Bezirkstag

Beiträge zum Thema Bezirkstag

Kandidierende
Bezirkstagswahl Bayern 2018: Direkt-Kandidatinnen und -Kandidaten im Stimmkreis 709 (Kempten, Oberallgäu)

Am Sonntag, 14. Oktober 2018 wählt Bayern nicht nur den neuen Landtag, sondern auch den neuen Bezirkstag. Die Abgeordneten des Bezirkstags entscheiden über Vieles, das den jeweiligen Bezirk (für das Allgäu ist das Schwaben) betrifft. Die Einteilung der Stimmkreise zur Bezirkstagswahl entspricht der Einteilung der Landtagswahl-Stimmbezirke. Stimmkreis 709 (Kempten, Oberallgäu) Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. (CSU) Deniffel, Renate Industriefachwirtin, Bezirksrätin, Kreisrätin aus...

  • Kempten
  • 28.08.18
25×

Todesfall
Früherer schwäbischer Bezirkstagspräsident Georg Simnacher gestorben

Der langjährige schwäbische Bezirkstagspräsident Georg Simnacher ist gestern Vormittag im Alter von 81 Jahren an den Folgen eines Herzinfarktes gestorben. Der sogenannte Schwabenherzog prägte als Kommunalpolitiker über Jahrzehnte die Politik der Region. Simnacher wurde 1967 mit 34 Jahren jüngster Landrat Bayerns. 1974 übernahm er die Aufgabe als Bezirkstagspräsident und blieb bis 2003 im Amt. Er erhielt das Bundesverdienstkreuz und den Bayerischen Verdienstorden. Außerdem war er Ehrenbürger...

  • Kempten
  • 29.04.14
34×

Wahl
Zahlreiche Vertreter aus dem Allgäu im neuen Schwäbischen Bezirkstag

Zum dritten Mal wurde Jürgen Reichert (CSU) bei der konstituierenden Sitzung des Bezirkstags von Schwaben aus den Reihen der Bezirksrätinnen und Bezirksräte als Präsident wiedergewählt. Auf den Bobinger entfielen 23 von 27 Stimmen. Auch Bezirkstagsvizepräsident Alfons Weber (CSU) wurde in dieser Funktion wieder bestätigt, weitere stellvertretende Bezirkstagspräsidenten sind erneut Ursula Lax (CSU) und erstmals Wolfgang Bähner, Fraktionsvorsitzender der SPD. Neben Ursula Lax ist aus dem...

  • Kempten
  • 14.10.13
21×

Wahl
Veranstaltung der Bayernpartei in Kaufbeuren zieht wenig Besucher an

Dr. Hermann Seiderer ist Spitzenkandidat der Bayernpartei für den Bezirkstag. Bei der zentralen Wahlveranstaltung in Kaufbeuren war Seiderer zudem Hauptredner. Obwohl nur wenige Bürger kamen, skizzierte Seiderer Positionen seiner Partei, die sich als einzige bayerische Alternative sieht, zu diversen politischen Themen. So müsse der Länderfinanzausgleich weg, der Solidaritätszuschlag dürfe nicht verlängert werden, da er nicht mehr benötigt und nicht mehr ernst genommen werde. Gleichwohl habe die...

  • Kempten
  • 28.08.13
28×

Schwaben
Wahlkampf: Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert tourt durch Memmingen und das Unterallgäu

Plädoyer für Heimat, Brauchtum und Kultur Auf seiner Wahlkampf-Tour hat Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert (CSU) jetzt in Memmingen, Babenhausen, Ottobeuren und Illerbeuren Station gemacht. Das Thema des Tages lautete 'Heimat, Brauchtum, Kultur'. Begleitet wurde er vom Markt Rettenbacher Bürgermeister und Bezirkstags-Vizepräsidenten Alfons Weber (CSU). Beim abschließenden Stammtisch im Illerbeurer Gromerhof hielt Reichert ein leidenschaftliches Plädoyer für die Wahrung des Brauchtums durch...

  • Kempten
  • 08.08.13
19×

Augsburg
Aufstellungsversammlung der Grünen in Augsburg

Rund 50 Delegierte aus dem Regierungsbezirk treffen sich heute um die Listenaufstellung für den Landtag und den Bezirkstag durchzuführen.Mitglieder von Bündnis90 die Grünen aus ganz Schwaben treffen sich heute in Augsburg, um die Listen für die Land- und Bezirkstagswahlen aufzustellen. Es sollen jeweils die ersten acht Listenplätze gewählt werden. Spitzenkandidatin Margarete Bause will außerdem die Schwerpunkte des Landeswahlprogramms der Grünen vorstellen.

  • Kempten
  • 12.01.13
166×

Grüne
Kaufbeuren: Kandidaten für Land- und Bezirkstag einstimmig gewählt

Schopper und von Woyna nominiert Die Ostallgäuer Grünen haben ihre Landtagskandidatin und ihren Bezirkstagskandidaten für den Stimmkreis 711 (Marktoberdorf) aufgestellt: Für den Landtag tritt Theresa Schopper an, für den Bezirkstag Wolfgang von Woyna. Beide Kandidaten wurden einstimmig gewählt. Theresa Schopper, gebürtige Füssenerin, ist seit 2003 bayerische Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. 1994 bis 2003 gehörte sie dem Landtag an und seit 2008 ist sie wieder Landtagsabgeordnete und...

  • Kempten
  • 19.11.12
326× 2 Bilder

Fdp
FDP Memmingen Unterallgäu: Bewerber für Land- und Bezirkstag gewählt

Kandidatenkür bei der FDP Kandidaten für das Wahljahr 2013 hat die heimische FDP jetzt aufgestellt. Die neun anwesenden Stimmberechtigten haben im Goldenen Löwen je einen Direkt- und einen Listenkandidaten für die Landtags- und die Bezirkstagswahl gekürt. Zudem wählten sie Delegierte, die beim landesweiten Parteitag im November über die Reihenfolge der Listenkandidaten abstimmen. Für das Landtags-Direktmandat im Stimmkreis 712, der Memmingen, Teile des Unterallgäus und einen kleineren Teil des...

  • Kempten
  • 12.09.12
519× 2 Bilder

Marktoberdorf/Ostallgäu
Wertachtal- Werkstätten in Raumnöten

Soziale und kulturelle Einrichtungen besuchte der im Herbst 2008 neu konstituierte schwäbische Bezirkstag bei seiner Besichtigungsfahrt am Wochenende. Dabei machte die Gruppe mit Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert an der Spitze auch bei den Wertachtal-Werkstätten und der Bayerischen Musikakademie in Marktoberdorf Station.

  • Kempten
  • 16.02.09

Zweite Schlappe für die CSU

Memmingen | vog | Wahlschlappe, die Zweite: Nachdem die CSU bei der Landtagswahl massive Verluste hinnehmen musste, lief es bei der Bezirkstagswahl ähnlich schlecht. Bei den Gesamtstimmen verloren die Christsozialen im Memminger Stimmkreis gegenüber der letzten Wahl 23,3 Prozentpunkte und sackten auf 40,7 Prozent ab. Dagegen gewannen die Freien Wähler 17,7 und die FDP 4,4 Prozentpunkte hinzu (siehe Grafik). Dennoch sicherte sich Alfons Weber (CSU) mit einem Erststimmen-Anteil von 38 Prozent das...

  • Kempten
  • 30.09.08
41×

Direktmandat für Bezirkstag: Edgar Rölz klar vorne

Von Ulrich Weigel | Sonthofen/Oberallgäu Der Fischinger Bürgermeister Edgar Rölz (CSU) hat im Stimmkreis Sonthofen-Lindau die Direktwahl für den Bezirkstag mit 41,6 Prozent der Erststimmen gewonnen. Die CSU erhielt 50,3 Prozent der Zweitstimmen. Mehr als nur einen Achtungserfolg erzielte daneben Sonthofens Bürgermeister Hubert Buhl (Freie Wähler): 18,8 Prozent.

  • Kempten
  • 30.09.08
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ