Bezahlung

Beiträge zum Thema Bezahlung

Die Polizei ermittelt nun, ob es sich bei dem Vorfall um einen Betrug handelt. (Symbolbild)
1.111×

Betrug und Wucher?
Mann aus Bertholdshofen muss 1.400 Euro für Rohrreinigung bezahlen

Am Freitagabend brauchte ein älterer Herr in Bertoldshofen einen Rohrreinigungsdienst und suchte nach einem solchen im Internet. Er wurde fündig, der Rohrreiniger verlangte allerdings für relativ wenig Arbeit gleich 1.400 Euro. Diese musste er auch noch sofort bezahlen. Nun wird wegen Betrugs und Wuchers ermittelt. Die Polizei rät in derartigen Fällen, vorher einen Preis zu vereinbaren, sich in jedem Fall eine Rechnung geben zu lassen und die Personalien des Handwerkers zu notieren, am besten...

  • Marktoberdorf
  • 26.11.20
Auf einem Grundstücks an der Straße „Hinterm Schloss“ in Marktoberdorf soll Wohnraum entstehen.
825×

Wohnraum
Neues Bauland in Marktoberdorf sollen sich junge Familien leisten können

Bezahlbarer Wohnraum ist knapp in Marktoberdorf. Vor allem jungen Familien fällt es schwer, ein erschwingliches Eigenheim zu kaufen oder gar nach ihren Wünschen zu bauen. Genau das sollen sie aber können, geht es nach den Besitzern eines Grundstücks an der Straße „Hinterm Schloss“. Mit der Maßgabe, ein derartiges Gesamtkonzept für die 2,6 Hektar große Fläche zu entwickeln, haben sie der Stadt die Hälfte des Geländes verkauft. Die andere Hälfte veräußern sie selbst. Vorgesehen seien Einzel-,...

  • Marktoberdorf
  • 05.06.19
87×

Anzeige
Verkleideter Panda und Cowboy verlassen Taxi in Marktoberdorf, ohne zu bezahlen

In der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 4 Uhr, ließen sich zwei Faschingsballbesucher von Hopferau nach Bidingen fahren. Die Beiden sprangen aber dann ohne zu bezahlen in Marktoberdorf aus dem Taxi und liefen davon. Die Personenbeschreibung des Taxifahrers war eindeutig: Einer war mit einem Pandakostüm, der andere als Cowboy verkleidet. So war die Polizeistreife bei der Fahndung auch schnell erfolgreich. Die Polizeistreife konnte die beiden stark alkoholisierten Faschingsbesucher...

  • Marktoberdorf
  • 27.01.18
48×

Fundtierpauschale
Bürgermeister erhöht Druck auf Marktoberdorfer Tierschutzverein

Im Zusammenhang mit den Querelen im Marktoberdorfer Tierschutzverein erhöht Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell den Druck auf die Verantwortlichen.Sollten die offenen Fragen nicht zeitnah geklärt werden, müsse die Stadt als 'letztes Mittel' über die weitere Bezahlung der Fundtierpauschale nachdenken. Zudem hat der Bürgermeister Registergericht und Finanzamt eingeschaltet und über die Vorgänge in dem gemeinnützigen Verein informiert. "Bislang ist nicht erkennbar, dass im Verein Maßnahmen ergriffen...

  • Marktoberdorf
  • 13.02.15
105×

Interview
Situation für Notärzte im mittleren Ostallgäu deutlich besser

Seit dem Jahreswechsel verdienen die Notärzte im Ostallgäu mehr Geld. Grund ist das geänderte Bezahlungssystem, das seit dem 1. Januar gilt. Wir sprachen mit dem Notärzte-Obmann Dr. Christoph Nowak über die Auswirkungen der neuen Regelung. Herr Dr. Nowak, wie angespannt ist die Notarzt-Situation derzeit im mittleren Ostallgäu? Nowak: Im vergangenen Vierteljahr haben sich die Bedingungen für uns deutlich verbessert. Unser Notarzt-Team ist von acht auf elf Ärzte angewachsen. Wir haben daher seit...

  • Marktoberdorf
  • 04.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ