Bewährungsstrafe

Beiträge zum Thema Bewährungsstrafe

Symbolbild.
5.420× 4

Gericht
Sexueller Missbrauch von Kindern: Ostallgäuer (59) zu Bewährungsstrafe verurteilt

Ein 59-jähriger Mann aus dem Ostallgäu hat vor dem Kaufbeurer Amtsgericht den sexuellen Missbrauch an drei Kindern gestanden. Das Gericht verurteilte ihn zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren, außerdem muss er jeweils noch 1.000 Euro an die geschädigten Kinder zahlen. 3.000 Euro Schmerzensgeld hat der gebürtige Münchner bereits bezahlt. Der Angeklagte arbeitete als Erzieher und betreute zwei der Kinder donnerstags nach der Schule. Er machte mit ihnen Hausaufgaben und übernahm an diesem Tag...

  • Kaufbeuren
  • 13.01.20
Anlass des Ermittlungsverfahrens war eine Mitteilung der halbstaatlichen US-Organisation „National Center für Missing and Exploited Children“ (Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder) an das Bundeskriminalamt (BKA).
1.822× 1

Gericht
Kinderpornos gesucht und gespeichert: Oberallgäuer (39) zu einem Jahr Haft auf Bewährung verurteilt

Der Angeklagte sieht blass aus. Ohne Anwalt sitzt er im Sitzungssaal des Amtsgerichts Sonthofen. Dem 39-Jährigen, der im Oberallgäu wohnt, wird der Besitz von über 1.500 kinderpornografischen Bild- und Videodateien zur Last gelegt. Er ist geständig. Richterin Brigitte Gramatte-Dresse verurteilt ihn zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr, ausgesetzt auf drei Jahre Bewährung. Der Mann nimmt das Urteil an. „Ich habe großen Bockmist gemacht. Es tut mir leid“, sagt der arbeitslose Küchenhelfer als...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.02.19
30×

Urteil
Islamistin aus Immenstadt: Anklage geht in Revision

Der Fall der Immenstädter Islamistin geht nach Karlsruhe: Die Ankläger haben Revision eingelegt. Die 30-Jährige war vergangene Woche vor dem Landgericht München I , weil sie mit ihren Kindern als Braut eines "Gotteskriegers" nach Syrien gereist war. Dort hatte sie Waffen in ihrem Haus gelagert, das Gericht sah Terrorhilfe jedoch nicht als erfüllt an. Verurteilt wurde die Oberallgäuerin, die ihren späteren Mann und Kämpfer der Terrorgruppe Dschabhat al Nusra im Internet kennengelernt hatte,...

  • Kempten
  • 05.03.15
26×

Terrorismus
Dschihadisten-Braut aus Immenstadt zu Bewährungsstrafe verurteilt

Am Mittwoch fand in München der Prozess um eine 30-jährige Islamistin aus Immenstadt statt. Die Frau war 2014 mit ihren beiden Kindern nach Syrien gereist, um die Zweitfrau eines Terroristen zu werden. Die 30-jährige Wahl-Allgäuerin war in erster Linie wegen Verbreitung einer schweren staatsgefährdeten Gewalttat angeklagt. Sie wurde aber nur wegen Entziehung Minderjähriger verurteilt, da sie . Vor dem Landgericht München wurde sie am Mittwoch zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und sechs...

  • Kempten
  • 25.02.15
26×

Gericht
Kinderpornografie auf dem Computer: Kaufbeurer (36) zu einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt

Wegen Besitzes, Beschaffung und Weitergabe kinderpornografischer Schriften musste sich ein 36-jähriger Kaufbeurer vor dem Amtsgericht verantworten. Die Polizei war ihm vor knapp einem Jahr bei Ermittlungen im Internet auf die Spur gekommen und hatte bei einer Hausdurchsuchung seinen Computer beschlagnahmt. Bei dessen Auswertung wurden neben fünf einschlägigen Dateien auch Beweise dafür gefunden, dass der Mann zwischen Herbst 2012 und Sommer 2013 in insgesamt zwölf Fällen kinderpornografische...

  • Kempten
  • 30.12.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ