Betrunken

Beiträge zum Thema Betrunken

Polizei (Symbolbild)
1.111×

Körperverletzung
Betrunkener Gast greift Kellner in Pfronten an

Am Montagabend gegen 23:15 Uhr kam es in Pfronten-Ried vor einer Gaststätte zu einem Übergriff von einem betrunkenen Gast an einem Kellner. Der Kellner forderte zwei Gäste auf das Lokal zu verlassen weil das Lokal schließen wollte. Die unbekannten Männer wollte nicht so schnell gehen und der Kellner stellte die Getränke der Männer vor das Lokal. Als der Kellner dann in die Gaststätte zurückkam packte einer der Männer plötzlich den Kellner am Hals und drückte ihn mit einem Würgegriff zu...

  • Pfronten
  • 23.09.20
E-Bike (Symbolbild)
542× 6 1

Alkoholisiert im Straßenverkehr
Mann (34) bei Buxheim mit über 2 Promille auf dem E-Bike erwischt

Am Donnerstag-Abend, 17.09.2020 wurde gegen 20.15 Uhr zwischen Memmingen und Buxheim ein 34-jähriger E-Bike-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann fiel zuvor den kontrollierenden Beamten durch seine Fahrt in Schlangenlinien auf. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab schließlich mehr als zwei Promille, sodass eine Blutentnahme folgte. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Buxheim
  • 18.09.20
Alkoholtest (Symbolbild)
4.047×

"Persönliche Probleme"
Mann fährt betrunken und ohne Führerschein zur Polizeidienststelle Kaufbeuren

Am Montag den 14.09.2020, gegen 01:45 Uhr, wurde ein Mann auf der Dienststelle der Polizeiinspektion Kaufbeuren vorstellig, um persönliche Probleme zu schildern. Beim ersten Gespräch konnte deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Über 1 Promille AlkoholDer Mann gab an, dass er mit dem Pkw zur Dienststelle gefahren sei. Dies wurde auch durch den zuständigen Beamten über die Außenkamera beobachtet. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von über 1 Promille. Es wurde eine...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
4.519×

Schwer verletzt
Betrunken am Grill hantiert: Kleidung von Mann fängt Feuer

Als er stark betrunken an seinem Grill hantierte, hat die Kleidung eines 29-jährigen Mannes Feuer gefangen. Wie die Polizei mitteilt, zog sich der 29-Jährige schwere Verbrennungen an Armen und Beinen zu. Er wurde ins Klinikum nach Kempten gebracht. Der Unfall ereignete sich in der Nacht von Freitag auf Samstag um etwa 01:00 Uhr.  Laut Zeugenaussagen soll der Pullover des Geschädigten nach einem Funkenschlag Feuer gefangen haben und sich auch auf die Hose ausgebreitet haben. Ein Zeuge des...

  • Dietmannsried
  • 12.09.20
Polizei (Symbolbild)
902× 1

Alkohol
Jugendlicher Fahrradfahrer (19) in Lindau mit knapp 1,8 Promille unterwegs

In der Nacht von Freitag auf Samstag, am 12.09.2020, gg. 01.15 Uhr, befährt ein 19jähriger Wasserburger mit seinem Fahrrad die Schachener Straße in Fahrtrichtung Wasserburg. Eine Polizeistreife kam dem Radfahrer entgegen. Nachdem der Radfahrer in deutlichen Schlangenlinien auf dem Fahrrad fährt, wurde der Radfahrer angehalten und kontrolliert. Bei der Anhaltung wirkte der 19jährige verwirrt. Er roch stark nach Alkohol. Eine Messung mit dem Alkomat ergab eine Atemalkoholkonzentration von...

  • Lindau
  • 12.09.20
Polizei (Symbolbild).
853×

Betrunken nach Kneipenbesuch
43-jährige Frau in Memmingen versucht, Polizeibeamte zu beißen

In den Nachtstunden des Sonntags, 06.09.2020, wurden mehrere Streifenbesatzungen zu einer Lokalität in der Baumstraße Memmingen gerufen. Hintergrund war, dass sich dort eine 43-jährige Frau aufhielt, die stark alkoholisiert war und das Lokal nicht verlassen wollte. Noch vor Eintreffen der Streifenbesatzung stürzte die Frau zu Boden, sie wurde dabei aber nicht verletzt. Beamtenbeleidigung auf der Dienststelle Nachdem die Frau den Anweisungen der Polizeibeamten nicht Folge leistete, nahmen die...

  • Memmingen
  • 07.09.20
Polizeibeamte nehmen den alkoholisierten Mann in Gewahrsam (Symbolbild)
4.812×

Aggressiv
Betrunkener bedroht Gäste mit Messer in Memminger Gaststätte

Am Donnerstag, 03.09.2020, gegen 21:45 Uhr ging auf der Polizeiinspektion Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Mann in einer Lokalität in der Kemptner Straße Gäste mit einem Messer bedrohen würde. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung hatte der Mann die Gaststätte bereits verlassen. Kurze Zeit später trafen die Beamten ihn an einer anderen Lokalität an. Er verhielt sich äußerst aggressiv und unkooperativ und folgte den Anweisungen der Beamten nicht. Aufgrund seiner starken...

  • Memmingen
  • 04.09.20
Drogenkonsum (Symbolbild).
2.594×

Mehr Alkohol
Alkoholisierter Mann (56) dringt gewaltsam in Immenstädter Tankstelle ein

Ein 56-jähriger alkoholisierter Mann drang am Montagabend gewaltsam in eine Tankstelle in Immenstadt ein. Dabei steckte er sich weiteren Alkohol in seine Tasche und rauchte Zigaretten. Am Montagabend hatte sich ein Passant bei der Polizei gemeldet. Ein 56-Jähriger sei offensichtlich betrunken gestürzt. Wie der Mann selber bezeugte, hatte er eine Menge Alkohol konsumiert und sei dadurch die Treppe heruntergestürzt. Die Polizei brachte den Mann in ein Krankenhaus. Der Mann wurde kurze Zeit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.09.20
Polizei (Symbolbild)
5.738× 3

Betrunken
Mann sucht nach Katze, stürzt von drei Meter hohem Vordach und rastet aus

Bereits Dienstagnacht ist ein 41-jähriger Mann aus Bad Wörishofen vom Vordach eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Wie die Polizei jetzt bekannt gab, war der betrunkene Mann auf das etwa drei Meter hohe Vordach geklettert, um seine Katze zu suchen. Durch den Sturz zog sich der 41-Jährige mehrere leichte Verletzungen im Gesicht zu. Nach dem Sturz ging er aus Frust zum Eingangsbereich und warf einen Stein gegen die Scheibe der Türe, die dadurch kaputt ging. Nachdem sich der Mann nicht helfen...

  • Bad Wörishofen
  • 29.08.20
Polizei (Symbolbild)
4.574×

Weit über 2 Promille
Wegen betrunkenem Camper in Schwangau: Polizei muss zweimal ausrücken

Gleich zweimal im Laufe weniger Stunden musste die Polizei zu einen Campingplatz in Schwangau ausrücken. Grund dafür war ein betrunkener Camper.  Zunächst hatte der 60-jähriger Mann aus dem Landkreis Augsburg andere Camping-Gäste beleidigt. Die Polizei ermahnte den Mann. Nur wenige Stunden später rief ein Mitarbeiter erneut die Polizei, weil der betrunkene Mann eine Spritztour mit seinem Auto machte. Nach Angaben der Polizei weis der Mann einen Wert von weit über 2 Promille auf. Der...

  • Schwangau
  • 29.08.20
Polizei (Symbolbild)
3.653× 1

Streit eskaliert
Wildpinkler (55) geht mit Taschenmesser auf Mann los, der wehrt sich mit einem Eimer

Ein 55-jähriger Wildpinkler ist am Mittwoch in Lindau mit einem Taschenmesser auf einen 57-jährigen Mann losgegangen. Der angegriffene Mann setzte mit einem Eimer zur Wehr, indem er mit dem Eimer auf den Kopf des Angreifer einschlug. Laut Polizei erwartet die beiden jetzt eine Anzeige an die Staatsanwaltschaft Kempten.  Zu der Auseinandersetzung war es gekommen, weil der 55-Jährige an einen Baum an der Schiffswerfte in Lindau pinkelte. Der 57-jähriger Mann sprach den Wildpinkler darauf an,...

  • Lindau
  • 27.08.20
Polizei (Symbolbild)
1.357×

Beleidigt, angespuckt und verletzt
Betrunkene (38) zerlegt im Streit ihre Wohnung in Babenhausen und greift Polizisten an

Eine Auseinandersetzung zwischen einer 38-Jährigen und ihrem Lebenspartner ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ausgeartet. Im weiteren Verlauf grifft die betrunkene Frau auch Polizisten an, teilt die Polizei mit. Demnach waren die Beamten gegen 00:20 Uhr unterwegs zu einer häuslichen Auseinandersetzung in Babenhausen. Vor Ort trafen die Polizisten auf eine stark alkoholisierte 38-Jährige und ihren Lebenspartner. Zuvor war es zu einem Streit zwischen den beiden gekommen und die Frau...

  • Babenhausen
  • 26.08.20
Ein 37-jähriger Mann hatte die Polizei mehrfach aufgefordert, ihn zu erschießen (Symbolbild).
13.653× 10

Einsatz in Kaufbeuren
Knapp 4,5 Promille: Betrunkener fordert Polizei auf, ihn zu erschießen

In der Nacht auf Freitag musste die Polizei einen aggressiven 37-Jährigen in Kaufbeuren bändigen. Er hatte die Beamten unter anderem mehrfach aufgefordert, ihn "an Ort und Stelle" zu erschießen, gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Gegen 01:40 Uhr wurde die Polizei über eine hilflose Person am Busbahnhof Plärrer informiert. Die Beamten konnten den vermeintlich Betrunkenen zunächst nicht finden. Eine Polizeistreife fand ihn schließlich schlafend auf dem Gehweg. Der 37-Jährige war...

  • Kaufbeuren
  • 21.08.20
30-jähriger Mann fährt mit knapp drei Promille, ohne Fahrerlaubnis und mit einem Fahrzeug, dass einen frischen Unfallschaden aufweist (Symbolbild).
2.362×

Ermittlungen
Autofahrer (30) in Immenstadt betrunken und ohne Fahrerlaubnis erwischt

Am Montag, gegen 12.30 Uhr, teilte ein Zeuge der PI Immenstadt mit, dass soeben ein Pkw auf das Gelände einer Autowerkstatt in der Blaichacher Straße gefahren sei und der Fahrer einen betrunkenen Eindruck mache. Eine Überprüfung des 30-jährigen Fahrers ergab, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Ein bei ihm durchgeführter Alkoholtest erbrachte ein Ergebnis von nahezu drei Promille. Das von dem Mann geführte Fahrzeug wies einen frischen Unfallschaden auf. Die Herkunft des...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.08.20
Für den Fahrer endete die Verfolgungsjagd in einem Maisfeld (Symbolbild).
3.091× 3

Verfolgungsjagd durch Mindelheim
Autofahrer überfährt Betonsockel und überschlägt sich mehrfach

In den frühen Morgenstunden kam es in Mindelheim zu einer Verfolgungsjagd zwischen einem VW Passat und einem Streifenwagen. Der Fahrer des Passats kam später ins Krankenhaus, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.  Eine Streife wollte demnach den Passat in der Allgäu Straße anhalten. Statt anzuhalten beschleunigte der Fahrer allerdings. Um das Auto zu stoppen, setzte sich der Streifenwagen vor den Passat. Der Passat-Fahrer bog daraufhin schlagartig nach rechts in den Heimegger Weg ab und...

  • Mindelheim
  • 31.07.20
Polizei (Symbolbild)
987×

Beleidigung und Volksverhetzung
Betrunkener (59) beleidigt rassistisch Anwohner mit Migrationshintergrund in Kaufbeuren

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kaufbeuren rückte am Donnerstagabend zu einer Streitigkeit aus. Zwei Anwohner mit Migrationshintergrund verständigten die Polizei, da ein 59-jähriger Wohnungsnachbar gegen die Wände klopfte und die Anwohner verbal beleidigte. Auch gegenüber den eingesetzten Beamten wiederholte der Mann seine Beleidigungen und zeigte sich ob seines Verhaltens uneinsichtig. Der alkoholisierte 59-Jährige meldete sich nach Beendigung des ersten Einsatzes...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.20
21-jähriger Fahrradfahrer stürzt vom Fahrrad und wird Kontrolliert (Symbolbild).
2.770× 1

Polizist leicht verletzt
Radfahrer (21) in Memmingen betrunken vom Fahrrad gestürzt

Am Mittwoch, 22.07.2020 gegen 01:20 Uhr, versuchte eine Streifenbesatzung einen 21-jährigen Radfahrer in der Baumstraße zu kontrollieren. Der Radfahrer versuchte abzubremsen, stürzte dabei jedoch alleinbeteiligt vom Fahrrad. Er war der Streifenbesatzung zuvor schon aufgrund seiner unsicheren Fahrweise aufgefallen. Bei der anschließenden Kontrolle verweigerte der junge Mann zunächst seine Personalien und zeigte sich zunehmend aggressiv, weshalb ihm Handfesseln angelegt wurden. Aufgrund...

  • Memmingen
  • 22.07.20
Alkoholtest (Symbolbild)
3.924× 1

Gefährliche Heimfahrt
Schlangenlinienfahrt im Unterallgäu: Zeugen verfolgen sturzbetrunkenen Autofahrer (33)

Das ging gerade nochmal glimpflich aus. Ein betrunkener Autofahrer hat am Sonntagabend auf seiner Heimfahrt von einem Badesee im Landkreis Augsburg ins Unterallgäu beinahe Unfälle gebaut. Zeugen, die dem Mann hinterherfuhren, berichteten der Polizei von Schlangenlinien und Fast-Kollisionen mit Verkehrszeichen und dem Auto der Zeugen. Beinahe-Unfall nach Pinkelpause Die Zeugen haben über die 110 die Polizei verständigt, sind dem Mann weiter gefolgt und haben der Polizei live den jeweiligen...

  • Türkheim
  • 20.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.804×

Streit um eine Frau
Betrunkener (43) verprügelt 26-Jährigen in Friedrichshafen

Zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei 26 und 43 Jahre alten Männern kam es am späten Montagabend gegen 23.30 Uhr in der Schreienöschstraße. Die beiden stark alkoholisierten Kontrahenten waren im Streit um eine Frau aneinandergeraten, hierbei habe der Ältere dem Jüngeren dann unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen und, als dieser am Boden lag, mit den Füßen auf ihn eingetreten. Dadurch wurde der 26-Jährige leicht verletzt und sein T-Shirt beschädigt. Während der...

  • Friedrichshafen
  • 07.07.20
Polizei (Symbolbild).
3.222× 1

Beinaheunfall
Autofahrer (43) mit über 2 Promille bei Bad Wörishofen unterwegs

Am Samstagabend meldete ein Verkehrsteilnehmer auf der A96 bei Bad Wörishofen einen Autofahrer, der mit hoher Geschwindigkeit in Schlangenlinien Richtung München unterwegs war. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann bei seiner Fahrt beinahe mehrere Unfälle verursacht.  Einer Polizeistreife gelang es daraufhin das Fahrzeug des Mannes kurz vor der Ausfahrt Inning anzuhalten.  Der 43-jährige Fahrer stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Test ergab ein Atemalkoholwert von über...

  • Bad Wörishofen
  • 06.07.20
Symbolbild
2.352×

Betrunken
Mann (32) fährt alkoholisiert durch Fischen und beleidigt Polizisten

Am späten Donnerstagabend wurde durch einen Zeugen mitgeteilt, dass in Fischen eine betrunkene Person mit seinem Auto unterwegs sein soll. Im Rahmen der sofortigen Fahndung konnte das Auto an der Halteranschrift festgestellt werden. Nachdem die Beschreibung des Zeugen auf den 32-jährigen Halter des Fahrzeugs passte, wurde dort geklingelt. Dieser öffnete und war deutlich alkoholisiert. Nachdem ein Alkotest verweigert wurde, durfte der Mann mit zur Dienststelle fahren und Blut abgeben. Bei...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 03.07.20
Zwei Jugendliche haben am Samstag rund 20 Steine auf das Gleis am Bahnhof Biessenhofen gelegt.
3.665× 1

Polizei
Betrunkene Jungen (15, 17) legen Schottersteine auf Gleis bei Biessenhofen

Zwei Jugendliche im Alter von 15 und 17 Jahren haben am Samstagabend, 27. Juni, mehrere Schottersteine auf die Schienen im Bahnhof Biessenhofen gelegt. Die Bundespolizei ermittelt nun wegen des versuchten gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr. Nach Angaben der Polizei hatte das Zugpersonal einer einfahrenden Regionalbahn den Vorfall gemeldet und eine Personenbeschreibung abgegeben. Demnach hätten die Jugendlichen den Gleisbereich erst kurz vor Einfahrt der Bahn, die die Steine überfuhr,...

  • Biessenhofen
  • 29.06.20
Alkoholtest (Symbolbild)
3.199×

Alkohol
Freunde auf dem Autodach: Betrunkener Autofahrer (23) in Durach unterwegs

Am frühen Sonntagmorgen führte eine Streife der Polizeiinspektion Kempten eine Verkehrskontrolle der anderen Art durch. Die Beamten wurden auf einen Pkw, der auf einer Straße am Ortsrand von Durach fuhr, aufmerksam. Hierbei konnte festgestellt werden, dass auf dem Dach des Audi zwei Personen saßen und die laue Sommernacht genossen. Bei der anschließenden Kontrolle stellte sich heraus, dass der 23-jährige Pkw-Fahrer mit 1,32 Promille deutlich alkoholisiert war. Im weiteren Verlauf wurde der...

  • Durach
  • 28.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ