Beute

Beiträge zum Thema Beute

Einbruch in Küchengeschäft in Kempten.
500×

Verbrechen
Unbekannter Täter bricht in Laderaum von Küchengeschäft in Kempten ein

Im Tatzeitraum von Dienstag, 11.12.2018, 20 Uhr bis Mittwoch, 12.12.2018, 12:30 Uhr, zwickte unbekannter Täter das Schloss zur Laderampe eines Küchengeschäfts in der Immenstädter Straße in Kempten auf und gelangte so ins Innere des Laderaums. Dort entwendete er insgesamt 10 abgestellte Pakete mit diversen Küchenmöbeln und Haushaltsgeräten. Der Beuteschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise bitte an die Tel. 0831-9909-0.

  • Kempten
  • 14.12.18
609× 17 Bilder

Gericht
Überfall auf Juwelier in Kempten: Prozess gegen Räuber hat begonnen

Der brachiale Überfall dauerte nur zwei Minuten: In dieser kurzen Zeit hatten vier junge Litauer im Alter zwischen 22 und 26 Jahren im Juli vergangenen Jahres bei einem Juwelier in der Kemptener Innenstadt teure Uhren im Wert von über 390.000 Euro erbeutet. Einige teure Stücke im Wert von 166.000 Euro sind laut Staatsanwaltschaft . Der Rest wurde gefunden. Die tatverdächtigen Männer waren noch am selben Tag festgenommen worden. Die mutmaßlichen Täter aus Litauen im Alter zwischen 22 und 26...

  • Kempten
  • 06.02.18
36×

Bankraub
Banküberfall in Hohenems wohl nicht Werk des Postkartenräubers

Update: Mittlerweile ist bekannt, dass die Polizei in Vorarlberg den sogenannten 'Postkartenräuber' als Täter ausschließt. Ein Mann hat am Mittwoch gegen 15.15 Uhr die Raiffeisenbank in Hohenems überfallen. Der Täter bedrohte die beiden Beschäftigten in der Bank mit einer Pistole und forderte sie zur Herausgabe von Geld auf, anschließend floh er mit einem Fahrrad. Über die Beute wurde zunächst nichts bekannt. Die Polizei durchsuchte Wohnhäuser in der Umgebung der Bank, weil sie den Täter in...

  • Kempten
  • 30.06.16
18×

Polizei
Trickdiebe erbeuten 11.000 Euro in Memminger Wohnung

Am Mittwochmittag klingelten zwei unbekannte Personen an einer Wohnung im Hindenburgring und gaben sich als Mitarbeiter der Stadt Memmingen aus. Sie zeigten sogar Ausweise vor. Unter dem Vorwand, die Wasseruhr in der Küche überprüfen zu müssen, verschafften sich die Beiden Zutritt zu der Wohnung und gehen mit dem Wohnungsinhaber in die Küche. Dort wollten die Beiden überprüfen, ob Schadstoffe im Wasser sind und klopften gegen die Wand. Währenddessen betritt eine dritte Person die Wohnung und...

  • Kempten
  • 13.11.14
26×

Ermittlung
Einbruch in Memminger Juweliergeschäft: Beuteschaden liegt im sechsstelligen Bereich

Hoher Beuteschaden entstand bei einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in der vergangenen Nacht. Dem oder den professionell vorgehenden Täter/n gelang es trotz eines davor befindlichen Fenstergitters über ein Fenster in das in der Maximilianstraße befindliche Geschäft einzudringen. Nachdem im Inneren die Alarmanlage deaktiviert worden war, wurden gezielt wertvolle Schmuckgegenstände entwendet. Während sich der verursachte Sachschaden mit 1.500 Euro in Grenzen hält, fällt der Beuteschaden mit...

  • Kempten
  • 17.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ