Bewährungsstrafe

Beiträge zum Thema Bewährungsstrafe

Symbolbild.
2.852×

Justiz
Bewährungsstrafe: Unterallgäuerin verprügelt ihren Mann mit Holzschemel

Hört man von häuslicher Gewalt, nimmt man meist an, dass Frauen von rabiaten Männern verletzt werden. Richterin Barbara Roßdeutscher musste sich jetzt am Amtsgericht Memmingen mit einem umgekehrten Fall beschäftigen: Eine Frau aus dem Unterallgäu soll ihren Mann gedemütigt und schließlich mit einem Holzschemel und einer Handtasche verprügelt haben. Dafür musste sie sich nun vor Gericht verantworten. Ein Jahr auf Bewährung lautete das Urteil, außerdem soll die Angeklagte noch 120 Sozialstunden...

  • Memmingen
  • 13.05.19
Symbolbild
2.019×

Urteil
Diebstahl aus Vereinskasse: Amtsgericht Memmingen verurteilt Unterallgäuer (36) zu Bewährungsstrafe

Der Sommer naht und mit ihm wieder die Zeit großer und kleiner Feste, die Vereine aus der Region auf die Beine stellen – und meist durchaus lukrativ sind. Ein Mann aus dem nördlichen Unterallgäu hat das im vergangenen Jahr schamlos ausgenutzt und bei Feierlichkeiten des Sportvereins, in dem er seit langem Mitglied war, insgesamt elf Mal in die Kasse gegriffen. Innerhalb von gut sechs Monaten erleichterte er den Verein so um rund 6.000 Euro. Grund seien Geldnöte gewesen, erklärte der Angeklagte...

  • Memmingen
  • 15.04.19
Symbolbild
1.400×

Prozess
Bewährungsstrafe für Unterallgäuer für den Besitz von über 13.000 kinderpornografischen Dateien

Als die Anklageschrift vorgelesen wird, sitzt er ganz ruhig da. Es dauert lange – viele Einzelheiten, schreckliche Details trägt Staatsanwältin Linda Sommer vor. Eines haben die Vorwürfe jedoch gemeinsam: Es handelt sich immer um kinder- und jugendpornografische Schriften, also Bilder und Videos. Die soll der Angeklagte, wie kurz berichtet, nicht nur in großer Zahl besessen haben, sondern auch anderen zugänglich gemacht haben. Letztlich wurde er zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Zwischen...

  • Memmingen
  • 18.07.18
54×

Justiz
Täter arbeitet Strafe bei Opfer ab: Mann (59) in Memmingen zu Bewährungsstrafe veruteilt

Wegen Untreue gegenüber seinem Arbeitgeber hat sich jetzt ein ehemaliger Baufacharbeiter vor dem Memminger Amtsgericht verantworten müssen. Der 59-Jährige hatte unerlaubterweise 5000 Euro vom Konto des Arbeitgebers abgehoben. Dafür bekam er nun 14 Monate Haft auf Bewährung. Das Gericht bewegte sich bei der Strafzumessung im unteren Bereich des Möglichen. Es sah beim Angeklagten positive Ansätze zur Besserung der Lebensführung. 14 Monate Haft auf Bewährung, Begleitung durch einen...

  • Memmingen
  • 30.09.17
86×

Prozess
Mann (60) entführt seine Unterallgäuer Ex-Freundin (50): Zehn Monate auf Bewährung

Mann zwingt Unterallgäuerin mit Messer, in sein Auto zu steigen. Vor Gericht präsentiert er eine völlig andere Version. Er kommt mit einer Bewährungsstrafe davon Das Memminger Amtsgericht hat einen 60-jährigen Mann aus Freising wegen einer Entführung im Unterallgäu zu einer Freiheitsstrafe von zehn Monaten mit einer Bewährungszeit von drei Jahren verurteilt. Es war ein Novembermorgen gegen Dreiviertel sechs Uhr, als eine 50-jährige Frau aus dem Unterallgäu ihre Wohnung verließ. Gleich begann...

  • Memmingen
  • 10.07.17
72×

Urteil
42 Einbrüche in Vereinsheime: Memminger (43) bekommt zwei Jahre auf Bewährung

Geständnis und günstige Prognose 42 Einbrüche in Vereinsheime und Gaststätten gehen auf das Konto eines 43-jährigen Mannes aus Memmingen, der sich dafür jetzt vor dem Amtsgericht zu verantworten hatte. Sein 'Wirkungsbereich' erstreckte sich von Erkheim bis nach Erolzheim und von Pleß bis Lautrach. Die Quittung seitens der Justiz war eine zweijährige Freiheitsstrafe, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Mit dem Fahrrad kundschaftete er aus, wo es abgelegene Vereinsheime gibt. Nachts machte er...

  • Memmingen
  • 02.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ