuschwanstein Holding GmbH & Co KG braut auch die Postbrauerei in Nesselwang ein "Neuschwansteiner".

Prozess
Schwangauer Bier darf weiter "Neuschwansteiner" heißen

Wann darf ein Bier so heißen wie das berühmte Schloss? Diese Frage beschäftigte im Februar das Oberlandesgericht München: Die Zentrale für Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs klagte gegen die „World of Neuschwanstein Holding GmbH & Co KG“ aus Schwangau (Ostallgäu). Diese vertreibt ein Bier mit dem Namen „Neuschwansteiner“. Das Märzen gibt es in einer 0,75 Liter Flasche mit Champagnerverschluss für etwa 40 Euro, verkauft wird das Luxusgetränk beispielsweise in Hongkong und Russland. Geklagt...

  • Füssen
  • 12.03.18
  • 1.776× gelesen
Lokales
Mit kräftigen Schlägen zapfte der CSU-Fraktionschef im bayerischen Landtag, Thomas Kreuzer, zielsicher das erste Fass Starkbier an. Mit im Bild (von links) Fastenprediger Georg Ried, Landrätin Maria Rita Zinnecker, der Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke und Gottfried Csauth, Geschäftsführer der Aktienbrauerei.

Stadlbock
Starkbier, Blasmusik und deftige G’stanzln beim Bieranstich in Blonhofen

„O’zapft is!“ beim Stadlbock in Blonhofen. Der Ehrengast zielsicher, der Buronator im Steinkrug, keine Sauerei in der ersten Reihe. Die Prominenz auf der Bühne zufrieden und trocken. Die Gäste im Saal bereit zum kollektiven „Prosit der Gemütlichkeit“. Alles könnte so schön sein. Wär’ da nicht Fastenprediger Georg Ried. Muss das sein? Muss der Schorsch unbedingt erwähnen, dass auch ein Bierlaster mit Diesel fährt? Revolution! Traditionell spaßig ging es zu beim diesjährigen Bieranstich im...

  • Kaufbeuren
  • 05.03.18
  • 873× gelesen
Lokales
Jetzt ist es Zigaretten-Reklame: Gottfried Strobl bringt das Plakat mit einem Stock in seine ursprüngliche Form, nachdem der Wind die Werbung teils zerstört hat. Am unteren Teil des Bildes war eine große Zigarettenschachtel abgebildet.

Online-Umfrage
Erneuter Ärger mit Werbeplakat vor Schullandheim in Wiedemannsdorf

Gottfried Strobl traute seinen Augen nicht, als er kurz vor Fasching aus dem Fenster seines Anwesens schaute. Auf der 3,50 mal 2,50 Meter großen Werbetafel auf dem Grundstück der Telekom gegenüber blickte er auf zwei leicht bekleidete Frauen. Diese sitzen auf der Rückbank eines Autos und werfen sich vermutlich für eine Party in Schale. Die Szene wird mit der Aufforderung „Vive le Moment“ (Lebe den Augenblick) kommentiert und wirbt für eine französische Zigarettenfirma. Strobl ist...

  • Oberstaufen
  • 01.03.18
  • 2.712× gelesen
Lokales

Gericht
Flaschenwurf kostet Westallgäuer (21) 5.500 Euro

Für Richter Klaus Harter ist es 'der Klassiker': Ein Samstagabend, viele junge Leute und jede Menge Alkohol führten einmal mehr zu einer Verhandlung vor dem Lindauer Amtsgericht. Schauplatz der Ereignisse war in diesem Fall das 'Bleifrei' in Lindenberg. Hier gibt es immer wieder Polizeieinsätze in Folge von Streitereien und Körperverletzungen, wie der Leiter der Lindenberger Polizeiinspektion, Christian Wucher, bestätigt. Allein 2017 registrierte die Polizei dort acht Fälle, in deren Folge es...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.18
  • 76× gelesen
Lokales

Wahl
Kommt die nächste Bayerische Bierkönigin aus dem Allgäu? - Bewerbungen können eingereicht werden

Der Bayerische Brauerverbund sucht die neue Bierkönigin für 2018/2019, die das bayerische Bier und die bayerische Bierkultur in Deutschland und im Ausland vertritt. Noch bis Mai diesen Jahres hält Lena Hochstraßer das Amt inne. Interessentinnen für ihre Nachfolge können sich seit 15. Januar bewerben. Bewerbungsschluss ist der 12. Februar. Voraussetzungen Die Bayerische Bierkönigin muss in Bayern geboren und mindestens 21 Jahre alt sein. Außerdem sollte sie sich für das Bayerische Bier...

  • Kempten
  • 17.01.18
  • 188× gelesen
Lokales

Gericht
Ostallgäuer wird nach Schlag mit Bierglas zu Bewährungsstrafe verurteilt

Der Ausraster, zu dem sich ein 32-Jähriger im Mai in einer Bar im Ostallgäu hatte hinreißen lassen, war auch nach eigener Einschätzung 'eine schlimme Sache': Der stark alkoholisierte Mann hatte einem anderen Barbesucher ein Bierglas aufs Ohr geschlagen und dem 23-Jährigen eine stark blutende Schnittverletzung zugefügt. Im Strafprozess vor dem Kaufbeurer Amtsgericht war der bis dato völlig unbescholtene Angeklagte über seine Tat sichtlich bestürzt und übergab dem Geschädigten eine...

  • Kaufbeuren
  • 24.10.17
  • 32× gelesen
Polizei

Körperverletzung
Kein Bier bekommen: Unbekannter schlägt Studenten (24) in Kempten ins Gesicht

In der Nacht auf Donnerstag, gegen 03:30 Uhr, ging eine Gruppe Studenten vom Parktheater nach Hause. Sie wurden begleitet von einem unbekannten Mann, der sich ihnen als 'Alex' vorgestellt hatte und ebenfalls Student sei. Als sie sich in der Bahnhofstraße, Höhe Albert-Ott-Straße, befanden, fragte "Alex", ob er von der Gruppe noch ein Bier bekomme. Als sie dies verneinten, schlug der Unbekannte einem 24-Jährigen aus der Gruppe mit der Faust ins Gesicht. Der junge Mann bekam dabei...

  • Kempten
  • 12.10.17
  • 114× gelesen
Lokales

Reformationsjahr
Oberallgäuer Diakonie-Mitarbeiter brauen ein Bier – ganz nach Martin Luthers Geschmack

Martin Luthers Thesen entstanden im Jahr nach dem Erlass des Deutschen Reinheitsgebotes. Es ist überliefert, dass er gerne Bier trank und es im Hause Luther sogar eine eigene kleine Brauerei gab. Für das Reformationsjubiläum hat sich die Diakonie Allgäu daher etwas Besonderes einfallen lassen. Zum Reformationstag am 31. Oktober gibt es den 'Diakonator', ein speziell gebrautes Starkbier. Hergestellt wird es von den Diakonie-Mitarbeitern Otmar Baiz, Werner Wöhr und Olaf Höck, drei ehemaligen...

  • Kempten
  • 05.10.17
  • 227× gelesen
Polizei

Diebstahl
Zwei Männer (26 und 41) klauen Bier aus Marktoberdorfer Tankstelle

Am Freitagabend, kurz vor Mitternacht, entwendete ein 26-jähriger Marktoberdorfer aus einer Tankstelle einen Kasten Bier, während sein 43-jähriger Begleiter den Mitarbeiter an der Kasse ablenkte. Danach flüchteten beide zu Fuß. Anhand der Videoaufzeichnung konnten die beiden amtsbekannten Täter aber von der Streife erkannt und der Diebstahl so schnell geklärt werden.

  • Marktoberdorf
  • 16.09.17
  • 42× gelesen
Lokales

Diskussion
Bierwerbung vor Wiedemannsdorfer Schullandheim wird entfernt

Das Bier-Plakat vor dem Schullandheim in Wiedemannsdorf wird überklebt. Veranlasst hat das das Allgäuer Brauhaus. Dort hatte man erst nach der Anfrage unserer Zeitung davon erfahren, dass an der Stelle eine Werbung des Unternehmens angebracht worden war. 'Wir hängen grundsätzlich keine Plakate vor Kindergärten und Schulen auf', erklärt Marketingleiterin Karin Siegert. 'Wir sind uns unserer Verantwortung bewusst. Deswegen war es völlig falsch, aufzuhängen.' Das Plakat an dem Schullandheim...

  • Oberstaufen
  • 05.09.17
  • 81× gelesen
Lokales

Werbetafel
Bier-Reklame sorgt in Oberstaufen-Wiedemannsdorf für Ärger

Gottlieb Strobel kann es nicht fassen. Der Betreiber des Schullandheims 'Adler' in Oberstaufen-Wiedemannsdorf steht am Haupteingang seiner Freizeitstätte und schüttelt den Kopf. 'Alkoholwerbung vor einem Haus, in dem täglich Kinder und Jugendliche ein- und ausgehen, hat dort nichts verloren', schimpft der 66-Jährige. Als er vor vier Wochen nach draußen ging, machten sich zwei Arbeiter gegenüber auf dem Grundstück der Telekom zu schaffen. Vor das Funktionsgebäude montierten die Handwerker eine...

  • Oberstaufen
  • 23.08.17
  • 249× gelesen
Lokales

Bier
Die Babenhausener Bierakademie hat jetzt einen festen Standort

Bisher sind Dirk Göller und Marcus Worsch mit ihrer Ape der Marke Piaggio (Roller-Mobil) zu den Kunden nach Hause gefahren und haben dort Bier gebraut. In kleinen Gruppen wurde der selbst gemachte Gerstensaft dann verkostet – alles unter dem Namen Babenhausener Bierakademie (BBA). Das mobile Unternehmen läuft seit rund drei Jahren. Damals hatte Göller die Firma 'Mach Dein Bier' gegründet, nun wagt er mit Worsch den nächsten Schritt. Die ehemalige Metzgerei Miller in Babenhausen soll ein...

  • Mindelheim
  • 21.08.17
  • 366× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020