Bewährung

Beiträge zum Thema Bewährung

19×

Gericht
Trio erpresst Wirt und fordert von ihm 100000 Euro

Einer muss hinter Gitter, Bewährung für die anderen Angeklagten Wo das Geld nun abgeblieben ist und wer in der Sache welche Rolle genau eingenommen hat, wurde abschließend nicht geklärt. Denn äußern wollten sich die drei Angeklagten in der Verhandlung nicht mehr. Immerhin: Über ihre Anwälte ließen sie verlauten, dass sie die Vorwürfe der Anklage allesamt einräumen. Um gemeinschaftliche räuberische Erpressung ging es. Dafür, dass die Angeklagten alles zugaben, dürfte eine sogenannte...

  • Kempten
  • 24.03.11
12×

Gericht
Trio erpresst Wirt und fordert von ihm 100000 Euro

Einer muss hinter Gitter, Bewährung für die anderen Angeklagten Wo das Geld nun abgeblieben ist und wer in der Sache welche Rolle genau eingenommen hat, wurde abschließend nicht geklärt. Denn äußern wollten sich die drei Angeklagten in der Verhandlung nicht mehr. Immerhin: Über ihre Anwälte ließen sie verlauten, dass sie die Vorwürfe der Anklage allesamt einräumen. Um gemeinschaftliche räuberische Erpressung ging es. Dafür, dass die Angeklagten alles zugaben, dürfte eine so genannte...

  • Kempten
  • 22.03.11
18×

Bewährung
Mit dem Messer auf den Ehemann eingestochen

Alkoholisierte Frau rastet nach ständigen Kränkungen aus Eine 34-jährige Frau aus Füssen hatte ihren Noch-Ehemann im Juli 2010 bei einem heftigen Streit mit einem Küchenmesser verletzt und ihm drei, teilweise erhebliche Stichwunden an beiden Armen zugefügt. Das Kaufbeurer Schöffengericht ging jetzt anders als der Verteidiger nicht von einer Notwehrsituation aus, sondern von einem Ausraster nach wiederholten Kränkungen. Es verurteilte die bislang unbescholtene Angeklagte wegen gefährlicher...

  • Kempten
  • 18.03.11
16×

Gericht
Füssenerin sticht mit Messer auf Noch-Ehemann ein

Bewährungsstrafe für 34-Jährige Eine 34-jährige Frau aus Füssen hatte ihren Noch-Ehemann im Juli 2010 bei einem heftigen Streit mit einem Küchenmesser verletzt und ihm drei, teilweise erhebliche Stichwunden an beiden Armen zugefügt. Das Kaufbeurer Schöffengericht ging jetzt anders als der Verteidiger nicht von einer Notwehrsituation aus. Vielmehr vermutete es einen Ausraster nach wiederholten Kränkungen und verurteilte die bislang unbescholtene Angeklagte wegen gefährlicher Körperverletzung...

  • Kempten
  • 17.03.11
97×

Amtsgericht
Gericht: Zwei Jahre auf Bewährung wegen räuberischen Diebstahls

Zweite Chance für jungen Spielsüchtigen «Wesentlich bei Ihnen ist die Frage: Sind Sie noch zu retten? In der Sache machen Sie ja keine Schwierigkeiten.» Diese Worte des Richters zeigen den roten Faden, der sich gestern durch einen Prozess beim Landgericht Kempten gezogen hat. Die Antwort gab der Vorsitzende am Ende selbst: Er verurteilte den wegen schweren räuberischen Diebstahls und Körperverletzung angeklagten 22-jährigen Spielsüchtigen zu zwei Jahren auf Bewährung. Auflage: eine Therapie....

  • Kempten
  • 11.03.11
28×

Amtsgericht
Zwei Jahre Haft auf Bewährung nach schrecklichem Unfall in Lindau

Eine Frage bleibt: warum? Der Mensch bleibt dem Menschen ein Rätsel. Diese Erfahrung musste zum wiederholten Mal Paul Kind, Direktor des Amtsgerichts Lindau, machen. Zwar gelang es nahezu mühelos, den genauen Hergang eines Unfalls auf der Bregenzer Straße in Lindau zu klären. Doch eine weitere Frage, die bei der Bemessung der Strafe eine wichtige Rolle spielt, blieb unbeantwortet: die Frage nach dem Warum. Warum fährt ein von seinen früheren Freunden übereinstimmend als «nett und immer gut...

  • Lindau
  • 28.02.11
52×

Bewährung
Die Ex-Freundin verfolgt und bedrängt

Eifersüchtiger Rentner (67) will Trennung nicht akzeptieren Eine 52-jährige Frau aus Füssen ist von ihrem Ex-Freund monatelang abgepasst, bedrängt und kontrolliert worden und musste sich schließlich in psychologische Behandlung begeben. Der 67-jährige Rentner hatte offenbar die Trennung nicht akzeptieren wollen. Vom Herbst 2008 bis zum Frühjahr 2009 stellte er dem Opfer aus Eifersucht nach, wobei es auch zu Beleidigungen und Verleumdungen kam. Der mehrfach vorbestrafte Mann wurde jetzt vom...

  • Kempten
  • 21.02.11
44×

Amtsgericht
Mit einer Waffe in der Kneipe herumhantiert

Erst im Nachhinein von der Polizei als Schreckschusspistole zu erkennen - Richter verurteilt zwei Männer zu Geld- beziehungsweise Bewährungsstrafe Besucher einer Kneipe in Immenstadt waren entsetzt, als plötzlich zwei junge Männer vor ihren Augen mit einer Waffe hantierten. Sogar durchgeladen wurde die Pistole. Gäste alarmierten die Polizei. Zwar handelte es sich, wie sich erst später zeigte, lediglich um eine Schreckschusspistole. Aber Richter Andy Kögl machte den jetzt vor das Amtsgericht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.02.11
10×

Verfahren
19-Jähriger Ostallgäuer wird wegen mehrerer Delikte zu Bewährungsstrafe verurteilt

«Ich weiß nicht, was mich da geritten hat» - Inzwischen bei der Bundeswehr Ein 19-Jähriger aus dem Raum Kaufbeuren hatte erst im Frühjahr 2010 einen viertägigen Arrest wegen eines Wohnungseinbruchs und zwei Einbruchsversuchen verbüßt. Warum er wenige Monate später vier Diebstähle, ein Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie eine Urkundenfälschung beging, konnte er vor dem Kaufbeurer Jugendschöffengericht nicht erklären. «Ich weiß nicht, was mich da geritten hat», sagte der ratlos wirkende Angeklagte,...

  • Kempten
  • 05.02.11
33×

Amtsgericht
Mit einer Waffe in der Kneipe herumhantiert

Erst im Nachhinein von der Polizei als Schreckschusspistole zu erkennen gewesen - Richter verurteilt zwei Männer zu Geld- beziehungsweise Bewährungsstrafe - Auch Widerstand bei der Festnahme geleistet Besucher einer Kneipe in Immenstadt waren schier entsetzt, als plötzlich zwei junge Männer vor ihren Augen mit einer Waffe hantierten. Sogar durchgeladen wurde die Pistole. Gäste alarmierten die Polizei. Zwar handelte es sich, wie sich erst später zeigte, lediglich um eine Schreckschusspistole....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.02.11
11×

Bewährungsstrafe
Für den Ehemann Meineid geschworen

Bis dato unbescholtene Rentnerin verurteilt Eine 67-jährige Rentnerin aus dem Raum München hatte ihr Leben lang noch nie mit der Justiz zu tun gehabt. Dass sie sich jetzt wegen eines Verbrechens, nämlich wegen Meineids, vor dem Kaufbeurer Schöffengericht verantworten musste, lag an falsch verstandener Loyalität zu ihrem Ehemann. Dieser hatte sie und ihre 55-jährige Cousine im September 2009 in einem Bußgeldverfahren vor dem Amtsgericht als Entlastungszeuginnen aufgeboten. Beide logen für den...

  • Kempten
  • 01.02.11
22×

Amtsgericht
Zum zehnten Mal vor Gericht

21-jähriger Westallgäuer wegen vorsätzlicher und schwerer Körperverletzung letztmals zu Bewährungsstrafe verurteilt Zum zehnten Mal seit 2004 stand ein 21-jähriger Westallgäuer nun vor dem Lindauer Amtsgericht. Und zum letzten Mal gab es für ihn eine Bewährungsstrafe. «Die nächste Tat führt Sie unweigerlich hinter Gitter», kündigte Richter Paul Kind an. Nicht zuletzt seinem späten Geständnis vor Gericht verdankte es der Angeklagte, dass es nicht schon diesmal eine Gefängnisstrafe für ihn gab....

  • Lindau
  • 27.01.11
39×

Gericht
Vandalismus trotz Bewährung

Er war bereits wegen Aggressionsdelikten vorgeahndet und stand unter offener Bewährung. Trotzdem beging ein heute 20-Jähriger aus Kaufbeuren im Oktober vergangenen Jahres gemeinsam mit fünf Freunden bei der Alten Weberei in Kaufbeuren eine Sachbeschädigung: Die jungen Leute rissen nachts eine Parkplatzschranke ab und warfen diese in den Mühlbach. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. Vor dem Jugendschöffengericht erfüllten sich die Hoffnungen des Angeklagten auf eine erneute...

  • Kempten
  • 26.01.11
15×

Gericht
Familienvater bricht in über 30 Haushalte ein

Einsichtiger und geständiger Angeklagter kommt gerade noch mit einer Bewährungsstrafe davon «Was ich mache, das mache ich richtig!» Dieses Lebensmotto hatte ein 31-jähriger Angeklagter gegenüber dem Gutachter geäußert und nach Einschätzung des Schöffengerichts-Vorsitzenden auch bei seinen Straftaten verinnerlicht: Der bis dato unbescholtene Familienvater hatte vom Frühjahr 2007 bis Februar 2009 im Raum Landsberg/Fürstenfeldbruck sowie im Umland von Kaufbeuren über 30 Einbrüche in Häuser und...

  • Kempten
  • 18.01.11
143×

Amtsgericht
Mit dem Fuß gegen den Kopf getreten

Staatsanwalt: «Wenn ein Fußballer das tut, wiegt es besonders schwer» - Angeklagter schlägt junge Leute in Disco nieder - Elf Monate auf Bewährung Den Weg aus Frankfurt nach Sonthofen zur Anklagebank des Amtsgerichts Sonthofen nahm nur einer der beiden Beschuldigten auf sich, in Begleitung seines Anwalts. Der zweite Angeklagte blieb dem Prozess wegen gemeinsam begangener gefährlicher Körperverletzung unentschuldigt fern. Nun ist er per Haftbefehl zur Festnahme ausgeschrieben. Richter Andy...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.01.11
32×

Gericht
Mit dem Schuh gegen den Kopf getreten

Elf Monate auf Bewährung für jungen Schläger Zu einer Freiheitsstrafe von elf Monaten - auf Bewährung ausgesetzt - hat das Amtsgericht Sonthofen einen jungen Mann aus Frankfurt verurteilt. Bei einer Freizeitreise seines Frankfurter Fußballclubs war der Mann mit einem Freund in eine Rauferei mit Einheimischen geraten, in deren Verlauf er einen bereits am Boden liegenden Kontrahenten mit dem Schuh gegen den Kopf trat. Was laut Staatsanwalt bei einem Fußballer besonders schwer wiege. 1500 Euro...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.01.11
46×

Drogenprozess
An der weichen Droge gehen viele kaputt

Amtsrichterin warnt vor Verharmlosung - 18 Monate auf Bewährung für Dealer nach Fällen in Oberstdorf Beim vermeintlich verharmlosenden Wort von den «weichen Drogen», etwa Marihuana, gerät Richterin Brigitte Gramatte-Dresse regelmäßig in Rage. So auch gestern bei einem Drogenprozess vor der Schöffeninstanz des Amtsgerichts Sonthofen, dem bereits ein Verhandlungstermin Ende Dezember vorausgegangen war. Nunmehr ist ein 23-Jähriger zu einer Bewährungsstrafe von 18 Monaten als Rauschgift-Dealer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.01.11

Amtsgericht
Golddraht am Arbeitsplatz gestohlen

Bisher unbescholtener junger Mann verhökert Materialien im Wert von 26000 Euro an einen Hehler - Zwei Jahre auf Bewährung Strafrechtlich ist ein 29-jähriger Mann bislang nie in Erscheinung getreten - und dann leistet er sich gleich eine derartige Diebstahlsserie in seiner Firma, dass dem Amtsgericht Sonthofen nichts anderes übrig bleibt, als eine zweijährige Freiheitsstrafe gegen den Angeklagten zu verhängen. Gleichwohl wird die Haft auf drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Einen Wert von 26000...

  • Kempten
  • 08.01.11
18×

Gericht
Golddraht gestohlen

29-Jähriger wird vom Amtsgericht Sonthofen zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt Strafrechtlich ist ein 29-jähriger Mann bislang nie in Erscheinung getreten - und dann leistet er sich gleich eine derartige Diebstahlsserie in seiner Firma, dass dem Amtsgericht Sonthofen nichts anderes übrig bleibt, als eine zweijährige Freiheitsstrafe gegen den Angeklagten zu verhängen. Gleichwohl wird die Haft auf drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Einen Wert von 26000 Euro wies der Golddraht auf, den...

  • Kempten
  • 07.01.11
21×

Amtsgericht
Golddraht am Arbeitsplatz gestohlen

Bisher unbescholtener junger Mann verhökert Materialien im Wert von 26000 Euro an einen Hehler - Zwei Jahre auf Bewährung Strafrechtlich ist ein 29-jähriger Mann bislang nie in Erscheinung getreten - und dann leistet er sich gleich eine derartige Diebstahlsserie in seiner Firma, dass dem Amtsgericht Sonthofen nichts anderes übrig bleibt, als eine zweijährige Freiheitsstrafe gegen den Angeklagten zu verhängen. Gleichwohl wird die Haft auf drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Einen Wert von 26000...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.01.11
71×

Amtsgericht
Aktueller Drogentest im Justizgebäude liefert Beweis

Junger Mann hat es geschafft, von den Joints loszukommen - Dennoch Bewährungsstrafe über 20 Monate Die Begleitumstände, unter denen ein 22-Jähriger aus dem Oberallgäu wegen Drogenmissbrauches von dem Amtsgericht Sonthofen zu einer Bewährungsstrafe von 20 Monaten verurteilt worden ist, sind nicht gerade alltäglich zu nennen. Ein als Zeuge geladener Kripobeamter hatte seine Einbestellung einfach vergessen. Man kam auch ohne ihn aus. Der Angeklagte musste sich während des Verfahrens einem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.12.10
48×

Amtsgericht
Nach Selbstständigkeit verschuldet und vorbestraft

Kurierdienst-Chef zahlt die Sozialbeiträge seiner Mitarbeiter nicht ordnungsgemäß - Zehn Monate Haft auf Bewährung Der Sprung in die Selbstständigkeit hat einen 31 Jahre alten Oberallgäuer in ein Fiasko geführt. Nicht nur, dass er jetzt heillos verschuldet ist, sondern er muss auch mit einer Verurteilung vor dem Amtsgericht Sonthofen leben. Allerdings wurde die vom Schöffengericht über den bis dato Unbescholtenen verhängte Freiheitsstrafe von zehn Monaten zur Bewährung ausgesetzt. Der Chef...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.12.10
27×

Amtsgericht
Fiasko nach Sprung in die Selbstständigkeit

Kurierdienst-Chef zahlt die Sozialbeiträge seiner Mitarbeiter nicht ordnungsgemäß - Zehn Monate Haft auf Bewährung Der Sprung in die Selbstständigkeit hat einen 31 Jahre alten Oberallgäuer in ein Fiasko geführt. Nicht nur, dass er jetzt heillos verschuldet ist, sondern er muss auch mit einer Verurteilung vor dem Amtsgericht Sonthofen leben. Allerdings wurde die vom Schöffengericht über den bis dato Unbescholtenen verhängte Freiheitsstrafe von zehn Monaten zur Bewährung ausgesetzt. Der Chef...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.12.10
33×

Amtsgericht
Feuerwehrausrüstung gestohlen und verkauft

Gerätewart gesteht - Zu einem Jahr und neun Monaten Haft auf Bewährung verurteilt Ein Westallgäuer ist wegen schweren Diebstahls und Unterschlagung zu einer Freiheitsstrafe von 21 Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Er hat gestanden, in seiner Eigenschaft als hauptamtlicher Gerätewart der Feuerwehr Lindenberg in mehreren Fällen Feuerwehrausrüstung unerlaubt in Besitz genommen und teilweise weiterverkauft zu haben. Alles in allem ging es um Material im Wert von mindestens 60000 Euro. Die...

  • Kempten
  • 12.11.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ