Beute

Beiträge zum Thema Beute

Polizei (Symbolbild).
1.949× 2

Zeugenaufruf
Einbruch in Altusrieder Bekleidungsgeschäft: ca. 2.000 Euro Gesamtschaden

Am 24.10.2020, in der Zeit von 05:00 bis 06:55 Uhr, ereignete sich ein Einbruch in ein Bekleidungsgeschäft in der Kirchstraße. Der Täter schlug eine Schaufensterscheibe ein und erbeutete aus Kasse und Tresor Bargeld. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro und hält sich mit der Beute in etwa die Waage. Ob ein Diebstahl aus einem schwarzen Pkw Nissan im Zusammenhang mit dem Einbruch steht wird geprüft. Der Pkw war in der Kemptner Straße geparkt. Aus ihm wurden Geldbörse und Schlüssel...

  • Altusried
  • 14.10.20
Symbolbild.
2.187× 1

Zeugenaufruf
Einbruch in Optiker- und Hörgerätegeschäft in Oberstaufen: 25.000 Euro Schaden

Unbekannte sind zwischen Sonntag- und Montagmorgen in ein Optiker- und Hörgerätegeschäft in Oberstaufen eingebrochen. Nach Angaben der Polizei zerschlugen die Täter das Schaufenster des Geschäfts in der Lindauer Straße und verschafften sich so Zugang zum Verkaufsraum. Die Diebe klauten eine Vielzahl von hochwertigen Markenbrillen, Brillenfassungen und Hörgeräten. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 15.000,- Euro und der Entwendungsschaden mehrere zehntausend Euro. Die Kripo Kempten bittet...

  • Oberstaufen
  • 22.06.20
Einbruch (Symbolbild)
3.725×

Zeugenaufruf
Drei Einbruchdiebstähle im Raum Lindau: Täter erbeuten rund 4.000 Euro

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes kam es im Raum Lindau zu drei Einbrüchen durch noch unbekannte Täter. LINDAU: In der Zeit von Freitag, 18:00 Uhr, bis Montag, 05:45 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in das Finanzamt am Paradiesplatz ein, durchwühlten dort Büros und entwendeten Bargeld in Höhe von 600 Euro. Es entstand Sachschaden an Türen und Fenstern, welcher derzeit aber noch nicht beziffert werden kann. ENZISWEILER: In eine Bäckerei beim REWE-Verbrauchermarkt in der...

  • Lindau
  • 03.02.20
Verhaftung (Symbolbild).
2.022×

Untersuchungshaft
Polizei nimmt Mann (33) nach Straftatenserie bei Tettnang fest

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg befindet sich ein 33-Jähriger zwischenzeitlich in Untersuchungshaft, der in der Nacht zum 9. Dezember 2019 von Beamten des Polizeireviers Friedrichshafen nach einer Straftatenserie vorläufig festgenommen werden konnte. Der mutmaßliche Täter hatte an jenem Wochenende zunächst die Kennzeichen eines in Eriskirch abgestellten Autos abmontiert, war dann nach Friedrichshafen gefahren, wo er nicht nur einen geparkten Pkw aufbrach und daraus ein...

  • Friedrichshafen
  • 16.01.20
Einbruch (Symbolbild)
5.213×

Zeugenaufruf
Safe ausgeräumt: Einbruch über Pfingsten in Einfamilienhaus in Kaufbeuren

Es ist der Albtraum schlechthin: Man kommt aus dem Urlaub und entdeckt, dass Einbrecher im Haus waren. Unbekannte sind über Pfingsten in ein Einfamilienhaus in Kaufbeuren-Neugablonz eingebrochen, während die Bewohner im Urlaub waren. Sie brachen den Safe mit einer Spitzhacke auf und erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von einigen Tausend Euro. Wie die Täter ins Haus gelangt sind, ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht dagegen, wie sie geflüchtet sind: Mit einem im Haus aufbewahrten...

  • Kaufbeuren
  • 13.06.19
Einbruch in Küchengeschäft in Kempten.
500×

Verbrechen
Unbekannter Täter bricht in Laderaum von Küchengeschäft in Kempten ein

Im Tatzeitraum von Dienstag, 11.12.2018, 20 Uhr bis Mittwoch, 12.12.2018, 12:30 Uhr, zwickte unbekannter Täter das Schloss zur Laderampe eines Küchengeschäfts in der Immenstädter Straße in Kempten auf und gelangte so ins Innere des Laderaums. Dort entwendete er insgesamt 10 abgestellte Pakete mit diversen Küchenmöbeln und Haushaltsgeräten. Der Beuteschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise bitte an die Tel. 0831-9909-0.

  • Kempten
  • 14.12.18
19×

Zeugenaufruf
Einbrecher erbeutet beim Einbruch in Einfamilienhaus in Halblech mehrere tausend Euro

Am Freitag in der Zeit zwischen 14 Uhr und 21 Uhr gelangten ein oder mehrere unbekannte Täter in ein Haus in Halblech, indem sie eine Scheibe mit einem großen Stein einwarfen. Die Hausbesitzer waren zum Tatzeitpunkt nicht zu Hause und so wurde das gesamte Haus nach Wertgegenständen durchsucht. Dabei erbeutete/n der oder die Täter diversen Schmuck sowie Bargeld im Wert von ca. 4.000 Euro. Personen, die sich im Tatzeitraum in der Nähe der Branntweingasse aufgehalten oder etwas Verdächtiges...

  • Füssen
  • 27.02.16
23×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Buchloer Tankstelle ein und erbeuten Waren im fünfstelligen Bereich

In der Nacht zum Donnerstag, dem 06.11.2014, hebelten unbekannte Täter die Eingangstüre zu einer Tankstelle in der Landsberger Straße in Buchloe auf und gelangten in den Verkaufsraum. Diese Eingangstüre ist von der Landsberger Straße und damit aus dem fließenden Verkehr bestens zu sehen. Jeder Zweiradfahrer oder Kraftfahrer könnte die Täter bei ihrem Einbruch oder beim Abtransport der Beute beobachtet haben. Die Täter entwendeten Zigaretten, Alkohol, Schokolade und 'Wunderbäume'. Außerdem...

  • Buchloe
  • 07.11.14
26×

Ermittlung
Einbruch in Memminger Juweliergeschäft: Beuteschaden liegt im sechsstelligen Bereich

Hoher Beuteschaden entstand bei einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in der vergangenen Nacht. Dem oder den professionell vorgehenden Täter/n gelang es trotz eines davor befindlichen Fenstergitters über ein Fenster in das in der Maximilianstraße befindliche Geschäft einzudringen. Nachdem im Inneren die Alarmanlage deaktiviert worden war, wurden gezielt wertvolle Schmuckgegenstände entwendet. Während sich der verursachte Sachschaden mit 1.500 Euro in Grenzen hält, fällt der Beuteschaden mit...

  • Kempten
  • 17.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ