Bezirkskrankenhaus

Beiträge zum Thema Bezirkskrankenhaus

Polizei
Symbolbild.
2 Bilder

Aktenzeichen XY... ungelöst
Fahndungsaufruf nach Flucht aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg im September: 3.000 Euro Belohnung

Die Kriminalpolizei fahndet weiter nach den beiden Insassen des Bezirkskrankenhauses Günzburg, die im September geflohen sind. Die Staatsanwaltschaft hat jetzt eine Belohnung von 3.000 Euro für sachdienliche Hinweise ausgesetzt. Darüber hinaus wird ein Fahndungsaufruf in der ZDF-Sendung „Aktenzeichen XY… ungelöst“ am Mittwoch Abend (13.11.2019, 20:15 Uhr) erfolgen. Folgende Fragen stellt die Kriminalpolizei Neu-Ulm an die Bevölkerung: Wer hat die beiden Männer nach der Tat gesehen?Wer...

  • Babenhausen
  • 12.11.19
  • 7.381× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Polizeieinsatz
Betrunkener Mann (51) randaliert in Memmingen und schlägt mit Kopf mehrfach gegen Hauswand

Ein 51-jähriger Mann ist am Donnerstag mehrfach in Memmingen aufgefallen. Er übernachtete zunächst bei einem ihm nur flüchtig bekannten Mann im Kellerabteil. Als dieser den 51-Jährigen bemerkte, ist er geflüchtet. Später tauchte der Mann in einem Laden in der Buxheimerstraße auf. Der 51-Jährige ging auf den Besitzer und dessen neunjährigen Sohn los. Er griff dem Inhaber an den Hals, der dadurch leicht verletzt wurde.  Der Mann zog weiter in die Laberstraße, wo er mehrere Autos beschädigte....

  • Memmingen
  • 01.11.19
  • 5.942× gelesen
Polizei
Symbolbild.
2 Bilder

Fahndung
Zwei Männer aus Günzburger Bezirkskrankenhaus geflohen: Polizei warnt

Die Suche nach den beiden Männern, die aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg geflohen sind, geht weiter. Das teilte die Polizei am Montagabend mit. Im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung nach Alexander G. und Ruslan-Oleksandr T. seien mehrere voneinander unabhängige Hinweise eingegangen, wonach sich die beiden Männer im Bereich des Gewerbegebiets Scheppach Nord-West aufgehalten haben sollen.  Gegen 16:45 Uhr und 17:15 Uhr wurde die Polizei von Zeugen informiert, wonach sich die Gesuchten im...

  • Babenhausen
  • 23.09.19
  • 4.889× gelesen
Polizei
Auf der Flucht: Ruslan-Oleksandr Tsopa.

Flucht
Zwei Männer aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg entwichen: Fahndung dauert an

Die beiden Männer, die mithilfe einer selbstgebastelten Waffe aus dem Maßregelvollzug in Günzburg geflohen sind, sind immer noch auf freiem Fuß. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Umfangreiche Suchmaßnahmen, auch in der Nacht, waren demnach erfolglos. Jetzt hat die Polizei einen Anhaltspunkt: Laut mehreren Zeugenaussagen sollen sich die beiden flüchtigen Männer im Bereich Jettingen-Scheppach aufhalten. Die Polizei warnt dringend davor, an die Personen heranzutreten oder Anhalter mitzunehmen....

  • Babenhausen
  • 23.09.19
  • 3.302× gelesen
Polizei
Symbolbild.
2 Bilder

Fahndung
Zwei Insassen aus Günzburger Bezirkskrankenhaus geflohen

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind zwei männliche Insassen aus dem Bezirkskrankenhaus in Günzburg geflohen. Gesucht wird:  Die Polizei sucht den 28-jährigen Deutsch-Russen Alexander G. Er hat eine normale Statur, hellbraune Haare und ist etwa 170 cm groß. Er trägt eine weiße Sportjacke und eine weiße Hose mit drei roten Streifen an der Seite. Der zweite Gesuchte ist der 23-jährige Ukrainer Ruslan-Oleksandr T. Dieser ist etwa 175 cm groß und von dicklicher Statur. Er hat kurze...

  • Babenhausen
  • 23.09.19
  • 5.375× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020