Bevölkerung

Beiträge zum Thema Bevölkerung

Symbolbild Bundeswehr.
635×

Manöverbekanntmachung
Vom 24. Juni bis 05. Juli übt die Bundeswehr im Landkreis Lindau

Im Zeitraum vom 24. Juni 2019 bis 5. Juli 2019 finden in Teilen des Landkreises Lindau (Bodensee) Übungen der Bundeswehr statt. Dabei handelt es sich um die Abschlussübung von UN-Beobachtern. Betroffen sind die Gemeinden Schlachters, Opfenbach, Weiler-Simmerberg, Stiefenhofen und Maierhöfen sowie im Landkreis Ravensburg im Bereich der Stadt Wangen. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppe fernzuhalten. Gleichzeitig wird auf die Gefahren, die von liegen...

  • Lindau
  • 14.06.19
Symbolfoto: Auch Wildschweine können von der Afrikanischen Schweinepest betroffen sein.
1.029×

Veterinäramt
Jagdgenossenschaft Unterallgäu diskutiert möglichen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest

„Sollte die Afrikanische Schweinepest zu uns kommen, wird der Umkreis von 30 Kilometern zur Restriktionszone mit Ernte- und Betretungsverboten für die Bevölkerung. Vermutlich wäre dies das Aus für viele Schweinehalter im Landkreis“: Das befürchtet Dr. Hubert Rainer, stellvertretender Leiter des Unterallgäuer Veterinäramts. Er sprach bei der Jahresversammlung der Unterallgäuer Jagdgenossenschaft. Betroffen wären nach seinen Worten im Landkreis rund 250 Betriebe. Die Behörden seien gerade dabei,...

  • Memmingen
  • 05.02.19

Lindau
Bundeswehrübung im Landkreis Lindau

Ab heute finden wieder acht Tage lang im Landkreis Lindau Übungen der Bundeswehr statt. Wie schon im Mai wird die Bevölkerung auch dieses Mal gebeten, sich von den übenden Truppen sowie den Bundeswehr-Einrichtungen fernzuhalten. Außerdem sollte bei Funden von Sprengmitteln oder Munition die Polizei verständigt werden.

  • Lindau
  • 20.06.12

Lindau
Bundeswehrübung in Lindau

Von heute bis Freitag finden im nördlichen Teil des Landkreises Lindau Übungen der Bundeswehr statt. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von den Einrichtungen der übenden Truppe fernzuhalten. Außerdem weißt das Landratsamt auf die Gefahren durch liegen gebliebene Sprengmittel und Fundmunition hin. Eventuelle Schäden sollten die Bürger möglichst schnell ihren jeweiligen Gemeinden melden.

  • Lindau
  • 02.05.12
55×

Allgäu
Sirenen-Probealarm in Bayern

Ab 11 Uhr findet in weiten Teilen Bayerns eine Erprobung des Sirenenalarms statt. Ein Heulton wird dabei etwa eine Minute zu hören sein. Der Landkreis Ostallgäu ist von der Übung nicht betroffen, das Heulen kann aber in Grenzgebieten zu anderen Landkreisen zu hören sein. Das Signal soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren warnen und sie dazu veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten.

  • Kempten
  • 19.10.11
29×

Bevölkerung
Der Landkreis wächst, die Stadt wächst noch mehr

Dank Zuzügen sollen die Ostallgäuer in den nächsten 20 Jahren mehr werden - Buchloe profitiert von der Infrastruktur Die Ostallgäuer Bevölkerung wächst - sagen das Landratsamt und das Bayerische Landesamt für Statistik. Lebten hier im Juni 2010 knapp 134000 Menschen, wird sich die Zahl in den nächsten 20 Jahren nach Prognosen des Landratsamtes auf 136200 Einwohner erhöhen. Das Landesamt für Statistik geht sogar von einer Erhöhung auf 136900 aus (+2,1 Prozent). «Diese leichte Zunahme ist dem...

  • Buchloe
  • 16.02.11
206× 2 Bilder

Bevölkerung
Der Landkreis wächst, die Stadt schrumpft

Fürs Ostallgäu werden bis 2028 Zuwächse prognostiziert - Künftig weniger Marktoberdorfer Die Ostallgäuer Bevölkerung wächst - sagen das Landratsamt und das Bayerische Landesamt für Statistik. Lebten hier im Juni 2010 knapp 134000 Menschen, wird sich die Zahl bis Jahresende 2028 nach Prognosen des Landratsamtes auf 136200 Einwohner erhöhen. «Diese leichte Zunahme ist dem Zuzug und dem demografischen Wandel zu verdanken», sagt Stefan Mohr, Abteilungsleiter Soziales am Landratsamt. Das Landesamt...

  • Marktoberdorf
  • 11.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ