Beute

Beiträge zum Thema Beute

Symbolbild.
 2.008×  1

Zeugenaufruf
Einbruch in Optiker- und Hörgerätegeschäft in Oberstaufen: 25.000 Euro Schaden

Unbekannte sind zwischen Sonntag- und Montagmorgen in ein Optiker- und Hörgerätegeschäft in Oberstaufen eingebrochen. Nach Angaben der Polizei zerschlugen die Täter das Schaufenster des Geschäfts in der Lindauer Straße und verschafften sich so Zugang zum Verkaufsraum. Die Diebe klauten eine Vielzahl von hochwertigen Markenbrillen, Brillenfassungen und Hörgeräten. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 15.000,- Euro und der Entwendungsschaden mehrere zehntausend Euro. Die Kripo Kempten...

  • Oberstaufen
  • 22.06.20
Einbruch (Symbolbild)
 3.689×

Zeugenaufruf
Drei Einbruchdiebstähle im Raum Lindau: Täter erbeuten rund 4.000 Euro

Im Verlauf des vergangenen Wochenendes kam es im Raum Lindau zu drei Einbrüchen durch noch unbekannte Täter. LINDAU: In der Zeit von Freitag, 18:00 Uhr, bis Montag, 05:45 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in das Finanzamt am Paradiesplatz ein, durchwühlten dort Büros und entwendeten Bargeld in Höhe von 600 Euro. Es entstand Sachschaden an Türen und Fenstern, welcher derzeit aber noch nicht beziffert werden kann. ENZISWEILER: In eine Bäckerei beim REWE-Verbrauchermarkt in der...

  • Lindau
  • 03.02.20
Verhaftung (Symbolbild).
 1.975×

Untersuchungshaft
Polizei nimmt Mann (33) nach Straftatenserie bei Tettnang fest

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg befindet sich ein 33-Jähriger zwischenzeitlich in Untersuchungshaft, der in der Nacht zum 9. Dezember 2019 von Beamten des Polizeireviers Friedrichshafen nach einer Straftatenserie vorläufig festgenommen werden konnte. Der mutmaßliche Täter hatte an jenem Wochenende zunächst die Kennzeichen eines in Eriskirch abgestellten Autos abmontiert, war dann nach Friedrichshafen gefahren, wo er nicht nur einen geparkten Pkw aufbrach und daraus ein...

  • Friedrichshafen
  • 16.01.20
Polizei (Symbolbild)
 2.113×

Diebstahl
Juwelier in Bad Wörishofen bestohlen: Unbekannte Frau erbeutet Schmuck für 6.800 Euro

Eine dreiste Ladendiebin hat am Mittwochabend bei einem Bad Wörishofener Juwelier ein paar hochwertige Ohrstecker erbeutet. Die Frau war mit einem circa sechs Jahre Jungen kurz vor Geschäftsschluss in den Laden gekommen. Zunächst probierte sie verschiedene hochwertige Schmuckgegenstände an, kaufte dann aber eine sehr preisgünstige Kette. Als sie den Laden verlassen hatte, bemerkte der Juwelier, dass das paar Ohrstecker im Wert von 6.800 Euro fehlte, das die Frau ebenfalls in den Händen...

  • Bad Wörishofen
  • 29.08.19
Einbruch (Symbolbild)
 5.156×

Zeugenaufruf
Safe ausgeräumt: Einbruch über Pfingsten in Einfamilienhaus in Kaufbeuren

Es ist der Albtraum schlechthin: Man kommt aus dem Urlaub und entdeckt, dass Einbrecher im Haus waren. Unbekannte sind über Pfingsten in ein Einfamilienhaus in Kaufbeuren-Neugablonz eingebrochen, während die Bewohner im Urlaub waren. Sie brachen den Safe mit einer Spitzhacke auf und erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von einigen Tausend Euro. Wie die Täter ins Haus gelangt sind, ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht dagegen, wie sie geflüchtet sind: Mit einem im Haus...

  • Kaufbeuren
  • 13.06.19
Einbruch in Küchengeschäft in Kempten.
 498×

Verbrechen
Unbekannter Täter bricht in Laderaum von Küchengeschäft in Kempten ein

Im Tatzeitraum von Dienstag, 11.12.2018, 20 Uhr bis Mittwoch, 12.12.2018, 12:30 Uhr, zwickte unbekannter Täter das Schloss zur Laderampe eines Küchengeschäfts in der Immenstädter Straße in Kempten auf und gelangte so ins Innere des Laderaums. Dort entwendete er insgesamt 10 abgestellte Pakete mit diversen Küchenmöbeln und Haushaltsgeräten. Der Beuteschaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise bitte an die Tel. 0831-9909-0.

  • Kempten
  • 14.12.18
Symbolbild Diebstahl
 593×

Diebstahl
Unbekannter bricht in Buchloer Wohnung ein und erbeutet mehrere tausend Euro

Am Montag, den 30. Juli, entwendete ein noch unbekannter Täter zwischen 6 und 22 Uhr aus einer Wohnung am Rathausplatz Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Offensichtlich transportierte der Dieb das Beutegut in einem Schlafanzug des Geschädigten. Dies könnte auffällig gewesen sein. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0.

  • Buchloe
  • 01.08.18
 862×

Straftat
Diebeszug durch Lindau: Jugendliche Ladendiebinnen im Lindau-Park erwischt

Kurz vor Ladenschluss wurde der Diebstahl-Alarm in einem Geschäft im Lindau-Park ausgelöst. Bei der Kontrolle der Handtaschen wurden sechs Paar Schuhe aufgefunden, deren Sicherung den Alarm ausgelöst hat. Die beiden weiblichen Jugendlichen hatten bei ihrem Diebeszug durch mindestens fünf verschiedene Geschäfte im Lindau-Park eine Beute im Gesamtwert von ca. 650 Euro erbeutet. Die Masche der beiden: Nach dem Füllen der Handtaschen wurde das Diebesgut in einem der Schließfächer gebunkert,...

  • Lindau
  • 26.04.18
 517×   17 Bilder

Gericht
Überfall auf Juwelier in Kempten: Prozess gegen Räuber hat begonnen

Der brachiale Überfall dauerte nur zwei Minuten: In dieser kurzen Zeit hatten vier junge Litauer im Alter zwischen 22 und 26 Jahren im Juli vergangenen Jahres bei einem Juwelier in der Kemptener Innenstadt teure Uhren im Wert von über 390.000 Euro erbeutet. Einige teure Stücke im Wert von 166.000 Euro sind laut Staatsanwaltschaft . Der Rest wurde gefunden. Die tatverdächtigen Männer waren noch am selben Tag festgenommen worden. Die mutmaßlichen Täter aus Litauen im Alter zwischen 22 und...

  • Kempten
  • 06.02.18
 26×

Bankraub
Banküberfall in Hohenems wohl nicht Werk des Postkartenräubers

Update: Mittlerweile ist bekannt, dass die Polizei in Vorarlberg den sogenannten 'Postkartenräuber' als Täter ausschließt. Ein Mann hat am Mittwoch gegen 15.15 Uhr die Raiffeisenbank in Hohenems überfallen. Der Täter bedrohte die beiden Beschäftigten in der Bank mit einer Pistole und forderte sie zur Herausgabe von Geld auf, anschließend floh er mit einem Fahrrad. Über die Beute wurde zunächst nichts bekannt. Die Polizei durchsuchte Wohnhäuser in der Umgebung der Bank, weil sie den Täter in...

  • Kempten
  • 30.06.16
 16×

Zeugenaufruf
Einbrecher erbeutet beim Einbruch in Einfamilienhaus in Halblech mehrere tausend Euro

Am Freitag in der Zeit zwischen 14 Uhr und 21 Uhr gelangten ein oder mehrere unbekannte Täter in ein Haus in Halblech, indem sie eine Scheibe mit einem großen Stein einwarfen. Die Hausbesitzer waren zum Tatzeitpunkt nicht zu Hause und so wurde das gesamte Haus nach Wertgegenständen durchsucht. Dabei erbeutete/n der oder die Täter diversen Schmuck sowie Bargeld im Wert von ca. 4.000 Euro. Personen, die sich im Tatzeitraum in der Nähe der Branntweingasse aufgehalten oder etwas Verdächtiges...

  • Füssen
  • 27.02.16
 25×

Hinweise erbeten
Trickdiebe in Lindau unterwegs: Mit wertlosem Schmuck erbeuten Sie teure Schmuckstücke von Opfern

Unbekannte Trickdiebe sind in den letzten Tagen wiederholt im Stadtgebiet aufgefallen. Die Vorgehensweise ist immer die gleiche. Vom Beifahrersitz eines Pkw werden Passantinnen angesprochen und nach dem Weg gefragt. Im Verlauf des Gesprächs mischt sich dann eine Mitfahrerin aus dem Fahrzeug ein und preist mitgeführten Goldschmuck an. Die dargebotenen, meist wertlosen Ketten werden dem Opfer dann z. B. über das Handgelenk gelegt, um sie besser zu präsentieren. Wird ein Kauf abgelehnt, wird der...

  • Lindau
  • 28.08.15
 11×

Polizei
Trickdiebe erbeuten 11.000 Euro in Memminger Wohnung

Am Mittwochmittag klingelten zwei unbekannte Personen an einer Wohnung im Hindenburgring und gaben sich als Mitarbeiter der Stadt Memmingen aus. Sie zeigten sogar Ausweise vor. Unter dem Vorwand, die Wasseruhr in der Küche überprüfen zu müssen, verschafften sich die Beiden Zutritt zu der Wohnung und gehen mit dem Wohnungsinhaber in die Küche. Dort wollten die Beiden überprüfen, ob Schadstoffe im Wasser sind und klopften gegen die Wand. Währenddessen betritt eine dritte Person die Wohnung und...

  • Kempten
  • 13.11.14
 16×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Buchloer Tankstelle ein und erbeuten Waren im fünfstelligen Bereich

In der Nacht zum Donnerstag, dem 06.11.2014, hebelten unbekannte Täter die Eingangstüre zu einer Tankstelle in der Landsberger Straße in Buchloe auf und gelangten in den Verkaufsraum. Diese Eingangstüre ist von der Landsberger Straße und damit aus dem fließenden Verkehr bestens zu sehen. Jeder Zweiradfahrer oder Kraftfahrer könnte die Täter bei ihrem Einbruch oder beim Abtransport der Beute beobachtet haben. Die Täter entwendeten Zigaretten, Alkohol, Schokolade und 'Wunderbäume'. Außerdem...

  • Buchloe
  • 07.11.14
 20×

Straftat
Raubüberfall auf Bäckerei in Füssen endet ohne Beute

Gescheiterter Räuber Kurz nach Arbeitsbeginn, gegen 02:15 Uhr, betrat eine männliche Person zusammen mit einer Begleiterin die Backstube der Bäckerei, bedrohte die Anwesenden massiv mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Die Begleiterin versuchte daraufhin den Mann von der Begehung des Raubes abzuhalten, weshalb die beiden zunächst untereinander in Streit gerieten. Die Bäcker nutzten die Gelegenheit und 'scheuchten' den verhinderten Räuber unter anderem mit Besen und...

  • Füssen
  • 29.08.14
 18×

Ermittlung
Einbruch in Memminger Juweliergeschäft: Beuteschaden liegt im sechsstelligen Bereich

Hoher Beuteschaden entstand bei einem Einbruch in ein Juweliergeschäft in der vergangenen Nacht. Dem oder den professionell vorgehenden Täter/n gelang es trotz eines davor befindlichen Fenstergitters über ein Fenster in das in der Maximilianstraße befindliche Geschäft einzudringen. Nachdem im Inneren die Alarmanlage deaktiviert worden war, wurden gezielt wertvolle Schmuckgegenstände entwendet. Während sich der verursachte Sachschaden mit 1.500 Euro in Grenzen hält, fällt der Beuteschaden mit...

  • Kempten
  • 17.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020