Bienen

Beiträge zum Thema Bienen

39×

Unbekannte Täter brechen in Bienenhaus in Pfronten ein

Unbekannte Täter sind in der Zeit von Freitag bis Dienstag in ein Bienenhaus im Schießstandweg in Kreuzegg eingebrochen. Sie haben mehrere Feuerzeuge, Kugelschreiber und ein Handbeil entwendet. Bei den Tätern könnte es sich um Jugendliche gehandelt haben. Der Schaden beträgt ca. 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000.

  • Füssen
  • 17.05.17
32×

Zeugenaufruf
Bienenvolk in Pfronten vergiftet

Wie der Polizei Pfronten erst jetzt bekannt wurde, ist in der Zeit von 13. bis 15. August in Pfronten-Steinach, in der Nähe des Skizentrums, ein komplettes Bienenvolk vernichtet worden. Unterhalb des Bienenstockes war das Gras braun verfärbt, sodass die Polizei derzeit von einer vorsätzlichen Vergiftung des Volkes ausgeht. Die Schadenshöhe kann noch nicht beziffert werden. Das Vergiften eines Bienenvolkes stellt eine Sachbeschädigung dar und wird strafrechtlich verfolgt. Um Hinweise über den...

  • Füssen
  • 26.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ