Bewusstlos

Beiträge zum Thema Bewusstlos

Auch ein Polizeiboot ist an der Suche beteiligt. (Archivbild)
5.007×

In 9 Metern Tiefe
Eigenartiger Bootsunfall in Herrsching: Vermisster (59) tot geborgen

Update 12. Mai: Der seit Sonntag vermisste 59-jährige Mann wurde am Mittwochabend tot aufgefunden. Direkt nach Beginn des Rettungseinsatzes waren umfangreiche Suchmaßnahmen nach dem in Moldawien lebenden Rumänen eingeleitet worden. Die verliefen zunächst ergebnislos. Nachdem das Gebietes dann erneut mit Spürhunden und einem Sonargerät abgesucht entdeckten die Einsatzkräfte am frühen Mittwochabend einen leblosen Körper in neun Metern Wassertiefe im Bereich der Herrschinger Bucht. Roboter im...

  • 12.05.22
Polizei (Symbolbild)
31.944× 2

Körperverletzung
Mädchen schlägt 12-Jährige in Kempten bewusstlos - Zeugen greifen nicht ein, sondern filmen

+++Update von Montag, 5. Juli+++ In dem Fall gibt es neue Erkenntnisse.  Prügelei zwischen zwei Mädchen (14 und 12): Das ist der Stand der Ermittlungen Bezugsmeldung Am Samstagabend hat eine 14-jährige Kemptenerin im Hofgarten in Kempten derart massiv auf ein 12-jähriges Mädchen eingeschlagen, dass die 12-Jährige für kurze Zeit bewusstlos wurde. Laut Polizeiangaben griffen anwesende Zeugen nicht ein, sondern filmten die Tat mit ihren Handys.  Das Video der Tat wurde unter anderem auch auf dem...

  • Kempten
  • 04.07.21
35×

Straftat
Junge Frau beim Heimatfest Isny offenbar grundlos bis zur Bewußtlosigkeit gewürgt

Eine junge Frau wurde beim Heimatfest in Isny offenbar grundlos bis zur Bewußtlosigkeit gewürgt. Eine Freundin brachte die neunzehnjährige vor ein Zelt des Kinder und Heimatfestes. Dort alarmierten Sicherheitskräfte den Rettungsdienst. Der Täter konnte unerkannt entkommen. Bis jetzt ist nicht klar warum er die Frau gewürgt hat und ob die beiden wirklich unbekannt sind. Wer den Täter oder den Vorfall Samstag gesehen hat, soll sich bitte bei der Polizei Isny melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.07.14
70×

Ermittlung
Ungewöhnlicher Überfall auf Mann (54) in Wolfertschwenden

Ein ungewöhnlicher Überfall auf einen 54-jährigen Mann beschäftigt derzeit die Kriminalpolizei Memmingen. Der 54-Jährige befand sich am Montagvormittag gegen 07:30 Uhr in dem landwirtschaftlichen Teil eines Anwesens als er von hinten von einer unbekannten männlichen Person angesprochen worden sei. Im unmittelbaren Anschluss sei er von dem Mann niedergeschlagen worden, worauf er das Bewusstsein verlor. Neben einer Kopfverletzung stellte der herbeigeeilte Rettungsdienst am Rumpf oberflächliche,...

  • Memmingen
  • 27.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ